Angebote zu "Happy" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

2019-2020 Academic Student Planner: A Black Gol...
10,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 2019-2020 Academic Student Planner: A Black Gold Dotted Dated Weekly And Monthly College, High, Middle School 18 Months Calendar Planner, Organizer, T, Autor: Educational Books, Happy Creative, Verlag: INDEPENDENTLY PUBLISHED, Sprache: Englisch, Schlagworte: Study Guides // STUDY AIDS // Prüfungstrainingsmaterial, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 82, Gewicht: 182 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Robinson, Mark L: Creating the Happy Student
26,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Creating the Happy Student, Titelzusatz: Why Student Experience Will Revolutionize Higher Education, Autor: Robinson, Mark L, Verlag: Mira Digital Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: EDUCATION // Administration // Higher // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 244, Informationen: Paperback, Gewicht: 625 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Larson, Patricia: Happy Administrative Assistan...
20,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Happy Administrative Assistant Day Which Is Everyday, Titelzusatz: Time Management Journal | Agenda Daily | Goal Setting | Weekly | Daily | Student Academic Planning | Daily Planner | Growth Tracker Workbook, Autor: Larson, Patricia, Verlag: Patricia Larson, Sprache: Englisch, Schlagworte: EDUCATION // Administration // Higher // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 152, Informationen: Paperback, Gewicht: 402 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die wundersame Reise des kleinen Kröterichs
12,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fernweh, Heimweh, Traumsee. Lebensweg und Lebensweisheit eines jungen Kröterichs auf der Suche nach dem Glück.Klein-Kröterich macht sich von zu Hause auf, um die weite Welt zu erkunden. Viele Abenteuer warten auf ihn."Liebe Eltern! Ich habe beschlossen, auf Wanderschaft zu gehen. Auf meinen eigenen Füßen zu stehen, auch wenn ich nicht genau weiß, was das heißt. Vielleicht finde ich es ja heraus. Bleibt gesund, alles Liebe, euer Sohn Klein-Kröterich, genannt Klein-K." Es ist ja nicht so, dass es zu Hause nicht schön ist. Im Gegenteil, Klein-K. ist glücklich, doch vielleicht wartet da draußen ja noch etwas Besseres? Und genau dieser Meinung ist Richard Grashüpfer, Freund von Klein-K."Man muss herumkommen in der Welt", lautet seine Devise und so lässt sich Klein-K überzeugen, schnürt sein Bündel und macht sich auf den Weg. Doch das Leben draußen ist nicht so einfach wie im großen See. Eine Maus legt ihn übel rein und ein Mistkäfer haut ihn übers Ohr. Auf seiner Reise erreicht er die Stadt der Freudlosen. Und aus der kommt man nur mit einem Trick wieder heraus. Aber natürlich gibt es, wiein jeder guten Geschichte, ein Happy-End.Mit Bildern von Wolf ErlbruchPressler, MirjamMirjam Pressler, geboren 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt und lebt heute als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in der Nähe von München. Ihre Bücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach und der Carl-Zuckmayer-Medaille.Erlbruch, WolfWolf Erlbruch geboren 1948, ist Grafiker und war Hochschullehrer im Fach Illustration. Er gehört national und international zu den wichtigsten Illustratoren und Bilderbuchmachern. Für sein Werk wurde er mit allen großen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem "kleinen Nobelpreis", dem Astrid Lindgren Memorial Award. Wolf Erfbruch lebt in Wuppertal.

Anbieter: myToys
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
'Zwischen Traum und Wirklichkeit'. Planung eine...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Germanistik), Veranstaltung: Mündliches Examen, Sprache: Deutsch, Abstract: Arthur Schnitzlers 'Traumnovelle', anfangs von dem Autor auch 'Doppelnovelle' genannt, handelt von dem Beziehungskonflikt eines Wiener Ehepaares, Fridolin und Albertine, das aus unterdrückten sexuellen Sehnsüchten und Begierden herrührt. Nach aussen hin geben sie ein idealtypisches bürgerliches Bild ab. Die Krise, die daraus entsteht, treibt Fridolin in ein gefährliches nächtliches Abenteuer, das er aber wieder übersteht und sich am Ende mit Albertine versöhnt. Wie der Titel schon andeutet, dreht sich die Handlung des 1926 erschienen Prosatextes um das Leitmotiv des Traumes. Schnitzlers Figuren bewegen sich dabei auf einer sich vermischenden Ebene von Traum und Wirklichkeit. Die erste Aufarbeitung des Stoffes seitens Schnitzlers erfolgte 1921 und nimmt einen besonderen Stellenwert in seinem Gesamtwerk ein, weil es ausnahmsweise eine Geschichte mit 'Happy-End' darstellt. Im Gegensatz zu seiner eigenen Ehe mit Olga Gussmann, schaffen es die Hauptfiguren in der Traumnovelle Fridolin und Albertine ihre Ehekrise zu überwinden und ihre Beziehung aufrechtzuerhalten. Schnitzlers Werk kann bei gleichzeitiger Infragestellung der traditionell bürgerlichen Auffassung von der Beziehung zwischen Mann und Frau auch als 'Plädoyer' für die Ehe gelesen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Digitales Fernsehen
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0 (sehr gut), Hochschule Bremen (Journalistik), Veranstaltung: Publizistik im Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Im Jahre 2010 wird das analoge Fernsehen abgeschaltet. Die Fernsehzuschauer in Deutschland kommen dann in den von den Veranstaltern versprochenen Genuss des digitalen Fernsehens. Vorausgesetzt sie kaufen sich vorab einen Decoder (Set Top Box) oder einen neuen, digitaltauglichen Fernseher. Ersterer kostet 200 Euro, letzterer ist zur Zeit mit ca. 4000 Euro für den Durchschnittsverdiener kaum bezahlbar. Aber das digitale Fernsehen kommt. In Berlin und Potsdam sogar schon bis zum Sommer 2003, als Pilotprojekt. Wer nicht mitzieht und sich keine Set Top Box kauft, dessen Bildschirm bleibt schwarz. Eine Tatsache, die noch kaum ein Zuschauer kennt und die auch in den Medien selbst wenig Beachtung findet. Und wenn, dann nur mit weiteren schlechten Neuigkeiten. Deutschlands wohl bekanntester Medien-Mogul, Leo Kirch, musste erst kürzlich Insolvenz beantragen - und zwar gerade wegen der täglichen Verluste in Millionen Höhe, die sein Pay-TV-Sender Premiere mit dem digitalen Angebot, Premiere World, einfuhr. Und welch Welle der Empörung ging durch die Nation als es hiess: `TV-Skandal! 3 Millionen können die WM nicht sehen!¿ (BILD vom 1.06.02) Die mutigen Pionier-Nutzer des digitalen Fernsehens von ARD und ZDF (ca. 1 Million Haushalte) wurden wegen Streitigkeiten zwischen Rechtevermarkter KirchMedia, ARD und ZDF und ausländischer Sender tatsächlich um die Übertragung der deutschen Spiele bei der Fussballweltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea betrogen. Stattdessen gab es einen alten Mantel- und Degen-Film zu sehen. Theater statt Fussball, damit machte es sich nicht gerade beliebt, das Digi-TV. Doch die eigentliche Vision, die durch die neuen Möglichkeiten mit der Digitalisierung des Fernsehens zunehmend realisierbarer wirkt, scheint eigentlich gar nicht so verkehrt: Individuell abrufbare Programme und Programmgestaltungsmöglichkeiten, interaktives Fernsehen, die Integration mehrerer Medien und Dienste zu einem Multimediaangebot im Heimkino und das alles bei einer Programmauswahl von bis zu 1000 Angeboten, übersichtlich im Navigationssystem strukturiert und auf die persönlichen Präferenzen des Zuschauers abgestimmt. Wenn dieser dann doch einmal seine Lieblingssendung verpasst, wird sie ohnehin zeitversetzt noch einmal ausgestrahlt. Und sollte das Ende eines Filmes mal nicht mit dem persönlichen Geschmack übereinstimmen - macht nichts, ein Happy End ist auf Abruf bestellbar...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Der Einfluss des Englischen auf die deutsche Sp...
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,3, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit unternimmt den Versuch anhand verschiedener Bereiche die Einflüsse der englischen auf die deutsche Sprache zu untersuchen. Für die Untersuchung wurde verschiedene Literatur, Informationsmaterial aus dem Internet, Mailkontakte und ein Fragebogen genutzt und ausgewertet. Aus den Ergebnissen der Untersuchung wurden Schlussfolgerungen für den Einfluss des Englischen gezogen und ein Ausblick in die zukünftigen Entwicklungen gegeben. Das Thema meiner Diplomarbeit habe ich gewählt, da mir in letzter Zeit immer häufiger aufgefallen ist, dass es überall nur so von Anglizismen 'wimmelt'. Wenn man durch die Stadt geht, sieht man Cafés, die den Coffee to go anbieten. Läuft man weiter, sieht man die Back Factory, einen Friseur namens Hair Master, man läuft an einem Copy Shop vorbei oder an verschiedenen Discountern. Kneipen bieten eine Happy Hour an, Fastfood-Ketten haben einen Drive-In-Schalter und Kaufhäuser, bzw. Shops, bieten keinen Schlussverkauf mehr an, sondern beispielsweise Summer Sales. Es fällt auf, dass kein Bereich des Lebens von diesem Kauderwelsch verschont wird. Überall findet man englische, deutsch-englische (also denglische) oder gar pseudoenglische Begriffe. Sei es im Fernsehen, in der Werbung, in der Presse, im Sport, in der Alltagssprache...ja einfach überall. Das Ziel dieser Arbeit ist es anhand einiger Beispiele den Einfluss des Englischen auf die deutsche Sprache aufzuzeigen, Gründe für die Verwendung der Anglizismen zu erläutern, den Einfluss des Englischen zu bewerten und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man den Einfluss des Englischen entgegentreten kann (Vereine, Sprachgesetze etc.).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Glücksforschung für die Sozia...
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeitslosigkeit und Glück sind hochaktuelle und scheinbar gegensätzliche Themen, die hier vor dem Hintergrund zunehmender gesellschaftlicher und politischer Konflikte zusammengeführt werden. Am Beispiel der Erwerbslosigkeit werden Nutzen, Möglichkeiten und Grenzen der Glücksforschung für die Soziale Arbeit kritisch untersucht. Dazu werden zunächst wesentliche Theorien und empirische Befunde der Arbeitslosenforschung zusammengetragen. Das Verständnis dieses Problemfeldes wird durch zahlreiche Ergebnisse aus der Glücksforschung und Positiven Psychologie vertieft und so um eine positive Sichtweise erweitert. Daraus werden konkrete Möglichkeiten der psychologischen Bewältigung für Betroffene und Mitbetroffene abgeleitet. Allerdings ist dieses 'happy coping' in vielen Fällen begrenzt - wichtig ist vor allem der eigene Antrieb und die Unterstützung durch das soziale Netz. Demgegenüber wird am Beispiel der Beratung, des Empowerment-Ansatzes und des Nutzens in eigener Sache gezeigt, dass es für Sozialarbeiter in mehrfacher Hinsicht fruchtbar sein kann, sich intensiver mit der Glücksforschung zu beschäftigen. Entscheidend ist die Ergänzung der sonst vorherrschenden defizitorientierten Wahrnehmung um eine positive, stärkenbezogene Sichtweise und die Steigerung des Problemlösungsvermögens durch reflektierten Optimismus und positive Stimmungen. Allerdings fördert nicht jeder institutionelle Kontext den Einbezug von Wohlbefinden, Zufriedenheit und Kreativität. Ausserdem ist die Aneignung aktueller relevanter Erkenntnisse aufwändig, weil die meisten Veröffentlichungen über Glück den besonderen Anforderungen der Sozialen Arbeit nicht genügen. Der kulturelle Hintergrund angloamerikanischer Studien und Untersuchungen mit College-Studenten erschweren die Übertragbarkeit der Ergebnisse. Eine selber durchgeführte Internetbefragung von 32 Erwerbslosen zeigt, dass die komplementäre Ausrichtung (Problem- und Glücksbezug) in mehrfacher Hinsicht nützlich ist. Ein Ergebnis ist, dass alle Erwerbslosen arbeiten wollen und dass Gelderwerb dabei nicht allein das zentrale Motiv ist. Solange Sozialpolitiker und Arbeitgeber glückspsychologische Zusammenhänge ignorieren, können sie keine sinnvollen Lösungen finden. Während eigene Glücksstudien mit Hochrisikogruppen überaus fruchtbar sind, findet die positive Orientierung in den deutschen berufsethischen Prinzipien wenig Unterstützung. Die Bedeutung der Glücksforschung hängt in hohem Masse vom Selbstverständnis der Sozialen Arbeit ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
'Zwischen Traum und Wirklichkeit'. Planung eine...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Germanistik), Veranstaltung: Mündliches Examen, Sprache: Deutsch, Abstract: Arthur Schnitzlers 'Traumnovelle', anfangs von dem Autor auch 'Doppelnovelle' genannt, handelt von dem Beziehungskonflikt eines Wiener Ehepaares, Fridolin und Albertine, das aus unterdrückten sexuellen Sehnsüchten und Begierden herrührt. Nach außen hin geben sie ein idealtypisches bürgerliches Bild ab. Die Krise, die daraus entsteht, treibt Fridolin in ein gefährliches nächtliches Abenteuer, das er aber wieder übersteht und sich am Ende mit Albertine versöhnt. Wie der Titel schon andeutet, dreht sich die Handlung des 1926 erschienen Prosatextes um das Leitmotiv des Traumes. Schnitzlers Figuren bewegen sich dabei auf einer sich vermischenden Ebene von Traum und Wirklichkeit. Die erste Aufarbeitung des Stoffes seitens Schnitzlers erfolgte 1921 und nimmt einen besonderen Stellenwert in seinem Gesamtwerk ein, weil es ausnahmsweise eine Geschichte mit 'Happy-End' darstellt. Im Gegensatz zu seiner eigenen Ehe mit Olga Gußmann, schaffen es die Hauptfiguren in der Traumnovelle Fridolin und Albertine ihre Ehekrise zu überwinden und ihre Beziehung aufrechtzuerhalten. Schnitzlers Werk kann bei gleichzeitiger Infragestellung der traditionell bürgerlichen Auffassung von der Beziehung zwischen Mann und Frau auch als 'Plädoyer' für die Ehe gelesen werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot