Angebote zu "Informationsmanagement" (281 Treffer)

Kategorien

Shops

Unternehmensführung
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

SpitzentitelEin Werkzeugkasten für die Führung von UnternehmenVorteile- Standardwerk in komplett überarbeiteter Auflage- Diese Einführung wird den Anforderungen des Studiums und Praxis gerechtZum WerkDieses Lehrbuch stellt das gesamte Spektrum der modernen Unternehmensführung in verständlicher und praxisorientierter Form vor. Es umfasst die Funktionen Personal, Planung und Kontrolle sowie Organisation auf allen Führungsebenen des Unternehmens.Mit zahlreichen Abbildungen, Merksätzen und Anwendungsbeispielen sowie Leitfragen und Management Summaries wird das Lehrbuch höchsten didaktischen Ansprüchen gerecht.Zur neuen AuflageNeben neuen Praxisbeispielen (Celesio, Continental, SAP) wird mit Big Data und Industrie 4.0 auf wichtige Herausforderungen für die Unternehmen eingegangen. Außerdem wurde der Abschnitt zum Innovationsmanagement komplett neu bearbeitet.ZielgruppeGrundlagenwerk für alle Studierenden betriebswirtschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengänge. Für Praktiker ist es aufgrund seines umsetzbaren Wissens eine wertvolle Ressource zur Unterstützung sämtlicher Führungsaufgaben.Vahlen OnlineFoliensatz zum Buch für Dozenten Dieses Lehrbuch stellt das gesamte Spektrum der modernen Unternehmensführung in verständlicher und praxisorientierter Form dar. Mit zahlreichen Abbildungen, Merksätzen und Anwendungsbeispielen sowie Leitfragen und Management Summaries wird es höchsten didaktischen Ansprüchen gerecht. UNTERNEHMENSFÜHRUNG ist ein Standardwerk für alle Studierenden betriebswirtschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengänge. Für Praktiker ist es aufgrund seines umsetzbaren Wissens eine wertvolle Ressource zur Unterstützung sämtlicher Führungsaufgaben.Aus dem Inhalt- Grundlagen der Unternehmensführung- Normative Unternehmensführung- Strategische Unternehmensführung- Planung und Kontrolle- Organisation- Personal- Informationsmanagement- Ausrichtungen der UnternehmensführungÜber die AutorenProf. Dr. Ralf Dillerup lehrt Unternehmensführung und Controlling an der Hochschule Heilbronn. Prof. Dr. Roman Stoi lehrt Unternehmensführung und Controlling an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart."Verständlich, praxisorientiert und aktuell."Dr. Andreas Brokemper, Sprecher der Geschäftsführung, Henkell & Co. Sektkellerei KG"Dillerup und Stoi vertiefen das breite Themenspektrum der Unternehmensführung anhand gut gewählter Praxisbeispiele - ein empfehlenswertes Standardwerk!"Prof. Dr. Heinz-Walter Große, Vorsitzender des Vorstands, B. Braun Melsungen AG"Ein umfassendes Lehrbuch, das sämtliche Aspekte der modernen Unternehmensführung abdeckt."Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Unternehmensführung
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

SpitzentitelEin Werkzeugkasten für die Führung von UnternehmenVorteile- Standardwerk in komplett überarbeiteter Auflage- Diese Einführung wird den Anforderungen des Studiums und Praxis gerechtZum WerkDieses Lehrbuch stellt das gesamte Spektrum der modernen Unternehmensführung in verständlicher und praxisorientierter Form vor. Es umfasst die Funktionen Personal, Planung und Kontrolle sowie Organisation auf allen Führungsebenen des Unternehmens.Mit zahlreichen Abbildungen, Merksätzen und Anwendungsbeispielen sowie Leitfragen und Management Summaries wird das Lehrbuch höchsten didaktischen Ansprüchen gerecht.Zur neuen AuflageNeben neuen Praxisbeispielen (Celesio, Continental, SAP) wird mit Big Data und Industrie 4.0 auf wichtige Herausforderungen für die Unternehmen eingegangen. Außerdem wurde der Abschnitt zum Innovationsmanagement komplett neu bearbeitet.ZielgruppeGrundlagenwerk für alle Studierenden betriebswirtschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengänge. Für Praktiker ist es aufgrund seines umsetzbaren Wissens eine wertvolle Ressource zur Unterstützung sämtlicher Führungsaufgaben.Vahlen OnlineFoliensatz zum Buch für Dozenten Dieses Lehrbuch stellt das gesamte Spektrum der modernen Unternehmensführung in verständlicher und praxisorientierter Form dar. Mit zahlreichen Abbildungen, Merksätzen und Anwendungsbeispielen sowie Leitfragen und Management Summaries wird es höchsten didaktischen Ansprüchen gerecht. UNTERNEHMENSFÜHRUNG ist ein Standardwerk für alle Studierenden betriebswirtschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengänge. Für Praktiker ist es aufgrund seines umsetzbaren Wissens eine wertvolle Ressource zur Unterstützung sämtlicher Führungsaufgaben.Aus dem Inhalt- Grundlagen der Unternehmensführung- Normative Unternehmensführung- Strategische Unternehmensführung- Planung und Kontrolle- Organisation- Personal- Informationsmanagement- Ausrichtungen der UnternehmensführungÜber die AutorenProf. Dr. Ralf Dillerup lehrt Unternehmensführung und Controlling an der Hochschule Heilbronn. Prof. Dr. Roman Stoi lehrt Unternehmensführung und Controlling an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart."Verständlich, praxisorientiert und aktuell."Dr. Andreas Brokemper, Sprecher der Geschäftsführung, Henkell & Co. Sektkellerei KG"Dillerup und Stoi vertiefen das breite Themenspektrum der Unternehmensführung anhand gut gewählter Praxisbeispiele - ein empfehlenswertes Standardwerk!"Prof. Dr. Heinz-Walter Große, Vorsitzender des Vorstands, B. Braun Melsungen AG"Ein umfassendes Lehrbuch, das sämtliche Aspekte der modernen Unternehmensführung abdeckt."Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn, Präsident der Steinbeis-Hochschule Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bedeutung und Entwicklungspotenzial des User-In...
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, 116 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bevor die eigentliche Arbeit beginnt, soll kurz dargestellt werden, inwiefern dem Thema Interfacedesign eine informationswissenschaftliche Relevanz zukommt. Informationswissenschaftler beschäftigen sich mit allen Formen des Wissens. Die Übertragung von Wissen geschieht neben der Sprache auch durch Bilder und visuelle Zeichen. Das Forschungsziel der Informationswissenschaft ist, dass der Prozess der Wissensvermittlung verbessert werden soll. Dabei werden der Zugang zum Wissen und der vermittelte Inhalt untersucht. Die Präsentation von Wissen wurde bislang vernachlässigt, obwohl sie laut Schulz (1998: 17) die Rezeption erleichtert und die Akzeptanz erhöht. Dabei ersetzt sie aber keine Inhalte oder Funktionalitäten. Weiterhin schafft Informationsarbeit einen Gebrauchs- und Mehrwert. Denn ein gut gestaltetes Interface hat gemäß Schulz (1998: 18) das Potenzial die Lesbarkeit zu erhöhen und eine intuitive Bedienung seiner Funktionalitäten zu schaffen. Durch die ästhetische Aufbereitung von Informationen erhält man somit einen Komfortmehrwert. Schließlich muss die Aufbereitung der Information vor dem Hintergrund der menschlichen Wahrnehmung geschehen. Die Wahrnehmung ist dabei ein Element der Kognition. Erkenntnis entsteht, wenn neben den rationalen auch emotionale Aspekte berücksichtigt werden. Erkenntnisdefizite können vermieden werden, wenn man die ästhetischen Aspekte bei der Gestaltung einbezieht (Schulz 1998: 18).

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Bedeutung und Entwicklungspotenzial des User-In...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, 116 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bevor die eigentliche Arbeit beginnt, soll kurz dargestellt werden, inwiefern dem Thema Interfacedesign eine informationswissenschaftliche Relevanz zukommt. Informationswissenschaftler beschäftigen sich mit allen Formen des Wissens. Die Übertragung von Wissen geschieht neben der Sprache auch durch Bilder und visuelle Zeichen. Das Forschungsziel der Informationswissenschaft ist, dass der Prozess der Wissensvermittlung verbessert werden soll. Dabei werden der Zugang zum Wissen und der vermittelte Inhalt untersucht. Die Präsentation von Wissen wurde bislang vernachlässigt, obwohl sie laut Schulz (1998: 17) die Rezeption erleichtert und die Akzeptanz erhöht. Dabei ersetzt sie aber keine Inhalte oder Funktionalitäten. Weiterhin schafft Informationsarbeit einen Gebrauchs- und Mehrwert. Denn ein gut gestaltetes Interface hat gemäß Schulz (1998: 18) das Potenzial die Lesbarkeit zu erhöhen und eine intuitive Bedienung seiner Funktionalitäten zu schaffen. Durch die ästhetische Aufbereitung von Informationen erhält man somit einen Komfortmehrwert. Schließlich muss die Aufbereitung der Information vor dem Hintergrund der menschlichen Wahrnehmung geschehen. Die Wahrnehmung ist dabei ein Element der Kognition. Erkenntnis entsteht, wenn neben den rationalen auch emotionale Aspekte berücksichtigt werden. Erkenntnisdefizite können vermieden werden, wenn man die ästhetischen Aspekte bei der Gestaltung einbezieht (Schulz 1998: 18).

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
GIS - Anwendungen für Flughäfen - Visualisierun...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Anwendungen Geographischer Informationssysteme können gewinnbringend auch für Flughäfen durchgeführt werden. Informationen mit räumlichem Bezug haben für einen Flughafen betriebsbedingt eine hohe Bedeutung. Vermehrt finden sich daher EDV-Anwendungen zur Visualisierung und Analyse von Raumdaten und unterstützen damit ein effektives Flughafenmanagement.Ausgehend von ersten Anwendungen Geographischer Informationssysteme für Flughäfen des amerikanischen Marktes haben auch deutsche Flughäfen mittlerweile Zugang zu dieser Technologie gefunden. Sie sind daher Inhalt einer empirischen Datenerhebung im Rahmen dieser Arbeit.Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, einen möglichst umfassenden und aktuellen wissenschaftlichen Hintergrund der Thematik GIS-Anwendungen für Flughäfen, als einen jungen und derzeit expandierenden Anwendungsbereich Geographischer Informationssysteme, darzustellen. Dabei stehen die unterschiedlichen Anwendungsformen für Fragestellungen des Funktionsraumes Flughafen im Mittelpunkt.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.EINLEITUNG12.VORGEHENSWEISE UND EINORDNUNG IN DIE WISSENSCHAFTEN22.1VORGEHENSWEISE22.2METHODIK UND ARBEITSSCHRITTE42.3EINORDNUNG IN DIE WISSENSCHAFTEN53.GEO - INFORMATIONSSYSTEME83.1DEFINITIONEN83.1.1Begriffsbestimmung Geo-Informationssystem - GIS93.1.2Digitale Informationssysteme93.2STRUKTUR UND FUNKTIONALITÄT EINES GEO-INFORMATIONSSYSTEMS103.2.1Entstehung und Entwicklung von GIS123.2.2Schwerpunktbildung in der weiteren Bearbeitung der Thematik GIS133.3MODELLIERUNG VON GEOOBJEKTEN ALS GRUNDLAGE VON GEODATEN153.3.1Geoobjekte153.3.2Von der Datenmodellierung zur GIS-Anwendung163.3.3Geodaten - Strukturelle Basis der GIS-Anwendung183.4GIS-KOMPONENTEN SOFTWARE, HARDWARE UND ANWENDER233.4.1Funktionalität von GIS-Software233.4.2Hardwarekomponenten für GIS283.4.3Anwendungen und Anwender293.5GIS-PROBLEMFELDER UND GIS-TRENDS333.5.1GIS-Problemfelder333.5.2GIS-Trends334.FLUGHÄFEN354.1EINLEITENDE BETRACHTUNG - MARKTTRENDS354.1.1Rahmenbedingungen im internationalen Luftverkehr374.2DEFINITIONEN384.3FUNKTIONALER AUFBAU UND FLUGHAFENBETRIEB404.3.1Flugbetriebsflächen, Flughafenanlagen und landseitige Anbindung414.3.2Der Flughafen als Dienstleistungszentrum - neue Geschäftsfelder und Funktionen434.4RAUMWIRKUNGEN DES KOMPLEXES FLUGHAFEN454.4.1Flughafen als Wirtschaftsfaktor - Flughafen als Standortfaktor454.4.2Negative Wirkungseffekte eines Flughafens464.5WICHTIGE BEWERTUNGSGRÖßEN FÜR FLUGHÄFEN504.5.1Kennzahlen deutscher Flugplätze im nationalen und internationalen Vergleich514.6TRENDS UND PROBLEMFELDER555.GIS-ANWENDUNGEN FÜR FLUGHÄFEN575.1Vorbemerkungen585.2GIS FÜR FLUGHÄFEN - THEMATISCHE UND ZEITLICHE EINORDNUNG585.2.1Thematische Systematik585.2.2Zeitliche Einordnung605.3GIS UND DER FUNKTIONSRAUM FLUGHAFEN615.3.1Hohe Bedeutung von Raumdaten als Basis der GIS-Anwendungen625.3.2Bauliche Dynamik erfordert digitale Bestandsdaten635.3.3Räumliches Informationsmanagement für verdichtete Verkehrsknoten656.EMPIRISCHE DATENERHEBUNG ZU GIS-ANWENDUNGEN FÜR FLUGHÄFEN676.1THEORETISCHE GRUNDLAGEN DER ERHEBUNG EINER EMPIRISCHEN DATENBASIS676.1.1Informationen zu der gewählten Datenbasis716.1.2Thesenformulierung726.2AUSWERTUNG DER BEFRAGUNG VON DEUTSCHEN FLUGHÄFEN ZU ANWENDUNGEN GEOGRAPHISCHER INFORMATIONSSYSTEME726.2.1Zusammenfassung und Begutachtung der Thesen827.EINZELA...

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Evaluation einer konstruktivistisch orientierte...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie evaluiert man eine konstruktivistisch orientierte Lehrveranstaltung an einer Hochschule hinsichtlich ihrer Qualität? Bis dato finden sich in der Literatur mannigfaltige Beiträge zur qualitativen Bewertung instruktivistischer Lehrveranstaltungen, Instrumente, die bereits flächendeckend zur Qualitätssicherung eingesetzt werden. Dabei wurde bis jetzt allerdings der konstruktivistische Bereich weitgehend ausgespart. Der Autor Johannes Puchas gibt einführend einen Überblick über die Qualitätssicherung und -entwicklung an Hochschulen und stellt das Konzept der konstruktivistisch orientierten Lehrveranstaltung E-Business 2 des Studiengangs Informationsmanagement der Fachhochschule FH JOANNEUM vor. Darauf aufbauend evaluiert er unter Berücksichtigung individueller Faktoren (NEO-FFI, Lernstile nach Honey und Mumford) die Lehrveranstaltung hinsichtlich ihrer von den Studierenden wahrgenommenen Qualität. Das Buch richtet sich an die Qualitätsbeauftragten und -verantwortlichen an Hochschulen, an Hochschulentwicklungsinstitutionen und an alle Interessierten des konstruktivistischen Lehr- und Lernansatzes an Hochschulen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Agile project management in IT development proj...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Hochschule Deggendorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Traditional, inflexible management is inefficient in product development projects: Project members feel uncomfortable and the result does not meet customer's expectation. Therefore project management needs a kind of reorientation. The key success factors are the performance of the project team and the understanding of the customers' needs. Therefore the main goal of today's project management is to create the right environment for the project.Agile project management promises to be a solution: It supports team performance and demands short project cycles. Short iteration and continuous feedback of the customers helps to stay on the right way and to adjust requirements if possible.A popular example of agile project management is SCRUM. This study paper gives an overview about SCRUM itself. It presents roles, ceremonies and artifacts. It shows that SCRUM centers the team and the whole process is build around the team. The rules of SCRUM are simple and can easily be adapted. The focus of this paper is the roles of the process and how SCRUM supports team performance.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Die Kosten-Nutzen-Relation von e-Learning-Angeb...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Hochschule der Medien Stuttgart, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel von der Dienstleistungs- zur Wissensgesellschaft, immer öfter und im größeren Rahmen wird uns dies in den unterschiedlichsten Medien dargelegt. Längst ist diese Tatsache auch in den Chefetagen deutscher Unternehmen angekommen und bewirkt dort ein Umdenken hinsichtlich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung als Teil des gesamten Wissensmanagements im Unternehmen. Wissen wird als Produktionsfaktor begriffen, es gilt dieses Wissen greifbar zu machen, im Unternehmen zu verteilen und zu bewahren, um sich Wettbewerbsvorteile gegenüber Konkurrenten zu sichern.Die enorme Geschwindigkeit des technischen Fortschritts verlangt eine ständige Anpassung des Wissens an die Erfordernisse. Dieser Fakt ist unter dem Stichwort "lebenslanges Lernen" in aller Munde und bringt uns auf den Inhalt dieser Arbeit, dem e-Learning. Ständig wachsender Kostendruck und der Wunsch nach Wettbewerbsvorteilen durch oben beschriebenen richtigen Umgang mit dem Wissen der Organisation, ließen Maßnahmen des e-Learnings anfangs als das Allheilmittel erscheinen. Wie auch in anderen Bereichen, denken wir an den Neuen Markt, führte dies zu einem unglaublichen Hype, der sein Niveau nicht halten konnte, seine Daseinsberechtigung jedoch nicht verlor. Es kommt eben auf das "Wie" an.Ziel dieser Arbeit ist es, dem interessierten Leser einige wissenswerte Fakten über dieses Thema, insbesondere von Kosten- und Nutzenseite her, an die Hand zu geben.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Chancen und Risken von Scrum und Kanban bei ver...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,3, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn es darum geht, mit vorhandenen Ressourcen (Budget, Personal, Material) zu wirtschaften und die vorgegebenen oder selbst definierten Fristen einzuhalten, um im Markt konkurrenzfähig zu bleiben, ist ein gewisses Maß an Projektmanagement für Unternehmen unabdingbar. Welche Methoden dabei eingesetzt werden, erschließt sich aus Kriterien wie Unternehmensgröße, Branche, Produkt oder Projektart.Während das klassische Projektmanagement an ein Vorgehensmodell gebunden ist und sich somit eher planerisch in bestimmten Phasen aufbaut, steht das Agile Projektmanagement für eine auf Erfahrung aufbauende, anpassungsfähige Projekt- oder Prozesssteuerung innerhalb eines vorgegebenen Rahmens.Agile Methoden wie Scrum und Kanban finden im heutigen Projektmanagement, insbesondere in der Softwareentwicklung, immer mehr Anwendung. So steigt laut der Studie "7th Annual State Of Agile Development Survey" der Anteil der Unternehmen, die agile Methoden nutzen oder sie einführen wollen, stetig an.Diese agilen Methoden zu nutzen, birgt gerade zu Beginn der Einführung gewisse Schwierigkeiten. Wie verhält es sich dann erst, wenn verteilte Teams (Individuen an verschiedenen Standorten) die Methoden des agilen Projektmanagements praktizieren?Ziel dieser Arbeit ist, die Chancen und Risiken beim Einsatz von Methoden des Agilen Projektmanagements in verteilten Teams aufzuzeigen und zu bewerten.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot