Angebote zu "Maschinenelemente" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Maschinenelemente 2 (eBook, ePUB)
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die häufig verwirrend anmutende Vielfalt und Komplexität der Maschinenelemente wird in der vorliegenden Buchreihe systematisch strukturiert und didaktisch so aufbereitet, dass der Leser einen umfassenden Überblick über dieses zentrale Fach des Maschinenbaus gewinnt. In Fortführung von Band 1 geht es in »Maschinenelemente 2« vor allen um die Elemente, die für die Bewegung einer Maschine erforderlich sind: Das Kapitel »Lager« befasst sich mit Festkörpergleitlagern, Wälzlagern und hydrodynamischen Gleitlagern. Bei den »Welle-Nabe-Verbindungen« geht es darum, Torsionsmomente und Axialkräfte von Wellen auf umgebende Bauteile zu übertragen. Das abschließende Kapitel »Gleichförmig übersetzende Getriebe« führt in Reibradgetriebe, Riemengetriebe und Zahnradgetriebe ein. Zur weiteren Vertiefung schließt jeder dieser Abschnitte mit einem im Schwierigkeitsgrad differenziert abgestimmten Aufgabenteil ab, der Wissen in Können überführen soll, womit auf viele weiterführende Fächer vorbereitet wird. Die Lösungen zu den Aufgaben sind in tabellarischer Form im Anhang des Buches aufgeführt. Darüber hinaus sind die ausführlichen Berechnungen im Internet abrufbar. Ein Verzeichnis der Fachliteratur und der Normen erleichtert weitergehende Anwendungen. ¿ Hervorragend strukturierte Zusammenstellung der Maschinenelemente mit vielen Übungsaufgaben ¿ Für Studierende der Ingenieurwissenschaften, besonders des Maschinenbaus ¿ Tabellarische Lösungen im Buch, ausführliche Lösungen online Prof. Dr. Hubert Hinzen lehrt im Fachbereich Technik an der Hochschule Trier und am Institut Universitaire de Technologie de Bourgogne in Dijon.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Maschinenelemente 2
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die häufig verwirrend anmutende Vielfalt und Komplexität der Maschinenelemente wird in der vorliegenden Buchreihe systematisch strukturiert und didaktisch so aufbereitet, dass der Leser einen umfassenden Überblick über dieses zentrale Fach des Maschinenbaus gewinnt. In Fortführung von Band 1 geht es in "Maschinenelemente 2" vor allen um die Elemente, die für die Bewegung einer Maschine erforderlich sind: Das Kapitel "Lager" befasst sich mit Festkörpergleitlagern, Wälzlagern und hydrodynamischen Gleitlagern. Bei den "Welle-Nabe-Verbindungen" geht es darum, Torsionsmomente und Axialkräfte von Wellen auf umgebende Bauteile zu übertragen. Das abschließende Kapitel "Gleichförmig übersetzende Getriebe" führt in Reibradgetriebe, Riemengetriebe und Zahnradgetriebe ein. Zur weiteren Vertiefung schließt jeder dieser Abschnitte mit einem im Schwierigkeitsgrad differenziert abgestimmten Aufgabenteil ab, der Wissen in Können überführen soll, womit auf viele weiterführende Fächer vorbereitet wird. Die Lösungen zu den Aufgaben sind in tabellarischer Form im Anhang des Buches aufgeführt. Darüber hinaus sind die ausführlichen Berechnungen im Internet abrufbar. Ein Verzeichnis der Fachliteratur und der Normen erleichtert weitergehende Anwendungen.Hervorragend strukturierte Zusammenstellung der Maschinenelemente mit vielen Übungsaufgaben Für Studierende der Ingenieurwissenschaften, besonders des Maschinenbaus Tabellarische Lösungen im Buch, ausführliche Lösungen online Prof. Dr. Hubert Hinzenlehrt im Fachbereich Technik an der Hochschule Trier und am Institut Universitaire de Technologie de Bourgogne in Dijon.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Maschinenelemente 2 (eBook, ePUB)
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die häufig verwirrend anmutende Vielfalt und Komplexität der Maschinenelemente wird in der vorliegenden Buchreihe systematisch strukturiert und didaktisch so aufbereitet, dass der Leser einen umfassenden Überblick über dieses zentrale Fach des Maschinenbaus gewinnt. In Fortführung von Band 1 geht es in »Maschinenelemente 2« vor allen um die Elemente, die für die Bewegung einer Maschine erforderlich sind: Das Kapitel »Lager« befasst sich mit Festkörpergleitlagern, Wälzlagern und hydrodynamischen Gleitlagern. Bei den »Welle-Nabe-Verbindungen« geht es darum, Torsionsmomente und Axialkräfte von Wellen auf umgebende Bauteile zu übertragen. Das abschließende Kapitel »Gleichförmig übersetzende Getriebe« führt in Reibradgetriebe, Riemengetriebe und Zahnradgetriebe ein. Zur weiteren Vertiefung schließt jeder dieser Abschnitte mit einem im Schwierigkeitsgrad differenziert abgestimmten Aufgabenteil ab, der Wissen in Können überführen soll, womit auf viele weiterführende Fächer vorbereitet wird. Die Lösungen zu den Aufgaben sind in tabellarischer Form im Anhang des Buches aufgeführt. Darüber hinaus sind die ausführlichen Berechnungen im Internet abrufbar. Ein Verzeichnis der Fachliteratur und der Normen erleichtert weitergehende Anwendungen. ¿ Hervorragend strukturierte Zusammenstellung der Maschinenelemente mit vielen Übungsaufgaben ¿ Für Studierende der Ingenieurwissenschaften, besonders des Maschinenbaus ¿ Tabellarische Lösungen im Buch, ausführliche Lösungen online Prof. Dr. Hubert Hinzen lehrt im Fachbereich Technik an der Hochschule Trier und am Institut Universitaire de Technologie de Bourgogne in Dijon.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Intermittent Grinding of Ceramic Matrix Composites
48,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Keramische Faserverbundwerkstoffe (ceramic matrix composites, CMC) sind aufgrund ihrer vorteilhaften mechanischen, physikalischen und tribologischen Eigenschaften vielversprechende Werkstoffe für hochtechnologische Anwendungen, u. a. für Bremsscheiben (Rotoren) in Flugzeugen und Hochleistungsfahrzeugen. Präzisionsbauteile und Maschinenelemente aus hartzähen CMC bedürfen aber einer umfassenden Fein- und Fertigbearbeitung, welche aus o. g. Gründen sehr kostenintensiv ist. Für Bauteile aus CMC werden meist Schleifscheiben mit Diamant als Schneidwerkstoff verwendet, um die geforderten Geometrien und Konturen, Maß- und Lagetoleranzen und schließlich die Oberflächenqualitäten zu erreichen. Die Kosten für diese Bearbeitung können im Falle von CMC-Rotoren für Hochleistungsscheibenbremsen mehr als die Hälfte der Gesamt-herstellkosten betragen. Dies verhindert trotz der bereits beschriebenen Vorteile eine breitere Anwendung der CMC in Märkten mit hohem Wettbewerbsdruck.Die vorliegende Arbeit beschreibt die Entwicklung und Realisierung einer industriell einsetzbaren Schleiftechnik mit einer Verringerung der hohen Schleifkräfte und des großen Werkzeugverschleißes, sowie einer Verbesserung der Oberflächenbeschaffenheit am Werkstück unter gleichzeitiger Erhöhung der Materialabtragsgeschwindigkeit. Die Arbeit des Autors entstand während seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzzentrum für Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung (KSF) an der Hochschule Furtwangen unter Leitung von Prof. Tawakoli in Zusammenarbeit mit dem Institut für Fertigungstechnologie keramischer Bauteile (IFKB) unter Leitung von Prof. Gadow. Es wird ein Konzept vorgestellt, um CMC durch das Schleifen mit unterbrochenem Schnitt zu bearbeiten und so den Schleifprozess schneller und kostengünstiger durchzuführen. Um das bisherige Verständnis von Schleifprozessen mit unterbrochenem Schnitt (sowohl mit Ultraschallunterstützung als auch mit segmentiertem Werkzeug) zu vertiefen, werden mehrere theoretische und mathematische Modelle vorgestellt. Der unterbrochene Schleifprozess mit segmentiertem Werkzeug, der ultraschallunterstützte Schleifprozess und eine Kombination beider Prozesse werden mit dem konventionellen Schleifprozess verglichen. Untersucht werden dabei die Auswirkungen verschiedener Prozessgrößen wie Schnitttiefe, Vorschub, Schnittgeschwindigkeit, Schwingungs-amplitude, als auch der Einfluss des CMC Werkstofftyps und des Schleifprozesses auf Verschleißentwicklung und -verhalten der Schleifscheibe, auf die Kräfte, die Energie, die Temperatur, die Oberflächenbeschaffenheit, die elastische Deformation, die Späne und die Eigenspannungen.Vergleichsuntersuchungen zeigen für das ultraschallunterstützte Schleifen, den Einsatz des T-Tools (segmentierte Schleifscheibe) als auch für die Kombination aus beiden eine eindeutige Verringerung der Zugeigenspannungen, der elastischen Deformationen, der Schleifkräfte und -energien als auch der Schleiftemperaturen. Zudem ergeben die Schleifprozesse mit unterbrochenem Schnitt höhere G-Verhältnisse. Im Vergleich zu konventionellen Prozessen kann durch das ultraschallunterstützte Schleifen (ultrasonic assisted grinding with normal wheel, UAG-N) sowohl die Oberflächenrauheit als auch der Traganteil im Anwendungsfall der Scheibenbremsen verbessert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Antriebstechnisches Kolloquium ATK 2011
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Antriebstechnische Kolloquium (ATK) hat am 29. und 30. März 2011 zum 14. Mal an der RWTH Aachen stattgefunden. Erstmalig ist es vom Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung (IME) in Kooperation mit dem Institut für Elektrische Maschinen (IEM) und dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) veranstaltet worden. Dies ermöglicht eine besonders umfassende, interdisziplinäre Betrachtung der Antriebstechnik. In dem vorliegenden Tagungsband sind die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen aus Industrie und Hochschule auf dem Gebiet der Antriebstechnik vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf den beiden Anwendungsbereichen Windenergieanlagen und Bau- und Landmaschinen. Thematisch untergliedern sich die Berichte in die Bereiche: - Modellbildung & Simulation - Getriebe - Tribologie - Produktion

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Verhaftung der Jahreszeiten
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Dorf, in dem der Junge Ahmed in ärmlichen Verhältnissen geboren wurde und mit elf Geschwistern aufwuchs, ist ein Labyrinth, was Menschen, Berufe, Rituale, Rufnamen, Spitznamen und Erzählungen anbelangt. Später, in der Ferne, begann Ahmed über sein Dorf zu schreiben, als er sich nach dem Land seiner Kindheit und seiner Erinnerungen sehnte, wie die Erde nach einer entsetzlichen Dürre auf den strömenden Regen begierig wird und heftiges Verlangen hat. Er beschreibt eine Kindheit in den Siebziger- und Achtzigerjahren des letzten Jahrhunderts, die von vielen warmherzigen, einzigartigen und wunderbaren Menschen geprägt wurde. So verkörpert sein Dorf für ihn Erinnerung, Sehnsucht, Stärke und Schönheit. Je mehr die übelwollenden Kräfte es zu zerstören und zu vernichten versuchen, desto mehr verbrennt das Dorf und wird zu Asche, um aus dieser Asche in neuem Glanze wiederzuerstehen, so, wie ein Phönix aus seiner Asche wieder emporsteigt und seine Flügel ausbreitet, um wie ein Vollmond aus den Wolken hervorzuleuchten.Ali Daryusi ist Professor für Konstruktion und Maschinenelemente an der Hochschule Offenburg. Geboren und aufgewachsen in der Hafenstadt Latakia in Syrien, lebt er seit 1998 in Deutschland. In seiner Freizeit schreibt er Kurzgeschichten auf Arabisch und Deutsch. In Syrien hat er in jüngster Zeit bereits mehrere Bücher auf Arabisch veröffentlicht. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit interessiert er sich für Literatur, Gesellschaft und Politik.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Antriebstechnisches Kolloquium ATK 2013
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 15. Antriebstechnische Kolloquium (ATK) fand vom 19. bis 20. März 2013 zum 15. Mal statt. Das ATK wird seit 1987 alle zwei Jahre vom Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung (IME) der RWTH Aachen University veranstaltet. In dem vorliegenden Tagungsband werden aktuelle und zukünftige Entwicklungen aus Industrie und Hochschule auf dem Gebiet der Antriebstechnik vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Schwerlastantriebstechnik für Bau- und Landmaschinen, Bahnen, Schiffe und Industrieanlagen. Inhaltliche Schwerpunkte des Antriebstechnischen Kolloquiums (ATK) sind Innovationen und Forschungsergebnisse aus folgenden Themenfeldern: - Industrieantriebe, - Off-Highway Antriebs- und Getriebekonzepte, - Tribologie mit den Schwerpunkten Systemanalyse, Schmierstoffe und Wälzlager, - Condition Monitoring und - Modellbildung und Simulation.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Antriebstechnisches Kolloqium 2015
120,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 16. Antriebstechnische Kolloquium (ATK) fand am 03. und 04. März 2015 zum 16. Mal statt. Das ATK wird seit 1987 alle zwei Jahre vom Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung (IME) der RWTH Aachen University veranstaltet.In dem vorliegenden Tagungsband werden aktuelle und zukünftige Entwicklungen aus Industrie und Hochschule auf dem Gebiet der Antriebstechnik vorgestellt.Inhaltliche Schwerpunkte des ATK sind Innovationen und Forschungsergebnisse aus folgenden Themenfeldern:- Antriebs- & Getriebekonzepte- Komponenten & Sensoren- Wälz- & Magnetlager- White Etching Cracks (WEC)- Schmierstoffe, funktionale Oberflächen & Tribosysteme- Modellbildung & Simulation

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Maschinenelemente. Bd.2
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die häufig verwirrend anmutende Vielfalt und Komplexität der Maschinenelemente wird in der vorliegenden Buchreihe systematisch strukturiert und didaktisch so aufbereitet, dass der Leser einen umfassenden Überblick über dieses zentrale Fach des Maschinenbaus gewinnt. In Fortführung von Band 1 geht es in "Maschinenelemente 2" vor allen um die Elemente, die für die Bewegung einer Maschine erforderlich sind: Das Kapitel "Lager" befasst sich mit Festkörpergleitlagern, Wälzlagern und hydrodynamischen Gleitlagern. Bei den "Welle-Nabe-Verbindungen" geht es darum, Torsionsmomente und Axialkräfte von Wellen auf umgebende Bauteile zu übertragen. Das abschließende Kapitel "Gleichförmig übersetzende Getriebe" führt in Reibradgetriebe, Riemengetriebe und Zahnradgetriebe ein. Zur weiteren Vertiefung schließt jeder dieser Abschnitte mit einem im Schwierigkeitsgrad differenziert abgestimmten Aufgabenteil ab, der Wissen in Können überführen soll, womit auf viele weiterführende Fächer vorbereitet wird. Die Lösungen zu den Aufgaben sind in tabellarischer Form im Anhang des Buches aufgeführt. Darüber hinaus sind die ausführlichen Berechnungen im Internet abrufbar. Ein Verzeichnis der Fachliteratur und der Normen erleichtert weitergehende Anwendungen. Hervorragend strukturierte Zusammenstellung der Maschinenelemente mit vielen Übungsaufgaben Für Studierende der Ingenieurwissenschaften, besonders des Maschinenbaus Tabellarische Lösungen im Buch, ausführliche Lösungen online Prof. Dr. Hubert Hinzenlehrt im Fachbereich Technik an der Hochschule Trier und am Institut Universitaire de Technologie de Bourgogne in Dijon.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot