Angebote zu "Steuergruppen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch für Steuergruppen
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit kontinuierlich steigenden Anforderungen an die Schule werden Steuergruppen für die Qualität und Entwicklung der Schule und des Unterrichts immer bedeutsamer. In ihrem Engagement für die Schulentwicklung übernehmen sie wichtige Aufgaben in Handlungsfeldern des Schulmanagements. Die Arbeit der schulischen Steuergruppen ist vielfältig. Sie beinhaltet u.a. die Initiierung und Umsetzung pädagogisch-didaktischer Projekte das Erstellen und Fortschreiben des Schulprogramms die Planung und Koordinierung schulspezifischer Fortbildung die Durchführung oder Nutzung von Evaluationen im Rahmen des Qualitäts- und Schulentwicklungsmanagements der Schule. Namhafte Autorinnen und Autoren stellen diesen Impuls- und Koordinationsgruppen mit der 4., umfassend bearbeiteten und erweiterten Neuauflage komprimiertes, gut aufbereitetes Wissen und konkret anwendbares Handwerkszeug zur Verfügung, das die Arbeit der Steuergruppen in zentralen Handlungsfeldern des Schulmanagements unterstützt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jahrbuch Schulleitung 2018
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Schulleiterin / als Schulleiter ist es Ihre Aufgabe, die Bildungsbiografien der Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen optimal zu fördern. Wie Sie dieses ´´Mehr an Bildungsqualität´´ im Zusammenspiel mit Ihrem Kollegium, Ihren lokalen und regionalen Partnern erzielen können, beantworten wir in unserem Jahrbuch Schulleitung 2018. Renommierte Autorinnen und Autoren aus der Schul(leitungs)praxis, aus Wissenschaft, Bildungspolitik, Schulverwaltung und Schulaufsicht sowie dem Unterstützungssystem bündeln zentrale Befunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und geben anregende Impulse. Aus dem Inhalt: Schulentwicklung als Prozess: Im Veränderungskreislauf gemeinsam voraus- und zurückblicken Eine förderliche Lernkultur entwickeln: Die wirksamsten Faktoren Schulische Kooperationen selbsttragend gestalten Im zweiten Teil wird der Schwerpunkt behandelt: Bildet Bildungsbündnisse! Kooperativ und vernetzt Bildungsbiografien der Kinder und Jugendlichen fördern Herausgeber: Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber leitet das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (IBB) der Pädagogischen Hochschule Zug in der Zentralschweiz. Der Bildungsforscher blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich schulischer Qualitätsentwicklung und Führungskräfteforschung zurück. Neben seiner Forschungstätigkeit berät Prof. Huber u.a. Akteure im Bildungsbereich und lehrt an Pädagogischen Hochschulen in Studiengängen der Führungskräftequalifizierung. Empfohlen für: Schulleiterinnen und Schulleiter aller Schularten und -stufen, Mitglieder der erweiterten Schulleitung, der mittleren Führungsebene an der Schule sowie von Steuergruppen; Führungskräfte an Bildungsinstitutionen, Seminarleitende und Mitglieder der Schulverwaltung, der Schulaufsicht und des Unterstützungssystems wie auch alle Personen, die sich im Rahmen der Schulentwicklung für die Qualität von Schule, Unterricht und Lernen und damit für Kinder und Jugendliche engagieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das große Handbuch Qualitätsmanagement in der S...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unumstritten ist: Gutes Qualitätsmanagement hat positive Auswirkungen auf alle Schulbereiche! Als Schulleitung liegt es in Ihrer Verantwortung, die Qualität Ihrer Schule sicherzustellen und durch kontinuierliche Evaluation, Verbesserungspotentiale zu erkennen und umzusetzen. Doch wo genau fangen Sie an? Wie evaluieren Sie überhaupt Ihre Schulqualität? Welche Instrumente stehen Ihnen dabei zur Qualitätssicherung und -entwicklung zur Verfügung? Und wer kann und soll in den Qualitätsmanagementprozess mit einbezogen werden? Dieses umfangreiche Standardwerk bietet Ihnen vielfältiges Praxiswissen aus allen essentiellen Bereichen des Qualitätsmanagements. Führende Experten aus Wissenschaft und Praxis unterstützen Sie als Schulleitung, ein gelingendes Qualitätsmanagement an Ihrer Schule zu etablieren. So machen Sie Ihre Schule fit für die Zukunft! Aus dem Inhalt: Lernen Sie von vielfältigen Best Practice Beispielen, wie Sie Qualitätsmanagementsysteme erfolgreich in die Praxis umsetzenVerbessern Sie Ihre Schulqualität durch strukturierte Evaluation, gezielte Analyse und systematische Bewertung Definieren Sie Zuständigkeiten und delegieren Sie Aufgaben zur fortlaufenden Qualitätssicherung an Ihrer Schule Die Herausgeber: Christian Martin, seit 2013 Geschäftsführer des Forschungs- und Lehrzentrums für unternehmerisches Denken und Handeln an der Universität Kassel, war als Berufspädagoge, Ausbildungs- und Schulberater im In- und Ausland tätig, bevor er sich ab 2001 sowohl wissenschaftlich als auch beruflich dem Qualitätsmanagement an Schulen zuwandte. Er ist zertifizierter Evaluator für das QM-Modell Q2E, Gründungsmitglied des Länderforums Q2E und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Qualität an Schulen. Prof. Dr. Annikka Zurwehme, Wirtschaftspädagogin und zertifizierte Evaluatorin für das QM-Modell Q2E sowie Gründungsmitglied des Länderforums Q2E. Sie hat eine Professur für ABWL, insb. Controlling und Qualitätsmanagement an der FOM Hochschule fürOekonomie und Management und ist parallel als Geschäftsführerin und Inhaberin des bfb Büro für Bildungsfragen Deutschland tätig. Neben ihrer langjährigen berufspraktischen Erfahrung zeichnet sie auch eine große Bandbreite an Publikationen zum Thema Qualität in Bildungseinrichtungen aus. Empfohlen für: Schulleiter/-innen und deren Stellvertreter, alle Mitglieder der Schulleitung, Schulentwickler und Leitungspersonen von Steuergruppen, Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, sowie alle an Schule Beteiligten, die das Qualitätsmanagement ihrer Schule mitgestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schule organisieren
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kontext der Modernisierung des Schulsystems und einer erweiterten Autonomie werden immer höhere Anforderungen an die Einzelschule bezüglich ihrer Leistungs- und Veränderungsfähigkeit gestellt. Traditionell ist die Einzelschule jedoch als Organisation schwach ausgeprägt. Dieser Band der Reihe ´Educational Governance´ nimmt dies zum Anlass, zwei Strategien zur Stärkung der Veränderungsfähigkeit der Schule - Steuergruppen und Organisationales Lernen - in den Blick zu nehmen. Neben der Integration von Steuergruppen als Change Agent schulischer Entwicklungsprozesse in ein Modell der Kapazität des Organisationalen Lernens wird anhand von Daten des Modellvorhabens ´Selbstständige Schule NRW´ gezeigt, welchen Einfluss die Kapazität Organisationalen Lernens auf Erfolgsfaktoren des Modellvorhabens (Selbststeuerungsfähigkeit, Unterricht, Nutzung von erweiterter Autonomie) hat und welche Rollen Steuergruppen hierbei spielen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schulentwicklung kompakt
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Günter Rolff fasst in diesem Buch die wichtigsten Aufgaben der Schulentwicklung zusammen: von Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung über die Arbeit mit Steuergruppen, Professionellen Lerngemeinschaften und Schulprogrammen bis hin zu Change Management, Qualitätsanalyse und Evaluation. Das Buch ist auf dem aktuellen Forschungsstand und liefert Instrumente für die praktische Umsetzung. Die 3. überarbeitete Auflage enthält drei neue Kapitel: ´´Horizontale Schulentwicklung - Bildungsnetzwerke´´, ´´Rolle der Schulleitungen´´ und ´´Transfer von Innovationen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Führungsverantwortung der Schulleitung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufgabe von Schulleitungen ist - gerade auch nach PISA - in den selbstständiger werdneden Schulen noch komplexer geworden. Dieser Band gibt Antorten auf Fragen, die sich Schulleitungen in ihrem alltäglichen Handeln stellen müssen: - Was bedeuten Qualitäts-, Prozess- und Ergebnisverantwortung? - Was ist Leadership und wie ist das mit der Personalverantwortung? - Was meint Rechenschaftslegung in der Schule? - Lässt sich Verantwortung im Schulleitungsteam teilen? - Wozu Steuergruppen und wie geht Schulleitung damit um? - u.v.m. Führungsverantwortung der Schulleitung unterstützt Schulleiter bei den täglichen Herausforderungen in den Leitungsaufgaben. Nach PISA sind die Aufgaben der Schulleitung in den immer selbstständiger werdenden Schulen gewachsen. Qualitätsentwicklung wird zum neuen zentralen Kriterium. Dieses Buch stellt sich den Herausforderungen: .Was bedeuten Qualitäts-, Prozess- und Ergebnisverantwortung? .Was ist Leadership? .Welche Bedeutung hat Personalentwicklung? .Was meint Rechenschaftslegung? .Was heißt Evaluationskultur? .Was ist ein Schulleitungsteam und lässt sich Verantwortung teilen? .Wozu Steuergruppen und wie geht die Schulleitung damit um? .Was haben Netzwerke mit Qualitätsentwicklung zu tun? Zahlreiche Rückmeldungen auf die erste Auflage gaben den Anstoß zur völligen Überarbeitung des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sponsoring & Fundraising
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaputte Stühle, alte Turnhalle - Geld- und Sachmittel fehlen an Schulen immer wieder. Wie Sie als Schulleiter Partner und Sponsoren für kleine und größere Finanzierungsprojekte gewinnen können, verrät Ihnen praxisnah das Buch von Helmut Schorlemmer. Sponsoring und Fundraising sind Begriffe, die man von Vereinen kennt, von Hilfsorganisationen oder speziellen Projekten - aber in Bezug auf Schule? Dabei sind gerade Schulen, die eine enorme Menge an jeglichen Gütern benötigen, aber finanziell häufig haushalten müssen: eine ideale Zielgruppe für die beiden Vorgehensweisen. Helmut Schorlemmer erläutert in seinem Titel durch sieben Bausteine praxisnah die richtige Vorgehensweise bei Sponsoring und Fundraising sowie ihren Nutzen für die Schulgemeinschaft. Aus dem Inhalt: Chancen und Grenzen von Schulsponsoring zahlreiche Arbeitsmaterialien, wie Musterverträge oder Checklisten Thematisierung von steuerlichen und rechtlichen Aspekten Alle Themen sind anschaulich mit Praxisbeispielen belegt Das Buch richtet sich weder an eine bestimmte Schulform, noch an ein spezielles Bundesland. Es ist deutschlandweit einsetzbar. Autor: Helmut Schorlemmer, Schulleiter und Schulsponsoringberater des Landes NRW. Er war Mitglied der Regionalen Steuergruppe ´´Selbstständige Schule NRW´´ für den Kreis Unna von 2001 bis 2008. Empfohlen für: Schulleiter und Lehrkräfte, die Ihre Schule mithilfe von Sponsoring und Fundraising unterstützen möchten und einen Überblick über die richtige Vorgehensweise brauchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Veränderungsprozesse an Schulen aktiv gestalten
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule ist in Bewegung, Schule ist in Veränderung! Die Anforderungen an Schulen steigen. Die neuen Herausforderungen, die sich daraus für Schulen ergeben, müssen in vielerlei Hinsicht geklärt, abgegrenzt und in einen Zusammenhang gebracht werden. Was sind aktuell zentrale und notwendige Veränderungsbereiche ? Wie kann die Qualität der einzelnen Schule verbessert werden? Wie können Schulentwicklungsprozesse erfolgreich umgesetzt werden? Wie sollten Veränderungsprozesse geplant und konkret gestaltet werden? Dieser theoriebasierte Praxisband greift diese Fragen auf. Er zeichnet sich durch seine klare Struktur aus und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf. Die fünf übergeordneten Themenblöcke dieses Bandes, Schulentwicklung , Rhythmisierung , Förderung , Inklusion und Schulzusammenlegungen , stellen in der gegenwärtigen Diskussion an Schulen die zentralen Themenbereiche dar. Jeder der fünf Themenblöcke wird jeweils durch einen Überblicksartikel eingeleitet, in dem grundlegende Begriffe geklärt, theoretisches Hintergrundwissen vermittelt und aktuelle Forschungsergebnisse aufgeführt werden. Passend zum jeweiligen Schwerpunkthema werden dazugehörige Themenbereiche vorgestellt und bieten Lösungsszenarien , Tipps und konkrete Umsetzungsstrategien . Die Themenbereiche, die behandelt werden sind: Themenblock »Schulentwicklung«: a)Rolle der Schulleitung und Steuergruppe, b) Netzwerkarbeit - Themenblock »Rhythmisierung«: a) Taktungsmodelle, b) Hausaufgaben-Schulaufgaben-Lernzeiten ? Themenblock »Förderung«: a) Förderdiagnostik, b) Fördermodelle - Themenbereich »Inklusion«: a) Index für Inklusion; b) Kooperation - Themenbereich »Schulzusammenlegungen«: a) Gründung eines Schulverbunds, b) Schulfusionen, c) Bildungslandschaften. Jeder dieser Themenbereiche wird durch einen Praxisartikel ergänzt, in dem Praktiker/innen Erfahrungen, Wege und Lösungen anhand eines bereits erfolgreich durchgeführten Veränderungsprozesses an ihrer Schule darstellen und reflektieren. Die besondere Kombination von Theorie und Praxis in diesem Band bietet fundiertes Wissen, interessante Impulse und konkrete Anregungen für Veränderungen. Die Praxisbeispiele zeigen wertvolle Ge- und Misslingensbedingungen auf und bieten so zahlreiche Hinweise für die Vermeidung von Fehlern und Erweiterung von Handlungsoptionen. Veränderungsprozesse können so systematisch geplant, initiiert, umgesetzt und reflektiert werden. Zielgruppe: Dieses Buch richtet sich an Schulleitungen, Schulleitungsteams, Steuergruppen aller Schulformen und an alle Interessierten, die Veränderungen an Schulen aktiv, strukturiert und erfolgreich planen und gestalten wollen. Herausgeberinnen: Katja Glasmachers (Diplom-Pädagogin) Katja Glasmachers berät und begleitet bundesweit Schulen in Fragen der Schulentwicklung, Schulleitung und des Change Managements. Seit dem Jahr 2009 ist sie als Gründerin und Geschäftsführerin der Firma Glasmachers Training & Beratung in Bochum tätig. Sie arbeitet als selbstständige Beraterin, Trainerin und Autorin mit den Schwerpunkten Schul-, Personal-, Organisationsentwicklung, Schulleitung und Personalführung, positiver Umgang mit Konflikten, Teammanagement und Motivation. Sie hat viele Jahre am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der TU Dortmund und dem Lehrstuhl für BWL insbes. Personalführung und Organisation der FernUni Hagen gearbeitet. Bereits während dieser Zeit war es ihr ein zentrales Anliegen in konkreten Praxisprojekten in Schulen und Unternehmen theoretisches Wissen anwendungsorientiert zu nutzen und in praktische Lösungen zu übertragen. Zudem verfasst sie seit vielen Jahren als Autorin verschiedener Fachverlage erfolgreich Artikel und Praxishilfen zur praxisorientierten Vermittlung von Managementwissen für pädagogische Führungskräfte. Weitere Informationen zu Ihrer Arbeit finden Sie unter: www.glasmachers-training.de Dr. Ilse Kamski (Diplom-Pädagogin) Dr. Ilse Kamski hat reichhaltige Erfahrungen und Erkenntnisse im Hinblick auf Veränderungsprozesse in Schulen und Ganztagsschulen während ihrer langjährigen Arbeit am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU in Dortmund gesammelt. Daneben war sie für zahlreiche Schulen und Bildungsinstitutionen als Beraterin tätig, hat Trainingsseminare und Fortbildungsveranstaltungen zu Schwerpunktthemen der Ganztagsschulentwicklung durchgeführt, Entwicklungsprozesse begleitet und Publikationen veröffentlicht. Seit 2014 arbeitet sie in ihrem Unternehmen kamski. SCHULE . WISSENSCHAFT . BERATUNG. Sie

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das große Handbuch Schulkultur
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder wünscht sich eine Schule, in der sich alle wohlfühlen und in der das Lernen Spaß macht. Mit Sicherheit auch Sie! Ein Zustand, der nicht an allen Schulen herrscht und der auch nur selten von alleine wächst. Dabei kann ein gutes Schulklima schon mit kleinen Schritten erfolgreich angetrieben werden. Die wichtigste Voraussetzung für gute Lehr- und Lernleistungen, die Identifikation mit der eigenen Schule und auch für die Qualitätsentwicklung insgesamt ist eine gelebte Schulkultur. Aber wie schaffen Sie es als Schulleitung, eine lebendige und wertschätzende Schulgemeinschaft aufzubauen? Dieses umfangreiche Standardwerk bietet Ihnen wertvolle und praxisorientierte Strategien für eine gelingende Schulkultur auch an Ihrer Schule! Aus dem Inhalt: Gestaltung der Schule als Lern- und Lebensraum Innovative Konzepte für eine demokratische Schulkultur Umgang mit Vielfalt ? soziales Lernen leben Gemeinsam gesunde Schule entwickeln Außerschulische Kooperation und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit Die Herausgeber: Jutta Sengpiel arbeitet seit 2005 in der Niedersächsischen Landesschulbehörde als Regionalbeauftragte für Prävention und Gesundheitsförderung für Schülerinnen und Schüler; berät Schulen aller Schulformen und ist koordinierend im Rahmen der Nds. Landesprogramme (BuddY, Lions Quest, MIT) tätig. Ehemals Lehrerin für Kunst und Geschichte, 12 Jahre im Schuldienst. Schulentwicklungsberaterin, Systemische Supervisorin und Organisationsentwicklerin. Dieter Smolka war Schulleiter des Gymnasiums Hochdahl in Erkrath und in der Schulentwicklung und Lehrerausbildung tätig; Fachlehrer für Englisch, Sozialwissenschaften, Pädagogik; Herausgeber und Autor bildungspolitischer, fachdidaktischer und pädagogischer Bücher und Artikel. Herausgeber der Bücher Schüler motivieren (Carl Link Verlag 2016) und Integration als Leitungsaufgabe (Carl Link Verlag 2017). Mitherausgeber der SchulLink NRW. Empfohlen für: Schulleiter/-innen und deren Stellvertreter, alle Mitglieder der Schulleitung, Schulentwickler und Leitungspersonen von Steuergruppen, Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, sowie alle an Schule Beteiligten, die die Schulkultur ihrer Schule mitgestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot