Angebote zu "Schreiben" (786 Treffer)

Kategorien

Shops

Schreiben für die Hochschule
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibliographie Schreiben für die Hochschule erfaßt die Literatur zum "Wissenschaftlichen Schreiben", einem Thema, das seit Beginn der 80er Jahre Gegenstand intensiver interdisziplinärer Forschung ist. Mit ca. 400 annotierten Titeln gibt die Bibliographie einen umfassenden Überblick über die Arbeiten, die hierzu in den Disziplinen Linguistik, Psychologie, Informationswissenschaft, Didaktik u.a. entstanden sind. Inhaltliche Schwerpunkte bilden im empirisch-theoretischen Bereich die Ansätze der Schreibforschung sowie die Bedingungen, denen die Produktion wissenschaftlicher Texte im einzelnen unterliegt. Im anwendungsbezogenen Bereich liegt der Akzent auf der Vermittlung von Schreibfähigkeit in Schule und Universität. Besondere Berücksichtigung finden die Vorbereitung auf universitäres Schreiben im Bereich Deutsch als Fremdsprache sowie das Problem der Kulturgeprägtheit des wissenschaftlichen Schreibens.Der Bibliographie vorangestellt ist ein Beitrag von Konrad Ehlich zum Schreiben für die Hochschule .

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
JoSch - Journal der Schreibberatung 02/2015
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt (u.a.):Methoden und Techniken der SchreibberatungAlfred Reumüller & Stephanie Stegfellner: Auf dem Weg zum LeseSchreibZentrumKerstin Schlingmann: Der orange Tisch: Peer-to-Peer-Schreibberatung an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften Universität BielefeldNora Deetje Leggemann: Personzentriertheit trotz Expertise?Forschungsdiskurs Schreiben und SchreibberatungCaroline Scherer & Nadja Sennewald: Schreiben an der Hochschule - die Perspektive der Lehrenden in ZahlenChristopher Klamm: Antizipation von BeratungssituationenErfahrungsberichte/AustauschAnna Groß-Bölting: Die Schreibgruppe "Wir packen's an - gemeinsam motiviert schreiben!". Ein Kooperationsprojekt von Studien- und SchreibberatungGerlinde Hollweg: Wissenschaftspropädeutik durch literarisches SchreibenFelix Woitkowski: Vom Treppensteigen, Fahrstuhlfahren und Fallen. Förderung von Schreibprozessbewusstsein durch das Sprechen in Metaphern

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Interdisziplinäre Konzepte: Akademisches Schrei...
20,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademisches Schreiben gehört zum Standard im Studium. Doch gerade Studierende natur- und ingenieurwissenschaftlicher Fachdisziplinen tun sich oft schwer mit diesem Thema. Band 1 der Coburger Reihe beschäftigt sich daher zum Auftakt der Reihe mit der Frage, wie Studierende insbesondere aus den sogenannten MINT-Studiengängen an das Schreiben universitärer Texte herangeführt werden können.Die Coburger Reihe ist eine, wissenschaftliche Schriftenreihe der Hochschule Coburg, initiiert von Prof. Dr. Michael Lichtlein.Dieser Band richtet sich zudem an alle, die sich eine Förderung der Schreibkompetenzen von Studierenden in natur-und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen zur Aufgabe gemacht haben und bildet folglich die Basis für weitere Publikation. Das Buch entstand auf der Grundlage der im "Arbeitskreis Schreiben in Natur- und Ingenieurwissenschaften" (Gründungstreffen im Februar 2014 an der Hochschule Coburg) geführten Diskussionen um die Entwicklung einer Schreibdidaktik für technisches Schreiben. Es enthält eine Sammlung erster Überlegungen von Wissenschaftler innen aus Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum, deren innovatives Potential die Entwicklung schreibdidaktischer Ansätze in den Natur- und Ingenieurwissenschaften erwarten lässt.Mit Texten wie "Zum Selbstverständnis eines germanistischen Schreibdidaktikers", "Learning to be Professional. Überlegungen zur Kommunikationskompetenz im Beruf und im MINT-Studium", oder "Schreiben im Labor - Überlegungen zum akademischen Schreiben in den Natur- und Ingenieurwissenschaften" bietet das Buch auf rund 160 Seiten detaillierte und fundierte Antworten auf sämtliche Fragen rund um das Thema "Akademisches Schreiben".Dabei gelingt es den Herausgebern Regina Graßmann und Michael Lichtlein auch unkonventionelle Texte wie "Gedichte lesen ist wie Äpfel essen: Ein Plädoyer für Poesie - auch für die Natur- und Ingenieurwissenschaften" in den Band einfließen zu lassen, die das Interesse am technischen Schreiben steigern werden. Die ausgewählten Texte stellen nicht nur trockene Fakten dar, sondern arbeiten auch besonders interessante Aspekte hinsichtlich der Thematik des wissenschaftlichen Schreibens in MINT-Studiengängen heraus.Auf informative Weise werden Schreibdidaktiker innen und anderen Interessierten Tipps und wichtige Fakten vermittelt, um über das akademische Schreiben in den MINT-Studiengängen nachzudenken.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
JoSch - Journal der Schreibberatung 02/2015
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt (u.a.):Methoden und Techniken der SchreibberatungAlfred Reumüller & Stephanie Stegfellner: Auf dem Weg zum LeseSchreibZentrumKerstin Schlingmann: Der orange Tisch: Peer-to-Peer-Schreibberatung an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften Universität BielefeldNora Deetje Leggemann: Personzentriertheit trotz Expertise?Forschungsdiskurs Schreiben und SchreibberatungCaroline Scherer & Nadja Sennewald: Schreiben an der Hochschule - die Perspektive der Lehrenden in ZahlenChristopher Klamm: Antizipation von BeratungssituationenErfahrungsberichte/AustauschAnna Groß-Bölting: Die Schreibgruppe "Wir packen's an - gemeinsam motiviert schreiben!". Ein Kooperationsprojekt von Studien- und SchreibberatungGerlinde Hollweg: Wissenschaftspropädeutik durch literarisches SchreibenFelix Woitkowski: Vom Treppensteigen, Fahrstuhlfahren und Fallen. Förderung von Schreibprozessbewusstsein durch das Sprechen in Metaphern

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Prozessorientierte Schreibdidaktik
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Schreiben" umfasst sprachliche, inhaltliche, rhetorische und soziale Aspekte. Wer gut schreiben will, muss sich all dieser Faktoren bewusst sein und Ordnung in die eigenen Gedanken bringen können. Prozessorientierte Schreibdidaktik zeigt, welche Faktoren auf das Schreiben einwirken und was beim Schreiben geschieht. Dabei begreift sie Schreiben weniger als einsame denn als kommunikative Tätigkeit und setzt deshalb auf kollaborative Methoden. Der prozessorientierte Ansatz befähigt die Schreibenden nicht nur, norm- und kontextgerechte Texte herzustellen, sondern die Arbeit am Text auch effizient und sogar lustvoll zu gestalten. Dieses Buch führt in die Theorie der prozessorientierten Schreibdidaktik ein und zeigt anhand von vielen Beispielen aus Schule, Hochschule und beruflicher Weiterbildung, wie Schreiben in den unterschiedlichen Domänen sinnvoll angeleitet werden kann. Praxisschilderungen und detaillierte Materialien ermöglichen Lehrenden aus den verschiedensten Bereichen, Elemente der prozessorientierten Schreibdidaktik einfach und Gewinn bringend einzusetzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Interdisziplinäre Konzepte: Akademisches Schrei...
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademisches Schreiben gehört zum Standard im Studium. Doch gerade Studierende natur- und ingenieurwissenschaftlicher Fachdisziplinen tun sich oft schwer mit diesem Thema. Band 1 der Coburger Reihe beschäftigt sich daher zum Auftakt der Reihe mit der Frage, wie Studierende insbesondere aus den sogenannten MINT-Studiengängen an das Schreiben universitärer Texte herangeführt werden können.Die Coburger Reihe ist eine, wissenschaftliche Schriftenreihe der Hochschule Coburg, initiiert von Prof. Dr. Michael Lichtlein.Dieser Band richtet sich zudem an alle, die sich eine Förderung der Schreibkompetenzen von Studierenden in natur-und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen zur Aufgabe gemacht haben und bildet folglich die Basis für weitere Publikation. Das Buch entstand auf der Grundlage der im "Arbeitskreis Schreiben in Natur- und Ingenieurwissenschaften" (Gründungstreffen im Februar 2014 an der Hochschule Coburg) geführten Diskussionen um die Entwicklung einer Schreibdidaktik für technisches Schreiben. Es enthält eine Sammlung erster Überlegungen von Wissenschaftler innen aus Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum, deren innovatives Potential die Entwicklung schreibdidaktischer Ansätze in den Natur- und Ingenieurwissenschaften erwarten lässt.Mit Texten wie "Zum Selbstverständnis eines germanistischen Schreibdidaktikers", "Learning to be Professional. Überlegungen zur Kommunikationskompetenz im Beruf und im MINT-Studium", oder "Schreiben im Labor - Überlegungen zum akademischen Schreiben in den Natur- und Ingenieurwissenschaften" bietet das Buch auf rund 160 Seiten detaillierte und fundierte Antworten auf sämtliche Fragen rund um das Thema "Akademisches Schreiben".Dabei gelingt es den Herausgebern Regina Graßmann und Michael Lichtlein auch unkonventionelle Texte wie "Gedichte lesen ist wie Äpfel essen: Ein Plädoyer für Poesie - auch für die Natur- und Ingenieurwissenschaften" in den Band einfließen zu lassen, die das Interesse am technischen Schreiben steigern werden. Die ausgewählten Texte stellen nicht nur trockene Fakten dar, sondern arbeiten auch besonders interessante Aspekte hinsichtlich der Thematik des wissenschaftlichen Schreibens in MINT-Studiengängen heraus.Auf informative Weise werden Schreibdidaktiker innen und anderen Interessierten Tipps und wichtige Fakten vermittelt, um über das akademische Schreiben in den MINT-Studiengängen nachzudenken.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Innerer Dialog und Textproduktion
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann der innere Dialog Studierende bei der Textproduktion für ihre wissenschaftlichen Abschlussarbeiten unterstützen und ihnen dabei helfen, Schreibhemmungen zu überwinden? Dazu vergleicht die Autorin entsprechende Beiträge aus Psychologie, Sprachwissenschaft, Pädagogik, Tiefenpsychologie und Existenzanalyse. So gelangt sie zu einem neuen Verständnis von Schreiben als Ausdruck des inneren Dialogs der Person. Eine Erprobung dialogischen Schreibens in der Praxis ergibt, dass Studierende diese Art von Schreiben als hilfreich einschätzen. Im letzten Teil des Werkes erörtert die Autorin Vorschläge zu einer verstärkten Schreibförderung in Schule und Hochschule sowie den Beitrag der Psychotherapie zum Gelingen eines Schreibprojekts.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wie Geschichten entstehen Best of BKS 6
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Studiengang 6 Biografisches und Kreatives Schreiben an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin veröffentlicht in diesem Reader eine Auswahl an Texten, die mithilfe kreativer Impulsmethoden entstanden. Ein Glossar dieser Methoden sowie individuelle Fragen an die Autor*innen geben Einblick in die Machart der Texte, ihre Rituale oder Gedanken beim Schreiben und die Situation der Entstehung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Biografisches und kreatives Schreiben
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Buch werden Texte der Autorin selbst reflektiert, die im Masterstudiengang Biografisches und Kreatives Schreiben an der Alice-Salomon-Hochschule, Berlin, entstanden sind. Ziel der Arbeit ist es, exemplarisch zu evaluieren, wie das angeleitete kreative Schreiben zu schreibpädagogischen Tätigkeiten befähigt. Durch das Verständnis der Wirksamkeit des Kreativen Schreibens, sei es durch wohltuendes Feedback in Gruppen oder im Rahmen von Schreibprozessen und durch die Aneignung von Textsorten-Handwerkszeug, wird der Lernende zum Lehrenden befähigt. Auseinandersetzungen mit zahlreichen Teilgebieten angrenzender Wissenschaften unterstützen die Qualifikation. An dieser Stelle verweist die Arbeit beispielhaft auf die Resilienz- und Kreativitätsforschung. Das grundlegende Verständnis des kreativen Schreibens kann umfangreiche Anwendung im privaten, (hoch-) schulischen und beruflichen Bereich finden. Wünschenswert wäre es, das kreative Schreiben stärker noch als eigene Wissenschaft zu etablieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot