Angebote zu "Peter" (1.348 Treffer)

Kategorien

Shops

Sloterdijk, Peter (Staatliche Hochschule fuer G...
40,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.08.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Foams, Titelzusatz: Spheres Volume III: Plural Spherology, Autor: Sloterdijk, Peter (Staatliche Hochschule fuer Gestaltung Karlsruhe), Übersetzung: Hoban, Wieland, Verlag: Autonomedia, Sprache: Englisch, Schlagworte: Philosophie: Epistemologie und Erkenntnistheorie // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Philosophie // 20., 21. Jahrhundert, Seiten: 912, Abbildungen: 195 b 390 Illustrations, unspecified, Reihe: Semiotext(e) / Foreign Agents, Gewicht: 1345 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
...und du, mein Schatz, bleibst hier Filmjuwele...
13,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Statt an der Hochschule für Welthandel Seminare und Vorlesungen zu besuchen, ist Peter Baumann lieber ausschließlich im Studentenorchester aktiv. Mit seinen Freunden Hans, Tommy, Udo, Gus und Max versucht er bisher vergeblich, einen Plattenvertrag oder wenigstens ein Vorsingen in der Wiener Stadthalle zu bekommen. Als Peters Onkel, der das Studium seines Neffen bisher finanziert hat, mitbekommt, dass Peter nur Musik macht, streicht er ihm die finanzielle Unterstützung. Peter beginnt nun, als Schokoladenauslieferer zu arbeiten ...Bonusmaterial:- Booklet mit vielen Hintergrundinformationen und Biographien- TrailerDarsteller:Hans von Borsody, Oskar Sima, Vivi Bach

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Barock in St. Peter - Bläserfestival Spectrum
20,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Veranstaltet vom Bronislaw-Huberman-Forum in Zusammenarbeit mit dem Bläserfestival >Spectrum< der Hochschule für Musik Freiburg findet dieses Konzert mit barocken Meisterwerken in der Pfarrkirche zu St. Peter statt. Mitwirkende sind Mario Caroli Flöte, Lucas Macias Navarro Oboe, Diego Chenna Fagott, Muriel Cantoreggi Violine, Bozo Paradzik Kontrabaß und Christof Winker Cembalo und Truhenorgel. Auf dem Programm stehen folgende Kompositionen: Jan Dismas Zelenka: Triosonate Nr 5 - Franz Ignaz Biber: Mysteriensonate - Jan Dismas Zelenka: Neun Kanons - Carl Philipp Emanuel Bach: Solosonate a-moll - Jan Dismas Zelenka: Triosonate Nr 3. Die musikalischen Kompositionen stammen aus der gleichen Epoche, in der die barocke Pfarrkirche zu St. Peter von Peter Thumb erbaut worden ist.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Advance Music Jazz Arrangements/Herborn Musikth...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Leser soll wie in einem Lehrgang Schritt für Schritt von den allerersten Anfängen zu fortgeschritteneren und komplexeren Satzweisen geführt werden. Es sollen nicht einfach nur apodiktische Merkregeln relativ unerklärt in den Raum gestellt werden. Vielmehr werden die von Studenten immer wieder geäußerten Fragen und die in künstlerischer Praxis auftauchenden Problempunkte mit in die Erläuterung einbezogen. Differenzierte Verbalisierung und eine Vielzahl an musikalischen Beispielen sollen zu einem klaren Verständnis von "Merkregeln" beitragen und das Bewusstmachen von Problempunkten beim Arrangieren fördern. · [H4]Über den Autor: [/H4] Peter Herborn ist Professor für Jazz-Komposition / Arrangement, Theorie, Ensemble und Bigband-Leitung am Studiengang Jazz der Folkwang-Hochschule Essen, dessen Beauftragter er auch ist. In den Jahren von 2006-2013 geht Peter Herborn zwei verschiedene Wege: Einerseits realisiert er als Komponist und Arrangeur weiterhin seine Musik in zwei großen und mehreren kleinen Produktionen. Andererseits widmet er sich in verstärktem Maße seinen musikalischen Schriften. · ISBN: 979-0206303036 · Autor: Peter Herborn · Sprache: Deutsch / Englisch · Bindung: Softcover · Format: 21,0 x 29,7 cm (DIN A4) · Seitenanzahl: 186 · Erscheinungsjahr: 2010 · ISBN: Musiktheorie

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Buch - Jakob und seine Zahnbürste
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Heute geht Jakob mit Mama zur Zahnärztin. Diese erklärt ihm alles über das Zähneputzen und über die Zahnbürste. Zuhause zeigt er Conni, Mama und Papa, wie man sich richtig die Zähne putzt. - Mit Zahnputz-Tipps für die Eltern Peter Friedl, geboren 1963 in Magdeburg, nach der Ausbildung zum Buchbinder Studium der Malerei an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Seit 1990 freischaffender Illustrator in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Tecta D1 Sessel/Sofa Tecta
2.485,00 € *
ggf. zzgl. Versand

D1 D1-2 und D1-3 Der rote Kubus Sessel D1 der Zweisitzer D1-2 und der Dreisitzer D1-3 von Tecta und von Peter Keler entworfen sind hübsch anzusehnende und bequeme Sitzgelegenheiten. Die D1 Kollektion ist ein Designklassiker der Bauhaus-Ära und passt sich durch das schlichte Design an kann aber durch den gewählten Stoff auch einen starken Kontrast setzten. Das Gestell besteht aus Holzrahmen auf Doppelrollen. Bei der Polsterung haben sie die Möglichkeit zwischen Stoff oder Leder zu wählen. Andere Bezugsvarianten sind auf Anfrage möglich. Für eine individuelle Beratung rund um die Kombinationsmöglichkeiten alle Ausführungen und Farben der D1 Kollektion kontaktieren Sie unverbindlich unser Verkaufsteam. Wir beraten Sie gerne! Qualität: Bei uns erhalten Sie ausschließlich den Original D1 den Original D1-2 oder den Original D1-3 vom Hersteller Tecta. Material Gestell: Holzrahmen auf Doppelrollen Unterfederung Gummigurte Polsterun loses Sitzkissen Stoff oder Leder TECTA-Leder: Das Tecta-Leder ist besonders hautverträglich und zeichnet sich durch einen sehr warmen und weichen Griff aus. Es eignet sich insbesondere für anspruchsvolle Kunden die auf ein charakteristisches Narbenbild eine natürliche Lederstruktur und lebendige Naturmerkmale Wert legen. TECTA-Leder wird im mehrstufigen Gerbprozess aus hochwertigen süddeutschen Rohhäuten hergestellt. Durch Mineralgerbung wird eine hohe Gebrauchsechtheit garantiert. Die Häute werden im Fass mit natürlichen Farbstoffen durchgefärbt. Die Oberfläche ist zusätzlich mit Farbpigmenten gegen Umwelteinflüsse geschützt. Polsterun Pflege mit handelsüblichen Polster-Reinigungsmitteln. Abmessungen D1: Breite: 80 Tiefe: 72 Höhe: 66 Sitzhöhe: 41 D1-2: Breite: 133 Tiefe: 72 Höhe: 66 Sitzhöhe: 45 D1-3: Breite: 186 Tiefe: 72 Höhe: 66 Sitzhöhe: 45 Lieferumfang 1x D1 Sessel oder 1x D1-2 Zweisitzer oder 1x D1-3 Dreisitzer Gewährleistung 24 Monate Der kreative Kopf hinter dem D1 D1-2 und dem D1-3 ist der Designer &amp;quot;Peter Keler&amp;quot; Peter Kehler arbeitete als Maler Grafiker Architekt Fotograf und Möbelgestalter. Bald ging er wie sein Worpsweder Künstlerkollege Wilhelm Wagenfeld nach Weimar ans Bauhaus. Die Vision der Umgestaltung aller Lebensaspekte die durchaus politisch gemeint war drückt sich in Kelers vielseitigem Schaffen aus. In seiner Zeit am Bauhaus in Weimar realisierte Keler die Farbgestaltung von Bauten und Räumen wie beispielsweise die der Büroetage des Fagus-Werks in Alfeld an der Leine sowie den Direktionsraum von Walter Gropius im Hauptgebäude des Bauhauses. Zu seinen in dieser Zeit entstandenen Möbelentwürfen zählt eine Wiege nach der Farb- und Formidee von Wassily Kandinsky die er im Rahmen der ersten Bauhaus-Ausstellung 1923 kreierte. Nach seinem Weggang vom Bauhaus Weimar eröffnete er im selben Jahr ein eigenes Atelier für freie und angewandte Malerei Werbegrafik und Innenarchitektur. Zwischen 1937 und 1945 erteilten ihm die Nationalsozialisten Ausstellungsverbot. Nach Kriegsende folgte er dem Ruf an die neu gegründete Hochschule für Baukunst und bildende Künste in Weimar und erhielt dort zwei Jahre später eine Professur die er bis 1963 innehatte. Peter Keler entwarf den »roten Kubus« D1 1925 als Prototyp am Staatlichen Bauhaus Weimar. Er war gedacht für ein von Farkas Molnar entworfenes Haus mit dem Namen »Roter Kubus« als Ergebnis farbdynamischer Probleme bei der Innenraumgestaltung. Das Original in rotem Leder ist Teil der ständigen Sammlung im Kragstuhlmuseum/Tecta-Archiv Lauenförde. Der Zweisitzer D1-2 und der Dreisitzer D1-3 wurden ebenfalls im Jahre 1925 entworfen. Nach vielen Jahren der Freundschaft mit Peter Keler der als Rentner in den 70er Jahren einmal jährlich die DDR verlassen durfte (»meine bauhaus-tecta-reise steckt mir überall lebendig im Geist und in den bauhaus KURI-Knochen«) schenkte er Axel Bruchhäuser mehrere Originale aus dem Bauhaus u. a. den ersten Prototyp des »Roten Kubus-Sessel«. Er erzählte viel über seinen Freund Marcel Breuer für den er in Weimar sein Rosshaar-Gewebe entwarf und vermittelte Axel Bruchhäuser das Unikat des ersten Breuer-Falt-Sessels von Prof. Kesting aus Ahrenshoop den dieser von der Galerie »Neue Kunst Fides« in Dresden Ende der 20er Jahre erwarb. Der Hersteller des D1 D1-2 und D1-3 ist das Traditionshaus TECTA Noch nie war Tradition so wertvoll wie heute. Das Unternehmen Tecta steht als Synonym für das Bauhaus – aber neu gedacht. Der Familienbetrieb wird heute von Axel Bruchhäuser und seinem Neffen Christian Drescher geleitet. Aufgabe und Verantwortung von Tecta sind die Erhaltung und Überprüfung der besten Ideen und Entwürfe der Moderne so wie sie am Bauhaus in Weimar oder Dessau entstanden sind. Darüber hinaus treibt Tecta der Wunsch an sie weiterzudenken zu verbessern und anzupassen.

Anbieter: designwebstore
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Buch - Jakob und sein Töpfchen
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die neuen Jakob-Pappenbücher: Jakob kann nicht einschlafen. Gut, dass es Mama, Papa und Conni gibt. Die kennen eine Menge toller Dinge, die ganz schön müde machen. Auf Windeln hat Jakob einfach keine Lust mehr. Und die Sache mit dem Töpfchen ist gar nicht so schwer... Peter Friedl, geboren 1963 in Magdeburg, nach der Ausbildung zum Buchbinder Studium der Malerei an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Seit 1990 freischaffender Illustrator in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Buch - Jakob kann das schon alleine
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Jakob ist doch kein Baby mehr! Der kann schon eine ganze Menge ganz alleine: sich ein Brot schmieren - mit ganz viel Marmelade, Mama im Supermarkt helfen und den Einkaufswagen füllen - bis oben hin, sich alleine waschen und sogar das Kinderzimmer alleine aufräumen. Nur beim Einschlafen, da lässt er sich gern noch mit einer von Mama vorgelesenen Gutenacht-Geschichte helfen. Peter Friedl, geboren 1963 in Magdeburg, nach der Ausbildung zum Buchbinder Studium der Malerei an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Seit 1990 freischaffender Illustrator in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Jazz mit dem Robert Keßler Trio
20,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Robert Keßler ist Gitarrist und Komponist, in dessen Musik sich zeitgenössischer Jazz mit Weltmusik, Blues und Pop verbindet. Geboren 1984, in Berlin aufgewachsen, studierte er Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Hanns Eisler und am Jazz-Institut Berlin u.a. bei Manfred Dierkes, Jiggs Whigham und Kurt Rosenwinkel.Als Komponist und Bandleader arbeitet er kontinuierlich u. A. mit der Robert Keßler Group, Robert Keßler Trio und den Klezmeyers mit zahlreichen CD - Produktionen, Konzerten und Tourneen weltweit. 2008 veröffentlichte er sein Debüt-Album ?Jasmin?, dass u. A. zum Album des Jahres von Archtop Germany nominiert wurde. Als Live - und Studiogitarrist war er Gitarrist am Theater des Westens und Theater am Potsdamer Platz für Produktion wie Hinterm Horizont, Mamma Mia, Chicago, Ich war noch niemals in New York und Tanz der Vampire und spielte mit Künstlernwie Herbert Grönemeyer, Jocelyn B. Smith, New York Voices, Elen Wendt, Marc Secara, Jiggs Whigham, Udo Lindenberg, Felix Jaehn, Zara Larson, Lili Dahab, ?Er ist Dozent an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin und seit 2017 Professor und Studiengangsleiter an der Hochschule der populären Künste hdpk Berlin.Andreas Henze studierte an der Musikakademie der Stadt Kassel klassischen Kontrabass. Neben seiner regen Tätigkeit als Theatermusiker an verschiedenen Häusern ( Berliner Ensemble, Kurfürstendamm Theater, Kleines Theater, Schauspielhaus Hamburg ) bereist er die ganze Welt mit vielen Ensembles unterschiedlicher Stilrichtungen wie Jazz, Lateinamerikanische Musik und Singer/Songwiter.Tobias Backhaus, geboren 1984 in Darmstadt, gehört ohne Zweifel zu den meistbeschäftigten Jazzmusikern seiner Generation in Deutschland. Er lernte sein Instrument bei Größen wie John Riley, Joey Baron, Keith Copeland und schloss 2010 sein Schlagzeugstudium bei Prof. John Hollenbeck am Jazz Institut Berlin mit Bestnote ab. Bereits während des Studiums machte er weit über die Grenzen der Bundeshauptstadt hinaus als vielseitiger musikalischerBegleiter auf sich aufmerksam und ist heute aus der zeitgenössischen deutschen Jazz-Szene nicht mehr wegzudenken.Regelmäßig arbeitet er mit Künstlern wie Till Brönner, Kurt Rosenwinkel, Jiggs Whigham, Peter Weniger, Pablo Held, Torsten Goods, Torsten de Winkel, Rick Margitza, den New York Voices, der NDR Big Band und vielen mehr.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot