Angebote zu "Hochschuldidaktik" (25 Treffer)

Kompetenzorientierte Hochschuldidaktik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 3. Auflage des erfolgreichen Lehr- und Arbeitsbuchs wurde von den Autor/innen überarbeitet und erweitert. Der Schwerpunkt liegt auf einer kompetenzorientierten Hochschuldidaktik, die den Lehrenden in Hochschule und Weiterbildung hilft, ihr didaktisches Handeln kompetenzorientiert zu professionalisieren. Das Besondere an diesem Lehr- und Arbeitsbuch: Es ist zwar handlungstheoretisch fundiert, verzichtet aber auf einen ausufernden Theorieteil. Stattdessen setzen die Autoren auf bewährte Arbeitshilfen: - 8 Bausteine für didaktisches Handeln - Coaching-Boxen zur Entwicklung eines eigenen Lehrstils - Tipps und Leitfäden für Seminare, Beratungsgespräche, Vorlesungen und Prüfungen - 46 Methoden-Merkblätter mit über 150 Varianten (auch als Download)

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Kompetenz in der Hochschuldidaktik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Delphi-Studie dient der Entwicklung einer Expertenprognose über zukünftige hochschuldidaktische Kompetenzanforderungen an Hochschullehrer. Im Rahmen des Bologna-Prozesses haben bisher kaum Untersuchungen oder empirische Erhebungen zu hochschuldidaktischen Kompetenzen für die Qualifizierung akademischen Lehrpersonals stattgefunden. In diesem Band werden aktuelle und zukünftige Entwicklungen erfasst und dokumentiert. Darüber hinaus wird ein hochschuldidaktisches Kompetenzmodell entwickelt, das als Grundlage zur Entwicklung eines neuen Ansatzes zur Erhebung des Weiterbildungsbedarfs an Hochschulen herangezogen werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Lernprozesse fördern an der Hochschule: Beiträg...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Gute Lehre in der Hochschule
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie plane ich meine Lehrveranstaltung? Wodurch kann ich Studierende begeistern? Wie präsentiere ich mich? Wie will ich lehren? Wie prüfe ich korrekt? Welche Lehrmethoden gibt es? Solche und viele andere Fragen müssen sich Lehrende mangels flächendeckender (hochschul-)didaktischer Ausbildung viel zu häufig selbst beantworten. Dieses Buch soll dem entgegen wirken und präsentiert auf Basis des aktuellen Forschungsstandes praktische Tipps zu guter Hochschullehre für alle Fachrichtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Hochschuldidaktik in der Lehrerbildung als Buch...
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochschuldidaktik in der Lehrerbildung:Diversität als Herausforderung Studienreihe der Pädagogischen Hochschule Steiermark

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Lehren an der Hochschule
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zielsetzung des Buches ist so einfach wie überzeugend: nämlich HochschulehrerInnen in ihrer alltäglichen Arbeit der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen zu entlasten. Es versteht sich als praxisbezogene Begleitung, die der Entwicklung der wichtigsten Erfolgsvariable guter Lehre dient: der Beziehung zwischen DozentIn und Studierenden. Entwickelt wird nicht das, was als Hochschuldidaktik zu verstehen wäre, sondern eine handfeste Zusammenstellung von Hilfestellungen für die Ausbildungsarbeit an Hochschulen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Einführung in die Hochschul-Lehre
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk der Hochschul-Lehre geht überarbeitet und um zentrale Aspekte erweitert in eine neue Auflage. Mit diesem etablierten Coach in Buchform bekommen Hochschullehrende Unterstützung bei der Entfaltung ihrer eigenen Lehrkompetenz. Er stellt das Lernen der Studierenden in den Vordergrund und hilft akademischen Lehrkräften, die eigene Kontaktfähigkeit auszubauen, ein von der Hirnforschung gestütztes Lernverständnis zu entfalten, gruppenanalytische Diagnostik für die eigene Gruppenarbeit zu nutzen sowie Methodenkompetenz zu entwickeln. Die Einführung zeigt anschaulich, wie sich die Wahl der geeigneten Methoden für die professionelle Lehre an Hochschulen aus der Kombination von Gruppen-, Lern- und Lehrprozessen ergibt. Plausibel aufgebaut sowie prägnant und lesefreundlich geschrieben, versteht sich das Buch als reflexionsfördernder Prozessbegleiter. Die Autoren Andreas Böss-Ostendorf und Holger Senft sind ausgewiesene Fachleute für Coaching und Beratung im Hochschulbereich. Ihre hochschuldidaktische Kompetenz erwarben sie sich in jahrelanger Lern- und Prüfungsberatung für Studierende, im Didaktikcoaching für Dozenten und durch eigene Lehrerfahrung. Von den Autoren neu bei UTB erschienen: Alles wird gut. Ein Lern- und Prüfungscoach. Für Studierende das unerlässliche Gegenstück zur Einführung in die Hochschul-Lehre. Lillian Mousli ist Illustratorin, Cartoonistin, Comic-Zeichnerin und Malerin. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Hochschuldidaktik der Pflege und Gesundheitsfac...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Innovatives Lernen und Lehren an Hochschulen! Dieses Buch bietet Lehrenden eine Orientierung an den Entwicklungen und Trends im Bereich der Hochschuldidaktik. Hochschulen und Akademien, die in absehbarer Zeit ihre Ausbildung auf akademische Formen umstellen wollen, können hier Anregungen finden. Ein weiterer wichtiger Nutzen für den Leser besteht in der Interdisziplinarität und darin, dass länderübergreifende Projekte (Deutschland, Österreich, Schweiz) dargestellt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Neuordnung der Lehrerbildung an den Hochschulen...
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Weg zu einem wettbewerbsstarken europäischen Hochschulraum befindet sich das deutsche Hochschulwesen in einem umgreifenden Erneuerungsprozess. Qualitätssicherung in Studium und Lehre, internationale Anschlussfähigkeit, Verbesserung der Studierbarkeit und Employability sind zentrale Entwicklungsziele in diesem Prozess. Auch die Lehrerbildung stellt sich einer kritischen Prüfung dies einmal mehr, da sich sowohl ihre Rahmenbedingungen als auch die Anforderungen an sie gewandelt haben. In Nordrhein-Westfalen stellt die Lehramtsprüfungsordnung (LPO) vom 27.03.2003 einen Wendepunkt in der Konzeption der Lehramtsstudiengänge dar. Stärker als bisher wird die Lehrerbildung an der Profession und ihren Ausbildungszielen auszurichten sein. Damit wird ein hochschuldidaktischer Perspektivewechsel vom Lehren zum Lernen angeleitet, der die traditionelle fächerfokussierte Lehrinhaltevermittlung durch eine Orientierung an erworbenen Kompetenzen als Ziel von Lernprozessen ersetzt. Aber erst in der Verknüpfung und Abstimmung mit strukturellen Reformen, zu denen die Modularisierung der Lehr- bzw. Lerninhalte, die Dokumentation von Studienleistungen durch ein Kreditpunktesystem als auch ein studienbegleitendes Prüfungsverfahren gehören, wird die angezielte Neuordnung der Lehrerbildung die Ausbildungsqualität tatsächlich nachhaltig stärken. Das vorliegende Buch führt in die Aufgaben, Herausforderungen und Chancen einer curricularen und strukturellen Neuordnung der universitären Lehrerbildung ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot