Angebote zu "Kinder" (1.307 Treffer)

Meditation mit Kindern
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Manual beschreibt ein Gruppenprogramm für Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren (als ungefähren Richtwert). Über mindestens 12 Wochen soll sich regelmäßig, am besten zweimal wöchentlich für ca. 45 Minuten getroffen und zusammen unter Anleitung meditiert werden. Dabei ist nicht von reiner Meditationszeit auszugehen, vielmehr werden die zu Beginn noch recht kurzen Meditationszeiten (knapp 10 Minuten) von einem Rahmenprogramm begleitet. So werden Mandalas gemalt, einfache Körperwahrnehmungsübungen (Bodyscans, kurz BS) erfahren, Achtsamkeitsübungen durchgeführt. Ziel soll sein, eine komplette Meditationszeit von 30 Minuten zu erreichen. Dieses Manual ist ein erstes Programm, das seine Verwirklichung und Praxistauglichkeit durch ständige Überprüfung und Erweiterung erfahren soll. So sehen wir dies als Handreichung, die lebendig ist; sie lebt vom Erfahrungsaustausch und dem ausprobieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wenn Kinder trauern - Trauerarbeit und Bewältig...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: Keine, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Themen Tod und Trauer setzt man gewöhnlich nicht in Verbindung mit Kindern. Die meisten Menschen vermeiden dies eher mit der Begründung, Kinder könnten Tod und Trauer nicht verstehen, weil sie viel zu jung sind und von diesen Themen ferngehalten werden sollten. Doch das ist falsch. Tod und Trauer sind Themen für alle Menschen, nicht nur für diejenigen, die gerade einen schweren Verlust erlitten haben. Denn wie wir alle mit Tod und Trauer umgehen, entscheidet darüber, wie wir unser Leben führen und begreifen. Dies gilt für Erwachsene genauso wie für Kinder. Ich möchte in dieser Arbeit zunächst einen kurzen Überblick über die Bedeutung und Sicht von Tod und Trauer in der Soziologie geben. Im Folgenden werden die Todesvorstellungen und das Trauerverhalten von Kindern und Jugendlichen jeglicher Altersstufe vorgestellt, um zu verdeutlichen, wie viel anders als Erwachsene Kinder den Tod sehen und definieren. Danach werden Trauerverhalten und Reaktionen von Kindern nach bestimmten Todesfällen erläutert, nach dem Tod eines Haustieres, eines Verwandten, eines Freundes, Tod von Geschwistern, Tod eines Elternteils oder mehrerer Familienmitglieder. Unter dem Kapitel Trauerprozess und Bewältigungshilfen werde ich zunächst den Weg des Trauerprozesses beschreiben, dann auf einige Bewältigungshilfen für Kinder im Trauerprozess hinweisen, missverständliche Äußerungen als Antworten auf Kinderfragen analysieren und zum Schluss darauf eingehen, wie man Kinder in solchen Krisensituationen trösten kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Wert des Märchens für Kinder. Kinder brauch...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2.0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Wahrheit und Märchen liegen eng zusammen. Doch gerade für Kinder ist der Schatz der Märchen sehr umfangreich. Überall auf der Welt hat das Märchen die Aufgabe, alte Weisheiten zu bewahren, Problemlösungen zu bieten und Gebräuche und Überlieferungen zu erhalten. Märchen können besonders Kindern helfen zu lernen, wie Konfliktsituationen gemeistert werden und wie Schwierigkeiten überwunden werden können. Kinder, die mit Märchen aufwachsen, profitieren von ihnen. Sie besitzen mehr emotionale Intelligenz als andere Gleichaltrige und können Probleme leichter lösen. Sie entwickeln eine gesunde Phantasiestruktur, in der Wahrheit und Gerechtigkeit einen Platz haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band versammelt namhafte Autoren und Autorinnen, die aus ihrer langjährigen Erfahrung mit einer Vielzahl von Achtsamkeitsprogrammen für Kinder und Jugendliche berichten, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Schulsystems und auch für Kinder mit besonderen Bedürfnissen oder Defiziten, wie etwa ADHS. Prall gefüllt mit Tipps und Anleitungen aus den verschiedensten Richtungen, in die sich heute die Lehre von Achtsamkeit aufgefächert hat, bietet diese Sammlung Lehrern und Kursleitern einen praktischen Überblick über Möglichkeiten, Anforderungen und Grenzen bei der Vermittlung von Achtsamkeitstechniken an Kinder und Jugendliche. Beispiellektionen, Ablaufvorschläge, Modellmoderationen, Fallstudien und vieles mehr bieten Anleitenden durchgängig eine Fülle von unschätzbaren Hinweisen, wie sie ihre Schüler an passende Übungen heranführen und diese auf eine geeignete Art anleiten - praxisnah und anregend und direkt im Klassenzimmer oder in der Kleingruppe anwendbar. Auch die Wichtigkeit der eigenen authentischen Achtsamkeitspraxis der Lehrenden für Durchführung und Erfolg wird detailliert aufgezeigt. Abschließend beschäftigen sich Beiträge mit der notwendigen kritischen Einordnung und wissenschaftlichen Bewertung der aktuell angewandten Ansätze rund um Achtsamkeit und Meditation. Die Autoren erläutern den momentanen Stand der evaluativen und klinischen Forschung und erklären, was wir aktuell darüber wissen, welche Methoden und Programme sich für welche Zielgruppen eignen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kinder und auditive Medien
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,3, Universität Bielefeld, 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Untersuchungen zum Medienumgang von Kindern beschäftigen sich sehr häufig mit dem Fernsehen, aber auch zu Computern und dem Internet gibt es weitreichende Forschungen. Auditive Medien werden dagegen bei solchen Untersuchungen oft vernachlässigt (vgl. Groebel 1994, S.22). In dieser Arbeit soll herausgearbeitet werden, welche Bedeutung auditive Medien in der heutigen Lebens- und Medienwelt noch für Kinder haben und wie diese sie nutzen. Dabei soll der Schwerpunkt auf die Bedeutung und Nutzung von Hörspielen gelegt werden. Insbesondere wird sich diese Arbeit außerdem mit den Möglichkeiten der Vermittlung und Erlangung von Medienkompetenz durch handlungsorientierte Hörspielarbeit auseinandersetzen. Es soll weiterhin aufgezeigt werden, welche Förderungsmöglichkeiten auditive Medien Kindern darüber hinaus bieten und welche Bedeutung die auditive Wahrnehmung für sie hat. Dabei soll erarbeitet werden, inwieweit die Institution Schule zur Vermittlung von Medienkompetenz beitragen kann und wie durch die Arbeit an einem Hörspielprojekt außer der Medienkompetenz unter anderem die Sprachkompetenz und die Auditive Wahrnehmung der Schüler gefördert werden sowie Wissensklüfte verringert werden können. In diesem Zusammenhang sollen auch einige Praxisbeispiele von Projekten mit auditiven Medien vorgestellt werden. In einem weiteren Teil der Arbeit soll ein auf der Grundlage der zuvor erarbeiteten Ergebnisse erstelltes Konzept für ein interdisziplinäres Hörspielprojekt mit einer 3. Grundschulklasse erstellt werden. Abschließend sollen die Ergebnisse zusammengefasst und bewertet sowie ihre Bedeutung für die Pädagogik herausge-arbeitet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Bildungsbenachteiligung von Kindern mit Mig...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland hat sich faktisch zu einem Einwanderungsland entwickelt, wodurch sich eine Multikulturalität und Vielsprachigkeit bildet. Für das Bildungssystem sind mit dieser Entwicklung Herausforderungen verbunden, die bis heute nicht in zufrieden stellendem Maße bewältigt worden sind. Wie auch die Ergebnisse der PISA-Studie zeigen, erzielen Jugendliche aus zugewanderten Familien deutlich geringere Bildungserfolge als Schülerinnen und Schüler ohne Migrationshintergrund - auch wenn sie in Deutschland geboren sind und ihre gesamte Schullaufbahn in Deutschland absolviert haben. Die internationalen Vergleichsstudien ergeben zudem, dass die Förderung von Jugendlichen mit Migrationsgeschichte in Deutschland weniger gut gelingt als in den meisten anderen Staaten. Die Autorin bietet einen zusammenfassenden Überblick über die Bildungsbeteiligung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Vergleich zu deutschen Schülern, um so die These der Bildungsbenachteiligung von Migrantenkindern überprüfen zu können. Weiter sucht sie nach möglichen Erklärungen für die aufgezeigten Diskrepanzen. Den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet das Hauptproblem der Migrantenkinder, nämlich das Problem von Sprachdefiziten, der schulischen Umgang mit sprachlicher Differenz und deren Folgen. Vor allem dem Spracherwerb von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund kommt eine elementare Bedeutung zu, denn die Sprache ist der Schlüssel zur Erschließung aller weiteren Wissensbestände und zur Teilhabe an allen gesellschaftlichen Kommunikationsprozessen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wie Kinder gerne lernen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Spur der glücklichsten Schüler von Lima bis London Lernen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Egal wo wir geboren werden, egal wie viel wir besitzen - wir sind die Summe unseres Wissens. Unsere Ausbildung bestimmt darüber, wie viel wir verdienen, wie zufrieden wir sein werden und wie lange wir leben. Bildungsexperte Alex Beard beobachtet daher mit Sorge, dass die Bildungslandschaft mit dem Wissensbedürfnis der Menschen nicht mehr mithalten kann. Wir leben in einem Informationszeitalter, doch unsere Schulen sind Relikte einer industriellen Ära. Auf der Suche nach der Schule der Zukunft bereist er die Bildungsfabriken Koreas, erkundet das Inklusions-Geheimnis finnischer Schulen, spricht mit den Erfindern der PISA-Studie und ergründet so die Wurzeln wahrer Kreativität. Wie Bildung im 21. Jahrhundert aussehen sollte Alex Beard ist der international renommierte Bildungsexperte von Teach First

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Resozialisierung von delinquenten Kindern u...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Diese Arbeit zu dem Thema ,,Die Resozialisierung von delinquenten Kindern und Jugendlichen mit Hilfe von Erlebnis- und Sportpädagogik am Beispiel der Kurt Hahn-Gruppe´´ untersucht die Fragestellung, ob erlebnis- und sportpädagogische Projekte im Zusammenhang mit delinquenten bzw. verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen tatsächlich erfolgreich sind oder ob sie keinerlei Wirkung auf deren Verhalten und Erleben haben bzw. dieses sogar negativ beeinflussen. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf der Klientel die in Heimen, geschlossenen Unterbringungen oder Jugendstrafanstalten untergebracht sind. Zu diesem Thema stellen sich folgende Fragen: Ist es sinnvoll Erlebnis- und Sportpädagogik als Mittel innerhalb der Hilfen zur Erziehung einzusetzen? Lassen sich allgemeingültige Aussagen machen, die eine positive Entwicklung delinquenter Kinder in kognitiven, emotionalen und sozialen Bereichen bestätigen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Schule - Geburts- und Lebensraum des Kindes
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich bin sicher, dass die Botschaft dieses Buches, das Kind auch in der Schule vollständig und immer wieder willkommen zu heißen, den Verstand und das Herz von vielen Leserinnen und Lesern erreichen wird. Und im Sinne von Donald Winnicotts ´good enough mothering´, wird sich eine segensreiche Wirkung auch schon bei einer hinlänglich guten Umsetzung entfalten können.´´ (Joachim Lichtenberg)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot