Angebote zu "Pädagogische" (3.210 Treffer)

Kategorien

Shops

Pädagogische Hochschule Reutlingen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre seit Gründung der PH Reutlingen - 25 Jahre seit Schließung und 100. Geburtstag ihres Gründungsrektors Otto Dürr - alles im Jahre 2012 - gaben Anlass zu diesem Buch, in dem erstmals die ganze Geschichte der Pädagogischen Hochschule Reutlingen ausgearbeitetwird.Beschrieben wird die modellhafte Lehrerbildungsstätte in ihren verschiedenen Facetten, ihrer Rolle und Bedeutung als Bereicherung für die Stadt Reutlingen und die Region.Das Buch widmet sich auch dem Wirken des Gründungsrektors Otto Dürr und zieht Bilanz aus 25 Jahren Arbeit und Ausbildung. Es zeigt die große, innovative Strahlkraft und Bedeutung dieser Pädagogischen Hochschule weit über Reutlingen hinaus.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Pädagogische Hochschule Reutlingen
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Jahre seit Gründung der PH Reutlingen - 25 Jahre seit Schließung und 100. Geburtstag ihres Gründungsrektors Otto Dürr - alles im Jahre 2012 - gaben Anlass zu diesem Buch, in dem erstmals die ganze Geschichte der Pädagogischen Hochschule Reutlingen ausgearbeitetwird.Beschrieben wird die modellhafte Lehrerbildungsstätte in ihren verschiedenen Facetten, ihrer Rolle und Bedeutung als Bereicherung für die Stadt Reutlingen und die Region.Das Buch widmet sich auch dem Wirken des Gründungsrektors Otto Dürr und zieht Bilanz aus 25 Jahren Arbeit und Ausbildung. Es zeigt die große, innovative Strahlkraft und Bedeutung dieser Pädagogischen Hochschule weit über Reutlingen hinaus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hoffnung über den Tod Hinaus?
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Was kommt nach dem Tod? Diese Frage hat von jeher die Menschheit bewegt. Die großen Weltreligionen vermitteln auf diese Frage Hoffnung – doch die Antworten, die sie geben, sind unterschiedlich. Sie sind nicht zuletzt für die Fragen des gesellschaftlichen Miteinanders im Hier und Jetzt entscheidend. Deshalb bietet sich das existenzielle Thema der Eschatologie für den interreligiösen Dialog in Schule und Hochschule an. Vorliegender Band ist aus einem interreligiösen Kooperationsprojekt hervorgegangen, das die Pädagogische Hochschule Heidelberg (Institut für Philosophie und Theologie) in Kooperation mit der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg, und dem Institut für Islamische Theologie, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, seit 2011 einmal im Studienjahr durchführt. In diesem Band äußern sich jüdische, katholische, evangelische und islamische Theologinnen und Theologen. Ihre Beiträge wollen ebenso wie die aus der Philosophie zu komparativen Studien einladen. Eine den Band abschließende Auswertung der interreligiösen Kooperation zwischen den theologischen und philosophischen Studienfächern bestätigt den Mehrwert des interreligiösen Begegnungslernens in Schule und Hochschule.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hoffnung über den Tod Hinaus?
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was kommt nach dem Tod? Diese Frage hat von jeher die Menschheit bewegt. Die großen Weltreligionen vermitteln auf diese Frage Hoffnung – doch die Antworten, die sie geben, sind unterschiedlich. Sie sind nicht zuletzt für die Fragen des gesellschaftlichen Miteinanders im Hier und Jetzt entscheidend. Deshalb bietet sich das existenzielle Thema der Eschatologie für den interreligiösen Dialog in Schule und Hochschule an. Vorliegender Band ist aus einem interreligiösen Kooperationsprojekt hervorgegangen, das die Pädagogische Hochschule Heidelberg (Institut für Philosophie und Theologie) in Kooperation mit der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg, und dem Institut für Islamische Theologie, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, seit 2011 einmal im Studienjahr durchführt. In diesem Band äußern sich jüdische, katholische, evangelische und islamische Theologinnen und Theologen. Ihre Beiträge wollen ebenso wie die aus der Philosophie zu komparativen Studien einladen. Eine den Band abschließende Auswertung der interreligiösen Kooperation zwischen den theologischen und philosophischen Studienfächern bestätigt den Mehrwert des interreligiösen Begegnungslernens in Schule und Hochschule.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bildungs- und Erziehungsgeschichte im 20. Jahrh...
125,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Festschrift zum 65. Geburtstag von Heinrich Kanz 1992 werden wesentliche Forschungsbereiche der jüngeren Bildungs- und Erziehungsgeschichte vorgestellt, u.a. bildungsgeschichtliche Entwicklungen im Schulbereich, etwa der Kulturpädagogik und des Dritten Reiches. Außerdem werden systematische Aspekte heutiger Bildung vorgestellt bis hin zur Familienerziehung und einzelne relevante Themen der derzeitigen politischen Wandlungen wie z.B. Interkulturelle Pädagogik und die sportliche Bildung im Alter.Nach dem Studium der Fächer Philosophie, Pädagogik, Geschichte, Latein und Theologie promovierte Heinrich Kanz 1950 bei Karl Holzamer und Otto Friedrich Bollnow. 1968 wurde er als Professor für Allgemeine Pädagogik an die Pädagogische Hochschule Rheinland-Pfalz in Koblenz berufen. 1977 folgte er einer Berufung auf einen Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik an die Pädagogische Hochschule Rheinland/Abteilung Bonn, heute Pädagogische Fakultät der Universität Bonn.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bildungs- und Erziehungsgeschichte im 20. Jahrh...
122,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Festschrift zum 65. Geburtstag von Heinrich Kanz 1992 werden wesentliche Forschungsbereiche der jüngeren Bildungs- und Erziehungsgeschichte vorgestellt, u.a. bildungsgeschichtliche Entwicklungen im Schulbereich, etwa der Kulturpädagogik und des Dritten Reiches. Außerdem werden systematische Aspekte heutiger Bildung vorgestellt bis hin zur Familienerziehung und einzelne relevante Themen der derzeitigen politischen Wandlungen wie z.B. Interkulturelle Pädagogik und die sportliche Bildung im Alter.Nach dem Studium der Fächer Philosophie, Pädagogik, Geschichte, Latein und Theologie promovierte Heinrich Kanz 1950 bei Karl Holzamer und Otto Friedrich Bollnow. 1968 wurde er als Professor für Allgemeine Pädagogik an die Pädagogische Hochschule Rheinland-Pfalz in Koblenz berufen. 1977 folgte er einer Berufung auf einen Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik an die Pädagogische Hochschule Rheinland/Abteilung Bonn, heute Pädagogische Fakultät der Universität Bonn.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wasser. Versuche zum Schwimmen und Sinken (Klas...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Pädagogische Hochschule Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Unterrichtsentwurf für eine jahrgangsübergreifende Grundschulklasse (Kl. 1/2) im Fach Mensch, Natur und Kultur (MeNuK), welcher sehr gut bewertet wurde. Ausführliche Darstellung des gesamten Unterrichtsvorhabens inkl. entsprechender Anhangmaterialien.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bewerten und Zensieren im Sportunterricht
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Hauptseminararbeit beschreibt schulsportspezifische Probleme der Leistungsbeurteilung und zeigt Alternativen zur "herkömmlichen" schulischen Leistungsbeurteilung auf. , Abstract: Diese Hauptseminararbeit beschreibt schulsportspezifische Probleme der Leistungsbeurteilung und zeigt Alternativen zur "herkömmlichen" schulischen Leistungsbeurteilung auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Index für Inklusion
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Index für Inklusion" ist ein Leitfaden für die gemeinsame Schulentwicklung auf der Basis inklusiver Werte. Er hilft allen Beteiligten, Barrieren und Ressourcen für Lernen und Partizipation zu identifizieren. Schulen und andere Bildungseinrichtungen können daran ablesen, inwieweit sie bereits Kulturen, Strukturen und Praktiken der Inklusion umsetzen.Der "Index for Inclusion" wurde von Tony Booth und Mel Ainscow entwickelt. Die vorliegende Adaption für deutschsprachige Bildungssysteme basiert auf der 4. Auflage (2016).Der Index wurde von Expert/innen aus Theorie und Praxis unter der Leitung von Prof. Tony Booth (University of Cambridge) und Prof. Mel Ainscow (University of Manchester) entwickelt und im Jahr 2000 erstmals herausgegeben. Seither wurde er in England dreimal überarbeitet und neu aufgelegt (2002, 2011, 2016). Die vorliegende Übersetzung und Anpassung für deutschsprachige Bildungssysteme basiert auf der 4. Auflage des englischen "Index for Inclusion" (2016), der bislang in mehr als 35 Sprachen übersetzt wurde.Herausgeber/innen und Adaption der deutschsprachigen Ausgabe:Bruno Achermann, Päd. Hochschule Luzern, pens.Dr. Donja Amirpur, Technische Hochschule KölnProf. Dr. Maria-Luise Braunsteiner, Pädagogische Hochschule NiederösterreichDr. Heidrun Demo, Freie Universität BozenDr. Elisabeth Plate, Humboldt-Universität BerlinProf. Dr. Andrea Platte, Technische Hochschule Köln

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot