Angebote zu "Robert" (807 Treffer)

Kategorien

Shops

Jazz mit dem Robert Keßler Trio
20,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Robert Keßler ist Gitarrist und Komponist, in dessen Musik sich zeitgenössischer Jazz mit Weltmusik, Blues und Pop verbindet. Geboren 1984, in Berlin aufgewachsen, studierte er Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Hanns Eisler und am Jazz-Institut Berlin u.a. bei Manfred Dierkes, Jiggs Whigham und Kurt Rosenwinkel.Als Komponist und Bandleader arbeitet er kontinuierlich u. A. mit der Robert Keßler Group, Robert Keßler Trio und den Klezmeyers mit zahlreichen CD - Produktionen, Konzerten und Tourneen weltweit. 2008 veröffentlichte er sein Debüt-Album ?Jasmin?, dass u. A. zum Album des Jahres von Archtop Germany nominiert wurde. Als Live - und Studiogitarrist war er Gitarrist am Theater des Westens und Theater am Potsdamer Platz für Produktion wie Hinterm Horizont, Mamma Mia, Chicago, Ich war noch niemals in New York und Tanz der Vampire und spielte mit Künstlernwie Herbert Grönemeyer, Jocelyn B. Smith, New York Voices, Elen Wendt, Marc Secara, Jiggs Whigham, Udo Lindenberg, Felix Jaehn, Zara Larson, Lili Dahab, ?Er ist Dozent an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin und seit 2017 Professor und Studiengangsleiter an der Hochschule der populären Künste hdpk Berlin.Andreas Henze studierte an der Musikakademie der Stadt Kassel klassischen Kontrabass. Neben seiner regen Tätigkeit als Theatermusiker an verschiedenen Häusern ( Berliner Ensemble, Kurfürstendamm Theater, Kleines Theater, Schauspielhaus Hamburg ) bereist er die ganze Welt mit vielen Ensembles unterschiedlicher Stilrichtungen wie Jazz, Lateinamerikanische Musik und Singer/Songwiter.Tobias Backhaus, geboren 1984 in Darmstadt, gehört ohne Zweifel zu den meistbeschäftigten Jazzmusikern seiner Generation in Deutschland. Er lernte sein Instrument bei Größen wie John Riley, Joey Baron, Keith Copeland und schloss 2010 sein Schlagzeugstudium bei Prof. John Hollenbeck am Jazz Institut Berlin mit Bestnote ab. Bereits während des Studiums machte er weit über die Grenzen der Bundeshauptstadt hinaus als vielseitiger musikalischerBegleiter auf sich aufmerksam und ist heute aus der zeitgenössischen deutschen Jazz-Szene nicht mehr wegzudenken.Regelmäßig arbeitet er mit Künstlern wie Till Brönner, Kurt Rosenwinkel, Jiggs Whigham, Peter Weniger, Pablo Held, Torsten Goods, Torsten de Winkel, Rick Margitza, den New York Voices, der NDR Big Band und vielen mehr.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Buch - Robert und die wilden Ritter: Das Zauber...
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Über ein Zauberschwert, mit dem man ins Mittelalter reisen kannLustige Abenteuer im DoppelpackNatürlich wäre es zu alldem nicht gekommen, wenn Robert von seinem Onkel nicht ein Zauberschwert geschenkt bekommen hätte, mit dem man Zeitreisen machen kann. So landen Robert und sein Freund Tim im Mittelalter, auf der Burg Wackerstein. Mit ihren neuen Freunden, den kleinen Rittern, erleben sie nervenzerfetzende Abenteuer, überstehen wilde Keilereien mit den kleinen Raubrittern der Nachbarburg, retten Prinzessinnen und stöbern Drachen auf, bevor sie zum Abendbrot pünktlich wieder zu Hause landen, jedenfalls so lange der Rückkehrzauber klappt.Stohner, Anu Anu Stohner, geboren 1952 in Helsinki, lebt als Übersetzerin und Autorin in Altlußheim. Für ihre Übersetzungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. In der Reihe Hanser ist zuletzt "Die kleine Schusselhexe greift ein" mit Bildern von Henrike Wilson erschienen.Mühle, JörgJörg Mühle, geboren 1973 in Frankfurt am Main, studierte an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach und an der École Nationale Supérieure des Artes Décoratifs in Paris. Heute lebt er als freier Illustrator in seiner Heimatstadt.

Anbieter: myToys
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Der kleine Drache Kokosnuss: Hab keine Angst!, ...
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Coconut, where do you go?Kokosnuss' britischer Freund Robert ist zurück und begleitet den kleinen Feuerdrachen und seine Freunde auf eine abenteuerliche Suche nach dem sagenhaften Piraten-Amulett. Wie gut, dass Robert Englisch kann. Mit seiner Hilfe können die Drachenkinder nicht nur überall nach dem Weg fragen, sondern auch die Uhrzeit erfahren und die verschiedensten Farben benennen. Doch gelingt es ihnen auch, dem kleinen Piraten Pieter Backbord zu helfen, seine Angst zu überwinden?Der 2. Teil der Hörbuchreihe zum Englisch Lernen für die Kleinen - mit ausführlichem Vokabelteil und eingängigen Lernsongs.Mit Native Speaker Robert Metcalf und Kokosnuss-Stimme Philipp Schepmann.(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 15)Ingo Siegner, geb. 1965 in Hannover, lebt und arbeitet dort als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.Robert Metcalf wurde 1947 in Birmingham geboren und lebt seit 1973 in Deutschland. Der Liedermacher und Singer/ Songwriter hat mittlerweile viele CDs und Liederbücher veröffentlicht und war häufig im Kinderkanal ("Sendung mit dem Elefanten", "MusikBoxx", "Teletubbies") zu sehen.

Anbieter: myToys
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule...
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hello, my name is COCONUT!Spielerisches Vokabellernen mit den Abenteuern des kleinen Drachen Kokosnuss: Als der kleine Drache in die Schule kommt, holen seine Eltern den AuPair-Jungen Robert Robertson von der Insel Britanica ins Haus, um Kokosnuss beim Englisch lernen zu unterstützen.Basierend auf Ingo Siegners Buch Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule vermitteln Native Speaker Robert Metcalf und Kokosnuss-Stimme Philipp Schepmann den jungen Zuhörern einen ersten Einstieg in die englische Sprache.(1 CD, Laufzeit: 1h 3)Ingo Siegner, geb. 1965 in Hannover, lebt und arbeitet dort als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.Robert Metcalf wurde 1947 in Birmingham geboren und lebt seit 1973 in Deutschland. Der Liedermacher und Singer/ Songwriter hat mittlerweile viele CDs und Liederbücher veröffentlicht und war häufig im Kinderkanal ("Sendung mit dem Elefanten", "MusikBoxx", "Teletubbies") zu sehen.

Anbieter: myToys
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ponyherz: Hilfe, Pferdediebe!, 1 Audio-CD Hörbuch
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auf dem Reiterhof Hottenhöh verschwinden wertvolle Turnierpferde. Jemand vom Hof muss dahinterstecken! Aber wer? Lorenz hat einen Verdacht - und Anni ermittelt. Zum Glück passt Ponyherz, Annis geheimes Wildpferd und eine echte Spürnase, dabei gut auf sie auf.Die vielbeschäftigte Bühnenschauspielerin Marlen Diekhoff stammt aus Bremerhaven. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover übernahm sie Engagements in Hannover, Stuttgart und Frankfurt, bis sie 1980 festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg wurde. 1994 wurde sie zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Trotz ihrer intensiven Theatertätigkeit findet sie Zeit für hochkarätige Hörbuchlesungen (wie z.B. Der Clan der Otori, Tausendundeine Nacht). Sie ist immer wieder in Fernsehfilmen zu sehen, u.a. in Schulz und Schulz, Polizeiruf 110 und Dr. Sommerfeld und zuletzt im Kinofilm "Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe" (2008) von Leander Haußmann.

Anbieter: myToys
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis - Duo Tro...
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden,für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb:Ludwig Güttler.Zusammen mit seinen kongenialen Partnern Friedrich Kircheis an der Orgel und Thomas Irmen,Trompete, spielt Güttler Werke des Barocks von J.S. Bach, D. Buxtehude, H. Purcell, J.B. Loeillet,P. Vejvanovski und J.G. Walther (Änderungen vorbehalten).Trompete und Orgel - das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz.Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der sowandelbaren Königin der Instrumente.Der Name Ludwig Güttler ist ein Begriff für meisterhafte Trompeten- und Hornkonzerte. Kein Wunderalso, dass der sächsische Großmeister stets vor ausverkauften Kirchen und Konzertsälen musiziert.Als Solist auf Trompete und Corno da caccia zählt der Maestro zu den erfolgreichsten Virtuosen derGegenwart.Thomas Irmen wurde in Mönchengladbach geboren und begann mit neun JahrenTrompete zu spielen.Er studierte bei Prof. Wolfgang Pohle an der Folkwang-Hochschule Essen und bei Prof. Peter MichaelKrämer an der Hochschule Felix Mendelsohn Bartholdy in Leipzig. 1994 Engagement als SoloTrompeter der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. 1999 - 2008 Ensemble Semper BrassDresden, seit 1996 Mitglied des Blechbläserensemble Ludwig Güttler. Gründer des Ensembles BrassConsort Chemnitz/Düsseldorf.Er spielt als Solist in verschiedenen Besetzungen und wurde u.a. als Solist für das Trompetenkonzertvon Alexander Arutjunjan und das Trompetenkonzert Es-Dur von Josef Haydn verpflichtet. Darüberhinaus konzertiert er mit eigenen Programmen für Gesang, Trompete und Orgel mit derMezzosopranistin Sylvia Irmen. Konzertreisen führten ihn durch Europa, nach New York und Shanghai.Friedrich Kircheis war bis 2005 Kantor und Organist an der Diakonissenhauskirche in Dresden und trittals Organist und Cembalist verschiedener Kammermusikvereinigungen auf, u. a. von 1975 bis 1982 alsMitglied der Dresdner Kammersolisten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis - Meister...
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden,für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb:Ludwig Güttler.Zusammen mit seinen kongenialen Partnern Friedrich Kircheis an der Orgel und Thomas Irmen,Trompete, spielt Güttler Werke des Barocks von J.S. Bach, D. Buxtehude, H. Purcell, J.B. Loeillet,P. Vejvanovski und J.G. Walther (Änderungen vorbehalten).Trompete und Orgel - das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz.Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der sowandelbaren Königin der Instrumente.Der Name Ludwig Güttler ist ein Begriff für meisterhafte Trompeten- und Hornkonzerte. Kein Wunderalso, dass der sächsische Großmeister stets vor ausverkauften Kirchen und Konzertsälen musiziert.Als Solist auf Trompete und Corno da caccia zählt der Maestro zu den erfolgreichsten Virtuosen derGegenwart.Thomas Irmen wurde in Mönchengladbach geboren und begann mit neun JahrenTrompete zu spielen.Er studierte bei Prof. Wolfgang Pohle an der Folkwang-Hochschule Essen und bei Prof. Peter MichaelKrämer an der Hochschule Felix Mendelsohn Bartholdy in Leipzig. 1994 Engagement als SoloTrompeter der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. 1999 - 2008 Ensemble Semper BrassDresden, seit 1996 Mitglied des Blechbläserensemble Ludwig Güttler. Gründer des Ensembles BrassConsort Chemnitz/Düsseldorf.Er spielt als Solist in verschiedenen Besetzungen und wurde u.a. als Solist für das Trompetenkonzertvon Alexander Arutjunjan und das Trompetenkonzert Es-Dur von Josef Haydn verpflichtet. Darüberhinaus konzertiert er mit eigenen Programmen für Gesang, Trompete und Orgel mit derMezzosopranistin Sylvia Irmen. Konzertreisen führten ihn durch Europa, nach New York und Shanghai.Friedrich Kircheis war bis 2005 Kantor und Organist an der Diakonissenhauskirche in Dresden und trittals Organist und Cembalist verschiedener Kammermusikvereinigungen auf, u. a. von 1975 bis 1982 alsMitglied der Dresdner Kammersolisten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot