Angebote zu "Internationalen" (1.313 Treffer)

Kategorien

Shops

Kammerkonzert mit Friedrich Thiele, Cello Andre...
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

DUO Thiele/Hecker Friedrich Thiele ? VioloncelloAndreas Hecker ? KlavierLudwig van Beethoven - Cellosonate Nr. 3 in A-Dur op. 69Ludwig van Beethoven - 7 Variationen über ?Bei Männern, welche Liebe fühlen? WoO 46Ludwig van Beethoven - Cellosonate Nr. 5 in D-Dur op. 102,2Friedrich Thiele wurde 2019 Preisträger beim Deutschen Musikwettbewerb und im Herbst desselben Jahres belegte er den 2. Platz beim renommierten Musikwettbewerb der ARD. Weitere Preisgewinne gelangen ihm u. a. beim internationalen Cellowettbewerb Liezen 2008, sowie 2009 und beim TONALi-Wettbewerb 2015 in Hamburg. In Folge der Wettbewerbe gastierte er u. a. als Solist bei dem Orchester des Nationaltheaters Brasília, der Bremer Kammerphilharmonie, dem Münchner Rundfunkorchester und beim ?Orquesta Sinfónica Simón Bolívar? in Caracas. Thiele, Jahrgang 1996, ist seit 2016 Student in der Klasse von Wolfgang Emanuel Schmidt in Weimar.Auch Andreas Hecker ist Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, so z. B. beim Internationalen Bachwettbewerb 2006 in Würzburg und beim Internationalen Brahms-Wettbewerb 2011 in Pörtschach, Österreich. Andreas Hecker erhielt seine erste musikalische Ausbildung am Robert Schumann Konservatorium in Zwickau. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sowie Kammermusik bei Prof. Peter Bruns. Im Anschluss absolvierte sein Konzertexamen bei Prof. Peter Rösel. 2017 wurde er als Professor für Instrumentalkorrepetition an die Hochschule für Musik Dresden berufen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Ioana Cristina Goicea (Violine) und Andrei Banc...
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ioana Cristina Goicea wurde 1992 in Bukarest in eine Musikerfamilie hineingeboren. 2017 gewann sie den ersten Preis der Michael Hill Violin Competition in Neuseeland, wo die Presse ihre leidenschaftlichen Auftritte feierte und sie zum ?neuen Stern am musikalischen Firmament? ernannte. 2018 wurde sie erste Preisträgerin des Deutschen Musikwettbewerbs in Bonn und Preisträgerin des Internationalen Indianapolis Violinwettbewerbs in den USA. 2019 gewann sie den Königin-Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel. Andrei Banciu wurde 1985 in Timisoara in Rumänien geboren; er studierte in Berlin bei Prof. Klaus Hellwig an der Universität der Künste und bei Prof. Fabio Bidini an der Hochschule für Musik ?Hanns Eisler? sowie Liedgestaltung bei Prof. Wolfram Rieger. Seit 2000 konzertiert er mit großen Orchestern und in Recitals sowie als Kammermusiker und Liedbegleiter. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen.Seit 2012 hat er einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, seit 2014 an der Universität der Künste Berlin.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Zeitreise durch die Musikgeschichte - Tassilo P...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Klavierbegleitung: Prof. Johannes UmbreitDer Emmeringer Geiger Tassilo Probst wurde mit zwölf Jahren Jungstudent und studiert mittlerweile im Bachelor Studiengang an der Musikhochschule München. Musikalische Impulse holt er sich in der Zakhar Bron Akademie Interlaken Schweiz und als Stipendiat der Internationalen Musikakademie Liechtenstein. Unterdessen spielt der mittlerweile 18-Jährige Preisträger renommierter nationaler und internationaler Wettbewerbe auf großen Konzertpodien mit namhaften Dirigenten und großen Orchestern. Seine Violine ?Giovanni Grancino? (Mailand 1690) ist eine Leihgabe der Deutschen Stiftung Musikleben. Sein Kammermusikpartner ist an diesem Abend Prof. Johannes Umbreit. Der Pianist ist Juror und Korrepetitor bei internationalen Wettbewerben und unterrichtet an der Hochschule für Musik in München.?so viele virtuose, empfindsame oder glänzende Funken zu schlagen?? ??dass man bangte, der knochentrockne Saal könne in Brand geraten? (Süddeutsche Zeitung)Veranstalter: PPartists

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Karl Leister auf Schloss Ribbeck
14,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Karl Leister wurde in Wilhelmshaven geboren. Den ersten Unterricht erhielt er von seinem Vater, der als Klarinettist Mitglied des Rias-Symphonie-Orchesters war. Von 1953-1956 studierte er an der Hochschule für Musik in Berlin und wurde 1957 im Alter von 19 Jahren Solo-Klarinettist an der Komischen Oper Berlin unter Vaclav Neumann und Walter Felsenstein. 1959 begann seine Tätigkeit als Solo-Klarinettist im Berliner Philharmonischen Orchester unter Herbert von Karajan. Die 30 Jahre des gemeinsamen Wanderns mit Karajan war die wichtigste und prägendste Zeit für Karl Leister. Zugleich begann auch seine internationale Karriere als Solist und Kammermusiker. Seine Kammermusikpartner waren u.a. das Amadeus-Quartett, Vermeer-Quartett, Leipziger Streichquartett, Artis-Quartett, Vogler-Quartett, Wilhelm Kempf, Pierre Fournier, Gidon Kremer, Rita Streich, Kathleen Battle sowie als Pianisten, James Levine, Ricardo Muti, Gerhard Oppitz, Christoph Eschenbach, Bruno Canino, Elena Bashkirova, Elisabeth Leonskaja, Paul Gulda, Stefan Vladar und Ferenc Bognar. Weiterhin spielte er als Solist unter der Leitung von Herbert von Karajan, Karl Böhm, Seiji Ozawa, Eugen Jochum, Raphael Kubelik, Aron Copland, Sir Neville Merriner, Paavo Berglund, R. Frühbeck de Bourgos, Kent Nagano u.a. Karl Leister ist Mitbegründer der Bläser der Berliner Philharmoniker, Berliner Solisten und des Ensemble Wien-Berlin. Seit Gründung der Herbert-von-Karajan-Akademie des Berliner Philharmonischen Orchesters hat Karl Leister den Nachwuchs unterrichtet, und viele seiner ehemaligen Studenten sind heute in bedeutenden Positionen in deutschen und internationalen Orchestern tätig. Gleichzeitig ist er bei internationalen Festivals und Meisterkursen gefragt. Karl Leister erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben. Darüber hinaus hat er nahezu alle Werke der Klarinettenliteratur bei folgenden Labels eingespielt: DGG, EMI, Philips, Teldec/Warner, Orfeo, D+G, BIS, Nimbus, Sony, Camerata Tokyo u.a. Akira Nishimura ? einer der bedeutendsten japanischen Komponisten der Gegenwart ?schrieb für Karl Leister drei Werke: Solo für Klarinette ?Utpala?, Klarinette und Orchester ?Kavira? sowie Klarinette und Streichquartett ?Bardo I?. Diese Kompositionen sind auf CD eingespielt worden. 1987 wurde er Ehrenmitglied und Gastprofessor an der Royal Academy of Music London. Von 1993 bis 2002 war Karl Leister Professor an der Hochschule für Musik Berlin ?Hanns Eisler?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Peschke:Chancengleichheit und Hochschul
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancengleichheit und Hochschule, Titelzusatz: Strukturen für Studierende mit Behinderung im internationalen Kontext, Autor: Peschke, Susanne, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erziehungswissenschaft // Pädagogik // Bildungssystem // Bildungswesen // EDUCATION // Comparative // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 442, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 597 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Regierungspolitik und Koordination.
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.05.1976, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Regierungspolitik und Koordination., Titelzusatz: Vorträge und Diskussionsbeiträge der Internationalen Arbeitstagung 1974 der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer., Redaktion: Siedentopf, Heinrich, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Grundrecht // Unantastbarkeit // Koordination // Politik // Theorie // Philosophie // Verfassungsrecht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 490, Informationen: Paperback, Gewicht: 739 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Eickelmann, Birgit: ICILS 2018 #NRW
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: ICILS 2018 #NRW, Titelzusatz: Erste Ergebnisse der Studie ICILS 2018 für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich, Autor: Eickelmann, Birgit // Massek, Corinna // Labusch, Amelie, Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungssystem // Bildungswesen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 78, Gewicht: 208 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Weihnachtskonzert für Trompete und Orgel - Oliv...
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein besonderes Konzert erwartet alle Musikbegeisterten am 2. Weihnachtsfeiertag in der Wallfahrtskirche Marienberg: Barocke Klänge für Trompete und Orgel mit Solotrompeter Oliver Lakota und dem Burghausener Organisten Heinrich Wimmer. Zur Aufführung kommen bekannte Stücke, wie die bekannte Martini-Toccata, die Sonata prima von Viviani, Bach-Choräle und Festmusiken von Torelli und Händel. Orgelsolowerke von Kuchar, Murschhauser, Estendorffer runden das überaus festliche Programm ab. Gerade die reizvolle Kombination Trompete und Orgel ist aus dem internationalen Konzertleben nicht mehr wegzudenken. Viele Komponisten der Barockzeit bis hin zur Gegenwart ließen sich inspirieren, ganze Sonaten oder Konzerte, zusammenhängende Werke oder Einzelstücke für Trompete und Orgel zu komponieren. Manche dieser Kompositionen wurden weltbekannt, andere sollten wiederentdeckt werden.Beide Musiker können bereits gemeinsam auf internationale Konzerterfolge zurückblicken: Oliver Lakota konzertierte bereits als Solist in Mexiko City, mehrmals in der Carnegie Hall von New York, im Rahmen der Europäischen Wochen Passau, in Tokio und Akita und auf vielen Musikfestivals in ganz Europa. Eine wachsende Partnerschaft und die intensive künstlerische Zusammenarbeit mit verschiedenen Kammerorchestern aus Tschechien ist ihm seit einigen Jahren sehr wichtig und wird laufend intensiviert. Für die kommenden Monate ist Oliver Lakota bereits für Konzerte in Italien, Mexiko, Frankreich, Deutschland und Österreich verpflichtet worden. Lakota studierte zunächst am Bruckner-Konservatorium in Linz bei Prof. Franz Veigl und im Anschluss daran bei Bo Nilsson in Malmö (Schweden). Darauf Studium an der Hochschule für Künste in Bremen beim bekannten Barocksolisten Otto Sauter. Seit 2001 Solokonzerte auf der ganzen Welt. Heinrich Wimmer ist seit 1985 Organist an der Stadtpfarrkirche St. Jacob zu Burghausen. Er studierte Kirchenmusik an der Fachakademie für Katholische Kirchenmusik und Musikerziehung in Regensburg (u. a. bei W. R. Schuster und H. Schroeder). Anschließend ging er an die Staatliche Hochschule für Musik in München (K. Schnorr), wo er 1989 mit dem Konzertdiplom, 1991 mit dem Meisterdiplom abschloss. Zahlreiche Konzertreisen führten ihn durch Europa und Asien. Heinrich Wimmer hat über 150 Stücke zeitgenössischer Komponisten bei internationalen Festivals ur- und erstaufgeführt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Dux Jimmy! Der Gitarren-Chef Band 1 Lehrbuch
16,80 € *
zzgl. 2,99 € Versand

"Jimmy! Der Gitarren-Chef" ist eine E-Gitarrenschule für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Schritt für Schritt werden grundlegende Notenkenntnisse und die Grundlagen für eine gute und solide Spieltechnik vermittelt. Die E-Gitarrenschule wird der wachsenden Nachfrage nach E-Gitarrenunterricht für Kinder gerecht und ist auch für Lehrer, die klassische Gitarre unterrichten, sehr gut geeignet. · [H4]Über den Autor: [/H4] Rue Protzer studierte am Nürnberger Konservatorium (heutige Hochschule für Musik Nürnberg) Gitarre, Komposition und Dirigieren. Mit internationalen CD-Produktionen, Rundfunkaufnahmen und unzähligen Konzerten und Live-Auftritten hat sich Rue Protzer in den vergangenen Jahren einen Namen innerhalb der deutschen und europäischen Musiklandschaft gemacht. Als Musikpädagoge war er u. a. auch als Juror bei dem Wettbewerb "Jugend musiziert" tätig und kann aus einem reichen Erfahrungsschatz als Dozent und Gitarrenlehrer schöpfen. · ISBN: 978-3868493085 · Instrument: E-Gitarre · Sprache: Deutsch · Format: 23,0 x 30,0 cm · Seitenanzahl: 76 · Erscheinungsjahr: 2017 · Video-Channel · Art. Nr. D 3513 · ISBN 978-3-86849-308-5 · ISMN Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot