Angebote zu "Psychotherapeutische" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Reittherapie: Prinzipien und Praxisbeispiele
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Veranstaltung: Sozial- und psychotherapeutische Verfahren, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl im Prinzip nur das heilpädagogische Reiten/Voltigieren (HPR/V) zu den "sozial- und psychotherapeutischen Verfahren" gezählt werden kann, habe ich diese Hausarbeit dennoch eher allgemein gehalten. Zwar liegt wohl ein leichter Schwerpunkt auf diesem Teilbereich der Reittherapie, doch wollte ich aus eigenem Interesse die Hippotherapie und das Reiten als Behindertensport ausreichend mitbeleuchten. Letztendlich wollte ich außerdem einen Überblick über den Gesamtbereich "Reittherapie" geben und mich nicht nur mit einem Teilaspekt davon befassen. Meiner Ansicht nach sind die Übergänge der einzelnen Disziplinen nämlich derart fließend, dass eine strikte Trennung unmöglich erscheinen muss: der Behindertensport wie die Hippotherapie wirken sich durch den partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd auch positiv auf die Psyche aus, während sowohl beim Sport als auch im HPR/V eine gewisse krankengymnastische Komponente zu finden ist sowie das HPR/V stärker noch als die Hippotherapie von sich aus natürlich eine Form von sportlicher Aktivität darstellen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Reittherapie: Prinzipien und Praxisbeispiele
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Veranstaltung: Sozial- und psychotherapeutische Verfahren, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl im Prinzip nur das heilpädagogische Reiten/Voltigieren (HPR/V) zu den "sozial- und psychotherapeutischen Verfahren" gezählt werden kann, habe ich diese Hausarbeit dennoch eher allgemein gehalten. Zwar liegt wohl ein leichter Schwerpunkt auf diesem Teilbereich der Reittherapie, doch wollte ich aus eigenem Interesse die Hippotherapie und das Reiten als Behindertensport ausreichend mitbeleuchten. Letztendlich wollte ich außerdem einen Überblick über den Gesamtbereich "Reittherapie" geben und mich nicht nur mit einem Teilaspekt davon befassen. Meiner Ansicht nach sind die Übergänge der einzelnen Disziplinen nämlich derart fließend, dass eine strikte Trennung unmöglich erscheinen muss: der Behindertensport wie die Hippotherapie wirken sich durch den partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd auch positiv auf die Psyche aus, während sowohl beim Sport als auch im HPR/V eine gewisse krankengymnastische Komponente zu finden ist sowie das HPR/V stärker noch als die Hippotherapie von sich aus natürlich eine Form von sportlicher Aktivität darstellen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Das pflegerische Therapiemanagement in der klin...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 2,7, Hochschule Bremen, Veranstaltung: Gesundheits- und Sozialmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden eine Untersuchung und deren Ergebnisse zur Nutzerperspektive bezüglich der therapiebezogenen Arbeitsorganisation bzw. dem pflegerischen Therapiemanagement in der Akutpsychiatrie beschrieben. Es konnten insgesamt 18 Gesprächskontakte mit Betroffenen hergestellt werden, die sich jeweils zur Hälfte in Interviews und Kurzkontakte aufteilen. Die Auswertung erfolgt nach den Prinzipien der Grounded Theory. Es zeigt sich, dass die Gesprächspartner und -partnerinnen viele positive Erlebnisse, Erfahrungen und Aspekte von Zufriedenheit aber auch negative Erlebnisse, Erfahrungen und Unzufriedenheit schildern. Dieses Mischbild ermöglicht eine interessante Deutung sowie den Vergleich von Erfahrungen und Erwartungen. Aus der Nutzerperspektive lassen sich als relevant die Beziehungsgestaltung und Gesprächsführung, die therapeutische Vielfalt und psychotherapeutische sowie kreative Auseinandersetzung mit den psychischen Problemen sowie die Gesundheitsförderung erkennen. Dies sind Aspekte, die die therapiebezogene Arbeitsorganisation beinhalten sollte.Im entwickelten Kategoriensystem ergaben sich die Relationen von Genesungsbegleitung und Gesundheitsberatung, therapeutischer Beziehung und Gemeinschaft und Arbeit sowie der Organisation. Es wird deutlich, wie eng die Gesundheitsförderung, das Therapiemanagement und die Organisationsstrukturen miteinander verknüpft sind. Dies sind die komprimierten Aspekte, die aus der Nutzersicht als relevant gelten können. Die therapiebezogene Arbeitsorganisation sollte sich daran orientieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Reittherapie - Prinzipien und Beispiele
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Veranstaltung: Sozial- und psychotherapeutische Verfahren, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl im Prinzip nur das heilpädagogische Reiten/Voltigieren (HPR/V) zu den "sozial- und psychotherapeutischen Verfahren" gezählt werden kann, habe ich diese Hausarbeit dennoch eher allgemein gehalten. Zwar liegt wohl ein leichter Schwerpunkt auf diesem Teilbereich der Reittherapie, doch wollte ich aus eigenem Interesse die Hippotherapie und das Reiten als Behindertensport ausreichend mitbeleuchten. Letztendlich wollte ich außerdem einen Überblick über den Gesamtbereich "Reittherapie" geben und mich nicht nur mit einem Teilaspekt davon befassen. Meiner Ansicht nach sind die Übergänge der einzelnen Disziplinen nämlich derart fließend, dass eine strikte Trennung unmöglich erscheinen muss: der Behindertensport wie die Hippotherapie wirken sich durch den partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd auch positiv auf die Psyche aus, während sowohl beim Sport als auch im HPR/V eine gewisse krankengymnastische Komponente zu finden ist sowie das HPR/V stärker noch als die Hippotherapie von sich aus natürlich eine Form von sportlicher Aktivität darstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Anforderungen, Problematiken und Realisierbarke...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 1,7, Westsächsische Hochschule Zwickau, Standort Zwickau, Veranstaltung: Personalmanagement, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Es gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben"Dieses Zitat von Christian Friedrich Hebbel spiegelt direkt die Problematik wieder, mit der sich diese Arbeit auseinandersetzt. Diese Ausarbeitung befasst sich mit dem Coachen von Führungskräften durch junge unternehmensinterne Mitarbeiter. Man spricht hier auch vom so genannten "Reverse Mentoring" . Diese Form des Coachings weicht enorm von der bisher betrachteten Sichtweise ab. Die konservative Form des Coachings beinhaltete die Betreuung durch einen lebens-, berufs- und führungserfahrenen Coach, der schon mehrere Berufsjahre vorweisen kann und mindestens ein Studium der Psychologie mit dem Nebenfach Wirtschaftslehre, sowie einige psychotherapeutische Zusatzausbildungen absolviert hat. Was würde denn passieren, wenn man die Führungsebene durch junge unerfahrene Mitarbeiter auf einem ganz bestimmten Gebiet coachen lässt? Die meisten Top-Manager würden dieses Vorhaben negieren, da es gegen ihre Erfahrungswerte mit dem Coaching spricht und man es sicherlich sogar als Paradoxon betrachten würde. Doch lässt sich diese Aussage so einfach pauschalisieren? Die Anforderungen an einen Coach sind so verschieden, wie auch dessen Einsatzmöglichkeiten. Die Lufthansa übernimmt in dieser Problematik eine wichtige Vorreiterrolle, indem sie ihren jungen Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, das Topmanagement im Bereich des World Wide Web zu coachen. Um dieses Thema ausreichend zu beleuchten befasst sich diese Ausarbeitung zunächst allgemein mit dem Coaching. Hierbei wird auf die Bereiche Historie, Begriff, Anlässe, Akzeptanz und Notwendigkeit des Coachings eingegangen. Insbesondere wird in diesem Teil das Einzelcoaching herausgestellt, da diese Coaching-Variante die Bedeutendste darstellt. Nach dieser Einführung in den Mundus des Coachings wird die konservative Form des Coachings mit ihren Ansprüchen an den Coach behandelt, um daraus schließlich die Konsequenzen, Problematiken und die Umsetzbarkeit für das Coaching durch junge Mitarbeiter abzuleiten. Insbesondere wird auf die Anforderungen an die "jungen Coachs" eingegangen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Psychotherapie mit kriegstraumatisierten Kinder...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Veranstaltung: Psychologie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapy, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einer anderen, in ihrem Ausmaß weitaus größeren, Störung der kindlichen Entwicklung widmesich der Autor in dieser Hausarbeit: der Traumatisierung von Kindern und Jugendlichen durch Kriegserlebnisse. Eine Gefährdung, die sich sowohl durch ihre Bandbreite der Chancenminimierung, also durch ihre Tiefe der psycho-sozialen Beeinträchtigung auszeichnet. Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit diesem Thema in erster Linie aus der Sicht der psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten, setzt sich aber auch aus anderen Blickwinkeln mit ihm auseinander. So wird zunächst ein Überblick skizziert, der Auskunft über Anzahl traumatisierender Kriegsschauplätze gibt, der darstellt auf welche Art und Wiese und wie häufig Kinder und Jugendliche in Kriegshandlungen involviert sind und der schließlich über die Aufgaben der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Aussagen zulässt. (Kapitel 2) Im folgenden werden traumatische Erfahrungen definiert, welche Reaktionen, d.h. welche Symptome eine Traumatisierung ersichtlich machen, die Schwierigkeit der Symptomerkennung und des darüber Sprechens werden genauso dargestellt wie die multiplen Belastungen für Kinder und Jugendliche, die eine kriegstraumatische Erfahrung mit sich bringt. (Kapitel 3) Das Kapitel 4 befasst sich mit den durch Kriegstraumatisierung möglichen, hervorgerufenen psychopathologischen Störungen, u.a. mit der der Posttraumatischen Belastungsstörung. In Kapitel 5 geht der Autor im ersten Abschnitt ausführlich auf die Behandlungsvoraussetzungen und ihre Methoden ein, um dann im zweiten Abschnitt detailliert auf die Traumatatherapie, ihre Grundschemen, Dimensionen und Phasen, sowie auf verschiedene psychotherapeutische Ansätze einzugehen. Im vorletzten Kapitel (Kapitel 6) wirft der Autor einen Blick auf mögliche Arbeitsfelder für Sozialarbeiter/- pädagogen und stellt verschiedene Projekte für kriegstraumatisierte Kinder und Jugendliche vor. Das letzte Kapitel soll als Fazit abschließend Auskunft im Hinblick auf Fragen geben: Sind Untersuchungen und daraus folgende wissenschaftliche Ausarbeitungen, Theorien, etc. für diese spezielle Art von Traumatisierung notwendig? Ist sie 60-80 Jahre nach den beiden Weltkriegen überhaupt noch notwendig? Welche psycho-sozialen Interventionen werden angewandt und auf welchen theoretischen Hintergründen basieren sie? Werden kriegstraumatisierten Kindern und Jugendlichen umfassende Hilfsangebote gemacht oder fokussieren sich die Interventionen nur auf psychotherapeutische Hilfsangebote?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Analyse des therapeutischen Gruppenangebotes ei...
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule Fulda, 68 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: FORSCHUNGSFRAGE:Welches Profil des vorhandenen Gruppenangebotes einer psychiatrischen Klinik mit Versorgungsauftrag lässt sich unter Berücksichtigung ausgewählter Merkmale von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität darstellen? Durch welche Berufsgruppen wird dies sichergestellt und welchen Anteil nimmt die psychiatrische Pflege dabei ein?METHODE:Explorative quantitative Studie mit einer Vollerhebung des gesamt vorliegenden Gruppenangebotes einer psychiatrischen Klinik mit dem Versorgungsauftrag für die Stadt Bielefeld. Beschreibung von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität mittels eines entwickelten Fragebogens durch Pflegende im Rahmen einer Arbeitsgruppe und Ergänzung durch die Autorin. Schriftliche Befragung der Gruppenverantwortlichen in einem Zeitrahmen von drei Monaten (Okt.- Dez. 03). Die Untersuchung erfolgte zusätzlich über telefonische Rückfragen zu Steigerung der Datenqualität. Die Auswertung der Daten erfolgte über SPSS© für Windows. Der Auswertung liegen die oben genannten Fragestellungen zugrunde, welche eine Auswertung mit zwei Datenmatrix' erforderten. ERGEBNISSE:Es wurden zum Erhebungszeitpunkt 266 (100%) Gruppenangebote erfasst. Diese konnten mittels Überkategorien unterteilt werden in Bewegungstherapeutische Angebote (n=41, %=15.4), Ergotherapeutische Angebote (n=44, %=16.5), Euthyme Therapie und Entspannung (n=23, %=8.6), Gruppentraining sozialer Kompetenzen (n=11, %=4.1), Psychoedukative Angebote (n=19, %=7.1), Themenzentrierte Gesprächsgruppen (n=35, %=13.2), Gruppen für strukturierende Maßnahmen (n=50, %=18.8), Psychotherapeutische Angebote (n=18, %=6.8) und Aktivitäten- und Freizeitgruppen (n=25, %=9.4). Unterteilt wurden alle Gruppen in "berufsinterne" (n=170, %=64) und "berufsübergreifend" (n=96, %=36) Durchführung und Leitung von Therapiegruppen. Vertreten wurden die "berufsinternen" Gruppendurchführungen von Ärzten (n=6, %=2.3), Psychologen (n=4, %=1.5), Sozialarbeitern (n=5, 1.9), von der Pflege (n=60, 22.6), Ergotherapeuten (n=43, %=16.2), Bewegungstherapeuten (n=32, %=12), Musiktherapeuten (n=8, %=3), von der Seelsorge (n=10, %=3.8), Reittherapeuten (n=1, %=0.4) und Hauswirtschaftlern (n=1, %=0,4). Deutlich in Gruppen vertreten sind Pflegepersonal, Ergotherapeuten und Bewegungstherapeuten. Die maximale Teilnehmerzahl in Gruppen beträgt 12.55, die tatsächliche Teilnehmerzahl liegt bei 8.82 (Mittelwerte).

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Reittherapie - Prinzipien und Beispiele
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Veranstaltung: Sozial- und psychotherapeutische Verfahren, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl im Prinzip nur das heilpädagogische Reiten/Voltigieren (HPR/V) zu den "sozial- und psychotherapeutischen Verfahren" gezählt werden kann, habe ich diese Hausarbeit dennoch eher allgemein gehalten. Zwar liegt wohl ein leichter Schwerpunkt auf diesem Teilbereich der Reittherapie, doch wollte ich aus eigenem Interesse die Hippotherapie und das Reiten als Behindertensport ausreichend mitbeleuchten. Letztendlich wollte ich außerdem einen Überblick über den Gesamtbereich "Reittherapie" geben und mich nicht nur mit einem Teilaspekt davon befassen. Meiner Ansicht nach sind die Übergänge der einzelnen Disziplinen nämlich derart fließend, dass eine strikte Trennung unmöglich erscheinen muss: der Behindertensport wie die Hippotherapie wirken sich durch den partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd auch positiv auf die Psyche aus, während sowohl beim Sport als auch im HPR/V eine gewisse krankengymnastische Komponente zu finden ist sowie das HPR/V stärker noch als die Hippotherapie von sich aus natürlich eine Form von sportlicher Aktivität darstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Psychotherapie mit kriegstraumatisierten Kinder...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Veranstaltung: Psychologie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapy, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einer anderen, in ihrem Ausmaß weitaus größeren, Störung der kindlichen Entwicklung widmesich der Autor in dieser Hausarbeit: der Traumatisierung von Kindern und Jugendlichen durch Kriegserlebnisse. Eine Gefährdung, die sich sowohl durch ihre Bandbreite der Chancenminimierung, also durch ihre Tiefe der psycho-sozialen Beeinträchtigung auszeichnet. Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit diesem Thema in erster Linie aus der Sicht der psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten, setzt sich aber auch aus anderen Blickwinkeln mit ihm auseinander. So wird zunächst ein Überblick skizziert, der Auskunft über Anzahl traumatisierender Kriegsschauplätze gibt, der darstellt auf welche Art und Wiese und wie häufig Kinder und Jugendliche in Kriegshandlungen involviert sind und der schließlich über die Aufgaben der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Aussagen zulässt. (Kapitel 2) Im folgenden werden traumatische Erfahrungen definiert, welche Reaktionen, d.h. welche Symptome eine Traumatisierung ersichtlich machen, die Schwierigkeit der Symptomerkennung und des darüber Sprechens werden genauso dargestellt wie die multiplen Belastungen für Kinder und Jugendliche, die eine kriegstraumatische Erfahrung mit sich bringt. (Kapitel 3) Das Kapitel 4 befasst sich mit den durch Kriegstraumatisierung möglichen, hervorgerufenen psychopathologischen Störungen, u.a. mit der der Posttraumatischen Belastungsstörung. In Kapitel 5 geht der Autor im ersten Abschnitt ausführlich auf die Behandlungsvoraussetzungen und ihre Methoden ein, um dann im zweiten Abschnitt detailliert auf die Traumatatherapie, ihre Grundschemen, Dimensionen und Phasen, sowie auf verschiedene psychotherapeutische Ansätze einzugehen. Im vorletzten Kapitel (Kapitel 6) wirft der Autor einen Blick auf mögliche Arbeitsfelder für Sozialarbeiter/- pädagogen und stellt verschiedene Projekte für kriegstraumatisierte Kinder und Jugendliche vor. Das letzte Kapitel soll als Fazit abschließend Auskunft im Hinblick auf Fragen geben: Sind Untersuchungen und daraus folgende wissenschaftliche Ausarbeitungen, Theorien, etc. für diese spezielle Art von Traumatisierung notwendig? Ist sie 60-80 Jahre nach den beiden Weltkriegen überhaupt noch notwendig? Welche psycho-sozialen Interventionen werden angewandt und auf welchen theoretischen Hintergründen basieren sie? Werden kriegstraumatisierten Kindern und Jugendlichen umfassende Hilfsangebote gemacht oder fokussieren sich die Interventionen nur auf psychotherapeutische Hilfsangebote?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot