Angebote zu "Hahn" (67 Treffer)

Kategorien

Shops

Organisation im Stand-by-Modus
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Hochschulforschung eine zunehmende Organisationswerdung der Hochschulen registriert hat, zeigt der Autor, dass die Beschreibung der Hochschule als kollegiale Organisation keineswegs ausgedient hat. Wie sich kollegiale Strukturen an Hochschulen jedoch gegenüber zunehmender Formalisierung behaupten, ist der Hochschulforschung unklar. In seiner Studie zeigt Matthias Hahn drei unterschiedliche Typen der Ausblendung von Formalität auf, die allesamt zugleich kollegiale Strukturen zu stabilisieren vermögen. Er beleuchtet damit den deutungs- und handlungspraktischen Vollzug einer hochschulischen Wirklichkeit, die bis dato als schicksalshafte Konsequenz unklarerer Technologien in Forschung und Lehre begriffen wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Organisation im Stand-by-Modus
46,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Hochschulforschung eine zunehmende Organisationswerdung der Hochschulen registriert hat, zeigt der Autor, dass die Beschreibung der Hochschule als kollegiale Organisation keineswegs ausgedient hat. Wie sich kollegiale Strukturen an Hochschulen jedoch gegenüber zunehmender Formalisierung behaupten, ist der Hochschulforschung unklar. In seiner Studie zeigt Matthias Hahn drei unterschiedliche Typen der Ausblendung von Formalität auf, die allesamt zugleich kollegiale Strukturen zu stabilisieren vermögen. Er beleuchtet damit den deutungs- und handlungspraktischen Vollzug einer hochschulischen Wirklichkeit, die bis dato als schicksalshafte Konsequenz unklarerer Technologien in Forschung und Lehre begriffen wurde.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Neue Darstellungsformen. Künstlerische Forschun...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn sich Künste und Management gemeinsam mit dem Thema Führung im Krankenhaus beschäftigen? - Gewohnte Bilder fallen aus dem Rahmen.Sieben GestalterInnen und KünstlerInnen der Hochschule der Künste Bern HKB gehen gemeinsam mit dem College für Management im Gesundheitswesen (college M) anhand von Interviews mit Chefärzten und Spitalmanagern der Frage nach: Mit welchen Führungsstilen wird ein Krankenhaus eigentlich geleitet - undwas unterscheidet Ärzte und Manager dabei? Das Buch richtet sich gleichermassen an jene Leser, die sich mit den Modellen und Instrumenten von Führung in Krankenhäusern beschäftigen, wie an jene, die sich für zeitgenössische Kunst und künstlerische Forschung interessieren.Mit künstlerischen Beiträgen von Peter Aerschmann, Medienkunst, Hahn/Zimmermann, Knowledge Visualization, Johannes Mager, Theater, Jimmy Schmid, Kommunikationsdesign, Sabine Wen-Ching Wang, Literatur, Anselm Stalder, Kunst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Neue Darstellungsformen. Künstlerische Forschun...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn sich Künste und Management gemeinsam mit dem Thema Führung im Krankenhaus beschäftigen? - Gewohnte Bilder fallen aus dem Rahmen.Sieben GestalterInnen und KünstlerInnen der Hochschule der Künste Bern HKB gehen gemeinsam mit dem College für Management im Gesundheitswesen (college M) anhand von Interviews mit Chefärzten und Spitalmanagern der Frage nach: Mit welchen Führungsstilen wird ein Krankenhaus eigentlich geleitet - undwas unterscheidet Ärzte und Manager dabei? Das Buch richtet sich gleichermassen an jene Leser, die sich mit den Modellen und Instrumenten von Führung in Krankenhäusern beschäftigen, wie an jene, die sich für zeitgenössische Kunst und künstlerische Forschung interessieren.Mit künstlerischen Beiträgen von Peter Aerschmann, Medienkunst, Hahn/Zimmermann, Knowledge Visualization, Johannes Mager, Theater, Jimmy Schmid, Kommunikationsdesign, Sabine Wen-Ching Wang, Literatur, Anselm Stalder, Kunst.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Buch - Rat mal, wer das ist!
6,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ratespaß mit Reimen: Wem gehört der Ringelschwanz? Wem gehört der Ringelschwanz, wessen Puschel hüpft über den Rasen? Und wer gibt mit seinen Federn an? Das sind Schwein, Hase und der stolze Hahn! Auf jeder Seite lugt ein Schwänzchen durch ein Guckloch und die Kinder raten, zu welchem Tier es gehört. Viel Spaß dabei! Einfache Reime zum Mitsprechern - und mit Gucklöchern auf jeder Seite.Christiane Hansen ist 1973 in Würzburg geboren. Schon als Kind wollte sie Kinderbuchillustratorin werden. Viele Jahre später studierte an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg. Seit 2000 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin.

Anbieter: myToys
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Hahn, Karola: Die Internationalisierung der deu...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.05.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Internationalisierung der deutschen Hochschulen, Titelzusatz: Kontext, Kernprozesse, Konzepte und Strategien, Auflage: 2004, Autor: Hahn, Karola, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hochschule // Privathochschule // Volkshochschule, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 408, Informationen: Paperback, Gewicht: 561 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Alle Kinder alles lehren . . .
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Anspruch von Comenius (17. Jh.), alle Kinder alles zu lehren, kann nur als eingelöst gelten, wenn auch für die Schülerinnen und Schüler das Recht auf schulische Bildung realisiert ist, die wegen ihrer erheblichen Beeinträchtigungen in (fast) allen Lebensvollzügen umfassende Assistenz benötigen. Die Beiträge dieses Bandes befassen sich mit den wichtigsten Konzepten und theoretischen Ansätzen, die in den letzten beiden Jahrzehnten entstanden sind, um das Bildungsrecht für alle Kinder zu realisieren. Außerdem werden Ergebnisse wissenschaftlicher Erhebungen zu einem sonderpädagogischen Praxisfeld präsentiert, das bisher höchstens marginal Gegenstand empirischer Forschung war. Die Texte basieren vor allem auf Beiträgen des internationalen Kongresses "Alle Kinder alles lehren. Perspektiven der Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen mit schweren und mehrfachen Behinderungen", der im September 2002 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg stattfand. Autorinnen und Autoren sind u.a. (angefragt): Bienstein, Boban, Breitinger, Fornefeld, Fröhlich, Goll, Hahn, Hintermair, Hinz, Holtz, Jantzen, Kane, Klauß, Lamers, Mall, Markowetz, Mühl, Nielsen, Rödler, Sarimski, Theunissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Jugendkultur in Stendal: 1950-1990
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in der DDR gab es "Halbstarke", wurden in den 1960er Jahren die Haare länger und die Kleidung bunter, artikulierten sich vor allem unter Jugendlichen Sehnsüchte nach einer anderen und friedvollen Welt. Das Peace-Emblem wurde zum Markenzeichen der Blueser, Punks sprengten die ästhetischen Vorstellungen durch ihre Inszenierung der Hässlichkeit, schließlich eroberte auch der Heavy Metal große Teile der Jugend. Und das nicht nur in Berlin, Dresden oder Leipzig, sondern auch in der Provinz. In diesem Band erzählen heute 45-80-Jährige die Geschichte ihrer Jugendkultur im Stendal der 1950er bis 1980er Jahre. Die Beiträge von Anne Hahn, Wiebke Janssen, Michael Rauhut, Sven Werner und Wolf-Georg Zaddach rahmen die in den Porträts erzählten Geschichten und kontextualisieren - im doppelten Wortsinne - einzelne der beschriebenen Szenen und zeichnen so die Geschichte der DDR-Jugendkultur und ihrer staatlichen Verfolgung nach. Das Buch wurde anlässlich der im Altmärkischen Museum präsentierten Ausstellung Jugendkultur in Stendal: 1950-1990 konzipiert und dokumentiert die Ergebnisse des gleichnamigen zweijährigen Forschungsprojekts an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Max Bill
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2008 wird der 100. Geburtstag von Max Bill gefeiert. Nicht nur als Maler und Bildhauer, sondern auch als Architekt, Lehrer, Typograf und Produktgestalter trug Bill bis zu seinem Tod 1994 Wesentliches zum kulturellen Leben im 20. Jahrhundert bei. Sein Schaffen wird 2008 vom Kunstmuseum Winterthur und dem Gewerbemuseum in zwei Ausstellungen dargestellt. Das dazu erscheinende Buch versucht der Vielfältigkeit von Bills Tätigkeit gerecht zu werden, indem 14 Autorinnen und Autoren einzelne Aspekte davon behandeln. Aufsätze gelten den Überlegungen zur konkreten Kunst und zur 'guten Form', der Zeit als Schüler am Bauhaus und als Lehrer an der Ulmer Hochschule für Gestaltung, den malerischen Anfängen wie Fragen der Denkmal-, der Ausstellungs- und Buchgestaltung.Mit Textbeiträgen von Hans Jörg Glattfelder, Rudolf Koella, Bruno Reichlin, Karin Gimmi, Eugen Gomringer, Arthur Rüegg, Max Graf, Claude Lichtenstein, Hans Rudolf Bosshard, Dieter Schwarz, Peter Hahn und Adrian Mebold. Eine ausführliche Biografie von Sandra Gianfreda sowie ein Bildessay von Manuel Gasser runden die Publikation ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot