Angebote zu "Karl" (509 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Hochschulschriften der Pädagogischen Hochsc...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Hochschulschriften der Pädagogischen Hochschule >Karl Liebknecht

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Karl Leister auf Schloss Ribbeck
14,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Karl Leister wurde in Wilhelmshaven geboren. Den ersten Unterricht erhielt er von seinem Vater, der als Klarinettist Mitglied des Rias-Symphonie-Orchesters war. Von 1953-1956 studierte er an der Hochschule für Musik in Berlin und wurde 1957 im Alter von 19 Jahren Solo-Klarinettist an der Komischen Oper Berlin unter Vaclav Neumann und Walter Felsenstein. 1959 begann seine Tätigkeit als Solo-Klarinettist im Berliner Philharmonischen Orchester unter Herbert von Karajan. Die 30 Jahre des gemeinsamen Wanderns mit Karajan war die wichtigste und prägendste Zeit für Karl Leister. Zugleich begann auch seine internationale Karriere als Solist und Kammermusiker. Seine Kammermusikpartner waren u.a. das Amadeus-Quartett, Vermeer-Quartett, Leipziger Streichquartett, Artis-Quartett, Vogler-Quartett, Wilhelm Kempf, Pierre Fournier, Gidon Kremer, Rita Streich, Kathleen Battle sowie als Pianisten, James Levine, Ricardo Muti, Gerhard Oppitz, Christoph Eschenbach, Bruno Canino, Elena Bashkirova, Elisabeth Leonskaja, Paul Gulda, Stefan Vladar und Ferenc Bognar. Weiterhin spielte er als Solist unter der Leitung von Herbert von Karajan, Karl Böhm, Seiji Ozawa, Eugen Jochum, Raphael Kubelik, Aron Copland, Sir Neville Merriner, Paavo Berglund, R. Frühbeck de Bourgos, Kent Nagano u.a. Karl Leister ist Mitbegründer der Bläser der Berliner Philharmoniker, Berliner Solisten und des Ensemble Wien-Berlin. Seit Gründung der Herbert-von-Karajan-Akademie des Berliner Philharmonischen Orchesters hat Karl Leister den Nachwuchs unterrichtet, und viele seiner ehemaligen Studenten sind heute in bedeutenden Positionen in deutschen und internationalen Orchestern tätig. Gleichzeitig ist er bei internationalen Festivals und Meisterkursen gefragt. Karl Leister erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben. Darüber hinaus hat er nahezu alle Werke der Klarinettenliteratur bei folgenden Labels eingespielt: DGG, EMI, Philips, Teldec/Warner, Orfeo, D+G, BIS, Nimbus, Sony, Camerata Tokyo u.a. Akira Nishimura ? einer der bedeutendsten japanischen Komponisten der Gegenwart ?schrieb für Karl Leister drei Werke: Solo für Klarinette ?Utpala?, Klarinette und Orchester ?Kavira? sowie Klarinette und Streichquartett ?Bardo I?. Diese Kompositionen sind auf CD eingespielt worden. 1987 wurde er Ehrenmitglied und Gastprofessor an der Royal Academy of Music London. Von 1993 bis 2002 war Karl Leister Professor an der Hochschule für Musik Berlin ?Hanns Eisler?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Buch - "Ich blätterte gerade in der Vogue, da s...
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sie kam aus bestem britischen Hause und widmete ihr Leben dem "Führer". Michaela Karl erzählt die schier unglaubliche Lebensgeschichte der Unity Valkyrie Mitford: Hitler-Groupie, nordische Göttin und verwöhnte Tochter eines britischen Lords. Mitte der dreißiger Jahre zieht die 20-jährige Cousine Winston Churchills nach München, um Hitler kennenzulernen. Göring hält sie für eine britische Spionin, der MI5 für eine törichte Person. Während Eva Braun angesichts der unerwarteten Konkurrenz einen Selbstmordversuch unternimmt, spekuliert die Presse offen über die künftige Mrs Adolf Hitler. Doch als am 3. September 1939 Großbritannien und Frankreich dem Deutschen Reich den Krieg erklären, hallen plötzlich zwei Schüsse durch den Englischen Garten ..."Dabei war die junge Frau weit mehr als nur Hitlers sexy Groupie, belegt Publizistin Michaela Karl mit ihrer sehr lesenswerten Biografie." Katja Iken, Spiegel OnlineKarl, MichaelaMichaela Karl, geboren 1971, promovierte 2001 mit einer Arbeit über Rudi Dutschke. Sie ist Lehrbeauftragte an der Hochschule für Politik in München und Mitglied der Münchner Turmschreiber.

Anbieter: yomonda
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Buch - Der Bauer schiebt den Trecker
7,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kerstin Hensel wurde 1961 in Karl-Marx-Stadt geboren. Arbeitete als Krankenschwester, studierte am Institut für Literatur in Leipzig und unterrichtet heute an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Ausgezeichnet für ihre Werke mit u. a. dem Anna-Seghers-Preis, dem Förderpreis des Lessing-Preises des Freistaats Sachsen und dem Gerrit-Engelke-Literaturpreis der Stadt Hannover sowie dem Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt 2008. Die Autorin lebt in Berlin.Die Illustratorin Cleo-Petra Kurze, geboren 1951 in Lutherstadt Eisleben, studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und arbeitet seit 1975 als freischaffende Illustratorin und Cartoonistin in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Verleih uns Frieden - 75 Jahre Ende Zweiter Wel...
10,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Projektchor aus Studierenden der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber und der Technischen Universität Dresden lädt mit Gästen internationaler Musikhochschulen ein zu einer Reflexion und Auseinandersetzung mit den Themen Krieg und Tod auf der Suche nach Frieden für die Welt, aber auch für uns. Werke von Heinrich Schütz aus der Geistlichen Chormusik, sowie den Musikalischen Exequien - begleitet auf historischen Instrumenten - werden Kompositionen des Barock, der Romantik, des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart von Johann Sebastian Bach, Edward Elgar, Samuel Barber, Karl Jenkins, Knut Nystedt, Alex Patterson, einem Negro-Spiritual u.v.m. gegenübergestellt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Westritschnig, K: Bologna Prozess: Allgemein- u...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bologna Prozess: Allgemein- und Berufsbildende Hochschule morgen in Österreich!, Auflage: 2. Auflage von 2013 // 2. Auflage, Autor: Westritschnig, Karl Josef, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 72, Gewicht: 118 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Westritschnig, K: Europakonformes Zukunftsmodell
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Berufsbildende Hochschule'. Wirtschaftsnahe und bedarfsgerechte Bildung in Österreich, Titelzusatz: Europakonformes Zukunftsmodell, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Westritschnig, Karl Josef, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 68, Gewicht: 109 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Joe Henderson Combo - Campus Jazz
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Besetzung: Johanna Rogler as/ Michael Reiss ts/ Evgenij Zelikman p/ Valentin Findling p/ Amelie Bräutigam b/ Jonas Sorgenfrei dr Joe Henderson (geb. 1937) hat mit seinem Spiel auf dem Tenorsaxophon und seinen Kompositionen den Jazz auf stille Art maßgeblich geprägt. Sein Einfluss auf nachfolgende Generationen ist ähnlich groß wie der von John Coltrane oder Wayne Shorter. Grund genug, sich innerhalb des Ensemble-Unterrichts an der Jazzabteilung der Hochschule für Musik Nürnberg seinem Schaffen zu widmen. Unter Leitung des Dozenten Stefan Karl Schmid haben die Studierenden eigene Arrangements geschrieben und intensiv geprobt. Hinweis: Im Jazz Studio Nürnberg gibt es keine nummerierten Plätze. Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Auch wenn Sie bereits im Besitz einer Karte sind, sollten Sie deshalb möglichst frühzeitig zum Konzert erscheinen. Einlass und Abendkasse haben in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Der Eintrittspreis für Mitglieder des Jazz Studio Nürnberg e.V. bei diesem Konzert beträgt 5,00 ?. Weitere Informationen unter: www.jazzstudio.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Theater Wolfsburg - NDR Radiophilharmonie
7,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

NDR Radiophilharmonie und Thomas Zehetmair: FarbigkeitDer ?Valse triste? ist neben der ?Finlandia? die populärste Orchesterkomposition Sibelius?. Der berühmte Walzer mit seiner traurigen Melodie war einst Teil einer Bühnenmusik zum Drama ?Kuolema? (?Der Tod?). Die 4. Sinfonie ist das kompositorisch bedeutendste und strukturell dichteste Werk von Sibelius. Allerdings auch sein esoterischstes. Beethovens einziges Violinkonzert führt seinen neuen sinfonischen Konzertstil mit kantabler Linienführung und einer sinfonisch entworfenen Einheit fort und gilt als der Prototyp des großen, ernsten Violinkonzerts.Thomas Zehetmair genießt nicht nur als Violinist, sondern auch als Dirigent und Kammermusiker weltweit großes Ansehen. Für seine vielseitige künstlerische Tätigkeit erhielt der Ehrendoktor der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und der Newcastle University u. a. die Ehrenurkunde des Preises der Deutschen Schallplattenkritik sowie den Karl-Böhm-Interpretationspreis des Landes Steiermark.Solist: Thomas Zehetmair, ViolineDirigent: Andrew ManzeProgramm:Jean Sibelius: Valse triste op. 44 Nr. 1Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 4 a-Moll op. 63Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61NDR Radiophilharmonie, HannoverBildnachweis: Nikolaj Lund; Keith Pattison

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot