Angebote zu "Maskenspiel" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Maskenspiel
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Therapien mit Theaterformen sind uralt und werden wieder neu entdeckt. Maskentänze der Schamanen, theatrale Behandlungsformen bei den alten Griechen - heute werden sie fortgesetzt im Psychodrama, Therapeutischen Theater und Therapeutischen Maskenspiel. Dieses Buch über das Therapeutische Maskenspiel gibt Pädagogen und Therapeuten wichtige Hinweise zur Handhabung von kreativen Medien, Theater und Masken.Die strukturierte Maskenarbeit ermöglicht auch Laien, sich den Bereich der kreativen Gestaltung zu erschließen.Das umfasst den Umgang mit Materialien, Form und Farbe in der Herstellung der Maske sowie das Maskenspiel mit dem Ziel einer ganzheitlichen Einbeziehung des Körpers in Haltung, Bewegung und Stimme. Im Buch werden die gestalterischen Momente des Maskenbaus und Maskenspiels beschrieben. Maskenarbeit ist eine sinnenhafte Erfahrung durch das Bild, durch die körperliche Beteiligung. Die zahlreichen Fotos verdeutlichen die Atmosphäre und die vielfältigen Möglichkeiten, die die Maske in der Therapie und Pädagogik bietet. Katharina Sommer hatte schon vor ihrer Geburt eine Beziehung zum Theater: Die Mutter traf den Vater als Schauspielerin am Theater Tübingen. Im Psychologiestudium war es erst der Kontakt mit dem Psychodrama, später die Begegnung mit der amerikanischen Tänzerin Laura Sheleen, die Theaterformen und Masken konkret in ihr Leben und ihre Arbeit brachten. Das Maskenspiel fand Eingang in ihre therapeutische und theaterpädagogische Arbeit, und es entwickelten sich daraus ab 1990 Aufführungen, Performances mit und ohne Masken im öffentlichen Raum.Vorträge, Interview, Buchbesprechungen und Ankündigungen von Performances auf www.maskenspiel-katharinasommer.de. Anna Hoffmann studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Fotografie an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main.Über ihre Arbeit sagt sie: "Die Begegnung mit einem Menschen ist mehr als ein Austausch von Erfahrung und Wissen.Erst durch aufmerksame Hinwendung, Einfühlungsvermögen und Intuition kann sich die Einzigartigkeit eines jeden Charakters entfalten. Dieses wahrzunehmen und mit der Fotografie zum Ausdruck zu bringen, ist eine wunderbare Erfahrung und Ziel meiner Arbeit mit der Kamera!".

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Maskenspiel
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Therapien mit Theaterformen sind uralt und werden wieder neu entdeckt. Maskentänze der Schamanen, theatrale Behandlungsformen bei den alten Griechen – heute werden sie fortgesetzt im Psychodrama, Therapeutischen Theater und Therapeutischen Maskenspiel.Dieses Buch über das Therapeutische Maskenspiel gibt Pädagogen und Therapeuten wichtige Hinweise zur Handhabung von kreativen Medien, Theater und Masken.Die strukturierte Maskenarbeit ermöglicht auch Laien, sich den Bereich der kreativen Gestaltung zu erschließen.Das umfasst den Umgang mit Materialien, Form und Farbe in der Herstellung der Maske sowie das Maskenspiel mit dem Ziel einer ganzheitlichen Einbeziehung des Körpers in Haltung, Bewegung und Stimme.Im Buch werden die gestalterischen Momente des Maskenbaus und Maskenspiels beschrieben. Maskenarbeit ist eine sinnenhafte Erfahrung durch das Bild, durch die körperliche Beteiligung. Die zahlreichen Fotos verdeutlichen die Atmosphäre und die vielfältigen Möglichkeiten, die die Maske in der Therapie und Pädagogik bietet.Katharina Sommer hatte schon vor ihrer Geburt eine Beziehung zum Theater: Die Mutter traf den Vater als Schauspielerin am Theater Tübingen. Im Psychologiestudium war es erst der Kontakt mit dem Psychodrama, später die Begegnung mit der amerikanischen Tänzerin Laura Sheleen, die Theaterformen und Masken konkret in ihr Leben und ihre Arbeit brachten. Das Maskenspiel fand Eingang in ihre therapeutische und theaterpädagogische Arbeit, und es entwickelten sich daraus ab 1990 Aufführungen, Performances mit und ohne Masken im öffentlichen Raum.Vorträge, Interview, Buchbesprechungen und Ankündigungen von Performances auf www.maskenspiel-katharinasommer.de.Anna Hoffmann studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Fotografie an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main.Über ihre Arbeit sagt sie: „Die Begegnung mit einem Menschen ist mehr als ein Austausch von Erfahrung und Wissen.Erst durch aufmerksame Hinwendung, Einfühlungsvermögen und Intuition kann sich die Einzigartigkeit eines jeden Charakters entfalten. Dieses wahrzunehmen und mit der Fotografie zum Ausdruck zu bringen, ist eine wunderbare Erfahrung und Ziel meiner Arbeit mit der Kamera!“.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot