Angebote zu "Multikulturellen" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

Hubl, E: Ethnologische Betrachtungen - Ein Proz...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung, Titelzusatz: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte, Autor: Hubl, Eduard, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungsstrategien und // politik, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 284, Informationen: Paperback, Gewicht: 415 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Hubl, E: Ethnologische Betrachtungen - Ein Proz...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ethnologische Betrachtungen - Ein Prozess der kulturellen Verständigung, Titelzusatz: Beiträge zur bildungspolitischen Entwicklung in einer multikulturellen Gesellschaft unter Berücksichtigung kulturabhängiger Aspekte, Autor: Hubl, Eduard, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungsstrategien und // politik, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 284, Informationen: Paperback, Gewicht: 415 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Pantazis, V: Geschichtsunterricht in der multik...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.02.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Geschichtsunterricht in der multikulturellen Gesellschaft, Titelzusatz: Das Beispiel der griechischen Migrantenkinder, Autor: Pantazis, Vassilios, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Ausbildung // Lehrerausbildung // Lehrerfortbildung // Beratung // Consulting // Rat // Pädagogik // Schule // Soziologie und Anthropologie // Bildungsstrategien und // Geschichte // Bildungsberatung // Grundschule und Sekundarstufe I // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 359, Reihe: Heidelberger Studien zur Erziehungswissenschaft (Nr. 58), Gewicht: 478 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Öffnung
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept der Interkulturellen Öffnung versteht sich als überfällige Antwort auf die sozialen Schieflagen der Einwanderungsgesellschaft, von denen Migrantinnen und Migranten in hohem Maße betroffen sind. Anvisiert ist ein interkulturelles Management, das alle Ebenen der Arbeit von Institutionen umfasst und zum integralen Bestandteil von Organisationsentwicklung wird. Normativ betrachtet geht es um die Etablierung einer demokratischen Entwicklung und Verankerung von Chancengleichheit und sozialer Gerechtigkeit in einer multikulturellen Gesellschaft. Das Lehrbuch gliedert sich in zwei Hauptteile: Im ersten Teil finden sich Beiträge zur theoretischen und empirischen Fundierung, konzeptionellen Verortung sowie strategisch-methodischen Handlungsorientierung der Interkulturellen Öffnung. Im zweiten Teil werden zentrale Felder gesellschaftlicher Integration, Partizipation und Inklusion (Altenpflege, Frauenhäuser und Gesundheitseinrichtungen, Jugendhilfe und Sportvereine, Kulturbetriebund Medien, Schule und Hochschule, kommunale Verwaltung) in ihren organisationalen Strukturen wie spezifischen Veränderungsbedarfen hinsichtlich Interkultureller Öffnung analysiert.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Öffnung
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept der Interkulturellen Öffnung versteht sich als überfällige Antwort auf die sozialen Schieflagen der Einwanderungsgesellschaft, von denen Migrantinnen und Migranten in hohem Maße betroffen sind. Anvisiert ist ein interkulturelles Management, das alle Ebenen der Arbeit von Institutionen umfasst und zum integralen Bestandteil von Organisationsentwicklung wird. Normativ betrachtet geht es um die Etablierung einer demokratischen Entwicklung und Verankerung von Chancengleichheit und sozialer Gerechtigkeit in einer multikulturellen Gesellschaft. Das Lehrbuch gliedert sich in zwei Hauptteile: Im ersten Teil finden sich Beiträge zur theoretischen und empirischen Fundierung, konzeptionellen Verortung sowie strategisch-methodischen Handlungsorientierung der Interkulturellen Öffnung. Im zweiten Teil werden zentrale Felder gesellschaftlicher Integration, Partizipation und Inklusion (Altenpflege, Frauenhäuser und Gesundheitseinrichtungen, Jugendhilfe und Sportvereine, Kulturbetriebund Medien, Schule und Hochschule, kommunale Verwaltung) in ihren organisationalen Strukturen wie spezifischen Veränderungsbedarfen hinsichtlich Interkultureller Öffnung analysiert.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Herausforderungen und Tendenzen im deutschen Ki...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (4 Wirtschaftswissenschaften II), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Das Kino sieht sich als klassisches Unterhaltungsangebot zunehmendem Veränderungsdruck ausgesetzt. Alle Anbieter haben mit veränderten Freizeitgewohnheiten, geringeren Budgets für Freizeitausgaben infolge der Wirtschaftskrise sowie den durch die Contentanbieter in den Kinomarkt hineingetragenen Veränderungen zu kämpfen.Zum einen haben gerade die technischen Entwicklungen der letzten fünf Jahre dazu geführt, daß den Kinos außerordentlich starke Konkurrenz aus dem Heimbereich entgegentritt. Die Auswertung von Filmen in diversen Vertriebskanälen, die früher im Sinne der Zweitverwertung auf Bildträger gegenüber der Kinoauswertung tatsächlich nachrangig war, spielt eine immer stärkere Rolle und beeinflußt inzwischen direkt den Abspielmodus in den Kinos. Hinzu kommt, daß ein bis vor wenigen Jahren mangels technischer Möglichkeiten nicht relevanter Verbreitungsweg an Raum gewinnt: das illegale, dh. von den Rechteinhabern nicht autorisierte Weiterverbreiten von Kinofilmen. Die teilweise hysterische Züge aufweisende "Raubkopierer-Kampagne" der ZKM verweist bei all ihrer Fragwürdigkeit auf ein wichtiges Thema: das Konsumieren von Filmen ist längst nicht mehr alleinige Domäne der Kinos, sondern wird mit den veränderten technischen Möglichkeiten ob legal oder illegal Teil des Home-Entertainments.Aber auch in der Filmindustrie selbst geht die technische Entwicklung massiv in Richtung des Einsatzes digitaler Techniken. Produktion wie Auswertung von Kinofilmen stehen damit vor tiefgreifenden Umbrüchen, die gegenwärtig vollzogen werden.Berlin hat derzeit (2005) 3,38 Mio. Einwohner, von denen 3,24 Mio. im kinofähigen Alter ab 5 Jahren sind. Um diesen Markt bewerben sich 81 Kinostandorte mit über 58.000 Zuschauerplätzen, die bis auf wenige Ausnahmen das ganze Jahr über, sieben Tage in der Woche bespielt werden. Im Berliner Umland kommen weitere 14 Standorte hinzu, in deren Einzugsbereich insbesondere die stadtrandnahen Berliner Ortsteile liegen. Regelmäßig im Sommerhalbjahr öffnen noch 6 9 saisonal betriebene Freiluftkinos.In den Jahren seit dem Mauerfall ist es in Berlin zu einem massiven Umbruch in der Kinolandschaft gekommen. Beobachter des Marktes sprechen von einem regelrechten Kinosterben im westlichen Innenstadtbezirk Charlottenburg, andererseits haben in der ganzen Stadt vorwiegend, aber nicht nur in den östlichen Bezirken neue Multiplex-Zentren eröffnet. Allerdings scheinen diese den Zenit ihrer Entwicklung bereits überschritten zu haben, Berlin gilt mittlerweile als mit Kinoplätzen überversorgt: hier teilen sich 57 Einwohner einen Sitzplatz, während es in einigen Großstädten des Ruhrgebietes teilweise weit mehr als 100 Einwohner sind. Folgerichtig wurde der Berliner Pionier der Multiplex-Welle ("UFA-Palast Kosmos" in Friedrichshain) bereits wieder geschlossen.Daneben existiert in Berlin, wie es in einer multikulturellen und -ethnischen Großstadt nicht verwunderlich ist, eine große Zahl kleiner Kinos, die spezialisierte Programme jenseits des Mainstreams anbieten. Einige von diesen sind recht kurzlebige Einrichtungen, andere blicken auf eine lange Tradition zurück. In jüngster Zeit hat sich parallel dazu eine Szene etabliert, die mit dem Kino klassischen Zuschnitts wenig gemein hat: das sind die im verborgenen und jenseits der Legalität im "Untergrund" tätigen Kleinst-, Kneipen- und Guerillakinos .Die vorliegende Arbeit beleuchtet die Situation des deutschen und des Berliner Kinomarktes und behandelt die Frage, in welche Zukunft sich dieser bewegt.Nach einer Darstellung des Mediums Kino und seiner Geschichte wird das Phänomen der Multi...

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ausgewählte Erfolgsfaktoren bei der Entsendung ...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Während die Situation am Weltmarkt immer komplexer wird, sich der internationale Wettbewerb verschärft, die Kundenanforderungen steigen und sich der Lebenszyklus der Produkte und Erzeugnisse verkürzt, wird es für Unternehmen immer wichtiger, weltweit einen gleichen Verfahrens- und Qualitätsstandard zu bieten, aber dennoch flexibel auf Kundenwünsche reagieren zu können. Dies sind nur einige Aspekte, die Entsendungen von Mitarbeitern so genannten Expatriates notwendig machen, um Kundenkontakte und Auslandsgesellschaften aufzubauen, Aufträge abzuschließen und Projekte zu realisieren. Die hohe Bedeutung von Auslandsentsendungen ist in der Literatur vielfach bestätigt worden. Doch schätzen Experten, dass die Quote der vorzeitigen Abbrüche zwischen 10 40 % schwankt, in Entwicklungsländern wächst diese Zahl auf bis zu 70 % an. Dies deutet auf Mängel bei der Entsendungsgestaltung hin, die die Personalauswahl, die Vorbereitung und Betreuung vor Ort sowie die Wiedereingliederung im Stammunternehmen beinhalten. Die Gestaltung der Entsendung orientiert sich an der Strategie des Unternehmens und ist u. a. abhängig von den Unternehmenszielen und der Marktpositionierung. Die Entsendung in ein anderes Land ist bis zu einer Dauer von drei Monaten i. d. R. unproblematisch und erfordert keinen besonderen Handlungsbedarf. Erst darüber hinaus können tiefgreifende Probleme auftreten, die den Erfolg der Entsendung maßgeblich beeinflussen. Eines der Hauptproblemfelder beschäftigt sich mit der kulturellen Vielfalt innerhalb eines weltweit agierenden Unternehmens. Darum entstand der Begriff des Diversity Managements , der sich mit dem positiven Potenzial einer multikulturellen Belegschaft auseinandersetzt. Diese Arbeitnehmerschaft unterscheidet sich durch Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Hautfarbe, Bildungsgruppe etc. Die Unterschiedlichkeit der Menschen kombiniert mit ihren verschiedenen Potenzialen, können den Unternehmenserfolg entscheidend bestimmen.Die Kosten einer Auslandsentsendung werden vorrangig durch die Person des Expatriates, die Unternehmensziele und die Umweltbedingungen des Gastlandes bestimmt. Der Entsandte bestimmt mit seiner Gehaltsforderung einen Großteil der Kosten. Weiterhin werden entsprechend seiner Aufgaben und seinen Kenntnissen Maßnahmen nötig, um ihm das notwendige Know-how für seinen Einsatz zu verschaffen. Dazu gehören bspw. Sprachschulungen, interkulturelle Trainings als auch die Vermittlung von fachlichem Wissen. Auch der Faktor der Mitentsendung der Familie erhöht die Kosten erheblich. Die Ziele der Entsendung bestimmen Umfang und Art der Aufgaben des Expatriates, die Dauer der Entsendung und die notwendigen Qualifikationen, über die er verfügen muss. Je anspruchsvoller die Aufgabe sich gestaltet und je länger die Entsendung dauert, desto höher sind die Kosten für Entgelt, Zulagen, Vorbereitung, Betreuung und Reintegration. Auch das Gastland beeinflusst einen Großteil der Kosten. Liegen die Lebenshaltungskosten bspw. über denen des Heimatlandes, ist ein entsprechender Zuschuss zu gewähren, um den gleichen Lebensstandard im Ausland wie im Heimatland gewährleisten zu können. Ein anderer Aspekt ist das Vorhandensein von Abkommen zwischen dem Heimat- und dem Gastland, da diese die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Problematik erheblich vereinfachen bzw. kostenseitig verringern können.Die Durchführung einer Entsendung ist nicht nur eine kostspielige Angelegenheit, sondern auch sehr zeitaufwendig. Sie beginnt mit der Auswahl der zu entsendenden Mitarbeiter und der Entwicklung und Durchführung von vorbereitenden Trainings. Darüber hinaus schließt sie organisatorisc...

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Die maschinelle Übersetzung als Form der künstl...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Semesterarbeit handelt von der Maschinellen Übersetzung (MÜ) als Form der künstlichen Intelligenz in der Computerlinguistik. Die MÜ ist im Laufe der letzten Jahre vor allem durch das Internet und die Omnipräsenz digitaler Technologien in Gestalt von Smartphones, Tablet-PCs oder anderen mobilen Endgeräten wie Smartwatches zu einem alltäglichen Begleiter geworden. Kostenlose Online-Übersetzungsdienste haben zum Boom der MÜ im Privatbereich enorm beigetragen. Neben multikulturellen und multilingualen Gesellschaften sorgen für diese Popularität die höheren Kosten für Übersetzungen durch den Menschen, die Geschwindigkeit der MÜ und eine mögliche fehlende Verfügbarkeit eines menschlichen Übersetzers.Viele wissen jedoch nicht, dass sie regelmäßig auf künstliche Intelligenz zurückgreifen, die hinter dem Konzept der MÜ steckt. Konkrete Beispiele sind Google Translate oder Microsoft Translator. Besonders der Dienst Google Translate ist den meisten Menschen, die das Internet benutzen, inzwischen ein Begriff. Der Microsoft Translator ist das von Microsoft angebotene Pendant zum Übersetzungsdienst von Google.Die MÜ, oder auch im Englischen Machine Translation (MT) genannt, bietet viele Möglichkeiten der wissenschaftlichen Forschung. Diese, im Rahmen des Übersetzungstechnologischen Seminars erstellte Arbeit, befasst sich mit den Grundlagen der MÜ. Zu diesem grundlegenden Wissen gehört die geschichtliche Entwicklung, die Vorstellung der verschiedenen Ansätze der MÜ und Evaluationsmöglichkeiten von maschinell übersetzten Texten. Um einen praktischen Eindruck der MÜ zu bekommen, wird der Microsoft Translator als statistisches maschinelles Übersetzungssystem (SMÜ) vorgestellt.Um den Umfang der Seminararbeit nicht zu sprengen und damit Vorgaben nicht einzuhalten, wird der Microsoft Translator nicht evaluiert, sondern nur exemplarisch für SMÜ-Systeme präsentiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Öffnung
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept der Interkulturellen Öffnung versteht sich als überfällige Antwort auf die sozialen Schieflagen der Einwanderungsgesellschaft, von denen Migrantinnen und Migranten in hohem Maße betroffen sind. Anvisiert ist ein interkulturelles Management, das alle Ebenen der Arbeit von Institutionen umfasst und zum integralen Bestandteil von Organisationsentwicklung wird. Normativ betrachtet geht es um die Etablierung einer demokratischen Entwicklung und Verankerung von Chancengleichheit und sozialer Gerechtigkeit in einer multikulturellen Gesellschaft. Das Lehrbuch gliedert sich in zwei Hauptteile: Im ersten Teil finden sich Beiträge zur theoretischen und empirischen Fundierung, konzeptionellen Verortung sowie strategisch-methodischen Handlungsorientierung der Interkulturellen Öffnung. Im zweiten Teil werden zentrale Felder gesellschaftlicher Integration, Partizipation und Inklusion (Altenpflege, Frauenhäuser und Gesundheitseinrichtungen, Jugendhilfe und Sportvereine, Kulturbetrieb und Medien, Schule und Hochschule, kommunale Verwaltung) in ihren organisationalen Strukturen wie spezifischen Veränderungsbedarfen hinsichtlich Interkultureller Öffnung analysiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot