Angebote zu "Weltanschauungen" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Ewige Kreislauf des Weltalls
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ewige Kreislauf des Weltalls ab 54.99 € als Taschenbuch: Nach Vorlesungen über physikalische Weltanschauungen an der K. Technischen Hochschule Berlin. Softcover reprint of the original 1st ed. 1914. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Physik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Der Ewige Kreislauf des Weltalls
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ewige Kreislauf des Weltalls ab 54.99 EURO Nach Vorlesungen über physikalische Weltanschauungen an der K. Technischen Hochschule Berlin. Softcover reprint of the original 1st ed. 1914

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Ideologische Einflüsse auf die Arbeit innerhalb...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Hochschule für Musik und Theater Hannover , Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb dieser Arbeit soll ein erster Versuch unternommen werden mögliche Einflüsse ideologischer wie politisch-ideologischer Art auf die Arbeit der musikalischen Früherziehung an den öffentlichen Musik-schulen in den beiden deutschen Staaten, der BRD und der DDR in den 70er Jahren, über den exemplarischen, qualitativen Vergleich der jeweiligen Lehrprogramme auszumachen.Aufgrund der enormen Komplexität und Vielschichtigkeit dieses Themenfeldes kann diese Arbeit keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Gleichzeitig erfordert ein solch differenziertes Themenfeld den Einbezug vor allem geschichtlich-politischer Hintergründe, die im Rahmen dieser Arbeit nur grob dargestellt werden können, für das Verständnis und die Einordnung der Untersuchungsgegenstände jedoch unabdingbar sind. Auch musste auf die genauere Inhaltsanalyse der in den Lehrprogrammen gelisteten Lieder und Instrumentalstücke aufgrund zeitlicher- sowie struktureller Zwänge einer solchen Arbeit verzichtet werden, was wiederum einen idealen Anknüpfungspunkt für zukünftige Arbeiten bieten kann.Ausgehend von der Hypothese, dass die Musikalische Früherziehung in der DDR einen signifikant höheren Grad ideologischer Durchdringung aufweist als die der BRD, soll analysiert werden ob und inwiefern sich unterschiedliche Weltanschauungen und die damit verbundenen politischen Handlungen innerhalb verschiedener politischer und gesellschaftlicher Systeme in der Musikpädagogik im Allgemeinen und der Musikalischen Früherziehung in der BRD und der DDR im Einzelnen am Beispiel der jeweiligen Lehrprogramme geäußert haben.Das erste Kapitel befasst sich mit dem grundlegenden Verhältnis von Musik zur Politik und bildet gleichsam den geschichtlichen Rahmen, innerhalb dessen die Analyse der Untersuchungsgegenstände erfolgt.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Dialog und Zeugnis
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ist es für einen Christen unverzichtbar, für die Freiheit aller Religionen und Weltanschauungen einzutreten? Welche Einflüsse hatten nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland zu einer neuen Offenheit geführt in der Begegnung von Christen mit unterschiedlicher Konfession? Wodurch wurde gerade in der Zeit der DDR der interkonfessionelle Dialog nachhaltig gefördert? Auf welche Weise öffneten sich Gemeinden und Kirchenleitung dem Dialog mit anderen Christen? Wie stellte sich eine Freikirche - die Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten - der Herausforderung, trotz Behinderung und eines umfassenden Systems allgegenwärtiger Bespitzelung, ein klares Zeugnis des christlichen Glaubens in einem autoritären Staat zu geben? Welche besondere Bedeutung hatte in dieser Zeit das Theologische Seminar - heute Theologische Hochschule Friedensau - für die Gemeinden und das Glaubenszeugnis in der DDR? Worin zeigten sich Unterschiede in den interkonfessionellen Kontakten der kirchlichen Situation in Ost und West? Wie beweist sich ökumenisches Handeln ohne Mitgliedschaft im Ökumenischen Rat?Reichlich zehn Jahre nach der Wiedervereinigung ist sicherlich der notwendige Abstand gegeben, um nach gründlichen Recherchen den Versuch einer Aufarbeitung jener Zeit aus der Sicht einer Freikirche zu wagen. Dieser Weg durch die Zeit der DDR glich ohne Zweifel einer Gratwanderung, bei der es - und das soll nicht verschwiegen werden - mitunter auch Versagen oder Halbherzigkeit gab.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Aus der Umkehr leben
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Joachim Iwand scheut die ungewöhnlichen Wege nicht: Der geplante Weg ins Pfarramt führt in die theologische Ausbildung. Die Hinkehr zu Luther begründet die Abkehr von attraktiven Erlebnis- und Geschichtstheologien. Der konservative Patriot weiß sich um der Versöhnung willen gerufen, die Trennungen zu überwinden, die Nationalismen und Weltanschauungen gerissen haben. Aus Anlaß der hundertjährigen Wiederkehr seines Geburtsjahres veranstaltete die Kirchliche Hochschule Wuppertal zusammen mit der EKiR ein Symposion zum Gedenken an Iwand. Der vorliegende Band mit den Beiträgen dieses Symposions will das vielfältige Wirken Iwands in das Gedächtnis der kirchlichen, theologischen und politischen Gegenwart zurückrufen - im Dienst der Zukunft unserer Kirche.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Ideologische Einflüsse auf die Arbeit innerhalb...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Hochschule für Musik und Theater Hannover , Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb dieser Arbeit soll ein erster Versuch unternommen werden mögliche Einflüsse ideologischer wie politisch-ideologischer Art auf die Arbeit der musikalischen Früherziehung an den öffentlichen Musik-schulen in den beiden deutschen Staaten, der BRD und der DDR in den 70er Jahren, über den exemplarischen, qualitativen Vergleich der jeweiligen Lehrprogramme auszumachen. Aufgrund der enormen Komplexität und Vielschichtigkeit dieses Themenfeldes kann diese Arbeit keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Gleichzeitig erfordert ein solch differenziertes Themenfeld den Einbezug vor allem geschichtlich-politischer Hintergründe, die im Rahmen dieser Arbeit nur grob dargestellt werden können, für das Verständnis und die Einordnung der Untersuchungsgegenstände jedoch unabdingbar sind. Auch musste auf die genauere Inhaltsanalyse der in den Lehrprogrammen gelisteten Lieder und Instrumentalstücke aufgrund zeitlicher- sowie struktureller Zwänge einer solchen Arbeit verzichtet werden, was wiederum einen idealen Anknüpfungspunkt für zukünftige Arbeiten bieten kann. Ausgehend von der Hypothese, dass die Musikalische Früherziehung in der DDR einen signifikant höheren Grad ideologischer Durchdringung aufweist als die der BRD, soll analysiert werden ob und inwiefern sich unterschiedliche Weltanschauungen und die damit verbundenen politischen Handlungen innerhalb verschiedener politischer und gesellschaftlicher Systeme in der Musikpädagogik im Allgemeinen und der Musikalischen Früherziehung in der BRD und der DDR im Einzelnen am Beispiel der jeweiligen Lehrprogramme geäussert haben. Das erste Kapitel befasst sich mit dem grundlegenden Verhältnis von Musik zur Politik und bildet gleichsam den geschichtlichen Rahmen, innerhalb dessen die Analyse der Untersuchungsgegenstände erfolgt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Aus der Umkehr leben
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hans Joachim Iwand scheut die ungewöhnlichen Wege nicht: Der geplante Weg ins Pfarramt führt in die theologische Ausbildung. Die Hinkehr zu Luther begründet die Abkehr von attraktiven Erlebnis- und Geschichtstheologien. Der konservative Patriot weiss sich um der Versöhnung willen gerufen, die Trennungen zu überwinden, die Nationalismen und Weltanschauungen gerissen haben. Aus Anlass der hundertjährigen Wiederkehr seines Geburtsjahres veranstaltete die Kirchliche Hochschule Wuppertal zusammen mit der EKiR ein Symposion zum Gedenken an Iwand. Der vorliegende Band mit den Beiträgen dieses Symposions will das vielfältige Wirken Iwands in das Gedächtnis der kirchlichen, theologischen und politischen Gegenwart zurückrufen - im Dienst der Zukunft unserer Kirche.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Der fundamentaltheologische Ansatz von F.D.E. S...
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,3, Augustana-Hochschule Neuendettelsau, Veranstaltung: Systematisches Proseminar Fundamentaltheologie, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die fundamentaltheologischen Ansätze von Schleiermacher und Bultmann bieten ein gutes Fundament für den Dialog der Wissenschaften und Weltanschauungen, den Dialog zwischen Christen und Nicht-Christen, den Dialog mit sich selbst. Sie sind dialogfähig. Sie lassen sich auf die Philosophie, auf die Welt, auf den Menschen ein. Sie geben Raum für ein weiteres Gespräch. Beide Theologen haben sich mit dem Problem des Verstehens und des Verständlichmachens beschäftigt. Dieses Problem wird praktisch aufgenommen und gleichzeitig der Kritik Wittgensteins an der babylonischen Sprachverwirrung in der Theologie entgegengekommen: Wenig Fachausdrücke und kurze Sätze. Dafür Übersichtlichkeit, Grafiken und Tabellen. Was ist 'Fundamentaltheologie'? Die geschichtlichen Entwicklung zeigt, dass Fundamentaltheologie zwei Bedeutungen hat. Zum einen: 'grundlegende Lehre von Gott', d.h. die Kernaussagen des Glaubens. Zum anderen: 'Grundlage der Lehre von Gott', d.h. das Verhältnis von Glaube und Vernunft. Warum 'Ansätze'? Schleiermacher und Bultmann haben keine Bücher mit dem Titel 'Fundamentaltheologie' geschrieben. Das Werk beider Theologen wird mit Hilfe eines eigens entwickelten Fragekataloges auf fundamentaltheologische Elemente untersucht. Was sagt Schleiermacher? Religiöses Bewusstsein ist für Schleiermacher ein Grundelement der menschlichen Vernunft - quasi eine weitere, dem Menschen vorgegebene Denk-Kategorie des Gehirns. Schleiermacher geht es darum, dieses religiöse Bewusstsein zu entwickeln. Er ist ein Vertreter der Allversöhnungslehre. Was sagt Bultmann? Bultmann setzt bei der Frage nach dem Sinn des Lebens an. Es geht Bultmann um den Menschen an sich. Nicht um einen (über-)weltlichen Kampf von Gut und Böse. Nicht um Erwählung und Nicht-Erwählung. Nicht als Mittel zu einem höheren Zweck. Es geht Bultmann darum, wie das Leben erfüllt gestaltet wird. Dafür ist auch eine historisch-kritische Betrachtung der Bibel erlaubt - bis hin zur Entmythologisierung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Konflikte in Arbeitsgruppen - Entstehung, Chara...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2, Hamburger Fern-Hochschule (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Betriebspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Berufsalltag treffen täglich unterschiedliche Ansichten, Weltanschauungen, Neigungen und adversative Einstellungen aufeinander, so dass Divergenzen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten sowie auch untereinander vorprogrammiert sind . Es werden immer höhere Ansprüche an Berufstätige gestellt und der Druck auf den Mitarbeiter in einer Unternehmung nimmt immer mehr zu, da die Arbeitswelt von Neuordnung, Outplacement und immer neuen Technologien bestimmt ist und dies zu Beklommenheiten, Ängsten und auch Aggressionen führen kann - die Grundlage für Konflikte .Zu diesem Zweck ist es notwendig, die Triebfedern und die Abfolge eines Konfliktes zu erkennen und Wege zur Lösung und zu einer konzentrierten Konfliktbearbeitung aufzuzeigen . Anhand eines Fallbeispieles wird nachgeprüft, ob es eine Kongruenz zwischen den hypothetischen Grundlagen und der Praxis gibt bzw. welche Voraussetzungen hier noch geschaffen werden müssen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot