Angebote zu "Personalführung" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Personalmanagement in Hochschule und Wissenschaft
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band gibt einen Überblick über die ZielSetzungen und Aufgaben sowie Träger und Zielgruppen des Personalmanagements in Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen und beleuchtet die institutionellen Rahmenbedingungen des Personalmanagements (z.B. arbeitsrechtlicher Art). Ebenso thematisiert wird die innerorganisatorische Ausgestaltungsmöglichkeiten des Personalmanagements (Trends und Varianten). Weitere Inhalte des Buches widmen sich den verschiedenen Funktionsbereichen des Personalmanagements: Personalrekrutierung/Personalauswahlverfahren; Einführung neuer MitarbeiterInnen sowie Aus- und Weiterbildung von MitarbeiterInnen. Zum Abschluss werden einzelne Instrumente der Personalführung vorgestellt wie die Gestaltung von Entgelt und Arbeitszeit; Feedbacksysteme und horizontale/vertikale Karriereentwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk ´´Akademisches Personalmanagement´´ beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei. Der vorliegende Band 2 thematisiert die Personalbeschaffung und Personalauswahl für Mitarbeiter innen an Hochschulen. Hierzu zählt ein Überblick über moderne Methoden der einschlägigen Personalarbeit unter Berücksichtigung aktueller Gegebenheiten wie Erkenntnisse der Personalforschung. Ein besonderer Fokus wird dabei auf das Berufungsverfahren von Professor innen in all seinen Phasen gelegt. Gerade die auswahlrelevanten Phasen wie Institutionen werden einer kritischen Analyse unterzogen. Band 1 fokussiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen des Personalmanagements im Allgemeinen und des akademischen Personalmanagements im Speziellen (Verortung, Personalstrukturen, theoretische Analysen). In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt. Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt ´´Hochschule´´ zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen und richtet sich an Forscher innen des ´´akademischen Personalmanagements´´, Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen. Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Akademisches Personalmanagement
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dreibändige Werk ´´Akademisches Personalmanagement´´ beschreibt die zentralen Aspekte der Personalarbeit an Hochschulen - ein Bereich, der sich dynamisch und divers entwickelt. Dabei ordnen die drei Bände die diversen Ansätze aus Theorie und Praxis und tragen zu einer diskursiven Weiterentwicklung bei. Band 1 thematisiert theoretische wie praxisbezogene Grundlagen. Hierzu zählt ein Überblick moderner Personalarbeit im Allgemeinen wie akademischen Personalmanagements im Speziellen, die Spezifizierung des Hochschulmanagements und die Verortung der operativen wie strategischen Personalarbeit hierin, die Auswahl und Spezifizierung hochschulspezifischer Personalstrukturen mit diversen Beschäftigtengruppen sowie die Erläuterung organisationstheoretischer Analyseinstrumente. Band 2 fokussiert auf Personalbeschaffung und -auswahl für Hochschulbeschäftigte im Allgemeinen sowie für Professor innen im Besonderen. In Band 3 werden die verbleibenden zentralen Personalaufgaben an Hochschulen, vor allem Inplacement, Personalentwicklung, Anreizsysteme und Personalführung, differenziert für die Beschäftigtengruppen behandelt. Das Werk verfolgt das Ziel, personalwissenschaftliche Erkenntnisse auf das Objekt ´´Hochschule´´ zu übertragen, Gestaltungsvorschläge für hochschulbezogene Personalaufgaben zu unterbreiten sowie zur weiteren Auseinandersetzung mit dem akademischen Personalmanagement anzuregen. Es richtet sich an Forscher innen des akademischen Personalmanagements, Studierende einschlägiger Studiengänge sowie Entscheidungsträger innen an Forschungseinrichtungen. Fred G. Becker ist Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lehrermotivation als Schlüssel für eine erfolgr...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 13, Universität Kassel, Veranstaltung: Pädagogische Personal- und Organisationsentwicklung , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Personalführung in Schulen Personalführung ist ein häufig untersuchter Gegenstand von verschiedenen Führungskonzepten. Die meisten Theorien entstammen der Betriebswirtschaftslehre und beschäftigen sich mit der Personalführung in Unternehmen. Anschauungen und Untersuchungen, die sich mit der Führungskultur an Schulen befassen, sind seltener. Aufgrund der abweichenden Organisationsstruktur ist es nicht möglich, die Personalführungskonzepte und Forschungsergebnisse aus dem unternehmerischen Bereich deckungsgleich auf die öffentliche soziale Institution Schule zu übertragen. Vergleicht man die Personalführung von Unternehmen und Schulen, so gibt es deutliche Unterschiede. Dies liegt an verschiedenen Arbeitsprozessen, abweichenden Produkten und Personalstrukturen sowie nicht zuletzt auch an der unterschiedlichen Finanzierungsgrundlage. Ausgehend von den ungleichen Grundvoraussetzungen ergeben sich folgende Fragestellungen: Was ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Leitung einer Schule? Gibt es Schemata oder Richtlinien, um eine hohe Motivation zu erreichen? Was muss bei der Führung von Lehrerinnen und Lehrern besonders beachtet werden? Welche sind die signifikanten Unterschiede zur unternehmerischen Mitarbeiterführung? Auf welche Schwierigkeiten treffen Schulleiterinnen und Schulleiter in der Praxis? In der vorliegenden Hausarbeit möchte ich die Wichtigkeit der Motivation von Lehrkräften für eine erfolgreiche Schule darstellen. Ergebnisse und Erkenntnisse von verschiedenen Führungs- und Organisationstheorien bezüglich der Motivation werde ich erläutern und auf deren Komplexität eingehen. Die Unterschiede, die sich im Vergleich mit einem wirtschaftlichen Unternehmen ergeben, werde ich darlegen und die daraus folgende Sonderstellung der Motivation von Lehrerinnen und Lehrern benennen. Zuletzt werde ich Schwierigkeiten aufzeigen, die in der Praxis auftreten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulpersonal leiten, beurteilen, fortbilden
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Personalführung, die funktioniert Als Dienstvorgesetzter in der Schule stehen Sie vor großen Herausforderungen. Sie sollen Personal gewinnen, entwickeln, leiten und außerdem beurteilen. Dieser Band hilft Ihnen dabei, diese Aufgabengebiete rund um das Thema Personalmanagement erfolgreich zu meistern. Materialsammlung Personalmanagement Der Band liefert Ihnen nicht nur viele Tipps, Informationen und Hilfestellungen, sondern auch zahlreiche Vordrucke, so zum Beispiel zur Strukturierung des Schullebens oder für mehr Transparenz in bestimmten Abläufen. So enthält der Band etwa Vordrucke für Mitarbeitergespräche oder Unterrichtsbeobachtungsbögen. Tipps für die Personalführung Die Tipps und Vordrucke dieses Bandes finden schon seit Jahren erfolgreich Anwendung und haben sich in der Praxis bewährt. Profitieren auch Sie von den Hilfestellungen auf dem anspruchsvollen Gebiet des Personalmanagements! Die Themen: - Theoretische Vorüberlegungen - Personal gewinnen - Personal entwickeln - Personal leiten -Personal beurteilen

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Schulleitung!
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom gelingenden Umgang mit unterschiedlichsten (Gesprächs-)Partnern über die effektive Tagesgestaltung, Verwaltung und Schulentwicklung, die sich an Ergebnissen der Bildungsforschung orientiert, bis hin zu der Frage, wie man angesichts der Fülle von Aufgaben und der zu tragenden Verantwortung nicht nur gesund, sondern motiviert und innovativ bleibt: Dieses kleine, sehr praxisorientierte Buch leistet einen Beitrag zur Professionalisierung von Schulleiter/innen. Es ist mit wenig Zeitaufwand zu lesen und konzentriert sich auf wenige, aber zentrale Dinge. Leitprinzip ist die wertorientierte Schulentwicklung. Aus dem Inhalt: - Einstellungen und Verhalten - Die Schule führen und entwickeln - Partner und Gremien - Mitarbeiter und Personalführung - Besondere Aufgaben - Strategien - Die Gestaltung des Tages - Gesund und motiviert bleiben - Hintergrund und Rahmenbedingungen - Spielräume einer Schule sehen und gestalten- Schlüsselstellung Schulleitung - Hilfreiches und Relevantes aus der Bildungsforschung

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Grundwissen Schulleitung
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundwissen Schulleitung ist das an Leitungsaufgaben ausgerichtete Handbuch für das Schulmanagement. Es beschreibt kompakt die entscheidenden und wesentlichen Aufgaben und Handlungsfelder der Schulleitung , die u.a. im Zusammenhang mit Führung, Personalentwicklung, Schulentwicklung und Qualitätsmanagement stehen. Ausgewiesene Experten beschreiben einerseits das komplexe Aufgabenspektrum der Schulleitung und bieten andererseits praxisnahe Hilfen für gegenwärtige und zukünftige Schulleitungen an. Das Standardwerk für Schulleitungen gibt dem Leser in kurzen und anschaulichen Artikeln ein Grundlagenkompendium an die Hand, das neben theoretischem Hintergrundwissen, praktischer Erfahrungen und praxisorientierter Hilfe auch die internationalen Aspekte der einzelnen Themen mitberücksichtigt. Aus dem Inhalt: Schulentwicklung Personalführung und Personalentwicklung Qualitätsmanagement und Evaluation Schulmarketing Medienkompetenz in der Schule als Leitungsaufgabe Beratung Schule und Schulträger Schule und Recht Herausgeber: Prof. Dr. Raimund Pfundtner , FernUniversität Hagen. Leiter des ehemaligen weiterbildenden Studiums ´´Vorbereitung auf Leitungsaufgaben in Schulen ? VorLAuf´´ Interessenten: Schulleitungen, Personen der Schulaufsicht und Schulverwaltung, der Bildungsplanung, der Lehrer- und Schulleiterfort- und -weiterbildung, pädagogische Führungskräfte und Schulleitungen in spe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Bildungsmanagement
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Prozesse der Entwicklung sowie Etablierung von neuen Steuerungsstrukturen und -instrumenten im Bereich Bildung haben sich enorm verstärkt. Außerdem lässt sich ein Trend zur Ökonomisierung von Bildungsprozessen erkennen, was sich u. a. darin zeigt, dass die Qualität von Bildungsangeboten auch unter Effizienzgesichtspunkten bewertet wird. Daraus entstand das Bedürfnis nach der Konzeptionalisierung von Bildungsmanagement. Dies bedeutet, Lehr- und Studieninhalte aus der (klassischen) Erziehungswissenschaft bzw. Bildungsforschung mit jenen der (klassischen) BWL zu verknüpfen. Genau jene Verknüpfungs- bzw. Transferleistung ist bisher noch nicht in einem Kompendium für Studium und Lehre geleistet worden. Das Lehrbuch reagiert auf diesen Bedarf und vermittelt in drei Hauptteilen zuerst disziplinübergreifend theoretische Grundlagen und Grundbegriffe. Darauf aufbauend werden Managementfunktionen bzw. Instrumente im Bildungssektor differenziert nach Handlungsfeldern domänenspezifisch erfasst und beschrieben (Finanzierung, Bildungsbedarfsanalyse, Marketing, PR, Networking, Wissensgenerierung und -transfer, Personalführung und -entwicklung, Schulentwicklung, Controlling, Evaluation, Qualitätssicherung). Im dritten Teil präsentieren exemplarische Fallstudien (Cases) die Vielfältigkeit und Komplexität von Managementaufgaben bzw. -prozessen in unterschiedlichen Bildungssegmenten sowohl im Profit- als auch Non-Profit-Bereich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Personalführung. Instrumente zur Steigerung der...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule Aalen, Sprache: Deutsch, Abstract: Motivierte Mitarbeiter sind in modernen Wissensgesellschaften das wichtigste Kapital von Unternehmen. Nur motivierte Mitarbeiter sind bereit, sich lebenslang Wissen neu anzueignen, effizient anzuwenden und mit anderen zu teilen. Personalverantwortliche beschäftigt daher in zunehmendem Maße die Frage, wie sich die Motivation von Mitarbeitern erhalten bzw. steigern lässt. Der volkswirtschaftliche Schaden durch demotivierte Mitarbeiter ist in Deutschland mit 245 Milliarden Euro sehr hoch. Laut der Gallup-Studie, die den emotionalen Grad der Bindung von Mitarbeitern zu ihrem Arbeitsplatz und ihrem Arbeitgeber misst, verspüren fast neun von zehn Arbeitnehmern keine echte Verpflichtung ihrem Arbeitgeber gegenüber, 69 Prozent machen nur Dienst nach Vorschrift. Unternehmen, die das ganze Potenzial ihrer Mitarbeiter nutzen wollen, dürfen eben nicht nur befehlen, sondern müssen auch motivieren, d.h. die Lust des Einzelnen an der Arbeit fördern und stärken. Dabei ist die heute noch weit verbreitete Auffassung, dass Geldanreize genügen, um Mitarbeiter zu motivieren, weit verfehlt. Neben den materiellen müssen auch die immateriellen Anreize zur Verbesserung der Mitarbeitermotivation und hier vor allem die Freude an der Arbeit an sich geweckt werden. Dieser wichtige Aspekt muss das Ziel personalverantwortlicher Mitarbeiter sein. Denn nur wenn die Mitarbeiter ihre Visionen und Vorstellungen im Unternehmen wieder finden, können sie diesem gegenüber auch loyal sein und mit Freude zur Arbeit gehen. Im Rahmen dieser Studienarbeit sollen die Möglichkeiten zur nachhaltigen Steigerung der Motivation vorgestellt und diskutiert werden. Des Weiteren soll darauf eingegangen werden, wie die vorgestellten Instrumente eingesetzt werden können, um eine optimale Steigerung bzw. Erhaltung der

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot