Angebote zu "Pädagogischen" (1.676 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Hochschulschriften der Pädagogischen Hochsc...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Hochschulschriften der Pädagogischen Hochschule >Karl Liebknecht

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wissensmanagement an der Pädagogischen Hochschule
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft lässt das Wissen als eine Ressource erscheinen. Im Zeitalter des Internets steht nicht mehr der Erwerb von Verfügungswissen im Vordergrund, sondern die Selektion von Wissen, um sich in der ständig wachsenden und teilweise unübersichtlichen Informationsflut orientieren zu können. Digitale Medien ermöglichen zeit- und raumübergreifenden Wissensaustausch und -verbreitung. Wissen sollte in Organisationen zentralisiert und abrufbar gemacht werden. An der Pädagogischen Hochschule kommen Studierende mit Organisationswissen aus ihren Unternehmen oder Schulen. Sie sind Experten in ihrem Fachgebiet und besitzen spezifisches Fachwissen. Im Zuge ihres Studiums kommt es zu einem Wissenserwerb, es wird an Erfahrungen und bestehendem Wissen angeknüpft. Dieser Wissenserwerb wäre eine Bereicherung für alle LehrerInnen im jeweiligen Fachbereich. Dieses neu erworbene Wissen für andere abrufbar zu machen ist das Ziel dieser Arbeit. Somit wird nicht nur ein Wissenserwerb stattfinden, um die eigene Qualifikation an der pädagogischen Hochschule zu erhalten, sondern um es zusätzlich für andere LehrerInnen brauchbar verfügbar zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wissensmanagement an der Pädagogischen Hochschule
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft lässt das Wissen als eine Ressource erscheinen. Im Zeitalter des Internets steht nicht mehr der Erwerb von Verfügungswissen im Vordergrund, sondern die Selektion von Wissen, um sich in der ständig wachsenden und teilweise unübersichtlichen Informationsflut orientieren zu können. Digitale Medien ermöglichen zeit- und raumübergreifenden Wissensaustausch und -verbreitung. Wissen sollte in Organisationen zentralisiert und abrufbar gemacht werden. An der Pädagogischen Hochschule kommen Studierende mit Organisationswissen aus ihren Unternehmen oder Schulen. Sie sind Experten in ihrem Fachgebiet und besitzen spezifisches Fachwissen. Im Zuge ihres Studiums kommt es zu einem Wissenserwerb, es wird an Erfahrungen und bestehendem Wissen angeknüpft. Dieser Wissenserwerb wäre eine Bereicherung für alle LehrerInnen im jeweiligen Fachbereich. Dieses neu erworbene Wissen für andere abrufbar zu machen ist das Ziel dieser Arbeit. Somit wird nicht nur ein Wissenserwerb stattfinden, um die eigene Qualifikation an der pädagogischen Hochschule zu erhalten, sondern um es zusätzlich für andere LehrerInnen brauchbar verfügbar zu machen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Bachelorarbeit an der Pädagogischen Hochschule
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem österreichischen Hochschulgesetz 2005 wurde die Bachelorarbeit in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung für das Pflichtschulwesen und für die Berufsbildung neu eingeführt. Das Lehrbuch "Die Bachelorarbeit an der Pädagogischen Hochschule" orientiert sich einerseits an den Vorgaben der Hochschul-Curriculaverordnung und andererseits an den recherchierten Vorgaben, die in den einzelnen Studien- und Prüfungsordnungen an den jeweiligen Pädagogischen Hochschulen von deren Studienkommissionen verordnet wurden. Es stellt den Studierenden eine Anleitung zur Erstellung ihrer Bachelorarbeit zur Verfügung.Das Buch präsentiert im ersten Teil anschaulich und praxisbezogen wissenschaftliche Arbeitskriterien für die Bachelorarbeit und bietet den Studierenden eine klare Orientierung im kreativen Schreibprozess. Der zweite Teil richtet sich vorrangig an die Lehrpersonen, denen die Betreuung und Beurteilung der Arbeiten obliegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Bachelorarbeit an der Pädagogischen Hochschule
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem österreichischen Hochschulgesetz 2005 wurde die Bachelorarbeit in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung für das Pflichtschulwesen und für die Berufsbildung neu eingeführt. Das Lehrbuch "Die Bachelorarbeit an der Pädagogischen Hochschule" orientiert sich einerseits an den Vorgaben der Hochschul-Curriculaverordnung und andererseits an den recherchierten Vorgaben, die in den einzelnen Studien- und Prüfungsordnungen an den jeweiligen Pädagogischen Hochschulen von deren Studienkommissionen verordnet wurden. Es stellt den Studierenden eine Anleitung zur Erstellung ihrer Bachelorarbeit zur Verfügung.Das Buch präsentiert im ersten Teil anschaulich und praxisbezogen wissenschaftliche Arbeitskriterien für die Bachelorarbeit und bietet den Studierenden eine klare Orientierung im kreativen Schreibprozess. Der zweite Teil richtet sich vorrangig an die Lehrpersonen, denen die Betreuung und Beurteilung der Arbeiten obliegt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Jäggle, Georg: Wissensmanagement an der Pädagog...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.01.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wissensmanagement an der Pädagogischen Hochschule, Titelzusatz: Entwicklung eines didaktischen Designs, Autor: Jäggle, Georg, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 108, Informationen: Paperback, Gewicht: 177 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Preissegger, Erika: E-Portfolios an der Pädagog...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: E-Portfolios an der Pädagogischen Hochschule Wien, Titelzusatz: Idealer Lernbegleiter oder eine weitere kurzlebige technologiebasierte Lernmethode?, Autor: Preissegger, Erika, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 104, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schule und Schulentwicklung im Kontext lebensla...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schule als zentrale Bildungsorganisation steht gegenwärtig vor vielen neuen Herausforderungen. Die Notwendigkeit eines lebenslangen bzw. lebensbegleitenden Lernens aller an Schule und Schulentwicklung beteiligten Akteure wie Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen, Bildungsadministrationen, Eltern und Umwelten wird dabei betont.Der vorliegende Band versammelt Beiträge, die sich mit dem Lernen in und von Schulen im Kontext lebenslangen Lernens anhand aktueller Projekte in den Bereichen Didaktik, Schulentwicklung sowie Fort- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich beschäftigen und bietet auf diese Weise einen Einblick in aktuelle Entwicklungen und zukünftige Lernherausforderungen im Bereich von Schule und Schulentwicklung.Die Beiträge im ersten Abschnitt beschäftigen sich mit zukunftsorientierten didaktischen Konzepten, die für die Lehrer/innenbildung geeignet sind. Der zweite Abschnitt widmet sich der Schule und der Schulentwicklung. Mit der Thematik Fortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen befassen sich die Beiträge des dritten Abschnitts.Die Autorinnen und Autoren sind Mitarbeiter/innen der PH OÖ. Dass sie über einen großen praktischen Erfahrungsschatz verfügen, weil sie als Lehrpersonen an Schulen entweder noch immer tätig sind oder dies über lange Zeit hinweg waren, ist ein Umstand, der sie darüber hinaus verbindet.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schule und Schulentwicklung im Kontext lebensla...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schule als zentrale Bildungsorganisation steht gegenwärtig vor vielen neuen Herausforderungen. Die Notwendigkeit eines lebenslangen bzw. lebensbegleitenden Lernens aller an Schule und Schulentwicklung beteiligten Akteure wie Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen, Bildungsadministrationen, Eltern und Umwelten wird dabei betont.Der vorliegende Band versammelt Beiträge, die sich mit dem Lernen in und von Schulen im Kontext lebenslangen Lernens anhand aktueller Projekte in den Bereichen Didaktik, Schulentwicklung sowie Fort- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich beschäftigen und bietet auf diese Weise einen Einblick in aktuelle Entwicklungen und zukünftige Lernherausforderungen im Bereich von Schule und Schulentwicklung.Die Beiträge im ersten Abschnitt beschäftigen sich mit zukunftsorientierten didaktischen Konzepten, die für die Lehrer/innenbildung geeignet sind. Der zweite Abschnitt widmet sich der Schule und der Schulentwicklung. Mit der Thematik Fortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen befassen sich die Beiträge des dritten Abschnitts.Die Autorinnen und Autoren sind Mitarbeiter/innen der PH OÖ. Dass sie über einen großen praktischen Erfahrungsschatz verfügen, weil sie als Lehrpersonen an Schulen entweder noch immer tätig sind oder dies über lange Zeit hinweg waren, ist ein Umstand, der sie darüber hinaus verbindet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot