Angebote zu "Gesundheitsförderung" (363 Treffer)

Kategorien

Shops

Falter, D: Mitarbeiterbefragung im Rahmen der b...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mitarbeiterbefragung im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung in einer Einrichtung der stationären Krankenpflege, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Falter, Diana, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 36, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Heyse, Helmut: Herausforderung Lehrergesundheit
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herausforderung Lehrergesundheit, Titelzusatz: Handreichungen zur individuellen und schulischen Gesundheitsförderung, Autor: Heyse, Helmut, Verlag: Kallmeyer'sche Verlags- // Kallmeyer'sche Verlagsbuchhandlung, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ausbildung // Lehrerausbildung // Lehrerfortbildung // Unterrichtsmaterial // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 143, Gewicht: 266 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Achtsamkeit als Erfolgsfaktor?
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Innovative Wege zur Gesunden Hochschule, Tagungsbroschüre zur Fachtagung 2017 in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Kathrin Weiß/Lena Kroll/Hans Peter Brandl-Bredenbeck, Verlag: Meyer & Meyer Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: achtsamkeit // achtsamkeitsmeditation // achtsamkeitstraining // burn out // forschung // gesundheit // gesundheitsförderung // hochschule // tagungsband // techniker // universität // wissenschaft, Produktform: Kartoniert, Umfang: 144 S., 25 s/w Illustr., 2 s/w Fotos, 7 s/w Tab., Seiten: 144, Format: 1 x 20.9 x 14.9 cm, Gewicht: 220 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Schröer:Gesundheitsförderung in der Sch
44,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesundheitsförderung in der Schule durch Schulwettbewerbe: Ein Überblick, Autor: Schröer, Thorsten, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Kind // Medizin // Pflege // Ernährung // Bildungssystem // Bildungswesen // Bildungsstrategien und // Kinder // Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Körper und Gesundheit // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 196, Abbildungen: 33 Abbildungen, Gewicht: 482 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Kögel, Ulrike: Ernährungslehre in der Grundschule
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.06.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ernährungslehre in der Grundschule, Titelzusatz: Der Stellenwert von Erziehung und Bildung bei der Gesundheitsförderung von Kindern, Auflage: 3. Auflage von 2014 // 3. Auflage, Autor: Kögel, Ulrike, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 80, Gattung: Magisterarbeit, Gewicht: 129 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Meier:Gesundheitsfördernde Hochschulen
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.09.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesundheitsfördernde Hochschulen, Titelzusatz: Neue Wege der Gesundheitsförderung im Setting Hochschule am Beispiel des Modellprojektes 'Gesundheitszirkel für Studierende', Autor: Meier, Sabine, Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 244, Informationen: Paperback, Gewicht: 375 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Schröer:Gesundheitsförderung in der Sch
44,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesundheitsförderung in der Schule durch Schulwettbewerbe: Ein Überblick, Autor: Schröer, Thorsten, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Kind // Medizin // Pflege // Ernährung // Bildungssystem // Bildungswesen // Bildungsstrategien und // Kinder // Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Körper und Gesundheit // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 196, Abbildungen: 33 Abbildungen, Gewicht: 466 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Gesundheitsförderung im Kontext von Arbeit und ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Sonstiges, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird der Fokus auf Gesundheit und Gesundheitsförderung im Kontext von Arbeit und Arbeitslosigkeit liegen. Sie beinhaltet ein Konzept zur Gesundheitsförderung von Erwerbslosen, von Arbeitslosigkeit bedrohten oder prekär beschäftigen Personen. Im ersten Kapitel schafft die Problembeschreibung, die Relevanz des Themas und die Definition der Zielgruppe einen ersten Überblick über die Thematik. Das zweite Kapitel liefert den theoretischen Hintergrund, indem gesundheitsbezogene Modelle und der Paradigmenwechsel von pathologischer hin zur salutogenetischer Gesundheitsförderung dargestellt werden. Im dritten Kapitel folgt die Darstellung einer konzipierten gesundheitsfördernden Maßnahme für Langzeitarbeitslose. Speziell wird auf die Zielgruppe, die Inhalte sowie die Qualitätssicherung der Maßnahme eingegangen. Letztlich wird aufgezeigt, wie sich die Maßnahme aus zwei Theorien bzw. Strategien der Gesundheitsförderung ableiten lässt. Vor dem Hintergrund der eigenen bisherigen Erfahrungen wird die entwickelte Maßnahme hinsichtlich möglicher Hindernisse und Chancen bezüglich der Umsetzung abschließend reflektiert. Für ein besseres Verständnis werden die Begriffe Gesundheit und Gesundheitsförderung definiert. Diese sollen jedoch nicht als allgemeingültige Definitionen verstanden werden. Die WHO beschreibt Gesundheit als Zustand des umfassenden körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur des Freiseins von Krankheit und Gebrechen. Gesundheitsförderung dagegen zielt auf einen Prozess, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie dadurch zur Stärkung ihrer Gesundheit zu befähigen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Gesundheitsförderung im Kontext von Arbeit und ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Sonstiges, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird der Fokus auf Gesundheit und Gesundheitsförderung im Kontext von Arbeit und Arbeitslosigkeit liegen. Sie beinhaltet ein Konzept zur Gesundheitsförderung von Erwerbslosen, von Arbeitslosigkeit bedrohten oder prekär beschäftigen Personen. Im ersten Kapitel schafft die Problembeschreibung, die Relevanz des Themas und die Definition der Zielgruppe einen ersten Überblick über die Thematik. Das zweite Kapitel liefert den theoretischen Hintergrund, indem gesundheitsbezogene Modelle und der Paradigmenwechsel von pathologischer hin zur salutogenetischer Gesundheitsförderung dargestellt werden. Im dritten Kapitel folgt die Darstellung einer konzipierten gesundheitsfördernden Maßnahme für Langzeitarbeitslose. Speziell wird auf die Zielgruppe, die Inhalte sowie die Qualitätssicherung der Maßnahme eingegangen. Letztlich wird aufgezeigt, wie sich die Maßnahme aus zwei Theorien bzw. Strategien der Gesundheitsförderung ableiten lässt. Vor dem Hintergrund der eigenen bisherigen Erfahrungen wird die entwickelte Maßnahme hinsichtlich möglicher Hindernisse und Chancen bezüglich der Umsetzung abschließend reflektiert. Für ein besseres Verständnis werden die Begriffe Gesundheit und Gesundheitsförderung definiert. Diese sollen jedoch nicht als allgemeingültige Definitionen verstanden werden. Die WHO beschreibt Gesundheit als Zustand des umfassenden körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur des Freiseins von Krankheit und Gebrechen. Gesundheitsförderung dagegen zielt auf einen Prozess, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen und sie dadurch zur Stärkung ihrer Gesundheit zu befähigen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot