Angebote zu "Lehrerbildung" (48 Treffer)

Von der Hochschule für Lehrerbildung zur Lehrer...
50,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Hochschule für Lehrerbildung zur Lehrerbildungsanstalt:Die Neuregelung der Volksschullehrerausbildung in der Zeit des Nationalsozialismus und ihre Umsetzung in Schleswig-Holstein und Hamburg Schriften des Bundesarchivs Ulrike Gutzmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Neuordnung der Lehrerbildung an den Hochschulen...
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Weg zu einem wettbewerbsstarken europäischen Hochschulraum befindet sich das deutsche Hochschulwesen in einem umgreifenden Erneuerungsprozess. Qualitätssicherung in Studium und Lehre, internationale Anschlussfähigkeit, Verbesserung der Studierbarkeit und Employability sind zentrale Entwicklungsziele in diesem Prozess. Auch die Lehrerbildung stellt sich einer kritischen Prüfung dies einmal mehr, da sich sowohl ihre Rahmenbedingungen als auch die Anforderungen an sie gewandelt haben. In Nordrhein-Westfalen stellt die Lehramtsprüfungsordnung (LPO) vom 27.03.2003 einen Wendepunkt in der Konzeption der Lehramtsstudiengänge dar. Stärker als bisher wird die Lehrerbildung an der Profession und ihren Ausbildungszielen auszurichten sein. Damit wird ein hochschuldidaktischer Perspektivewechsel vom Lehren zum Lernen angeleitet, der die traditionelle fächerfokussierte Lehrinhaltevermittlung durch eine Orientierung an erworbenen Kompetenzen als Ziel von Lernprozessen ersetzt. Aber erst in der Verknüpfung und Abstimmung mit strukturellen Reformen, zu denen die Modularisierung der Lehr- bzw. Lerninhalte, die Dokumentation von Studienleistungen durch ein Kreditpunktesystem als auch ein studienbegleitendes Prüfungsverfahren gehören, wird die angezielte Neuordnung der Lehrerbildung die Ausbildungsqualität tatsächlich nachhaltig stärken. Das vorliegende Buch führt in die Aufgaben, Herausforderungen und Chancen einer curricularen und strukturellen Neuordnung der universitären Lehrerbildung ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Psychologie für die Lehrerbildung
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Manual ´´Psychologie für die Lehrerbildung´´ ist eine Zusammenstellung psychologischer Inhalte, die für angehende Lehrer von Bedeutung sind. Die pädagogisch relevanten Inhalte der Persönlichkeitspsychologie, der Entwicklungspsychologie, der Sozialpsychologie und der Psychologie des Lernens und Lehrens werden verständlich und im Hinblick auf ihre jeweiligen Implikationen für die schulische Praxis dargestellt. Hier erhalten Sie eine praxisbezogene Zusammenfassung der psychologischen Inhalte, die im erziehungswissenschafltichen Teil des Studiums und des Referendariats erworben werden sollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulwirklichkeit und Lehrerbildung
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Idee des reflektierenden Praktikers schon von vielen behandelt wurde, besteht in der Lehrerausbildung noch immer Erklärungsbedarf, wie die in der Unterrichtspraxis gewonnenen Erfahrungen der Lehrer mit den theoretischen Erkenntnissen der Forscher verbunden werden können. Dieses Buch liefert einen Rahmen, innerhalb dessen das Problem angegangen werden kann. Es verbindet 15 Jahre Erfahrung in der Lehrerausbildung mit der auf Korthagens Konzept der ,realistischen Lehrerausbildung´ fußenden Forschung. Das Konzept ist in Europa wohlbekannt und gewinnt in Nord-Amerika zunehmend an Interesse. Im ständigen Wechsel zwischen Praxis und Theorie legt diesen Buch nicht nur nahe, beides zu verbinden, sondern zeigt beispielhaft Wege auf, wie dies getan werden kann. Das Buch dient als Leitfaden für Lehrerausbilder mit vielen praxisbezogenen Ideen und Hinweisen, bereitet den Leser auf eine tiefgreifende Veränderung seines Denkens über die Lehrerausbildung vor und analysiert die in der Schulpraxis gewonnenen Erfahrungen angehender Lehrer in den Niederlanden und anderswo aus einem übernationalen Blickwinkel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisphasen sind bereits seit Langem ein konstitutives Element akademischer Lehrerbildung und werden von Studierenden als bereichernde Lernerfahrung im Studium wahrgenommen. Analog zur kontinuierlichen Ausweitung von Praxisphasen im Rahmen der ersten Phase der Lehrerbildung hat sich auch die Forschung zu diesem Studienelement in den letzten Jahren zu einem zunehmend intensiv bearbeiteten Bereich interdisziplinär angelegter Bildungsforschung entwickelt, der inhaltlich wie forschungsmethodisch vielfältig aufgestellt ist. Dieser Band bietet eine disziplin- und standortübergreifende Zusammenführung von Forschungsanliegen und -zugängen zu Praxisphasen in der Lehrerbildung. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind die unterschiedlichen Lerngelegenheiten innerhalb von Praxisphasen, deren Nutzung und Wirkung sowie das Forschende Lernen, die Begleitung und Betreuung von Lehramtsstudierenden im Rahmen der Praxisphasen sowie schließlich auch die Methoden und Ansätzen zur Reflexion der Praxiserfahrungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lesson Studies in der Lehrerbildung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband führt in das Konzept der Lesson Studies - einer kollaborativen Form der Unterrichtsplanung und -evaluation - als Modell für die Lehrerbildung ein. Aktuelle Forschungsbefunde zur Umsetzung von Lesson Studies in der Ausbildung werden vorgestellt und die Beschreibung von Lesson Studies zeigt die Anwendbarkeit der Methode.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Neuordnung der Lehrerbildung an den Hochschulen...
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuordnung der Lehrerbildung an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens:Kompetenzen und Standards Modularisierung Kreditierung und Evaluation Bettina Seipp/ Sylvia Ruschin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Lernen von Lehrerinnen und Lehrern, Organis...
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist Konrad Krainer gewidmet. Zahlreiche aktuelle Entwicklungen im österreichischen Bildungswesen verdanken seinen Beiträgen entscheidende Anstöße: der Aufbau der Fachdidaktik in Österreich, neue Initiativen im Bereich der Lehrerbildung, die Vernetzung von Schulpraxis, Pädagogischen Hochschulen und Universitäten. Er hat vor bald zwanzig Jahren das IMST-Projekt initiiert, eine der wichtigsten schulischen Innovationen, vor allem im Bereich der Mathematik und der Naturwissenschaften. Er ist bis heute zentraler Impulsgeber und hat früh erkannt, dass für wirksame Reformen ganzheitlich vorgegangen werden muss: die direkte Ansprache der Schulpraktikerinnen und -praktiker ist ebenso wichtig wie organisatorische Rahmenbedingungen zur Unterstützung innovativen Unterrichts und förderliche Strukturen auf der Systemebene. Dieses Buch spiegelt diese Strategie und beschreibt Lernprozesse auf allen drei Ebenen: der Ebene engagierter Personen in Schulpraxis und Bildungsverwaltung, der organisatorischen Ebene, etwa bei der Gestaltung von Netzwerken, und der Ebene regionaler, nationaler und internationaler Systeme. Mit Beiträgen von Herbert Altrichter, Irina Andreitz, Doris Arztmann, Ruthi Barkai, Ilse Bartosch, Gertraud Benke, Silke Bergmoser, Susanne Böse, Stefan Brauckmann, Michael Bruneforth, José Carillo, Nuria Climent, Mira Dulle, Roland Fischer, Monika Grasser, Barbara Hanfstingl, Gabriele Isak, Christa Koenne, Marlies Krainz-Dürr, Esther Levenson, Katja Maaß, Simone Mair, Florian Mayer, Elgrid Messner, Florian H. Müller, Kurt Nekula, Christine Oschina, Peter Posch, Helga Rainer, Franz Rauch, Erwin Rauscher, Angela Schuster, Heimo Senger, Florian Sobanski, Dina Tirosh, Günter Törner, Pessia Tsamir, Agnes Turner, Burgi Wallner und Stefan Zehetmeier.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot