Angebote zu "Peers" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Shook, Marc: STUDENTS DISCIPLINING PEERS
71,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: STUDENTS DISCIPLINING PEERS, Titelzusatz: Student involvement when adjudicating misconduct infractions at American four-year colleges and universities, Autor: Shook, Marc, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Englisch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 216, Informationen: Paperback, Gewicht: 338 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lernwerkstattarbeit in kindheitspädagogischen S...
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge einer wachsenden Bedeutung öffentlicher Kindertagesbetreuung und veränderter Ansprüche an die institutionelle Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern wird der hochschulischen Qualifizierung von Fachpersonal eine Schlüsselposition beigemessen. Dieser Perspektive folgend müssen gesellschaftliche und politische Einflüsse genauso betrachtet werden wie die Bedeutung von Familie, Peers und anregungsreicher Umwelt, um die Handlungsfelder der Kindheitspädagogik verstehen zu können.Welche Anstrengungen unternehmen Hochschulen, um Studierende forschungsbasiert für die Praxis der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung zu qualifizieren? Welche hochschuldidaktischen Orientierungen knüpfen an der Untrennbarkeit von Theorie und Praxis sinnvoll an und ermöglichen eine hochschulische Qualifizierung, in der eine Verbindung von einer wissenschaftlich reflexiven mit einer praktisch pädagogischen Haltung möglich ist? Können in diesem Zusammenhang Lernwerkstätten besondere Orte an der Hochschule sein, die einen Beitrag zur beruflichen Qualifizierung leisten? Eine qualitativ angelegte Studie dazu zeigt, dass Lernwerkstattarbeit ein Bemühen darstellt Theorie und Praxis in kindheitspädagogischen Studiengängen nicht nur miteinander zu verbinden sondern sinnvoll in Bezug zueinander zu setzen. Fallstudien ausgewählter Lernwerkstätten lassen die Hypothese zu, dass der für kindheitspädagogische Studiengänge formulierte Anspruch einer besseren Theorie-Praxis-Verknüpfung ernst genommen wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Lernwerkstattarbeit in kindheitspädagogischen S...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge einer wachsenden Bedeutung öffentlicher Kindertagesbetreuung und veränderter Ansprüche an die institutionelle Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern wird der hochschulischen Qualifizierung von Fachpersonal eine Schlüsselposition beigemessen. Dieser Perspektive folgend müssen gesellschaftliche und politische Einflüsse genauso betrachtet werden wie die Bedeutung von Familie, Peers und anregungsreicher Umwelt, um die Handlungsfelder der Kindheitspädagogik verstehen zu können.Welche Anstrengungen unternehmen Hochschulen, um Studierende forschungsbasiert für die Praxis der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung zu qualifizieren? Welche hochschuldidaktischen Orientierungen knüpfen an der Untrennbarkeit von Theorie und Praxis sinnvoll an und ermöglichen eine hochschulische Qualifizierung, in der eine Verbindung von einer wissenschaftlich reflexiven mit einer praktisch pädagogischen Haltung möglich ist? Können in diesem Zusammenhang Lernwerkstätten besondere Orte an der Hochschule sein, die einen Beitrag zur beruflichen Qualifizierung leisten? Eine qualitativ angelegte Studie dazu zeigt, dass Lernwerkstattarbeit ein Bemühen darstellt Theorie und Praxis in kindheitspädagogischen Studiengängen nicht nur miteinander zu verbinden sondern sinnvoll in Bezug zueinander zu setzen. Fallstudien ausgewählter Lernwerkstätten lassen die Hypothese zu, dass der für kindheitspädagogische Studiengänge formulierte Anspruch einer besseren Theorie-Praxis-Verknüpfung ernst genommen wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Baukasten für eine anonyme Drogensprechstunde, ...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Methamphetamin, das sich als Crystal im Freizeitbereich verbreitet, führt vor Augen, dass das professionelle Drogenhilfesystem unter einem enormen Modernisierungsdruck steht. Besonders tragisch: Obwohl mit hohen Risiken für die physische, psychische und soziale Gesundheit konfrontiert, meiden Crystal Meth-Konsumierende den Kontakt zu Hilfesystemen sehr lange und melden sich erst, wenn sich bereits dramatische Bündelungen von Problemen entwickelt haben.In interdisziplinärer Zusammenarbeit entwickelten Professorin Dr. Gundula Barsch (Hochschule Merseburg), Dipl. med. Peter Jeschke (Ostdeutsche Arbeitsgemeinschaft Suchtmedizin e.V.) und Prof. Dr. Andreas Klement (Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle) ein niederschwelliges Angebot, das neue Ansätze einer Versorgung aktuell drogenkonsumierender Menschen auslotete:In einer anonymen Drogensprechstunde, als Peer-to-Peer-Projekt angelegt, konnten sich KlientInnen medizinisch untersuchen und umfangreich beraten lassen. Als Peers arbeiteten Studierende der Medizin und der Sozialarbeit - supervidiert von erfahrenen ÄrztInnen.Der vorliegende Band beschreibt das gesamte Pilotprojekt so en detail, dass zur Nachahmung geradezu eingeladen wird. Das Buch kann als konkrete, aber modifizierbare Anleitung für vergleichbare Angebote, nicht nur für Crystal-KonsumentInnen, dienen. Die beigefügte CD enthält die Arbeitsmaterialien zum Ausdrucken.Die kritische Evaluation belegt, dass die anonyme Drogensprechstunde eine Lücke füllen kann und auch in der institutionalisierten Drogenhilfe überwiegend aufmerksame Zustimmung findet.Die Erfahrungen mit der Sprechstunde münden in der Entwicklung einer App, mit der KlientInnen interaktiv und individuell beraten werden: quasi ein Coaching, um Risiken zu erkennen und zu managen - und in Notfällen rechtzeitig professionelle Hilfe zu suchen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Baukasten für eine anonyme Drogensprechstunde, ...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Methamphetamin, das sich als Crystal im Freizeitbereich verbreitet, führt vor Augen, dass das professionelle Drogenhilfesystem unter einem enormen Modernisierungsdruck steht. Besonders tragisch: Obwohl mit hohen Risiken für die physische, psychische und soziale Gesundheit konfrontiert, meiden Crystal Meth-Konsumierende den Kontakt zu Hilfesystemen sehr lange und melden sich erst, wenn sich bereits dramatische Bündelungen von Problemen entwickelt haben.In interdisziplinärer Zusammenarbeit entwickelten Professorin Dr. Gundula Barsch (Hochschule Merseburg), Dipl. med. Peter Jeschke (Ostdeutsche Arbeitsgemeinschaft Suchtmedizin e.V.) und Prof. Dr. Andreas Klement (Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle) ein niederschwelliges Angebot, das neue Ansätze einer Versorgung aktuell drogenkonsumierender Menschen auslotete:In einer anonymen Drogensprechstunde, als Peer-to-Peer-Projekt angelegt, konnten sich KlientInnen medizinisch untersuchen und umfangreich beraten lassen. Als Peers arbeiteten Studierende der Medizin und der Sozialarbeit - supervidiert von erfahrenen ÄrztInnen.Der vorliegende Band beschreibt das gesamte Pilotprojekt so en detail, dass zur Nachahmung geradezu eingeladen wird. Das Buch kann als konkrete, aber modifizierbare Anleitung für vergleichbare Angebote, nicht nur für Crystal-KonsumentInnen, dienen. Die beigefügte CD enthält die Arbeitsmaterialien zum Ausdrucken.Die kritische Evaluation belegt, dass die anonyme Drogensprechstunde eine Lücke füllen kann und auch in der institutionalisierten Drogenhilfe überwiegend aufmerksame Zustimmung findet.Die Erfahrungen mit der Sprechstunde münden in der Entwicklung einer App, mit der KlientInnen interaktiv und individuell beraten werden: quasi ein Coaching, um Risiken zu erkennen und zu managen - und in Notfällen rechtzeitig professionelle Hilfe zu suchen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Deppe, Ulrike: Jüngere Jugendliche zwischen Fam...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.11.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jüngere Jugendliche zwischen Familie, Peers und Schule, Titelzusatz: Zur Entstehung von Bildungsungleichheit an außerschulischen Bildungsorten, Auflage: 1. Auflage, Autor: Deppe, Ulrike, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungssystem // Bildungswesen // Populärkultur // Trivialkultur // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Sozialforschung // Empirische Sozialforschung // Pädagogik // Theorie // Philosophie // Anthropologie // EDUCATION // Philosophy // Theory & Social Aspects // Sozialforschung und // statistik // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Bildungssysteme und // strukturen // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung // Fachspezifischer Unterricht // Schule und Lernen: Philosophie und Ethik, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 259, Abbildungen: 14 schwarz-weiße Abbildungen, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Studien zur Schul- und Bildungsforschung (Nr. 54), Gewicht: 365 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Exklusive Bildungskarrieren von Jugendlichen un...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Exklusive Bildungskarrieren von Jugendlichen und ihre Peers am Übergang in Hochschule und Beruf ab 49.99 € als Taschenbuch: Ergebnisse einer qualitativen Längsschnittstudie Studien zur Schul- und Bildungsforschung. 1. Aufl. 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Migration Bildungsaufstieg und Männlichkeit
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Migration Bildungsaufstieg und Männlichkeit ab 34 € als Taschenbuch: Passungsdynamiken zwischen Familie Schule Peers und Hochschule. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sozialwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Handbuch Sozialisationsforschung
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das "Handbuch Sozialisationsforschung" behandelt die zentralen Theorien, Methoden und Ergebnisse der Sozialisationsforschung. Die inzwischen 8. Auflage vermittelt einen geschlossenen Überblick und ist mit knapp tausend Seiten ein Nachschlagewerk, das auch die jüngsten Forschungszweige und Ansätze berücksichtigt.Die Sozialisationsforschung ist ein grundlegender Bestandteil im Studium der Erziehungswissenschaften, der Sozialwissenschaften und der Psychologie. Als ausgewiesene Fachleute berichten die AutorInnen über zentrale Instanzen der Sozialisation (u. a. Familie, Kindergarten, Peers, Schule, Betrieb, Hochschule, Massenmedien) und wesentliche Dimensionen der menschlichen Entwicklung (kognitive, sprachliche, emotionale und politische Sozialisation sowie Selbstkonzeptentwicklung).

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot