Angebote zu "Kanton" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Wundertier Schwamm
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Urige Lebensformen, unbekannte Welten.Das gab es noch nie! - Ein Kindersachbuch über Schwämme.Aber die eigentliche Sensation sind diese Lebewesen selbst. Sie gehören zu den ältesten Tieren überhaupt. Sie waren lange schon da, als Dinosaurier auftauchten, und sie kommen heute in rund 8'000 Arten vor.Sie filtern Wasser und sind "die Apotheken der Meere", sie dienen Delphinen als Werkzeug und haben überraschende Abwehrtricks gegen ihre Fressfeinde. Eine faszinierende Lebensform!0Ammann, NinonNinon Ammann, geboren 1988 in Chur, lebt im Kanton St. Gallen. Sie hat die Ausbildung als als Gestalterin in Zürich abgeschlossen. Danach arbeitete sie als Grafikerin in verschiedenen Kommunikations- und Werbeagenturen. 2014 - 2017 studierte sie Non-Fiction Illustration an der Hochschule Luzern, Design & Kunst. Das Kindersachbuch über Naturschwämme ist aus ihrer Bachelor-Arbeit entstanden.

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Katzenstein, Rahel: Schule und Zivilreligion
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.11.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schule und Zivilreligion, Titelzusatz: Die Diskussion über den schulischen Religionsunterricht im Kanton Zürich 1872 und 2004, Autor: Katzenstein, Rahel, Verlag: Chronos Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Bildungssystem // Bildungswesen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 328, Gewicht: 644 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Katzenstein, Rahel: Schule und Zivilreligion
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.11.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schule und Zivilreligion, Titelzusatz: Die Diskussion über den schulischen Religionsunterricht im Kanton Zürich 1872 und 2004, Autor: Katzenstein, Rahel, Verlag: Chronos Verlag // Chronos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // Politik // Bildungssystem // Bildungswesen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 328, Gewicht: 644 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Frei, Peter Leo: Chancengerechtigkeit durch öff...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.1986, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancengerechtigkeit durch öffentliche Bildung?, Titelzusatz: Die Oberstufe im Kanton Zürich, Autor: Frei, Peter Leo, Verlag: P.I.E. // P.I.E.-Peter Lang S.A., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gleichberechtigung // Schweiz // Bildung // Erziehung // Soziale Gerechtigkeit // Zürich // Soziologie // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Politikwissenschaft // Politologie // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // EDUCATION // Educational Policy & Reform // General // Bildungsstrategien und // Zurich // Zurigo // Turitg // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 239, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie (Nr. 271), Gewicht: 339 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Annen, Martin: Säkularisierung im 19. Jahrhundert
110,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.11.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Säkularisierung im 19. Jahrhundert, Titelzusatz: Der Kanton Schwyz als ein historisches Fallbeispiel, Autor: Annen, Martin, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Pädagogik // Theorie // Philosophie // Anthropologie // Sozialgeschichte // Kirche // Institution // Staatskirche // Schweiz // Bildungssystem // Bildungswesen // Verfassungsrecht // Zwanzigstes Jahrhundert // Westeuropa // Christentum // Weltreligionen // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Bildungssysteme und // strukturen // Bildungsstrategien und // Europäische Geschichte // Sozial // und Kulturgeschichte // Religion // allgemein, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 514, Abbildungen: zahlreiche Grafiken und Tabellen, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Explorationen. Studien zur Erziehungswissenschaft (Nr. 47), Gewicht: 657 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Bildung (Kanton Aargau)
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bildung (Kanton Aargau) ab 14.49 € als Taschenbuch: Alte Kantonsschule Aarau Kantonsschule Baden St. Josef-Stiftung Paul Scherrer Institut Kantonsschule Wettingen Staatsarchiv Aargau AKAD Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz Sammlung Zurlauben. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Anna Maurizio
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anna Maurizio ( 26. November 1900 in Lemberg, 24. Juli 1993 in Liebefeld bei Bern) war eine Schweizer Bienenforscherin. Über drei Jahrzehnte arbeitete sie in der Bienenabteilung der Eidgenössischen Milchwirtschaftlichen und Bakteriologischen Anstalt Liebefeld. Sie prägte den Begriff Bienenbotanik und entwickelte neue Methoden zur Bestimmung der Pollen im Honig. Anna Maurizio, Tochter des Botanikers und Kulturhistorikers Adam Maurizio, entstammte einem alten Geschlecht aus dem Kanton Graubünden. Ihre Vorfahren lebten seit Jahrzehnten als Auslandsschweizer in Polen. 1900 wurde sie in Lemberg geboren. Sie besuchte dort mehrere Schulen bis zur Reifeprüfung und studierte Botanik und Entomologie an der Technischen Hochschule Lemberg. 1923 erwarb sie den Diplomtitel Agraringenieur. 1924 ging sie in die Schweiz und setzte ihr Studium an der Universität Bern fort. Dort wurde sie 1927 promoviert mit einer Dissertation über die Mehltaupilze der Gattung Podosphaera.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Annegret Maria Kon
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Annegret Maria Kon ( 1978 in Blieskastel) ist eine deutsche Bildhauerin. Kon studierte figürliche Bildhauerei an der Hochschule für Künste in Bremen (HfK Bremen). 2007/2008 war sie Meisterschülerin bei Professor Bernd Altenstein. Seit 2005 nahm sie wiederholt an den im Rahmen der Internationalen Sommerakademie Salzburg veranstalteten Steinbildhauer-Symposien am Untersberg bei Salzburg in Österreich teil. 2005 arbeitete sie während eines einmonatigen Studienaufenthalts in Kapstadt in Südafrika. Seit 2009 ist Kon an der Bildhauerschule Scuola di Scultura di Peccia in Peccia im Kanton Tessin in der Schweiz tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Beitrag der gymnasialen Maturaarbeit zur Studie...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihren Abschlussarbeiten demonstrieren Gymnasiastinnen und Gymnasiasten, in wieweit sie ihre bisherige Schulzeit auf das spätere Studium an einer Universität oder Hochschule vorbereitet. Die Qualität solcher Arbeiten schwankt jedoch stark. Die vorliegende Arbeit untersucht am Beispiel der Erfahrungen von Schülern, Studierenden und Lehrpersonen auf Gymnasiums- und Universitätsstufe im Kanton St. Gallen (Schweiz), welchen Beitrag die Abschlussarbeit ("Maturaarbeit") zur Studierfähigkeit leistet. Mittels einer Kombination aus quantitativen und qualitativen Methoden zeigt die Autorin für den untersuchten Kontext auf, dass die Abschlussarbeit für die Gymnasiasten grundsätzlich eine wertvolle Erfahrung ist. Die Arbeit erlaubt den Lernenden wesentliche Kompetenzen im Bereich "selbständiges Arbeiten" zu erwerben und zu erproben. Defizite und Handlungsbedarf bestehen jedoch hinsichtlich der Kompetenzen, die für wissenschaftliches Arbeiten notwendig sind. Um diese Lücken zu adressieren, präsentiert die Autorin literatur- und forschungsbasierte Handlungsempfehlungen für die Betreuung und Konzeption der Abschlussarbeiten aus Sicht der Institution (Schule), der Lernenden sowie der betreuenden Lehrperson. Diese Arbeit richten sich an Pädagogen, Lehrpersonen und Dozierende, die wenig erfahrenen Lernenden Kompetenzen und Methoden für wissenschaftliches Arbeiten vermitteln wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot