Angebote zu "Institutionellen" (191 Treffer)

Kategorien

Shops

Offenbach am Main. Kultur im Sog des Nationalso...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Hochschule für Gestaltung, dem Deutschen Ledermuseum und dem Klingspor-Museum besitzt die Stadt Offenbach a. M. drei Kulturinstitute von überregionaler Bedeutung. Die Studie untersucht die Geschichte dieser Häuser bzw. ihrer institutionellen Vorgänger während der NS-Zeit. Prägende Persönlichkeiten waren Hugo Eberhardt (Architekt, Direktor der Kunstgewerbeschule und Gründer des Ledermuseums), Karl Klingspor (Schriftgießer und Erneuerer der Schriftkunst in Deutschland) und Rudolf Koch (einer der bedeutendsten Schriftkünstler der Zeit). Seit 1933 kam es verschiedentlich zu intensiven Einlassungen mit dem NS-Staat und seinen führenden Repräsentanten. Verhaltensweisen der Protagonisten und kunsthandwerkliche Objekte, die in der Offenbacher Häusern hergestellt oder präsentiert wurden, zeugen davon.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Verkehrsgeographie
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Lehrbuch führt in die wesentlichen Teilgebiete der Verkehrsgeographie ein. Es behandelt Verkehrssektoren (Straße, Schiene,Wasserweg usw.) sowie Verkehrsräume, Personenmobilität und Gütertransport in Verdichtungsräumen, im ländlichen Raum sowie auf den überregionalen Verkehrskorridoren. Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen und ökonomischen Strukturwandels findet auch das Problem einer nachhaltigen Entwicklung von Mobilität und Verkehr Berücksichtigung. Neben den Verkehrsträgern, Infrastrukturnetzen und Transportsystemen werden die räumlich-institutionellen und politischen Randbedingungen der Organisation von Mobilität betrachtet. Das auf den aktuellen Forschungsstand abgestimmte Buch ist insbesondere für den Einsatz in Hochschule, Bildung und Unterricht gedacht und folgt damit dem Konzept der bisher erschienenen Bände der Reihe Grundriss Allgemeine Geographie.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Offenbach am Main. Kultur im Sog des Nationalso...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Hochschule für Gestaltung, dem Deutschen Ledermuseum und dem Klingspor-Museum besitzt die Stadt Offenbach a. M. drei Kulturinstitute von überregionaler Bedeutung. Die Studie untersucht die Geschichte dieser Häuser bzw. ihrer institutionellen Vorgänger während der NS-Zeit. Prägende Persönlichkeiten waren Hugo Eberhardt (Architekt, Direktor der Kunstgewerbeschule und Gründer des Ledermuseums), Karl Klingspor (Schriftgießer und Erneuerer der Schriftkunst in Deutschland) und Rudolf Koch (einer der bedeutendsten Schriftkünstler der Zeit). Seit 1933 kam es verschiedentlich zu intensiven Einlassungen mit dem NS-Staat und seinen führenden Repräsentanten. Verhaltensweisen der Protagonisten und kunsthandwerkliche Objekte, die in der Offenbacher Häusern hergestellt oder präsentiert wurden, zeugen davon.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Modernisierungsstrategie für die Universität
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Forschungsprojekt "Ökonomische Theorie der Hochschule" stellte seine Arbeitsergebnisse auf einem Symposion Ende 1988 zur Diskussion. Ausgehend von der These, daß die Universitäten des deutschen Sprachraums einen erheblichen Modernisierungsrückstand aufweisen, wurden die unterschiedlichen Aspekte einer umfassenden Modernisierungsstrategie diskutiert. Dazu gehörten neben hochschulökonomischen, regionalen wissenschaftspolitischen und institutionellen Fragen auch Problemstellungen, die den Zusammenhang wirtschaftlicher Entwicklung und Hochschulentwicklung sowie international-vergleichende Aspekte behandeln. Breiten Raum nahmen Fragen der Messung von universitären Leistungen als Grundlage für Veränderungen der Ressourcenallokation unter Wettbewerbsbedingungen ein und in diesem Kontext auch die Frage des Verhältnisses einer modernen Universität zum Staat. Die Ergebnisse sind in diesem Band zusammengefaßt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Verkehrsgeographie
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Lehrbuch führt in die wesentlichen Teilgebiete der Verkehrsgeographie ein. Es behandelt Verkehrssektoren (Straße, Schiene,Wasserweg usw.) sowie Verkehrsräume, Personenmobilität und Gütertransport in Verdichtungsräumen, im ländlichen Raum sowie auf den überregionalen Verkehrskorridoren. Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen und ökonomischen Strukturwandels findet auch das Problem einer nachhaltigen Entwicklung von Mobilität und Verkehr Berücksichtigung. Neben den Verkehrsträgern, Infrastrukturnetzen und Transportsystemen werden die räumlich-institutionellen und politischen Randbedingungen der Organisation von Mobilität betrachtet. Das auf den aktuellen Forschungsstand abgestimmte Buch ist insbesondere für den Einsatz in Hochschule, Bildung und Unterricht gedacht und folgt damit dem Konzept der bisher erschienenen Bände der Reihe Grundriss Allgemeine Geographie.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Soziale Selektivität bei der Studienwahl. Struk...
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch betrachtet Passungsprobleme am Übergang von der Schule in die Hochschule am Beispiel der Region Salzgitter. Anhand einer quantitativen Studie zum Berufs- und Studienwahlverhalten von Schülerinnen und Schülern wird analysiert, inwiefern sich Bildungsbeteiligung und Studierwahrscheinlichkeit nach elterlichem Bildungshintergrund unterscheidet.Übergänge sind im deutschen Bildungssystem entscheidende Weichenstellungen für Bildungserfolg, Berufseinstieg und gesellschaftliche Teilhabe. Die Bewältigung von Bildungsübergängen hat somit einen maßgeblichen Einfluss auf die Bildungsbiografien junger Menschen. Im Zentrum dieses Buches steht die Frage, warum in Deutschland der Hochschulzugang nach wie vor stark von der sozialen Herkunft abhängt und welche Maßnahmen geeignet sind, diesem Trend entgegenzuwirken.Die Erhebungsergebnisse werden in einen institutionellen Kontext eingebettet und Handlungsempfehlungen aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Aktuelle Herausforderungen der Betriebswirtschaft
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch reflektiert die mannigfaltigen Forschungen der Professoren des Instituts für Betriebswirtschaft der Westsächsischen Hochschule Zwickau, welche aktuelle und praxisrelevante Entwicklungen der Betriebswirtschaft aufgreifen und vereint so Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des Rechnungs- und Finanzwesens, der Unternehmensüberwachung und institutionellen Betriebswirtschaftslehre, der Logistik und des Wirtschafts- und Steuerrechts. Die Bandbreite der Beiträge erstreckt sich hierbei von neuen Marketingkonzeptionen über Logistik-, Unternehmensführungs-, Finanzplanungs- und Risikoberichterstattungsprobleme bei der Bilanzierung bis hin zu Fragen der Internen Revision, des Marken- und Steuerrechts. Ergänzt wird das Buch durch ausgewählte Praktikerreferate aus der Gründungskonferenz des IfB im Juni 2007 und durch die Aufsätze junger Praxis-Kooperationspartner des Instituts, die zu den in ihren Aufsätzen vorgestellten Problemkreisen promovieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Aktuelle Herausforderungen der Betriebswirtschaft
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch reflektiert die mannigfaltigen Forschungen der Professoren des Instituts für Betriebswirtschaft der Westsächsischen Hochschule Zwickau, welche aktuelle und praxisrelevante Entwicklungen der Betriebswirtschaft aufgreifen und vereint so Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des Rechnungs- und Finanzwesens, der Unternehmensüberwachung und institutionellen Betriebswirtschaftslehre, der Logistik und des Wirtschafts- und Steuerrechts. Die Bandbreite der Beiträge erstreckt sich hierbei von neuen Marketingkonzeptionen über Logistik-, Unternehmensführungs-, Finanzplanungs- und Risikoberichterstattungsprobleme bei der Bilanzierung bis hin zu Fragen der Internen Revision, des Marken- und Steuerrechts. Ergänzt wird das Buch durch ausgewählte Praktikerreferate aus der Gründungskonferenz des IfB im Juni 2007 und durch die Aufsätze junger Praxis-Kooperationspartner des Instituts, die zu den in ihren Aufsätzen vorgestellten Problemkreisen promovieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Institutioneller Rassismus in Deutschland? Raci...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,0, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vereinten Nationen (UN) werfen der Bundesrepublik Deutschland institutionellen Rassismus vor. Zu dieser Feststellung ist eine Arbeitsgruppe der UN für Menschen afrikanischer Abstammung gekommen. In einem Artikel der Wochenzeitung "DIE ZEIT" vom 27.02.2017 kritisiert ein Expertenteam die aktuelle Lage, insbesondere von Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland und fordert die Regierung auf, Gegenmaßnahmen einzuleiten. Besonders das praktizierte "Racial Profiling" müsse durch Änderungen der Gesetze vom Gesetzgeber verboten werden.Diese Studienarbeit soll näher auf dieses aktuelle und wichtige Thema eingehen und einen anschaulichen Einblick auf die Lage in Deutschland geben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot