Angebote zu "Kompetenzorientierung" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Padrok, T: Lassen sich kategoriale Bildungsansi...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lassen sich kategoriale Bildungsansichten Klafkis in der heutigen Kompetenzorientierung des deutschen Bildungssystems wiederfinden?, Titelzusatz: Klafkis didaktisches Werk rezipieren und in einer aktuellen Bildungsdebatte weiterdenken, Autor: Padrok, Timo, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Padrok, T: Lassen sich kategoriale Bildungsansi...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lassen sich kategoriale Bildungsansichten Klafkis in der heutigen Kompetenzorientierung des deutschen Bildungssystems wiederfinden?, Titelzusatz: Klafkis didaktisches Werk rezipieren und in einer aktuellen Bildungsdebatte weiterdenken, Autor: Padrok, Timo, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Kleemann, K: Kompetenzorientierung im Lehrplan ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kompetenzorientierung im Lehrplan - Hilfe für gute Unterrichtsplanung?, Titelzusatz: Konzeptionen von Kompetenzen und Standards in den Berliner Rahmenlehrplänen der Sekundarstufe I und ihre Auswirkung auf die Planung von Unterricht, Autor: Kleemann, Katrin, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 192 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Kompetenzorientierung im Religionsunterricht an...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kompetenzorientierung im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen, Redaktion: Biesinger, Albert // Gather, Johannes // Gronover, Matthias // Kemmler, Aggi, Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Fachspezifischer Unterricht // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 116, Reihe: Glaube - Wertebildung - Interreligiosität (Nr. 5), Gewicht: 267 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Orientierung: Kunstpädagogik
37,50 € *
ggf. zzgl. Versand

(Kunst-)Unterricht ist eingebettet in Schule.Schule ist integriert in Gesellschaft und Kultur.BILDER haben erheblichen Einfluss auf unsere aktuelle Kultur.Diese formelhaft verdichtete Denkfigur bestimmte die Struktur des Bundeskongresses der Kunstpädagogik mit dem Titel 'Orientierung: Kunstpädagogik', der im Oktober 2009 in Düsseldorf stattfand. Entsprechend wurde die Programmstruktur geleitet durch die Begriffe: Schule - Gesellschaft - Bildkultur. Mit diesen drei Begriffen gelangt ein Problemfeld zum Ausdruck, das sich ständig wandelt und daher immer wieder neue Orientierung notwendig macht.Die Auseinandersetzung mit daraus resultierenden Fragen bestimmte die Diskussionen des Kongresses. Sie bezogen sich auf die verschiedenen, jedoch miteinander verwobenen Bereiche der Kunstpädagogik bzw. der Bild-Bildung: Schule, Studienseminare, Hochschule - Primarstufe, Sekundarstufe I, Oberstufe - schulische und außerschulische Bildung.Der vorliegende Band vermittelt einen differenzierten Einblick in den gegenwärtigen kunstpädagogischen Fachdiskurs, in die schulische Problemlage des Faches Kunst und in den Kunstunterricht in den verschiedenen Schulformen und auf den verschiedenen Schulstufen.Inhalte der Beiträge sind u. a. Fragen der kulturellen Bildung und der Bildkompetenz Fragen zur Kunstpädagogik in verschiedenen Schulformen und -stufen Umgang mit dem Bilderrepertoire in Gesellschaft und Kultur Fragen nach Bildungsstandards und Kompetenzorientierung Forschungen zur Wirkung von Kunstpädagogik Bilder in anderen Fächern inter- und transkulturelle Bildaspekte neue Bildwelten der Kinder und Jugendlichen die Öffnung der Schule und die Integration künstlerischer Kräfte in das Unterrichtsgeschehen

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Mathematik Basislernbaustein, Ausgabe Rheinland...
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Basislernbaustein Mathematik nach neuem Lehrplan für die BF IInformationen zum Lehrplandie Kompetenzorientierung und das situative Erarbeiten der Inhalte stehen stark im Fokusbei einigen Lernbausteinen wurden die Inhalte gebündelt: der Basislernbaustein bleibt wie gehabt (für BF I) Lernbausteine 1 und 2 werden zu Lernbaustein 1 (für BF II, BS/HBF) Lernbausteine 3 & 4 werden zu Lernbaustein 2 (für BOS I, FOS, DBOS/FHRU) Lernbausteine 5, 6 & 7 werden zu Lernbaustein 3 (BOS II)Informationen zur LehrbuchreiheDie neu aufgelegte Lehrbuchreihe legt einen besonderen Wert sowohl auf die Kompetenzorientierung als auch auf die Auswahl authentischer Situationen aus der Lebens- und Erfahrungswelt der Schüler/-innen. Das Konzept ist modern und am aktuellen pädagogischen Paradigma orientiert: Ausgehend von Problemstellungen werden die Inhalte erarbeitet und daraus werden dann die mathematischen Kenntnisse abgeleitet und formuliert.Lernbausteinsystematik: die Lerninhalte sind exakt den vorgegebenen Lernbausteinen zugeordnetdas strukturelle Vorgehen wird sowohl dem Kompetenzgedanken als auch der Fachsystematik gerecht:Jedem Kapitel ist eine Einstiegsseite vorangestellt, die einen Überblick sowohl über die Inhalte als auch über die angestrebten Kompetenzen und Lernziele gibtder Einstieg in das jeweilige Thema erfolgt dann durch die ausführliche Bearbeitung einer anschaulichen, (beruflich) relevanten Lernsituation - anschließend werden die mathematischen Inhalte aufgegriffen und vertieftdie Lernsituationen sind so dargestellt, dass die Lernenden diese auch selbstständig erarbeiten könnenzahlreiche (innermathematische oder anwendungsbezogene) Aufgaben dienen der Einübung und Festigung der LerninhalteMerksätze fassen das Wichtigste zusammen und auch zum Schluss eines Kapitels werden die wesentlichen Inhalte noch einmal zusammengefasstam Ende eines Abschnitts bieten vielseitige, vermischte Aufgaben zusätzlich die Möglichkeit, Kompetenzen anzuwenden und zu erweiternDie Reihe besteht ausdem Basislernbaustein und separaten Lösungen als Download oder Printversiondem Lernbaustein 1 mit separaten Lösungen als Download oder Printversion unddem Lernbaustein 2 mit separaten Lösungen als Download oder Printversion.Zu den Schülerbänden sind passende Biboxen in unterschiedlichen Lizenzformen erhältlich.Autoren über Ihr Werk:Markus HeisterkampDer gelernte Diplom-Mathematiker ist Lehrer an einem Berufskolleg und unterrichtet dort in allen kaufmännischen Bildungsgängen - von der Ausbildungsvorbereitung bis zum beruflichen Gymnasium. Darüber hinaus verfügt er über eine langjährige Erfahrung als Autor für Lehrbücher in der Berufsbildung und hat bereits fünf Lehrwerke veröffentlicht."Diese Lehrbuchreihe wurde speziell für Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Erarbeitung eines Jahresarbeitsplans durch ein Lehrerteam gelingt einfach und sicher, wenn man sich an diesen Bänden orientiert."Jens PetersJens Peters ist Diplom-Handelslehrer und Teamleiter Mathematik an seiner Schule. Neben dem Unterrichten hat auch er bereits Erfahrung als Autor von Bildungsmedien gesammelt. Darüber hinaus war er einige Zeit an der Hochschule Emden-Leer tätig."Die Lernsituationen in diesem Lehrbuch sind ansprechend gestaltet und motivieren die Lernenden ihre Fach- und Handlungskompetenz auch selbsttätig zu erweitern. Die Vertiefung des Lernstoffs erfolgt zum einen durch innermathematische Aufgaben, zum anderen führen realitätsnahe Aufgaben zu einem Bezug zur Lebenswelt eines Lernenden."Martin KeilMartin Keil ist Diplom-Ingenieur und Lehrer an einer berufsbildenden Schule in Rheinland-Pfalz. Neben der Mathematik unterrichtet er schwerpunktmäßig Elektrotechnik, wo auf eine über zwanzigjährige Erfahrung in unterschiedlichen Managementbereichen der freien Wirtschaft zurückblicken kann. Er ist bei dieser Lehrbuchreihe als Berater und beim Lernbaustein

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung un...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt "Offene Kompetenzregion Westpfalz" (OKWest) der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK), der Hochschule Kaiserslautern (HS KL) und des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) widmete sich in zwei Förderphasen von 2011 bis 2017 der Frage, wie Hochschulen für nicht-traditionelle Studierende geöffnet werden und wie Studienangebote für diese Zielgruppe gestaltet werden können.Dieser Sammelband stellt insbesondere Ergebnisse und Erkenntnisse der zweiten Projektphase dar. Thematische Schwerpunkte der Einzelbeiträge bilden dabei Möglichkeiten und Grenzen der offenen Hochschule sowie die beiden Öffnungswege Kompetenzorientierung und Digitalisierung. Eingerahmt werden sie durch projektabschließende Reflexionen zur hochschulpolitischen Relevanz, konzeptionellen Grundlinien, Nachhaltigkeit und Lessons Learned.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Befähigen statt belehren
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Learning Outcome und Kompetenzorientierung, Workload und Modulprüfungen und vieles mehr sind Schlagworte, die einer bzw. einem neuen Lehrenden beim Eintritt in die Hochschule begegnen und mit denen viele erfahrene Professorinnen und Professoren auch noch zehn Jahre nach Beginn des Bologna-Prozesses beschäftigt sind. Die Forderung nach einer neuen Lehr- und Lernkultur an Hochschulen ist nur bedingt gelungen. Der vorliegende Band zur didaktischen Gestaltung und methodischen Varianz der eigenen Hochschullehre gibt Hinweise, Anleitungen und Einführungen in die moderne Hochschullehre. Gleichzeitig will er zur Diskussion der zukünftigen Entwicklung des Lehrens und Lernens beitragen. Er möchte Dozierende beim Einstieg in die Hochschullehre unterstützen und ihnen Anregungen und Perspektiven zur Gestaltung ihrer eigenen Lehre geben. In zehn Kapiteln werden die wichtigsten Schritte für die eigene Hochschullehre rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung der Module, Lehrveranstaltungen und Selbststudienphasen erläutert. Dazu kommt ein umfassender Methodenteil mit einer Übersicht und Zuordnung zu den einzelnen Lehrformaten (Vorlesung, Seminar, Übung usw.). Jedes Kapitel ist als Selbststudienmaterial aufgebaut, d.h., es beginnt mit einer Einführung in die Ziele und den Aufbau des jeweiligen Themas und schliesst mit einer Zusammenfassung und den Abschlussaufgaben ab. Der laufende Text in den Kapiteln enthält zusätzliche Übungsaufgaben. Das Lehrkit mit Buch und Methodenkarten geht speziell auf den Alltag in Hochschulen ein. Es hat die Gestaltung von Lehrveranstaltungen und studentischen Lernprozessen als Schwerpunkt und will in einem übersichtlichen Und handlichen Format praktische Tipps aus der Hochschulpraxis für die Hochschulpraxis - besonders für neue Lehrende - bieten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Entwicklung der Realschullehrpläne in Baden-Wür...
72,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen nach der RPO I v. 24.08.2003, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Planen wir die Bildung oder bilden wir nur nach Plan?' - dies soll als Leitgedanke die Arbeit begleiten, in welcher der Autor in historischer Aufarbeitung eine Entwicklung der Lehr- und Bildungspläne nach dem Zweiten Weltkrieg an Mittel- bzw. Realschulen in Baden-Württemberg aufzuzeigen versucht. Die jeweiligen Lehr- bzw. Bildungspläne werden in ihrem bildungspolitischem Kontext betrachtet, unter konzeptionellen Aspekten analysiert und fachspezifisch sowie fachdidaktisch untersucht. Besonders interessant ist wohl die sukzessive Entwicklung fort von einem omnipotenten Lehr-Plan hin zu einem kompetenzorientierten Bildungsplan, der seit 2004 mehr eine Rahmung als explizite Vorgaben offenbart. Jedoch beleuchtet die Arbeit auch schultheoretische Implikationen der Realschule, erläutert den Bildungs- und Erziehungsauftrag und versucht, die Kompetenzorientierung, die heute für alle Schularten in Baden-Württemberg massgeblich ist, in aller Ausführlichkeit darzustellen. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einem Ausblick unter Einbezug gegenwärtiger Problemstellungen der Bildungspolitik. Hier wird auch versucht, Vor- und Nachteile der Gemeinschaftsschulidee rsp. der Kooperation von Haupt- und Realschule aufzuzeigen. Die Arbeit des Autors wurde im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen (RPO 2003) von den Prüfern für 'sehr gut befunden'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot