Angebote zu "Portal" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Inwiefern kann die Social Media Plattform Insta...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Medienpsychologie, Note: 1,7, Hochschule Fresenius; Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziale Netzwerke haben die Art wie wir Menschen akutell kommunzieren entscheidend verändert. Sie ermöglichen es, dass die neusten Nachrichten uns rasant auf unserem Smartphone angezeigt werden, genauso wie Lifestyle oder Modetrends, das neue leckere Rezept oder das lustige Katzenvideo, was soeben im Netz aufgetaucht ist. Jeder der ein internetfähiges Gerät besitzt, ist in der Lage Soziale Netzwerke zu nutzen. Dadurch wird ihm Zutritt zu fast allen Inhalten dort gewährt. Was passiert aber wenn die Inhalte Menschen erreichen, die sich gerade noch in ihrer individuellen Entwicklungsphase befinden? Mädchen und Jungen die sich von ihrer Kindesphase trennen und in das Erwachsenenleben eintreten. Sie sind besonders empfänglich in dieser Zeit.Die Plattform Instagram bietet einen vielfältigen Online Dienst an, auf dem die neusten Trends undLifestyle Ideen visuell verbreitet werden. Dieses Angebot stößt innerhalb der deutschen Bevölkerung auf große Begeisterung so wächst das Online Portal jedes Jahr um nahezu fast 100.000 neuer Nutzer. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob soziale Netzwerke einen Einfluss auf Jugendliche haben. Der Fokus der Arbeit liegt dabei auf der Plattform Instagram sowie den jugendlichen Nutzern. Jugendliche sind hier als Personen im Alter von 14-18 Jahren definiert. Um dieser Frage nachgehen zu können, wird zunächst die Plattform Instagram vorgestellt. Im weiteren Verlauf werden verschiedene psychosoziale Ansätze erläutert. Außerdem wird die Selbstdarstellung sowie die Besonderheiten der Identitätsbildung bei jungen Frauen beleuchtet. Anschließend werden die erworbenen Kenntnisse auf dem Hintergrund der Social Media Plattform analysiert, um anschließend bestenfalls Auswirkungen herausstellen zu können.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Video makes the Music Star. Die Künstlerin Björ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Bildende Künstler, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Bildende Kunst), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird zunächst auf das Phänomen Musikvideo erörtert: Hierbei liegt der Fokus auf der Entwicklung des Genres von der sogenannten Augenmusik bis hin zum unabhängigen Kunstwerk unter Beachtung der über die Jahre entwickelten genrespezifischen ästhetischen Merkmale. Daraufhin werden Dimensionen und Herangehensweisen des analytischen Betrachtens herausgearbeitet. Im darauffolgenden Abschnitt wird Björks künstlerische Entwicklung unter biografischer Bezugnahme beschreiben.Das nächste Kapitel besteht aus den Analyen ausgewählter Musikvideos der Isländerin. Hierbei wird dem Clip-Regisseur Michel Gondry besondere Bedeutung zuteil: Er produzierte insgesamt sieben Clips für Björk, jeder Einzelne davon ist durch die innovative Umsetzung ein Meisterwerk für sich. Des Weiteren wird das einzigartige Bravourstück "All Is Full of Love", welches Chris Cunningham produzierte, näher betrachtet. Abschließend werden zwei aristophanische Werke des Regisseurs Spike Jonze analysiert.Die Möglichkeiten der Behandlung von Musikvideos im Kunstunterricht der Realschule werden im Anschluss aufgezeigt. Nach einer Niveauermittlung, die sich auf den Bildungsplan, das Freiburger Filmcurriculum sowie auf Beispiele aus dem bundesweiten Schülerfilm-Wettbewerb von Cineschool, einem Online-Portal für Schülerfilme, stützt, werden Unterrichtsideen anhand von einigen zuvor analysierten Musikvideos dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Inwiefern kann die Social Media Plattform Insta...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Medienpsychologie, Note: 1,7, Hochschule Fresenius, Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziale Netzwerke haben die Art wie wir Menschen akutell kommunzieren entscheidend verändert. Sie ermöglichen es, dass die neusten Nachrichten uns rasant auf unserem Smartphone angezeigt werden, genauso wie Lifestyle oder Modetrends, das neue leckere Rezept oder das lustige Katzenvideo, was soeben im Netz aufgetaucht ist. Jeder der ein internetfähiges Gerät besitzt, ist in der Lage Soziale Netzwerke zu nutzen. Dadurch wird ihm Zutritt zu fast allen Inhalten dort gewährt. Was passiert aber wenn die Inhalte Menschen erreichen, die sich gerade noch in ihrer individuellen Entwicklungsphase befinden? Mädchen und Jungen die sich von ihrer Kindesphase trennen und in das Erwachsenenleben eintreten. Sie sind besonders empfänglich in dieser Zeit.Die Plattform Instagram bietet einen vielfältigen Online Dienst an, auf dem die neusten Trends und Lifestyle Ideen visuell verbreitet werden. Dieses Angebot stößt innerhalb der deutschen Bevölkerung auf große Begeisterung so wächst das Online Portal jedes Jahr um nahezu fast 100.000 neuer Nutzer. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob soziale Netzwerke einen Einfluss auf Jugendliche haben. Der Fokus der Arbeit liegt dabei auf der Plattform Instagram sowie den jugendlichen Nutzern. Jugendliche sind hier als Personen im Alter von 14-18 Jahren definiert. Um dieser Frage nachgehen zu können, wird zunächst die Plattform Instagram vorgestellt. Im weiteren Verlauf werden verschiedene psychosoziale Ansätze erläutert. Außerdem wird die Selbstdarstellung sowie die Besonderheiten der Identitätsbildung bei jungen Frauen beleuchtet. Anschließend werden die erworbenen Kenntnisse auf dem Hintergrund der Social Media Plattform analysiert, um anschließend bestenfalls Auswirkungen herausstellen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Interportletkommunikation zur Beeinflussung von...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg-Friedrichshafen, früher Berufsakademie Ravensburg - Außenstelle Friedrichshafen, Veranstaltung: Informationstechnik, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Zusammenfassung gibt einen kurzen Überblick über das Thema "Interportletkommunikation zur Beeinflussung von Charts", welches im Rahmen der Bachelorarbeit von Fabian Pagel behandelt wird. Die Grundlage dieser Arbeit bilden die Portalsoftware Liferay und das JSF Framework ICEfaces. Hierbei handelt es sich um eine Vorgabe des Partnerunternehmens, die es einzuhalten gilt.Der Einsatz der Portaltechnolgie wurde von der Firma Siemens schon mehrfach erfolgreich durchgeführt. Aufgrund des stetig wachsenden Planungskontextes in der Industrie muss ein Ziel der zukünftigen Entwicklungen sein, dass die Informationen nicht nur stärker verdichtet, sondern vom Benutzer auch zentral gesteuert werden können. Portaltechnologien bieten eine ideale Grundlage, um dem Anwender eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Bedienoberfläche abzubilden. Um dies zu erreichen wird die Software in Module gegliedert. Diese werden dann in Form von Portlets im Portal verteilt und können von einem Anwender auf Basis seiner Berechtigungen im Portal angezeigt werden.Aus diesem Grund muss eine Kommunikation auch über Portletgrenzen hinweg erfolgen können. Die Erreichung dieses Ziels bietet dann die Möglichkeit, darstellende Elemente in einem Portal von einem zentralen Portlet aus zu beeinflussen. Als problematisch stellt sich hierbei die von ICEfaces verwendete Portlet 1.0 Spezifikation heraus, die es erforderlich macht, einen zur Portlet Spezifikation 2.0 alternativen Lösungsweg zu verfolgen.Ziel dieser Bachelorarbeit ist es daher, eine Strategie zur Interportletkommunikation zu evaluieren, eine geeignete webfähige Chartingbibliothek zu integrieren und die Funktionalität durch Tests sicherzustellen. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen des TAMS-Projekts der Siemens AG, welches sich mit der Flughafenressourcenplanung beschäftigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Konzeption und Einführung eines Mobilen Portals...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versteht sich als Beratungsleitfaden zur Konzeption mobiler Portale. Beraten werden Unternehmen, die ihre Kunden zukünftig mit mobilen Diensten erreichen möchten. Je nach Art der Zielgruppe und der vom Klienten angestrebten Kommunikation entstehen unterschiedliche Ansprüche an ein mobiles Portal. Aufgrund von fallspezifischen Ansprüchen an das mobile Portal, wird ein Beratungsprozess entwickelt, welcher die Vorgehensweise in Abhängigkeit von den konkreten Rahmenbedingungen beschreibt. Dafür werden verschiedene Hilfsmittel vorgestellt. Neben dem Prozess-Knowhow wird auch auf das notwendige Fachwissen zum mobilen Markt eingegangen. Dies beinhaltet Ziele, Zielgruppen, Technologien und Geschäftsmodelle - kurz, die relevanten Ausprägungen des klassischen Marketing-Mix. Beispielhaft werden dabei die Besonderheiten einer Einführung mobiler Portale im Unterhaltungsbereich aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Corporate Social Responsibility. Vorstellung un...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im November 2012 erschien auf ZEIT ONLINE der Artikel "Tödliche Kleidung". Florian Willerhausen nimmt hier Bezug auf den Brand in einer Textilfabrik nördlich von Dhaka, Bangladesch, in der unter anderem auch Waren für den Modekonzern C&A gefertigt wurden. Schon früh in dem Artikel bringt der Autor auch den Begriff "Corporate Social Responsibility" mit ein. Dieser Begriff - auch abgekürzt "CSR" genannt, hat in der jüngsten Vergangenheit zunehmend an Bedeutung gewonnen, was auch daran zu erkennen ist, dass mittlerweile sogar das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hierzu ein eigenes Online-Portal eingerichtet hat, auf dem sich die interessierten Bürger mit der Begrifflichkeit vertraut machen können. Der Hauptteil dieser Arbeit ist in drei Teile gegliedert. Zu Beginn soll der Begriff Corporate Social Responsibility durch verschiedene Definitionen und eine kurze historische Übersicht nahegebracht werden. Im zweiten Abschnitt werden zwei bekannte theoretische Modelle der CSR analysiert, um anschließend im dritten und letzten Abschnitt bewertet zu werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Suchmaschinenoptimierung (SEO) als Online-Marke...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird der Status Quo der empirischen Erkenntnisse zur Suchmaschinenoptimierung als Teil des Online-Marketings beschrieben. Als Praxisbeispiel dient das Internet-Portal "Wohnen-im-Alter.de". Zunächst werden wichtige Begrifflichkeiten definitorisch abgegrenzt und Mehrdeutigkeiten erläutert. Im Anschluss erfolgt eine Einführung in das innovative Geschäftsfeld Internet. Der Suchmaschinen-Zielmarkt wird mit Hilfe einer SEO-Branchenstrukturanalyse genauer beschrieben. Ein besonderer Fokus der Arbeit liegt auf einer Analyse der wichtigen Rankingfaktoren, die am Praxisbeispiel verdeutlicht werden. Dabei wird der Prozess der Optimierung von Keyword-Analyse bis hin zu On- und Off-Page Methoden verfolgt und die Richtlinienkonformität kritisch hinterfragt. Abschließend werden verschiedene Datenquellen betrachtet, um die Relevanz einzelner Optimierungsmaßnahmen abwägen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Entwicklung und Einführung eines Online Betrieb...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,8, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe, früher: Berufsakademie Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt der Diplomarbeit ist es ein Online Portal zu erstellen, dass einen Zugriff auf den lokalen SQL-Server der Firma Alphadat über das Internet gestattet. Das Portal soll als Betriebsdatenerfassung System fungieren, in dem es ermöglicht wird die täglich anfallenden Serviceberichte online zu erfassen und abzuspeichern. Das Programm soll in Zusammenwirkung mit dem firmeneigenen Enterprise Resource Planning System die Möglichkeit bieten Material und anfallende Stundenzeiten dem jeweiligen Auftrag zuzubuchen. Im Zusammenhang mit der Erstellung der Anwendung muss die Frage der Anbindung des Servers an das Internet sowie über das Sichern der Daten beantwortet werden.Für die Entwicklung der Anwendung steht ein Microsoft Server 2003 sowie das Visual Studio 2005 Professionell zur Verfügung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Social Media im Wandel zu Commercial Media. Mon...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,6, Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit ist das Herausarbeiten von Einsatzmöglichkeiten, Zukunftsperspektiven, Potenzialen und Tendenzen von Social Media als Vertriebskanal und Partner zum "klassischen" E-Commerce mit Hilfe einer theoretischen und empirischen Untersuchung. Es werden Erfolgsfaktoren, funktionierende Strategien und Kriterien herausgearbeitet für den erfolgreichen praktischen Einsatz kommerzieller Instrumente und Einkaufslösungen in Social Media, insbesondere auf dem größten sozialen Netzwerk Facebook.Um eine bessere Vernetzung und Trafficzuführung für das untersuchte Portal zu erreichen, soll zudem die Kommerzialisierung und die Zusammenführung von Kommunikation und Handel auf den Social Media Plattformen vorangetrieben werden. Handlungsempfehlungen zur konzeptionellen Grundausrichtung und ein strategischer Leitfaden dienen als theoretisches Fundament und Basis für den praktischen Einsatz. Eine empirische Untersuchung bringt zudem Erkenntnisse über Nutzungsverhalten, Einstellungen und Erwartungen der Nutzer in Bezug auf die Zusammenführung von Kommunikation und Handel auf Social Media Plattformen.Diese Master-Thesis setzt sich zusammen aus zwei Teilen. Zum einen aus einem theoretischen Teil, beginnend mit Grundlagen und der allgemeinen Entwicklung von Social Media. Darauf aufbauend schließt sich das Hauptaugenmerk dieser Arbeit an. Die Monetarisierung von Social Media. Im Fokus steht hier die Entwicklung dahin, Hintergründe des sogenannten Social Commerce, Einsatzmöglichkeiten und die besondere Rolle von Facebook. Das bisher publizierte Wissen aus aktuellen Büchern, Fachzeitschriften, Blogs und jüngsten Studien wird zusammengetragen, analysiert und darauf aufbauend wird versucht Kriterien, Hypothesen und Handlungsempfehlungen herauszubilden.Die Aufbereitung zur Systematisierung des Untersuchungsfeldes und Analyse der bestehenden Theorie dient als Basis, um ein besseres Verständnis sicherzustellen für den zweiten Teil der Master-Thesis. Eine ausführliche empirische Untersuchung mit zielgruppenrelevanten Teilnehmern. Hier werden die erforschten Erkenntnisse aus der Praxis überprüft und gegenübergestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot