Angebote zu "Priesterseminar" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Hochschule und Priesterseminar Königstein
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kurort Königstein im Taunus wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges unverhofft auch Hochschulstadt. Seit 1952 trafen sich hier im Sommer Kongressteilnehmer aus vielen Ländern Europas, vor allem des Ostblocks, zum Gedankenaustausch. Die neugegründete Philosophisch-Theologische Hochschule Königstein sollte die Tradition der theologischen Studienstätten von Breslau, Prag, Braunsberg und Weidenau fortführen. In der Presse des Ostblocks wurde Königstein als zentrale Stätte des Antikommunismus wahrgenommen. Rainer Bendel stellt in seiner umfassenden Geschichte von Hochschule und Priesterseminar Königstein dar, wie die Einrichtung zu einem Zentrum der Vertriebenenseelsorge der katholischen Kirche wurde und wie von dort aus ökumenische Kontakte zu den Ostkirchen gepflegt wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bendel, Rainer: Hochschule und Priesterseminar ...
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Hochschule und Priesterseminar Königstein, Titelzusatz: Ein Beitrag zur Vertriebenenseelsorge der katholischen Kirche, Autor: Bendel, Rainer, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Katholizismus // Kirche // katholisch // Kirchengeschichte // Vertreibung // Vertriebener // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Religion // allgemein // Europäische Geschichte // Deutschland // Religiöse Institutionen und Organisationen, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 1025, Abbildungen: ca. 55 s/w-Abbildungen, Reihe: Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands (Nr. 46), Gewicht: 1837 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die grundlegenden Katechismuswahrheiten in 33 g...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Edward Wasilewski wurde am 17. März 1973 in Pruszków geboren und ist Absolvent des Höheren Primas-Priesterseminars in Gniezno. Nach seiner Priesterweihe am 22. Mai 1999 arbeitete er als Kaplan und Katechet. In den Jahren 2003 bis 2005 absolvierte er dann ein Spezialstudium in Homiletik an der Theologischen Fakultät der Päpstlichen Theologischen Akademie (PAT) in Krakau und ein Postgradualstudium in Rhetorik an der Fakultät für Polnische Sprache und Literatur der Jagiellonen-Universität (UJ) in Krakau. Danach setzte er seine Studien fort an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD in Sankt Augustin in Deutschland, wo er den Grad eines Doktors der theologischen Wissenschaften auf dem Gebiet der Homiletik erwarb. Als Initiator und Autor von Evangelisierungsinstallationen und Dekorationen des Heiligen Grabes, von Weihnachtskrippen und Fronleichnamsaltären sucht er auf unkonventionelle Weise nach neuen Formen der Verkündigung des Wortes Gottes in der heutigen Kultur mit ihrem wachsenden Bedürfnis nach visuellen Darstellungen. Er ist der Verfasser des Buches "Geometria w sluz-bie teologii" ("Die Geometrie im Dienste der Theologie", Pelplin 2015) und arbeitet jetzt als Seelsorger und Dozent für Homiletik und Theologie der Verkündigung im Primas-Institut für Christliche Kultur, im Höheren Priesterseminar der Diözese Bydgoszcz sowie im Höheren Primas-Priesterseminar in Gniezno. Edward Wasilewski ist Mitglied der Sektion Polnischer Homileten.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die grundlegenden Katechismuswahrheiten in 33 g...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Edward Wasilewski wurde am 17. März 1973 in Pruszków geboren und ist Absolvent des Höheren Primas-Priesterseminars in Gniezno. Nach seiner Priesterweihe am 22. Mai 1999 arbeitete er als Kaplan und Katechet. In den Jahren 2003 bis 2005 absolvierte er dann ein Spezialstudium in Homiletik an der Theologischen Fakultät der Päpstlichen Theologischen Akademie (PAT) in Krakau und ein Postgradualstudium in Rhetorik an der Fakultät für Polnische Sprache und Literatur der Jagiellonen-Universität (UJ) in Krakau. Danach setzte er seine Studien fort an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD in Sankt Augustin in Deutschland, wo er den Grad eines Doktors der theologischen Wissenschaften auf dem Gebiet der Homiletik erwarb. Als Initiator und Autor von Evangelisierungsinstallationen und Dekorationen des Heiligen Grabes, von Weihnachtskrippen und Fronleichnamsaltären sucht er auf unkonventionelle Weise nach neuen Formen der Verkündigung des Wortes Gottes in der heutigen Kultur mit ihrem wachsenden Bedürfnis nach visuellen Darstellungen. Er ist der Verfasser des Buches "Geometria w sluz-bie teologii" ("Die Geometrie im Dienste der Theologie", Pelplin 2015) und arbeitet jetzt als Seelsorger und Dozent für Homiletik und Theologie der Verkündigung im Primas-Institut für Christliche Kultur, im Höheren Priesterseminar der Diözese Bydgoszcz sowie im Höheren Primas-Priesterseminar in Gniezno. Edward Wasilewski ist Mitglied der Sektion Polnischer Homileten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Priesterseminar und die Hochschule in Eichs...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Abhandlung bietet einen knappen Abriss der Geschichte des Eichstätter Priesterseminares und der Hochschule während der Zeit des Nationalsozialismus. Dabei wird der Umgang der Nationalsozialisten mit den Katholischen Priesterausbildungsstätten im Ganzen ebenfalls als Vorgeschichte geschildert. Der Zeit des Zusammenbruchs und dem Gedenken an die im Krieg Verstorbenen Seminaristen gilt der Abschluss.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Priesterseminar und die Hochschule in Eichs...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Abhandlung bietet einen knappen Abriss der Geschichte des Eichstätter Priesterseminares und der Hochschule während der Zeit des Nationalsozialismus. Dabei wird der Umgang der Nationalsozialisten mit den Katholischen Priesterausbildungsstätten im Ganzen ebenfalls als Vorgeschichte geschildert. Der Zeit des Zusammenbruchs und dem Gedenken an die im Krieg Verstorbenen Seminaristen gilt der Abschluss.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Priesterseminar und die Hochschule in Eichs...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Priesterseminar und die Hochschule in Eichstätt zur Zeit des Nationalsozialismus ab 6.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hochschule und Priesterseminar Königstein
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochschule und Priesterseminar Königstein ab 90 EURO Ein Beitrag zur Vertriebenenseelsorge der katholischen Kirche Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hochschule und Priesterseminar Königstein
128,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Kurort Königstein im Taunus wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges unverhofft auch Hochschulstadt. Seit 1952 trafen sich hier im Sommer Kongressteilnehmer aus vielen Ländern Europas, vor allem des Ostblocks, zum Gedankenaustausch. Die neugegründete Philosophisch-Theologische Hochschule Königstein sollte die Tradition der theologischen Studienstätten von Breslau, Prag, Braunsberg und Weidenau fortführen. In der Presse des Ostblocks wurde Königstein als zentrale Stätte des Antikommunismus wahrgenommen. Rainer Bendel stellt in seiner umfassenden Geschichte von Hochschule und Priesterseminar Königstein dar, wie die Einrichtung zu einem Zentrum der Vertriebenenseelsorge der katholischen Kirche wurde und wie von dort aus ökumenische Kontakte zu den Ostkirchen gepflegt wurden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot