Angebote zu "Social-Media-Plattformen" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Schreer, E: Einfluss von Social-Media-Plattform...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einfluss von Social-Media-Plattformen auf Peer-Beziehungen Jugendlicher, Autor: Schreer, Elena, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 64, Informationen: Paperback, Gewicht: 113 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Einfluss von Social Media Marketing in der ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welchen Einfluss Social Media Marketing in der Fitnessindustrie hat. Können Fitness-Influencer erfolgreich ihre Produkte und Dienstleistungen auf Plattformen wie Instagram vermarkten? Dazu soll aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten soziale Plattformen bieten. Die Arbeit setzt sich einmal aus einem theoretischen Teil zusammen. Dabei wird das Sportmarketing aufgezeigt und in zwei verschiedenen Perspektiven unterschieden. Daraufhin folgt die zeitliche Abfolge der Fitnessbewegung und der aktuelle Stand des Fitnessmarkts in Deutschland. Das letzte theoretische Kapitel veranschaulicht, welche Möglichkeiten Social Media bietet. Es werden die verschiedensten Plattformen aufgezeigt. Zusätzlich wird das Nutzerverhalten verdeutlicht. Mit diesem Theorie Ansatz soll ein praxisnaher Bezug geschaffen werden, um die Frage zu beantworten, ob der Einsatz von Social Media Marketing am Fallbeispiel erfolgreich sein kann. Anschließend wird ein Fazit herangezogen und mögliche Handlungsempfehlungen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Einfluss von Social Media Marketing in der ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welchen Einfluss Social Media Marketing in der Fitnessindustrie hat. Können Fitness-Influencer erfolgreich ihre Produkte und Dienstleistungen auf Plattformen wie Instagram vermarkten? Dazu soll aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten soziale Plattformen bieten. Die Arbeit setzt sich einmal aus einem theoretischen Teil zusammen. Dabei wird das Sportmarketing aufgezeigt und in zwei verschiedenen Perspektiven unterschieden. Daraufhin folgt die zeitliche Abfolge der Fitnessbewegung und der aktuelle Stand des Fitnessmarkts in Deutschland. Das letzte theoretische Kapitel veranschaulicht, welche Möglichkeiten Social Media bietet. Es werden die verschiedensten Plattformen aufgezeigt. Zusätzlich wird das Nutzerverhalten verdeutlicht. Mit diesem Theorie Ansatz soll ein praxisnaher Bezug geschaffen werden, um die Frage zu beantworten, ob der Einsatz von Social Media Marketing am Fallbeispiel erfolgreich sein kann. Anschließend wird ein Fazit herangezogen und mögliche Handlungsempfehlungen aufgezeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Instagram als Marketing-Kanal
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Manuel Faßmann und Christoph Moss führen eine empirische Untersuchung der Charakterisierungen von Instagram, Facebook und Twitter aus der Sicht von Nutzern und Unternehmen durch. Das essential enthält einen ausführlichen Vergleich der Kerneigenschaften dieser Plattformen. Die ausgewählten Social-Media-Kanäle werden anhand der analysierten Eigenschaften der Plattformen im Kommunikationsmix des Social-Media-Marketing (SMM) positioniert. Auf diese Weise vermittelt das essential die elementaren Grundlagen für eine effektive und adäquate SMM-Strategieformulierung. Der Inhalt Moderne MarkenführungInstagram als Marketing-Kanal: Strukturen, Funktionsweise und RelevanzCharakterisierung und Positionierung der Social-Media-Plattformen Instagram, Facebook und Twitter Die Zielgruppen Studierende und Dozierende der Sozial- und Kommunikationswissenschaften sowie der BetriebswirtschaftslehreFach- und Führungskräfte im Bereich Marketing und Kommunikation sowie Unternehmer und Selbstständige Die Autoren Manuel Faßmann, B.A., absolviert ein PR-Volontariat und studiert Public Relations sowie Corporate Communication (M.A.) an der Business and Information Technology School (BiTS) in Iserlohn. Prof. Dr. Christoph Moss leitet das Mediainstitut für Marketing und Kommunikationsforschung an der BiTS-Hochschule in Iserlohn und unterrichtet dort Journalismus und Unternehmenskommunikation. Darüber hinaus berät er Unternehmen zu allen Fragen der Kommunikation.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Instagram als Marketing-Kanal
15,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Manuel Faßmann und Christoph Moss führen eine empirische Untersuchung der Charakterisierungen von Instagram, Facebook und Twitter aus der Sicht von Nutzern und Unternehmen durch. Das essential enthält einen ausführlichen Vergleich der Kerneigenschaften dieser Plattformen. Die ausgewählten Social-Media-Kanäle werden anhand der analysierten Eigenschaften der Plattformen im Kommunikationsmix des Social-Media-Marketing (SMM) positioniert. Auf diese Weise vermittelt das essential die elementaren Grundlagen für eine effektive und adäquate SMM-Strategieformulierung. Der Inhalt Moderne MarkenführungInstagram als Marketing-Kanal: Strukturen, Funktionsweise und RelevanzCharakterisierung und Positionierung der Social-Media-Plattformen Instagram, Facebook und Twitter Die Zielgruppen Studierende und Dozierende der Sozial- und Kommunikationswissenschaften sowie der BetriebswirtschaftslehreFach- und Führungskräfte im Bereich Marketing und Kommunikation sowie Unternehmer und Selbstständige Die Autoren Manuel Faßmann, B.A., absolviert ein PR-Volontariat und studiert Public Relations sowie Corporate Communication (M.A.) an der Business and Information Technology School (BiTS) in Iserlohn. Prof. Dr. Christoph Moss leitet das Mediainstitut für Marketing und Kommunikationsforschung an der BiTS-Hochschule in Iserlohn und unterrichtet dort Journalismus und Unternehmenskommunikation. Darüber hinaus berät er Unternehmen zu allen Fragen der Kommunikation.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Influencer Marketing auf Instagram. Wie glaubwü...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Bachelorarbeit wird das Ziel verfolgt, die Glaubwürdigkeit von Influencern, deren Meinungsäußerungen und deren Produktempfehlungen auf Instagram zu erforschen. Dabei wird sich speziell auf die Empfindung der Generation Y konzentriert. Außerdem soll herausgefunden werden, wodurch verhindert werden kann, dass das Influencer-Marketing an Glaubwürdigkeit verliert und wie es weiterhin als wirksames Marketinginstrument eingesetzt werden kann. Daraus lassen sich folgende zwei Forschungsfragen ableiten: Empfindet die Generation Y die Influencer auf Instagram noch als glaubwürdig? Wie lässt sich verhindern, dass die Glaubwürdigkeit des Influencer-Marketings verloren geht? Anhand einer quantitativen Onlineumfrage soll herausgefunden werden, inwiefern die Generation Y Influencer und deren Werbeaktivitäten auf Instagram noch als glaubwürdig einschätzt. Außerdem soll erforscht werden, welche Maßnahmen und Charakteristika dafür sorgen, dass die Influencer weiterhin als glaubwürdig empfunden werden. Daraus lässt sich anschließend ableiten, worauf Firmen bei der Wahl von passenden Influencern achten sollten. Facebook, WhatsApp, Instagram und andere soziale Medien haben sich im Alltag der Menschen etabliert. Laut einer Statista-Umfrage aus dem Jahr 2018 nutzen knapp 90 Prozent der Befragten zwischen 18 und 25 Jahren mehrmals die Woche Social Media Plattformen. Bei den Befragten zwischen 26 und 35 Jahren nutzen 84 Prozent diese Plattformen mehrmals die Woche. Auch für Unternehmen und deren Marketing gewinnen soziale Medien an Bedeutung. Im Januar 2019 nutzten 94 Prozent der Unternehmen weltweit die Plattform Facebook. Dicht gefolgt von der Plattform Instagram, die von 73 Prozent der Unternehmen weltweit genutzt wurde. Das zeigt, dass sich Instagram in den vergangenen Jahren zu einer bedeutsamen Social-Media-Plattform entwickelt hat und sich auch als Werbeplattform für Unternehmen durchsetzen konnte. Speziell das Influencer-Marketing spielt auf dieser Social-Media-Plattform eine große Rolle. Sogenannte Influencer werben auf Instagram, gegen Bezahlung vonseiten der Marken und Unternehmen, für Produkte, indem sie diese in anschauliche Bilder einbauen und ihren Abonnenten gegenüber eine Empfehlung aussprechen. Diese Art von Vermarktung wurde in den vergangenen Jahren, durch große Erfolgschancen, bei den Unternehmen immer beliebter und findet auch auf anderen Plattformen, wie zum Beispiel Web-Blogs und YouTube, seinen Einsatz.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Influencer Marketing auf Instagram. Wie glaubwü...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Bachelorarbeit wird das Ziel verfolgt, die Glaubwürdigkeit von Influencern, deren Meinungsäußerungen und deren Produktempfehlungen auf Instagram zu erforschen. Dabei wird sich speziell auf die Empfindung der Generation Y konzentriert. Außerdem soll herausgefunden werden, wodurch verhindert werden kann, dass das Influencer-Marketing an Glaubwürdigkeit verliert und wie es weiterhin als wirksames Marketinginstrument eingesetzt werden kann. Daraus lassen sich folgende zwei Forschungsfragen ableiten: Empfindet die Generation Y die Influencer auf Instagram noch als glaubwürdig? Wie lässt sich verhindern, dass die Glaubwürdigkeit des Influencer-Marketings verloren geht? Anhand einer quantitativen Onlineumfrage soll herausgefunden werden, inwiefern die Generation Y Influencer und deren Werbeaktivitäten auf Instagram noch als glaubwürdig einschätzt. Außerdem soll erforscht werden, welche Maßnahmen und Charakteristika dafür sorgen, dass die Influencer weiterhin als glaubwürdig empfunden werden. Daraus lässt sich anschließend ableiten, worauf Firmen bei der Wahl von passenden Influencern achten sollten. Facebook, WhatsApp, Instagram und andere soziale Medien haben sich im Alltag der Menschen etabliert. Laut einer Statista-Umfrage aus dem Jahr 2018 nutzen knapp 90 Prozent der Befragten zwischen 18 und 25 Jahren mehrmals die Woche Social Media Plattformen. Bei den Befragten zwischen 26 und 35 Jahren nutzen 84 Prozent diese Plattformen mehrmals die Woche. Auch für Unternehmen und deren Marketing gewinnen soziale Medien an Bedeutung. Im Januar 2019 nutzten 94 Prozent der Unternehmen weltweit die Plattform Facebook. Dicht gefolgt von der Plattform Instagram, die von 73 Prozent der Unternehmen weltweit genutzt wurde. Das zeigt, dass sich Instagram in den vergangenen Jahren zu einer bedeutsamen Social-Media-Plattform entwickelt hat und sich auch als Werbeplattform für Unternehmen durchsetzen konnte. Speziell das Influencer-Marketing spielt auf dieser Social-Media-Plattform eine große Rolle. Sogenannte Influencer werben auf Instagram, gegen Bezahlung vonseiten der Marken und Unternehmen, für Produkte, indem sie diese in anschauliche Bilder einbauen und ihren Abonnenten gegenüber eine Empfehlung aussprechen. Diese Art von Vermarktung wurde in den vergangenen Jahren, durch große Erfolgschancen, bei den Unternehmen immer beliebter und findet auch auf anderen Plattformen, wie zum Beispiel Web-Blogs und YouTube, seinen Einsatz.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Einsatz von sozialen Medien im öffentlichen Die...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,5, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, ehem. Fachhochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen großen Unternehmen werden soziale Medien im Bereich des Personalmarketings eingesetzt. Die Unternehmen haben erkannt, wie viel Einfluss soziale Medien auf die junge Generation haben. Der Einsatz des Employer Branding und der Personalbeschaffungsmaßnahmen sind in den sozialen Medien unumgänglich. Das Personalmarketing und die Personalbeschaffungsmaßnahmen setzten in den sozialen Medien an.Diese Bachelorarbeit umfasst Handlungsempfehlungen für einzelne Social Media Kanäle, wie Instagram, Facebook, etc.In der heutigen Zeit sind das World Wide Web sowie mobile Endgeräte nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren sind die Nutzerzahlen auf den Plattformen stark gestiegen. Daraus ergeben sich für Kommunen Chancen im Bereich Personalmarketing. Die gewünschte Zielgruppe wird über die sozialen Medien angesprochen und motiviert, sich für vakante Stellen im öffentlichen Dienst zu bewerben.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Marketingstrategien in sozialen Netzwerken am B...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,4, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Unternehmenspräsenz der Marke Mercedes-Benz in den sozialen Netzwerken untersucht. Hierbei werden einzelne Kommunikationskanäle dieser Marke auf deren Auftreten sowie Zielgruppenansprache in den Social Media untersucht.Einleitend wird der Begriff Social Media in der heutigen Zeit thematisiert. Daraufhin folgt das erste Kapitel, in dem Social Media thematisiert und definiert wird sowie Social Media-Aktivitäten in Bezug auf den Marketing-Mix genauer beschrieben werden. Die Auflistung der Chancen und Risiken von Social Media-Marketing wird hier ebenfalls erläutert. In diesem Kapitel wird außerdem auf die Nutzertypen von Social Media eingegangen und die Marktsegmentierung am Beispiel von Mercedes definiert. Im darauffolgenden Kapitel werden sowohl das Unternehmen als auch die Marke und ihre Unternehmenskommunikation vorgestellt, woraufhin im vierten Kapitel untersucht wird, wie die Marke ihre Kommunikationskanäle gestaltet, um bestimmte Nutzertypen oder Zielgruppen anzusprechen. Hierzu erfolgt im Anschluss jeweils die Social Media-Begleitung der Produkteinführung des A-Klasse Modells. Abschließend erfolgt das Fazit. Wir leben in einer Zeit, in der es nahezu unvorstellbar ist, nicht mit dem Internet in Berührung zu kommen. Das Internet ist ein großer Bestandteil des Alltags geworden, darunter fällt auch die Nutzung von sozialen Netzwerken. Heutzutage hat fast jede Person immer ihr Mobiltelefon griffbereit, um das ein oder andere Bild zu schießen und binnen Sekunden auf den verschiedensten Kommunikationskanälen wie Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat hochzuladen. Dank einer Vielzahl von Plattformen der sozialen Netzwerke ist es ganz einfach, seine Mitmenschen am eigenen Alltag teilhaben zu lassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot