Angebote zu "Stationären" (380 Treffer)

Kategorien

Shops

Sozialräumliche Perspektiven in der stationären...
46,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialraumorientierte Handlungsansätze gewinnen auch in der Altenarbeit zunehmend an Bedeutung. Die vorliegende Studie hat mit qualitativen und quantitativen Forschungszugängen derzeitige Bezüge zwischen stationären Altenpflegeeinrichtungen und dem Sozialraum in der Stadt Düsseldorf untersucht. Exemplarisch für den städtischen Raum werden damit erstmals Deutungen, Voraussetzungen und Potentiale von Sozialraumorientierung in der Altenhilfe empirisch beleuchtet. Auf dieser Grundlage werden konkrete Handlungsbausteine für eine sozialraumsensible Altenarbeit in stationären Kontexten vorgeschlagen.Der InhaltSozialraumorientierung und Altenhilfe: Politische Programmatiken, konzeptionelle Ansätze und Stand der Sozialraumforschung - Theoretische Zugänge zu Sozialraum(orientierung) - Forschungsdesign - Darstellung der Ergebnisse - Resümee: Handlungsbausteine der Sozialraumorientierung in der stationären AltenhilfeDie AutorenDr. Christian Bleck ist Professor für die Wissenschaft Soziale Arbeit an der Hochschule Düsseldorf.Dr. Anne van Rießen ist Gastprofessorin für Soziale Arbeit und ihre Adressat_innen und (Nicht-) Nutzer_innen an der Hochschule Düsseldorf.Dr. Reinhold Knopp ist Professor für Stadtsoziologie an der Hochschule Düsseldorf.Dr. Thorsten Schlee ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Personalmarketing in der stationären Altenhilfe
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen eines Sozialmanagementstudiums an der Dualen Hochschule Baden Württemberg Heidenheim erlangte der Autor praxisnahe Einblicke in ein mittelständisches Unternehmen der stationären Altenpflege. Die dort erworbenen Erkenntnisse verband er mit den Lehrinhalten an der Hochschule und entwickelte ein Handlungskonzept für erfolgreiche Personalrekrutierung von zukünftigen Fach- und Führungskräften in der stationären Altenhilfe. Die Ausarbeitungen geben dabei zunächst eine allgemeine Einführung in das Personalmarketing und zeigen Entwicklungen mit heutigen Realisierungsdefiziten in der Praxis auf. In einem weiteren Kapitel begründet der Autor die Notwendigkeit eines Personalmarketingkonzeptes, in dem er demografische Entwicklungen aufzeigt und den Zukunftsmarkt Altenpflege betrachtet. In einem gesonderten Kapitel beschäftigt sich der Autor dann mit dem aus seiner Sicht zentralem Leitgedanke des Recruiting, dem so genannten Employer Branding - die Arbeitgebermarkenidentität. Im letzten Kapitel fließen die Erkenntnisse aus Theorie, Wissenschaft und Praxis zusammen und der Autor entwirft ein praxisnahes Personalbeschaffungskonzept.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Personalmarketing in der stationären Altenhilfe
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen eines Sozialmanagementstudiums an der Dualen Hochschule Baden Württemberg Heidenheim erlangte der Autor praxisnahe Einblicke in ein mittelständisches Unternehmen der stationären Altenpflege. Die dort erworbenen Erkenntnisse verband er mit den Lehrinhalten an der Hochschule und entwickelte ein Handlungskonzept für erfolgreiche Personalrekrutierung von zukünftigen Fach- und Führungskräften in der stationären Altenhilfe. Die Ausarbeitungen geben dabei zunächst eine allgemeine Einführung in das Personalmarketing und zeigen Entwicklungen mit heutigen Realisierungsdefiziten in der Praxis auf. In einem weiteren Kapitel begründet der Autor die Notwendigkeit eines Personalmarketingkonzeptes, in dem er demografische Entwicklungen aufzeigt und den Zukunftsmarkt Altenpflege betrachtet. In einem gesonderten Kapitel beschäftigt sich der Autor dann mit dem aus seiner Sicht zentralem Leitgedanke des Recruiting, dem so genannten Employer Branding - die Arbeitgebermarkenidentität. Im letzten Kapitel fließen die Erkenntnisse aus Theorie, Wissenschaft und Praxis zusammen und der Autor entwirft ein praxisnahes Personalbeschaffungskonzept.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Traumapädagogik in der stationären Kinder- und ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.3, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Katholische Hochschule NRW Abteilung Münster), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit mit traumatisierten Menschen wird auch trotz neuer Forschungsergebnisse vorwiegend den Therapeuten zugeordnet. Und das, obwohl traumatisierte Menschen viel häufiger in anderen Hilfekontexten aufzufinden sind, wie zum Beispiel dem betreuten Wohnen oder der Suchtberatung. Traumatisierende Erlebnisse belasten den Alltag der Betroffenenund können auch genau dort aufgearbeitet werden - im Alltag.Somit möchte ich mit meiner Bachelorarbeit einen kleinen Beitrag dazu leisten, das Thema Traumapädagogik in der stationären Kinder- und Jugendhilfe etwas mehr zu verankern. Im ersten Teil der Arbeit werde ich theoretische Grundlagen zusammenfassen, die für das Verständnis von Traumata relevant sind. Dazu habe ich mich mit aktueller Fachliteratur befasst und verschiedene Autoren miteinander in Beziehung gesetzt. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den möglichen Ursachen von Traumatisierung, sowie Schutz- und Risikofaktoren, die eine Traumatisierung begünstigen oder ihr entgegenwirken. Darüber hinaus zeige ich mögliche Folgen einer Traumatisierung auf und an welchen Symptomen diese zu erkennen sind. Danach folgen wichtige Aspekte des Kindheitstraumas oder des so genannten Entwicklungstraumas, da dies für die Arbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe eine hohe Relevanz darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Traumapädagogik in der stationären Kinder- und ...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2.3, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Katholische Hochschule NRW Abteilung Münster), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit mit traumatisierten Menschen wird auch trotz neuer Forschungsergebnisse vorwiegend den Therapeuten zugeordnet. Und das, obwohl traumatisierte Menschen viel häufiger in anderen Hilfekontexten aufzufinden sind, wie zum Beispiel dem betreuten Wohnen oder der Suchtberatung. Traumatisierende Erlebnisse belasten den Alltag der Betroffenenund können auch genau dort aufgearbeitet werden - im Alltag.Somit möchte ich mit meiner Bachelorarbeit einen kleinen Beitrag dazu leisten, das Thema Traumapädagogik in der stationären Kinder- und Jugendhilfe etwas mehr zu verankern. Im ersten Teil der Arbeit werde ich theoretische Grundlagen zusammenfassen, die für das Verständnis von Traumata relevant sind. Dazu habe ich mich mit aktueller Fachliteratur befasst und verschiedene Autoren miteinander in Beziehung gesetzt. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den möglichen Ursachen von Traumatisierung, sowie Schutz- und Risikofaktoren, die eine Traumatisierung begünstigen oder ihr entgegenwirken. Darüber hinaus zeige ich mögliche Folgen einer Traumatisierung auf und an welchen Symptomen diese zu erkennen sind. Danach folgen wichtige Aspekte des Kindheitstraumas oder des so genannten Entwicklungstraumas, da dies für die Arbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe eine hohe Relevanz darstellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Rehabilitationspsychologie
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht eine chronische Krankheit aus? Welche psychosozialen Problemlagen zeigen Patienten mit somatischen Erkrankungen? Was bedeutet psychosoziale Komorbidität, wie entdeckt und behandelt man sie? Diese und andere drängende Fragen stellen sich PsychologInnen, die in der Rehabilitation arbeiten unabhängig davon, ob sie im eher klassischen Sinne in einer stationären medizinischen Rehabilitationseinrichtung arbeiten oder beispielsweise in einem Berufsbildungswerk mit lernbehinderten Jugendlichen. Das Buch führt in klarer, verständlicher Form in die rehabilitationspsychologische Diagnostik, Therapie und Nachsorge von chronisch kranken und von Teilhabeeinschränkungen bedrohter Menschen ein. Darüber hinaus werden an Fallbeispielen, die sich auf unterschiedliche biografische Abschnitte des Menschen beziehen, Rehabilitationskonzepte erläutert.Prof. Dr. Nicola Wolf-Kühn ist Dozentin für Rehabilitationspsychologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal.Prof. Dr. Matthias Morfeld ist Dozent für Rehabilitationspsychologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Rehabilitationspsychologie
19,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht eine chronische Krankheit aus? Welche psychosozialen Problemlagen zeigen Patienten mit somatischen Erkrankungen? Was bedeutet psychosoziale Komorbidität, wie entdeckt und behandelt man sie? Diese und andere drängende Fragen stellen sich PsychologInnen, die in der Rehabilitation arbeiten unabhängig davon, ob sie im eher klassischen Sinne in einer stationären medizinischen Rehabilitationseinrichtung arbeiten oder beispielsweise in einem Berufsbildungswerk mit lernbehinderten Jugendlichen. Das Buch führt in klarer, verständlicher Form in die rehabilitationspsychologische Diagnostik, Therapie und Nachsorge von chronisch kranken und von Teilhabeeinschränkungen bedrohter Menschen ein. Darüber hinaus werden an Fallbeispielen, die sich auf unterschiedliche biografische Abschnitte des Menschen beziehen, Rehabilitationskonzepte erläutert.Prof. Dr. Nicola Wolf-Kühn ist Dozentin für Rehabilitationspsychologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal.Prof. Dr. Matthias Morfeld ist Dozent für Rehabilitationspsychologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Auswirkungen des Onlinebuchhandels auf den stat...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die wachsende Verbreitung von elektronischen Geräten und deren Nutzungsmöglichkeiten, vor allem über das Internet, erleben viele Sektoren in der heutigen Zeit einen Wandel. Verschiedene Auswirkungen spüren die Nutzer sowohl während der Arbeit, als auch im Privatleben. Es entstehen neben diversen Problemstellungen auch Chancen, die es frühzeitig zu erkennen gilt.Das Thema dieser Facharbeit ist relevant, da der Buchhandel durch den wachsenden elektronischen Sektor vor diversen Veränderungen steht. Zur Darstellung dieses Sachverhaltes wurde die Forschungsfrage "Welche Auswirkungen hat der Onlinebuchhandel auf den stationären Buchhandel vor Ort?" gewählt.Um diese Fragestellung zu beantworten wird zuerst der stationäre Buchhandel in seiner geschichtlichen Entwicklung beleuchtet. Darauf basierend wird auf die Vorzüge und Nachteile des stationären Vertriebes eingegangen. Eine ähnliche Vorgehensweise wird zur Darstellung des Onlinehandels angewendet. Das Grundwissen auf diesem Themengebiet wird über die Erläuterung von Definitionen und zeitlicher Entwicklung geschaffen. Im weiteren Verlauf werden die Vorteile des Onlinehandels dargestellt und eine Prognose hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung abgegeben. Mit diesem Wissen ist die Grundlage geschaffen, um im letzten Gliederungspunkt die Forschungsfrage zu beantworten. Eine Entwicklungsprognose sowie Reaktionsmöglichkeiten für den stationären Buchhandel schließen die Arbeit ab.Die Ergebnisse sollen dazu verwendet werden, um die Problemstellungen für den stationären Buchhandel offen zu legen. Desweiteren soll eine Sensibilisierung hinsichtlich der Veränderungen geschehen sowie das Erkennen von möglichen Lösungsansätzen gefördert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Auswirkungen des Onlinebuchhandels auf den stat...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die wachsende Verbreitung von elektronischen Geräten und deren Nutzungsmöglichkeiten, vor allem über das Internet, erleben viele Sektoren in der heutigen Zeit einen Wandel. Verschiedene Auswirkungen spüren die Nutzer sowohl während der Arbeit, als auch im Privatleben. Es entstehen neben diversen Problemstellungen auch Chancen, die es frühzeitig zu erkennen gilt.Das Thema dieser Facharbeit ist relevant, da der Buchhandel durch den wachsenden elektronischen Sektor vor diversen Veränderungen steht. Zur Darstellung dieses Sachverhaltes wurde die Forschungsfrage "Welche Auswirkungen hat der Onlinebuchhandel auf den stationären Buchhandel vor Ort?" gewählt.Um diese Fragestellung zu beantworten wird zuerst der stationäre Buchhandel in seiner geschichtlichen Entwicklung beleuchtet. Darauf basierend wird auf die Vorzüge und Nachteile des stationären Vertriebes eingegangen. Eine ähnliche Vorgehensweise wird zur Darstellung des Onlinehandels angewendet. Das Grundwissen auf diesem Themengebiet wird über die Erläuterung von Definitionen und zeitlicher Entwicklung geschaffen. Im weiteren Verlauf werden die Vorteile des Onlinehandels dargestellt und eine Prognose hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung abgegeben. Mit diesem Wissen ist die Grundlage geschaffen, um im letzten Gliederungspunkt die Forschungsfrage zu beantworten. Eine Entwicklungsprognose sowie Reaktionsmöglichkeiten für den stationären Buchhandel schließen die Arbeit ab.Die Ergebnisse sollen dazu verwendet werden, um die Problemstellungen für den stationären Buchhandel offen zu legen. Desweiteren soll eine Sensibilisierung hinsichtlich der Veränderungen geschehen sowie das Erkennen von möglichen Lösungsansätzen gefördert werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot