Angebote zu "Weltraum" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Der kleine Drache Kokosnuss in drei spannenden ...
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Neue limitierte Hörbuch-Box! Drei spannende Abenteuer vom kleinen Drachen Kokosnuss in einer Box: Gemeinsam mit seinen Freunden trifft Kokosnuss Zauberer Holunder, reist ins All und stößt im Dschungel auf einen sagenumwobenen Schatz.In der Box sind die drei Titel "Kokosnuss und der große Zauberer", "Kokosnuss im Weltraum" und "Kokosnuss und der Schatz im Dschungel" enthalten.(3 CDs, Laufzeit: 2h 30) Ingo Siegner, geb. 1965 in Hannover, lebt und arbeitet dort als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.

Anbieter: myToys
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Der Weltraum seit 1945
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von einem Vorstoss des Menschen in den Weltraum konnte während Jahrhunderten nur mehr oder weniger phantasievoll geträumt werden. Im technologischen Aufbruch des 20. Jahrhunderts ist aus den früheren Träumen innerhalb weniger Jahrzehnte Wirklichkeit geworden. Moderne Raumfahrt-Ingenieure und Techniker haben die Träumer und Schriftsteller aus vergangenen Jahrhunderten und die idealistischen Pio niere aus der ersten Hälfte unseres eigenen Jahrhunderts abgelöst. Immer stärkere Raumtransportsysteme heben immer schwerere Nutzlasten in Umlaufbahnen, Satelli ten umkreisen die Erde in immer grösserer Zahl und in immer vielfältigeren Funktio nen. Astronauten sind auf dem Mond gelandet, und bereits wird ein bemannter Raum flug zum Mars geplant. Die Errichtung einer grossen, permanent besiedelten Raumsta tion ist beschlossene Sache. Eine internationale Universität für Weltraumforschung ist im April 1987 in Cambridge (USA) gegründet worden. Es kann heute kein Zweifel mehr daran bestehen, dass der Vorstoss in den Weltraum und die Nutzung des Weltraums so wohl im zivilen wie im militärischen Bereich immer grössere Bedeutung erhalten. Das vorliegende Buch versucht über diese Zusammenhänge in umfassender Art, in verständlicher Sprache und doch in jeder Hinsicht sachkompetent zu informieren. Es werden hier die ergänzten Vorträge wiedergegeben, die im Rahmen einer Vorlesungsrei he gehalten wurden, die im Sommersemester 1987 von der Forschungsstelle für Sicher heitspolitik und Konfliktanalyse an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich veranstaltet wurde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
'Below - the - Line' als strategische Alternative
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,3, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Klassik' Marketing ist die klassische Form der Kommunikationspolitik die als besonders bedeutsam gilt und die sich auch schon seit Jahrzehnten etabliert hat wie die Medienwerbung, Printmedien und die Aussenwerbung. Zu der Medienwerbung zählt man zum Beispiel Fernsehspots, Hörfunkspots, Werbefilme. Unter Printmedien versteht man Werbeanzeigen in Tages-, Wochen-, und Sonntagszeitungen, Fachzeitschriften, Flugblätter, 'Flyer' sowie Daten-, Telefon- und Adressbücher. Unter Aussenwerbung gehören alle visuelle Formen der Werbung zum Beispiel Plakate an Litfasssäulen, Plakatwänden, Leuchtschriften an Gebäuden oder Aufdrücke auf Linienbusse, S-Bahnen und LKWs. 'Werbung die man bemerkt, die nervt, die sich aufdrängt, wird weggeklickt, abgeschaltet, überschlagen und ignoriert. Erfolgreiche Werbekampagnen werden deswegen heute nur noch in Kombination mit unterschwelliger oder mit aus dem Rahmen fallender Below-the-Line Werbung gestartet. Wenn die Firma Nordpet Olli Kahn umarmen lässt oder Bruno- Banani Unterhosen in den Weltraum schickt - dann ist das ausgefallene Werbung die wirkt'. Unter dem Begriff 'Below - the - Line' versteht man alle Marketing Instrumente die nicht in den klassischen Bereich des Marketings fallen. 'Englischer Begriff für alle Formen nicht klassischer Werbung, für die keine verbindlichen Preislisten bestehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Klimaschutz. Ist das Kyoto-Protokoll reine Symb...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,0, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die umfassende Industrialisierung der westlichen Welt im Verlauf des letzten Jahrhunderts hat das Leben der Menschen massgeblich beeinflusst. Verbesserte Ernährung oder medizinische Versorgung ermöglichten einen massiven Anstieg der Bevölkerungszahlen, und die neu etablierte Industrie versprach durch höhere Effizienz eine Verbesserung des Lebensstandards der Menschen (Helm, 2000). Die Folgen dieser Entwicklung werden erst heute schrittweise deutlich. Während immer grössere Fabriken gebaut wurden, stieg der Ausstoss diverser Treibhausgase in einem solchen Masse an, dass diese von der Natur nicht mehr vollständig abgebaut werden konnten und sich somit in der Atmosphäre ansammelten. Sonnenstrahlen, die normalerweise von der Erdoberfläche reflektiert und wieder in den Weltraum abgegeben würden, werden durch die Gasakkumulation in der Atmosphäre zurückgehalten und verursachen so einen Anstieg der Temperatur auf dem Planeten. Die Folgen, die dieser Temperaturanstieg auf das Leben der Menschen haben wird, können nur geschätzt werden, skizzieren aber bereits eine Zukunftsprognose, die umfassende internationale Intervention unausweichlich macht. Weiterhin hat sich der Konsens herausgebildet, dass die Vermeidung von Emissionen langfristig günstiger als die Beseitigung der Folgen zu erwarten ist (Helm, 2000). In der vorliegenden Ausarbeitung soll daher erst ein kurzer Überblick über die möglichen Folgen der Klimaerwärmung gegeben und anschliessend das 'Kyoto-Protokoll', das erste völkerrechtlich bindende internationale Abkommen für Klimaschutz mit festen Zielen, vorgestellt und in seiner Zielsetzung erklärt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Der Weltraum seit 1945
72,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von einem Vorstoss des Menschen in den Weltraum konnte während Jahrhunderten nur mehr oder weniger phantasievoll geträumt werden. Im technologischen Aufbruch des 20. Jahrhunderts ist aus den früheren Träumen innerhalb weniger Jahrzehnte Wirklichkeit geworden. Moderne Raumfahrt-Ingenieure und Techniker haben die Träumer und Schriftsteller aus vergangenen Jahrhunderten und die idealistischen Pio niere aus der ersten Hälfte unseres eigenen Jahrhunderts abgelöst. Immer stärkere Raumtransportsysteme heben immer schwerere Nutzlasten in Umlaufbahnen, Satelli ten umkreisen die Erde in immer grösserer Zahl und in immer vielfältigeren Funktio nen. Astronauten sind auf dem Mond gelandet, und bereits wird ein bemannter Raum flug zum Mars geplant. Die Errichtung einer grossen, permanent besiedelten Raumsta tion ist beschlossene Sache. Eine internationale Universität für Weltraumforschung ist im April 1987 in Cambridge (USA) gegründet worden. Es kann heute kein Zweifel mehr daran bestehen, dass der Vorstoss in den Weltraum und die Nutzung des Weltraums so wohl im zivilen wie im militärischen Bereich immer grössere Bedeutung erhalten. Das vorliegende Buch versucht über diese Zusammenhänge in umfassender Art, in verständlicher Sprache und doch in jeder Hinsicht sachkompetent zu informieren. Es werden hier die ergänzten Vorträge wiedergegeben, die im Rahmen einer Vorlesungsrei he gehalten wurden, die im Sommersemester 1987 von der Forschungsstelle für Sicher heitspolitik und Konfliktanalyse an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich veranstaltet wurde.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
'Below - the - Line' als strategische Alternative
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,3, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Klassik' Marketing ist die klassische Form der Kommunikationspolitik die als besonders bedeutsam gilt und die sich auch schon seit Jahrzehnten etabliert hat wie die Medienwerbung, Printmedien und die Außenwerbung. Zu der Medienwerbung zählt man zum Beispiel Fernsehspots, Hörfunkspots, Werbefilme. Unter Printmedien versteht man Werbeanzeigen in Tages-, Wochen-, und Sonntagszeitungen, Fachzeitschriften, Flugblätter, 'Flyer' sowie Daten-, Telefon- und Adressbücher. Unter Außenwerbung gehören alle visuelle Formen der Werbung zum Beispiel Plakate an Litfasssäulen, Plakatwänden, Leuchtschriften an Gebäuden oder Aufdrücke auf Linienbusse, S-Bahnen und LKWs. 'Werbung die man bemerkt, die nervt, die sich aufdrängt, wird weggeklickt, abgeschaltet, überschlagen und ignoriert. Erfolgreiche Werbekampagnen werden deswegen heute nur noch in Kombination mit unterschwelliger oder mit aus dem Rahmen fallender Below-the-Line Werbung gestartet. Wenn die Firma Nordpet Olli Kahn umarmen lässt oder Bruno- Banani Unterhosen in den Weltraum schickt - dann ist das ausgefallene Werbung die wirkt'. Unter dem Begriff 'Below - the - Line' versteht man alle Marketing Instrumente die nicht in den klassischen Bereich des Marketings fallen. 'Englischer Begriff für alle Formen nicht klassischer Werbung, für die keine verbindlichen Preislisten bestehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Klimaschutz. Ist das Kyoto-Protokoll reine Symb...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,0, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die umfassende Industrialisierung der westlichen Welt im Verlauf des letzten Jahrhunderts hat das Leben der Menschen maßgeblich beeinflusst. Verbesserte Ernährung oder medizinische Versorgung ermöglichten einen massiven Anstieg der Bevölkerungszahlen, und die neu etablierte Industrie versprach durch höhere Effizienz eine Verbesserung des Lebensstandards der Menschen (Helm, 2000). Die Folgen dieser Entwicklung werden erst heute schrittweise deutlich. Während immer größere Fabriken gebaut wurden, stieg der Ausstoß diverser Treibhausgase in einem solchen Maße an, dass diese von der Natur nicht mehr vollständig abgebaut werden konnten und sich somit in der Atmosphäre ansammelten. Sonnenstrahlen, die normalerweise von der Erdoberfläche reflektiert und wieder in den Weltraum abgegeben würden, werden durch die Gasakkumulation in der Atmosphäre zurückgehalten und verursachen so einen Anstieg der Temperatur auf dem Planeten. Die Folgen, die dieser Temperaturanstieg auf das Leben der Menschen haben wird, können nur geschätzt werden, skizzieren aber bereits eine Zukunftsprognose, die umfassende internationale Intervention unausweichlich macht. Weiterhin hat sich der Konsens herausgebildet, dass die Vermeidung von Emissionen langfristig günstiger als die Beseitigung der Folgen zu erwarten ist (Helm, 2000). In der vorliegenden Ausarbeitung soll daher erst ein kurzer Überblick über die möglichen Folgen der Klimaerwärmung gegeben und anschließend das 'Kyoto-Protokoll', das erste völkerrechtlich bindende internationale Abkommen für Klimaschutz mit festen Zielen, vorgestellt und in seiner Zielsetzung erklärt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot