Angebote zu "Geisteswissenschaft" (78 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Weihnachtstagung zur Begründung der Allgeme...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band enthält eine umfassende Dokumentation mit Aufsätzen, Vorträgen, Ansprachen, Briefen, Berichten und Protokollen von Januar 1924 bis März 1925. Aus ihnen geht hervor, was Rudolf Steiner von seinen mit der Weihnachtstagung 1923/24 (siehe GA 260) verbundenen Absichten für eine Neuordnung der Anthroposophischen Gesellschaft, für die Einrichtung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und den Wiederaufbau des Goetheanums bis zu seinem Tode noch verwirklichen konnte. Eine separate Beilage enthält zusätzlich Faksimiles von öffentlichen Dokumenten, Versammlungsprotokollen, Verträgen, Handschriften, allen damals verwendeten "Gesellschaftspapieren" u.a. mehr.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Weihnachtstagung als Zeitenwende
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf Grosse lernte als 16-jähriger Zeitzeuge Rudolf Steiners das erste Goetheanum lieben. An Weihnachten 1923/24 erlebte er Rudolf Steiners Initiative zur Gründung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und Neubegründung der Anthroposophischen Gesellschaft mit. Die Wärme seiner Erzählung entspringt einer schicksalhaften Beziehung zu Rudolf Steiner und der Anthroposophie. Sein Bericht über die Gründungsereignisse zeugt von einer tiefen Kenntnis der geistigen Dimension dieser Ereignisse. Die Zeitlosigkeit und Aktualität seiner Darstellung macht das Buch zu einem Klassiker der Anthroposophie. Michaela Glöckler stellt im Vorwort den Bezug zur Arbeit und Aufgabe des Goetheanum heute her.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Weihnachtstagung als Zeitenwende
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf Grosse lernte als 16-jähriger Zeitzeuge Rudolf Steiners das erste Goetheanum lieben. An Weihnachten 1923/24 erlebte er Rudolf Steiners Initiative zur Gründung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und Neubegründung der Anthroposophischen Gesellschaft mit. Die Wärme seiner Erzählung entspringt einer schicksalhaften Beziehung zu Rudolf Steiner und der Anthroposophie. Sein Bericht über die Gründungsereignisse zeugt von einer tiefen Kenntnis der geistigen Dimension dieser Ereignisse. Die Zeitlosigkeit und Aktualität seiner Darstellung macht das Buch zu einem Klassiker der Anthroposophie. Michaela Glöckler stellt im Vorwort den Bezug zur Arbeit und Aufgabe des Goetheanum heute her.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Anthroposophische Gesellschaft
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Anthroposophische Gesellschaft, auch Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft (AAG) genannt, wurde 1923 von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie, als Trägerin der von ihm zugleich begründeten Freien Hochschule für Geisteswissenschaft ins Leben gerufen. Nach ihrem Selbstverständnis handelt es sich um eine Gemeinschaft von Menschen, die überzeugt sind, dass die Aufgaben, die Gegenwart und Zukunft stellen, nur durch eine spirituelle Vertiefung des Lebens gelöst werden können . Diese Vertiefung soll Steiners Anthroposophie bieten. Sitz der Gesellschaft ist das Goetheanum in Dornach.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Frage nach der Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft selbst ergibt sich zumeist als Antwort, dass diese vor allem mit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft verbunden sei. Dabei wird weniger berücksichtigt, dass Rudolf Steiner an der Weihnachtstagung auch der Anthroposophischen Gesellschaft dezidiert eine Esoterik zugeschrieben hat, die seitdem alle ihre Aktivitäten zu durchdringen habe. Nur wenn dies erreicht wird, kann die Gesellschaft ihre zentrale Aufgabe in der heutigen Zeit erfüllen: "Die denkbar größte Öffentlichkeit zu verbinden mit echter, wahrer Esoterik" (Rudolf Steiner). Worin das Wesen dieser einmaligen Esoterik besteht, und wie sie tatsächlich verwirklicht werden kann, darauf soll dieses Buch eine Antwort geben.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bewusst sein
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Nachwort zu seiner Schrift "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten" weist Rudolf Steiner darauf hin, dass die gegebenen Darstellungen als Gespräch des Verfassers mit dem Leser verstanden werden können. Tatsächlich ergibt sich bei entsprechender Lesart ein direkter Dialog der Unterweisung, der sich in dieser Form nur noch ein weiteres Mal im Werk Rudolf Steiners, nämlich in den Klassenstunden der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, so findet.Im Buch "Bewusst sein" von Peter Krause sind diese beiden Dialoge der Unterweisung durch Rudolf Steiner erstmals in dieser Form wiedergegeben. Es wird aufgezeigt, dass Anthroposophie als spirituelle Ökologie verstanden werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Anthroposophische Gesellschaft
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Anthroposophische Gesellschaft, auch Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft (AAG) genannt, wurde 1923 von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie, als Trägerin der von ihm zugleich begründeten Freien Hochschule für Geisteswissenschaft ins Leben gerufen. Nach ihrem Selbstverständnis handelt es sich um eine Gemeinschaft von Menschen, die überzeugt sind, dass die Aufgaben, die Gegenwart und Zukunft stellen, nur durch eine spirituelle Vertiefung des Lebens gelöst werden können . Diese Vertiefung soll Steiners Anthroposophie bieten. Sitz der Gesellschaft ist das Goetheanum in Dornach.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Frage nach der Esoterik der Anthroposophischen Gesellschaft selbst ergibt sich zumeist als Antwort, dass diese vor allem mit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft verbunden sei. Dabei wird weniger berücksichtigt, dass Rudolf Steiner an der Weihnachtstagung auch der Anthroposophischen Gesellschaft dezidiert eine Esoterik zugeschrieben hat, die seitdem alle ihre Aktivitäten zu durchdringen habe. Nur wenn dies erreicht wird, kann die Gesellschaft ihre zentrale Aufgabe in der heutigen Zeit erfüllen: "Die denkbar größte Öffentlichkeit zu verbinden mit echter, wahrer Esoterik" (Rudolf Steiner). Worin das Wesen dieser einmaligen Esoterik besteht, und wie sie tatsächlich verwirklicht werden kann, darauf soll dieses Buch eine Antwort geben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Bewusst sein
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Nachwort zu seiner Schrift "Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten" weist Rudolf Steiner darauf hin, dass die gegebenen Darstellungen als Gespräch des Verfassers mit dem Leser verstanden werden können. Tatsächlich ergibt sich bei entsprechender Lesart ein direkter Dialog der Unterweisung, der sich in dieser Form nur noch ein weiteres Mal im Werk Rudolf Steiners, nämlich in den Klassenstunden der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, so findet.Im Buch "Bewusst sein" von Peter Krause sind diese beiden Dialoge der Unterweisung durch Rudolf Steiner erstmals in dieser Form wiedergegeben. Es wird aufgezeigt, dass Anthroposophie als spirituelle Ökologie verstanden werden kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot