Angebote zu "Wissensgesellschaft" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

Schumann, D: Lernen in der Wissensgesellschaft....
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lernen in der Wissensgesellschaft. Wikis als Instrumente von Wissensmanagement und Wissenskonstruktion im Hochschulstudium, Autor: Schumann, Desiree, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 68, Informationen: Paperback, Gewicht: 112 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Schumann, D: Lernen in der Wissensgesellschaft....
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lernen in der Wissensgesellschaft. Wikis als Instrumente von Wissensmanagement und Wissenskonstruktion im Hochschulstudium, Autor: Schumann, Desiree, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 68, Informationen: Paperback, Gewicht: 112 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Liessmann, Konrad Paul: Theorie der Unbildung
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Theorie der Unbildung, Titelzusatz: Die Irrtümer der Wissensgesellschaft, Autor: Liessmann, Konrad Paul, Verlag: Piper Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungssystem // Bildungswesen // Soziologie // Wissenssoziologie // Wissensgesellschaft // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Enzyklopädien und Nachschlagewerke // Familie und Gesundheit, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 174, Reihe: Piper Taschenbuch, Gewicht: 172 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Funk, Kerstin: Die Bildungspotentiale des Inter...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.02.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Bildungspotentiale des Internets in der Wissensgesellschaft, Auflage: 3. Auflage von 2011 // 3. Auflage, Autor: Funk, Kerstin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 64, Gewicht: 105 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Fent, Timo: Alte und neue Medien in der Wissens...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.01.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Alte und neue Medien in der Wissensgesellschaft - Ein Vergleich, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Fent, Timo, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 32, Gewicht: 62 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Sowada, M: Medienkompetenz als Rettungsanker de...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Medienkompetenz als Rettungsanker der Bildung? Pädagogik und Journalismus vor neuen Aufgaben in der Wissensgesellschaft, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Sowada, Michael, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 136, Gewicht: 206 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Marti, Stephan: Die Universität in der Wissensg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.03.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Universität in der Wissensgesellschaft, Titelzusatz: Bildungsansprüche, Adaptionsanforderungen, Formalisierungsfassaden, Isomorphie, ökonomischer Ausverkauf und unbedingter Universitätsanspruch, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Marti, Stephan, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Geschichte der europäischen Universität
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Universität zählt zu den hervorragendsten welthistorischen Errungenschaften Europas. Dennoch ist ihre Herkunft und Entwicklung im ganzen wenig bekannt und gerade an der Schwelle zur "Wissensgesellschaft" steckt sie in einer tiefen Krise. Das vorliegende Buch verbindet eine umfassende historische Darstellung mit einem kritischen Ausblick, wobei erstmals die Voraussetzungen, Formen und Folgen des Umgangs mit wissenschaftlichem Fakten-, Methoden- und Orientierungswissen zentrale Beachtung finden. Behandelt wird sowohl die scholastische Auslegungs- und Lehruniversität des 12. bis 14. Jahrhunderts als auch deren humanistische Herausforderung im 15. und 16. Jahrhundert, die konfessionelle und territoriale Bildungsanstalt des 16. bis 18. Jahrhunderts, die sich den neuen Naturwissenschaften (sciences) erst teilweise öffnete, und die nationale Forschungsuniversität des 19. Jahrhunderts, die sich bis in das ausgehende 20. Jahrhundert zur Hochschule der Industrie-, Dienstleistungs- und Kommunikationsgesellschaft verwandelte. Auch die Entwicklung des europäischen Universitätsmodells im außereuropäischen Raum wird skizziert.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Geschichte der europäischen Universität
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Universität zählt zu den hervorragendsten welthistorischen Errungenschaften Europas. Dennoch ist ihre Herkunft und Entwicklung im ganzen wenig bekannt und gerade an der Schwelle zur "Wissensgesellschaft" steckt sie in einer tiefen Krise. Das vorliegende Buch verbindet eine umfassende historische Darstellung mit einem kritischen Ausblick, wobei erstmals die Voraussetzungen, Formen und Folgen des Umgangs mit wissenschaftlichem Fakten-, Methoden- und Orientierungswissen zentrale Beachtung finden. Behandelt wird sowohl die scholastische Auslegungs- und Lehruniversität des 12. bis 14. Jahrhunderts als auch deren humanistische Herausforderung im 15. und 16. Jahrhundert, die konfessionelle und territoriale Bildungsanstalt des 16. bis 18. Jahrhunderts, die sich den neuen Naturwissenschaften (sciences) erst teilweise öffnete, und die nationale Forschungsuniversität des 19. Jahrhunderts, die sich bis in das ausgehende 20. Jahrhundert zur Hochschule der Industrie-, Dienstleistungs- und Kommunikationsgesellschaft verwandelte. Auch die Entwicklung des europäischen Universitätsmodells im außereuropäischen Raum wird skizziert.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot