Angebote zu "Freundschaften" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Meine Kindergartenfreunde Jungen
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In diesen Freundebüchern tummeln sich viele bunte Kleckse, die die Fantasie anregen. Bei genauerer Betrachtung entpuppen sich diese als Elfen, Drachen und Prinzessinnen, Monster und wilde Löwen. Und natürlich können sich alle Kindergarten-Freunde eintragen, ein buntes Bild malen und/oder ihren Fingerabdruck hinterlassen. Mit extra Seiten für die tollsten Fotos aus dieser aufregenden Zeit!Nach dem Kommunikationsdesign-Studium an der Hochschule Rhein Main in Wiesbaden ist Inka Vigh 2014 bis 2016 über Kalifornien, Beirut und Budapest schließlich in Mainz gelandet. Sie lebt und arbeitet dort als freischaffende Illustratorin. Und da auch Klecksen viel Spaß macht, hat sie mit Begeisterung die Kindergarten-Freundebücher gestaltet, die an die ersten tollen Freundschaften erinnern.

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - Meine Kindergartenfreunde Mädchen
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In diesen Freundebüchern tummeln sich viele bunte Kleckse, die die Fantasie anregen. Bei genauerer Betrachtung entpuppen sich diese als Elfen, Drachen und Prinzessinnen, Monster und wilde Löwen. Und natürlich können sich alle Kindergarten-Freunde eintragen, ein buntes Bild malen und/oder ihren Fingerabdruck hinterlassen. Mit extra Seiten für die tollsten Fotos aus dieser aufregenden Zeit!Nach dem Kommunikationsdesign-Studium an der Hochschule Rhein Main in Wiesbaden ist Inka Vigh 2014 bis 2016 über Kalifornien, Beirut und Budapest schließlich in Mainz gelandet. Sie lebt und arbeitet dort als freischaffende Illustratorin. Und da auch Klecksen viel Spaß macht, hat sie mit Begeisterung die Kindergarten-Freundebücher gestaltet, die an die ersten tollen Freundschaften erinnern.

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - Was wir schon alles können! - Geschichte...
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Tier pflegen, den ersten Arztbesuch meistern, Freundschaften schließen oder beim Einkaufen helfen: In vier humorvoll erzählten Geschichten erleben Kinder immer neue Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, wie sich Mut, Furcht und Stolz anfühlen und was es bedeutet, sich zu streiten, zu versöhnen und Verantwortung zu übernehmen. Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren - ein uneheliches Kind jüdischer Abstammung, das bei Pflegeeltern aufwuchs. In Frankfurt besuchte sie die Hochschule für Bildende Künste. Sie hat drei inzwischen erwachsene Töchter und fünf Enkelkinder. Die Liste der Berufe, die sie ausgeübt hat, ist lang. Ihre ersten Bücher schrieb sie nachts, neben Beruf, Familie und Haushalt.Gleich für ihre ersten Roman bekam sie den Oldenburger Jugendbuchpreis. Seit vielen Jahren schreibt sie hauptberuflich für und über Kinder und ihre Probleme. Für ihre eigenen Bücher und die Übersetzungen aus dem Hebräischen und dem niederländisch-flämischen Sprachraum hat Mirjam Pressler viele Preise und Auszeichnungen erhalten, 1998 wurde sie mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille für Verdienste um die deutsche Sprache und 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis für ihr literarisches Lebenswerk. 2013 erhielt sie die Buber-Rosenzweig-Medaille. Mirjam Pressler lebt in der Nähe von München.Dagmar Geisler, geb. 1958 in Siegen, studierte Grafik-Design in Wiesbaden und lebt heute als freie Autorin und Illustratorin in der Nähe von München.

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - Maxima und ich
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Herz und zwei Namen. Ein Kinderbuch über die Freundschaft.Maxima, das kleine blonde Mädchen mit der Zahnlücke aus der ersten Klasse, bringt Licht in Davids Leben. Sie hat ein Herz gemalt und ihre beiden Namen hineingeschrieben - Maxima liebt ihn! Beglückt von ihrer Zuneigung fühlt sich der Junge aus Nigeria endlich nicht mehr allein. Jetzt verlieren die gemeinen Dinge, die David erlebt hat, ganz schnell an Bedeutung.Es folgen schöne Tage, an denen Maxima und David spielen und toben, Käfer sammeln, Geheimnisse tauschen und Pläne schmieden. Doch dann bricht Davids Glück jäh zusammen, als Maxima sich einer neuen Freundin zuwendet.Wie sich der Junge, enttäuscht und doch gestärkt von seiner Geschichte mit Maxima, für neue Freundschaften öffnet, wie er lernt, Ausschließlichkeit durch Treue und Toleranz zu ersetzen, erzählt Hanna Jansen einfühlsam aus der Perspektive des Kindes. Leonard Erlbruch begleitet die Geschichte mit seinen heiteren Illustrationen.Hanna Jansen wurde 1946 geboren und wuchs in Osnabrück auf. Nach dem Studium war sie lange Jahre als Lehrerin und Schulbuchautorin tätig. Heute widmet sie sich vor allem ihrer großen Familie, in der zehn Kinder aus aller Welt vorwiegend Kriegswaisen, ein neues Zuhause gefunden haben. Mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt Hanna Jansen in Siegburg.2003 wurde Hanna Jansen für ihr Buch "Über 1000 Hügel wandere ich mit dir" mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle ausgezeichnet.Leonard Erlbruch, geboren 1984 in Wuppertal, war schon als kleines Kind ein begeisterter Zeichner. Heute studiert er Illustration an der Hochschule für Buchkunst und Graphikdesign in Leipzig. Außerdem illustriert er für verschiedene Kinderbuchverlage.

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Buch - Was ich dir zur Erstkommunion wünsche
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ich schenk dir einen Wunsch ...Einmal ganz ehrlich: Was kann man Schöneres schenken als Wünsche!? Wünsche für Freude im Leben, für besondere Freundschaften und Begegnungen, für ein glückliches, friedliches Zusammensein - bestes Rüstzeug und wichtiger Proviant für den zukünftigen Lebensweg.Mit diesem wundervollen Wünschebuch zur Erstkommunion werden Kinder optimal ausgestattet für all die Schritte und Pfade, die nun auf sie warten. Die beiden Religionspädagogen Georg und Birgit Bydlinski haben dazu Gedichte, Bibelstellen und kleine Sprüche zusammengesammelt, die Mut machen, Zuversicht und Stärke geben, sowohl für die strahlenden wie auch für die dunklen Momente des Lebens - grob in sechs Bereiche gegliedert: Freude, Familie, Alltag, Freundschaft, Versöhnung und Brot teilen.Birgitta Heiskels fröhlich-frische Illustrationen tragen diesen Lebensmut mit, animieren richtiggehend dazu, hinauszugehen in die Welt, neugierig zu sein auf alles, was da ist und kommt.Ein ganz wunderbares Geschenk für einen ganz besonderen TagTipps:das ideale Geschenk zur Erstkommunionästhetisch zum Paket passendrenommierte ReligionspädagogenBydlinski, BirgitBIRGIT BYDLINSKI, geb. 1955, Dr. Theol. (Dissertation über Kinderbibeln), unterrichtete Religion an AHS und Volksschulen. Gemeinsam mit ihrem Mann verfasste sie mehrere Bücher, darunter eine Kinderbibel.Bydlinski, GeorgGEORG BYDLINSKI, geb. 1956 in Graz, studierte Anglistik und Religionspädagogik an der Universität Wien. Seit 1982 ist er freier Schriftsteller. Er hat 80 Bücher veröffentlicht und zahlreiche Auszeichnungen erhalten. (www.georg-bydlinski.at)Heiskel, BirgittaBIRGITTA HEISKEL, geboren 1962 in Frankfurt/Main. Studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und ist seit 1990 als freischaffende Illustratorin hauptsächlich für Buch- und Zeitschriftenverlage in Wien tätig. Für ihre Kinderbuchillustrationen wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet (u. a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis).

Anbieter: myToys
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Eduard Bargheer
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eduard Bargheer wurde 1901 als Sohn eines Lehrers in Hamburg-Finkenwerder geboren. Nach einer Zeichenlehrerausbildung an der Hamburger Kunstgewerbeschule - der heutigen Hochschule für bildende Künste - entschied er sich 1924 für die freie Kunst. Schon bald hatte er erste Ausstellungserfolge. Er schloss Freundschaften mit Künstlerkollegen wie der Malerin Gretchen Wohlwill und mit Kunsthistorikern wie Kunsthallendirektor Gustav Pauli, dem Universitäts-professor Erwin Panofsky und dessen Doktoranden Ludwig Heydenreich.Das Werk von Eduard Bargheer stellt den Beitrag Hamburgs zur Malerei der Moderne dar. Bargheers Lebensumstände, seine Jugendzeit in Finkenwerder, seine frühen Reisen und die Begegnung mit dem Süden bildeten den Erlebnisfundus, aus dem er als Maler immer wieder schöpfte, bis er sich vor den Nationalsozialisten nach Italien zurückzog. Später haben seine regelmäßigen Aufenthalte auf Ischia, zuletzt die Reisen nach Afrika das Werk des Künstlers in besonderer Weise geprägt. Volker Plagemann schildert die von Hamburg ausgehende und wieder nach Hamburg führende Lebens- und Künstlerreise Bargheers und beschreibt seine Biografie als Teil der neueren hamburgischen Kunstgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Eduard Bargheer
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eduard Bargheer wurde 1901 als Sohn eines Lehrers in Hamburg-Finkenwerder geboren. Nach einer Zeichenlehrerausbildung an der Hamburger Kunstgewerbeschule - der heutigen Hochschule für bildende Künste - entschied er sich 1924 für die freie Kunst. Schon bald hatte er erste Ausstellungserfolge. Er schloss Freundschaften mit Künstlerkollegen wie der Malerin Gretchen Wohlwill und mit Kunsthistorikern wie Kunsthallendirektor Gustav Pauli, dem Universitäts-professor Erwin Panofsky und dessen Doktoranden Ludwig Heydenreich.Das Werk von Eduard Bargheer stellt den Beitrag Hamburgs zur Malerei der Moderne dar. Bargheers Lebensumstände, seine Jugendzeit in Finkenwerder, seine frühen Reisen und die Begegnung mit dem Süden bildeten den Erlebnisfundus, aus dem er als Maler immer wieder schöpfte, bis er sich vor den Nationalsozialisten nach Italien zurückzog. Später haben seine regelmäßigen Aufenthalte auf Ischia, zuletzt die Reisen nach Afrika das Werk des Künstlers in besonderer Weise geprägt. Volker Plagemann schildert die von Hamburg ausgehende und wieder nach Hamburg führende Lebens- und Künstlerreise Bargheers und beschreibt seine Biografie als Teil der neueren hamburgischen Kunstgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Facebook und die Nutzergruppe der Jugendlichen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Das soziale Netzwerk Facebook steht mal wieder in der Kritik. Dem Unternehmenwird vorgeworfen, dass sogar Nichtmitglieder vor Facebook nicht sicher sind. Auchsie können ausspioniert werden. "Die virtuelle und die reale Welt verschwimmen. Eswerden reale Daten gesammelt, auch wenn wir virtuell gar nicht aktiv sind" 1 , soformuliert Bundesdatenschützer Peter Schaar die Gefahr, die von Facebook ausgeht.Diesem Datenmissbrauch steht die Politik machtlos gegenüber, da sich Konzernewie Facebook in einer Art rechtlichen Grauzone befinden.Trotz allem ist Facebook das größte soziale Netzwerk der Welt, mehr als 500Millionen Menschen sind Teil dieser Plattform. Alle wollen Teil des Web 2.0 sein undaktiv das Internet mitgestalten. Jeder vierte Internetnutzer der Welt war Mitte 2010 angemeldet, dadurch ist Facebook zur "größten Datensammlung über dieMenschheit" geworden, zum "Meldeamt des Internets". 2Jedoch wissen besonders Jugendliche nicht, was mit ihren Daten eigentlich passiertund gehen viel zu leichtsinnig mit intimen Details um. Sie unterschätzen dieReichweite ihrer Veröffentlichungen und die Auswirkungen.In den Weiten des Internets gibt es nicht nur die Chance neue Leute kennenzulernenund Freundschaften über Kontinente hinweg zu knüpfen, das Internet birgt auchGefahren wie die Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Cybermobbing.Da das Thema Facebook ein sehr weites Feld ist, kann auf sehr viele verschiedeneAspekte eingegangen werden. Um die Arbeit zu begrenzen will ich meinenSchwerpunkt auf die Gruppe der Jugendlichen legen, da sie meiner Meinung nachviel zu wenig über die Gefahren von sozialen Netzwerken aufgeklärt wird. In dervorliegenden Arbeit will ich zunächst erläutern was eigentlich ein soziales Netzwerkist, und Facebook sowie die Gruppe der Jugendlichen definieren. Danach soll kurzauf den Medienwandel eingegangen werden. Im Folgenden sollen Chancen undGefahren von Facebook voneinander abgewogen werden. Zum Schluss solldargestellt werden, welche Möglichkeiten es gibt, Jugendliche besser vor Gefahrenzu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer Social Marketing-Konzeption f...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Würzburg (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Burn-Out, strukturelle Gewalt, Pflegenotstand und demographischer Wandel sind Kernbegriffe, mit denen Medien die momentane Situation in der Altenpflege beschreiben. Wer die Probleme in der Altenhilfe kennt, weiß auch, dass ein großer Handlungsbedarf besteht.Pflegestudiengänge und wissenschaftliche Zeitschriften gelten als Hinweise, die auf Lösungen für Probleme in der Pflege hoffen lassen. Dennoch überfordert sich die Pflege als akademische Disziplin selbst, wenn sie sich von anderen wissenschaftlichen Disziplinen abgrenzt. Zumal Pflegende zunehmend administrative Aufgaben bewältigen müssen. Insbesondere für leitende Pflegekräfte gewinnt die Betriebswirtschaft an Bedeutung. Es ist notwendig das vorhandene Wissen aufzugreifen, um aus den vorhandenen Erfahrungen zu profitieren. Qualitätsmanagement wird bereits vom Gesetzgeber vorgeschrieben und auch den Begriff Marktorientierung findet man immer häufiger in den Pflegezeitschriften. Diese ökonomischen Überlegungen sind auf die Einführung der Pflegeversicherung zurückzuführen, die den Pflegemarkt für Anbieter attraktiver macht. Der daraus resultierende Wettbewerbsdruck und der demographische Wandel in Deutschland sind Bedingungen, die Marketing in der Altenhilfe erforderlich machen. Obwohl die Tagespflegen Pflegebedürftige sinnvoll fördern und die Angehörigen entlasten, sind ein Viertel der Tagespflegeplätze unbesetzt. Studien zeigen, dass bei nachlassender Intensität des Marketings die Nachfrage nach der teilstationären Betreuung sinkt. Nach Christa müssen diffus positionierte Einrichtungen sich mit einer Nutzerstruktur vertraut machen, die eine gerontologisch anspruchsvolle Arbeit nicht mehr ermöglicht. Demnach besteht die Gefahr, dass es bei den Mitarbeitern und Kunden zu Motivationsverlusten kommt. Die Einrichtungen verlieren folglich stark an Ansehen in der Öffentlichkeit.Ein Umzug ins Heim ist für alte Menschen mit vielen Verlusten verbunden. Sie verlieren neben ihrer vertrauten Umgebung häufig auch ihre Intimsphäre. Dies lässt sich besonders oft bei einer Unterbringung in Mehrbettzimmer feststellen. Birk bestätigt 1992 in ihrer Studie, daß sich durch die Inanspruchnahme einer gerontopsychiatrischen Tagespflege eine vollstationäre Versorgung vermeiden lässt. Die Tagespflege bietet viele Chancen für hochbetagte Senioren. Sie bietet Schutz und eine sichere Versorgung. Die Gäste können Kontakte pflegen und Freundschaften schließen, ohne aus ihrer vertrauten Umgebung gerissen zu werden. Vielen Tagespflegen fehlen sinnvolle Konzepte, wodurch sie eine strategisch sinnvolle Planung der nach außen gerichteten Aktivitäten verpassen. Ansätze wie Kunden-, Ergebnis- oder Prozessorientierung lassen sich leicht auf Pflegeeinrichtungen übertragen. Daher kann jede Einrichtung ihre eigene Situation systematisch verbessern.Die vorliegende Arbeit wendet Marketing auf den teilstationären Bereich der Altenhilfe an. Dieses Wissen kann Tagespflegen helfen, ihre Position auf dem Pflegemarkt zu verbessern. Die vorliegende Untersuchung liefert relevante Kriterien, die zur Entwicklung einer Marketingkonzeption notwendig sind. Sie dient als Handlungsanleitung für die Pflegepraxis. Die vorliegende Studie untersucht den aktuellen Stand der Tagespflege, den Einfluss verschiedener Marketingkonzepte, lohnende Ziele für die Tagespflege und potentielle Möglichkeiten, diese Ziele umzusetzen und zu kontrollieren.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:ABBILDUNGSVERZEICHNIS4TABELLENVERZEICHNIS5EINLEITUNG61.BEGRIFFSBESTIMMUNG81.1Marketing81.1.1Social Marketing91.1.2Dienstleistungsmarketing101....

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot