Angebote zu "Fluid" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Fluid Access: Archiving Performance-Based Arts
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fluid Access: Archiving Performance-Based Arts ab 48 € als Taschenbuch: Hochschule für Musik und Theater 'Felix Mendelssohn Bartholdy' Leipzig Schriften. Auflage 2017. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Eighth International Conference on Numerical Me...
85,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eighth International Conference on Numerical Methods in Fluid Dynamics ab 85.49 € als Taschenbuch: Proceedings of the Conference Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Germany June 28 - July 2 1982. Auflage 1982. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Physik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Eighth International Conference on Numerical Me...
85,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eighth International Conference on Numerical Methods in Fluid Dynamics ab 85.49 EURO Proceedings of the Conference Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Germany June 28 - July 2 1982. Auflage 1982

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Technische Thermodynamik
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

For if you will have a tree bear more fruit than it hath used to do, it is not anything you can do to the boughs, but it is the stirring of the earth and putting new mould about the roots that must work it. Francis Bacon Wozu ein neues Buch tiber Technische Thermodynamik angesichts der fast untiberseh baren Vielzahl von Btichern tiber dieses Thema, die zur Zeit irn Umlauf sind? Eine be friedigende Antwort auf diese berechtigte Frage kann dem Leser irn Grunde nur die vollstiindige Lektiire dieses Buches geben. Trotzdem will ich kurz die wichtigsten Mo tive und Ziele andeuten, die mich dazu gebracht haben, das Buch zu schreiben. Den entscheidenden AnstoB zum Schreiben gab mir eine Vorlesung "Einflihrung in die Fluid- und Thermodynamik", die ich mehrmals flir Studenten der Regelungstechnik an der Technischen Hochschule Darmstadt gehalten habe. Was die Fluidmechanik betrifft, habe ich den Studenten mein Buch "Technische Stromungslehre" (5. Aufl. 1982, B. G. Teubner) und die mit E. Pi!tz gemeinsam verfaBten "Obungen zur Technischen Stro mungslehre" (3. Aufl. 1984, B. G. Teubner) empfohlen. Auf die "Technische Stro mungslehre" beziehe ich mich ofters in dem vorliegenden Buch, das in verschiedener Hinsicht als deren Fortsetzung verstanden werden kann, so wie auch in der erwahnten Vorlesung die Thermodynamik ohne Bruch an die Fluidmechanik anschioB und aufviel fache Weise mit dieser verflochten wurde, vor allem bei der Behandlung von Gasstro mungen und Stromungsmaschinen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Systemanalyse und Optimierung tiefengeothermisc...
27,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Auslegung und dem anschließenden Produktionsbetrieb geothermischer Kraftwerke wird oftmals die Wirtschaftlichkeit durch Anlagenausfälle gefährdet.Typische Schadensbilder sind hierbei Korrosion, Ablagerungen (Scaling & Fouling), Erosion, Kavitation und Materialermüdung. Korrosion und Scaling sind in erster Linie auf die vorliegende hohe Salinität, Erosion durch Sandaustrag aus der Formation, Kavitation durch das Unterschreiten des Dampfdruckes des geförderten Fluids und Materialermüdung durch An- und Abfahrvorgänge, zurückzuführen. Es werden hierfür hohe Anforderungen an die Materialien gestellt. Während der Planungsphase muss in einem sehr frühen Stadium eine Material-/Werkstoffwahl, oft ohne genaue Kenntnis der vorliegenden örtlichen geothermalen Fluid - Zusammensetzung, getroffen werden.Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird das geothermische Gesamtsystem: Primärkreislauf (Erschließung und Betrieb des Untergrundes), Sekundärkreislauf (Kraftwerk) und Tertiär-kreislauf (Wärme- und Kälteverteilung) am Standort der Medizinischen Hochschule Hannover untersucht. Das Ziel ist die Entwicklung einer transparenten, strukturierten Auslegungsstrategie für das geothermische Kraftwerk, um einen effektiven und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb zu gewährleisten.Maßgeblich wird das geothermische Gesamtsystem vom primären Kreislauf beeinflusst. Die Haupteinflussgrößen sind die Ausfallszeiten der einzelnen Aggregate und die Wärmeübertragung unter dem Einfluss von Korrosion, Erosion, Ablagerungen, Kavitation und thermischen Wechselbeanspruchungen.Die vorliegende Arbeit wurde in die Schwerpunkte, (a) Systemanalyse des geothermischen Gesamtsystems, (b) Klassifizierung der Schäden des geothermischen Gesamtsystems auf Grundlage einer Umfrage mit mitteleuropäischen Geothermie - Anlagenbetreibern, (c) experimentelle Fluiduntersuchungen zur Beschreibung von Korrosions- und Ablagerungsraten für den Standort der Medizinischen Hochschule Hannover, (d) probabilistische Modellierung der Ausfallswahrscheinlichkeit und Ausfallszeiten der Anlagenteile und die hieraus resultierenden Auswirkungen auf die Gesamtanlage und (e) Zusammenstellung von Handlungsempfehlungen, untergliedert.Die Aggregate wie: Förderbohrungen, Tauchkreiselpumpe und Wärmeüberträger im primären Kreislauf, zeigen die größten Abhängigkeiten, bezüglich eines wirtschaftlichen Anlagenbetriebs des geothermischen Gesamtsystems auf.Durch die Verwendung von hochlegierten Werkstoffen in Kombination mit Inhibitoren kann ein langfristiger Betrieb gewährleistet werden. Druckverluste und Ablagerungen im primären Kreislauf können durch eine Beschichtung der Förderbohrung reduziert werden. Durch die kontinuierliche messtechnische Überwachung des primären Kreislaufs, können frühzeitig Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, um einen kontinuierlichen Produktionsbetrieb zu gewährleisten.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Auslegung einer Radialpumpe zur Förderung des K...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,7, Hamburger Fern-Hochschule (Hamburger Fern-Hochschule), Veranstaltung: Technik, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Bachelorarbeit wird eine n-stufige Kreiselpumpe für die Förderung des Kältemittels R-123 ausgelegt. Die Pumpe soll im Bereich 0,15 bar bis 28 bar und im ORC-Prozess (Organic Rankie Cycle) eingesetzt werden. Für die Auslegung der Pumpe sind folgende Ausgangspunkte vorgegeben: Die Eintrittstemperatur Tein = 30° liegt auf der Siedelinie und der Austrittsdruck des Kältemittels entspricht pAus = 28 bar. Zusätzlich ist der isentrope Wirkungsgrad der Pumpe gegeben. Dieser beträgt pumpe = 70 %. Bei den Berechnungen wird von einem idealen Fluid ausgegangen. Der Schwerpunkt dieser Bachelorarbeit liegt auf der thermodynamischen Auslegung der Pumpe hinsichtlich Laufrad, Anzahl der Laufräder, Schaufelzahl und Schaufelform.Bei der Auslegung der Radialpumpe wird die Vorgehensweise entsprechend der Diplomarbeit "Entwicklung eines Auslegungsverfahrens für Kreiselpumpen" von Birgit Müller angewendet.Bevor mit den Berechnungen und der Auslegung der Radialpumpe angefangen wird, wird kurz auf den Aufbau und die Funktion der Kreiselpumpe sowie ihre verschiedenen Ausführungen eingegangen. Anschließend wird das Kühlmittel R-123 in seinen Eigenschaften und dessen Anwendungsbereich kurz erklärt. In dieser Arbeit wird nicht tiefer auf die Eigenschaften und die chemische Zusammensetzung der Kältemittel R-123 eingegangen.Nach der theoretischen Einführung in die Materie soll die Anzahl der Stufen der Radialpumpe berechnet werden. Neben der ermittelten Temperaturdifferenz soll ebenfalls die Druckdifferenz festgestellt werden. Über den Druckunterschied wird die Anzahl der Laufräder zuerst geschätzt und danach mit der entsprechenden Formel berechnet.Bei der Berechnung des Laufraddurchmessers wird zuerst die spezifische Drehzahl der Pumpe berechnet. Darauf basierend wird der Außendurchmesser berechnet und nach DIN 24255 wird daraufhin der Durchmesser des Laufrades festgelegt. Nachdem der Außendurchmesser feststeht, wird die Breite des Laufrades festgelegt. Weiterhin werden die Wellen-Laufrad-Verbindungen, die Dichtungen und die Lager kurz beschrieben. Auf die Kavitation wird nur eingegangen werden bei der Auswahl des Werkstoffes für das Laufrad. Abschließend wird die Verbindung zwischen Welle, Laufrad und Lagerart sowie die Dichtungsart gewählt. Hierbei werden die theoretischen und rechnerischen Grundlagen nicht beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Technische Fluidmechanik
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses erfolgreiche Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Fluidmechanik und deren praxisbezogene Anwendung, geht jedoch über eine Einführung hinaus. Die strömungstechnischen Phänomene werden beschrieben und mathematisch exakt oder - falls dies nicht möglich - näherungsweise dargestellt. Sie werden durch Messwerte unterstützt und weitgehend physikalisch begründet. Zum besseren Verständnis sind die Erscheinungen der Fluidmechanik ausgehend von der Festkörpermechanik veranschaulicht. Dabei werden Analogien zu anderen Fachgebieten aufgezeigt. Dargestellt sind die Statik und Dynamik sowohl der Flüssigkeiten als auch der Gase und Dämpfe. Bei der Gasdynamik sind Unterschall- und Überschallströmungen einbezogen. Eine Einführung in die moderne numerische Strömungsmechanik - die Computational Fluid Dynamics (CFD) - ergänzt den Stoff. Hinzu kommen 100 Übungsbeispiele mit kompletten Lösungen. Der Anhang enthält technisch wichtige Tabellen sowie Diagramme für Stoffgrössen und Beiwerte der Strömungstechnik. In der 10. Auflage wurden in den Text Verbesserungen eingebracht und Ergänzungen hinzugefügt. Die Zielgruppen Das Buch richtet sich sowohl an Studierende der Ingenieurwissenschaften als auch an Ingenieure in den Bereichen Strömungstechnik und Strömungsmaschinen. Der Inhalt Allgemeines.- Fluid-Statik (Hydro- und Aerostatik).- Fluid-Dynamik, Grundlagen.- Strömungen ohne Dichteänderung (quasi-inkompressible Strömungen).- Strömungen mit Dichteänderung (Gasdynamik). Der Autor Herbert Sigloch Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule Karlsruhe und nach Industrietätigkeit Studium an der Universität Stuttgart. Danach langjährige praktische Tätigkeit in Forschung, Entwicklung und in der Industrie. Anschliessend an der Hochschule Reutlingen Professor im Studiengang Maschinenbau, verantwortlich für die Fachgebiete Technische Fluidmechanik und Strömungsmaschinen mit dem zugehörigen Strömungslabor. Jetzt lehrt er freiberuflich an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Technische Thermodynamik
74,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

For if you will have a tree bear more fruit than it hath used to do, it is not anything you can do to the boughs, but it is the stirring of the earth and putting new mould about the roots that must work it. Francis Bacon Wozu ein neues Buch tiber Technische Thermodynamik angesichts der fast untiberseh baren Vielzahl von Btichern tiber dieses Thema, die zur Zeit irn Umlauf sind? Eine be friedigende Antwort auf diese berechtigte Frage kann dem Leser irn Grunde nur die vollstiindige Lektiire dieses Buches geben. Trotzdem will ich kurz die wichtigsten Mo tive und Ziele andeuten, die mich dazu gebracht haben, das Buch zu schreiben. Den entscheidenden AnstoB zum Schreiben gab mir eine Vorlesung 'Einflihrung in die Fluid- und Thermodynamik', die ich mehrmals flir Studenten der Regelungstechnik an der Technischen Hochschule Darmstadt gehalten habe. Was die Fluidmechanik betrifft, habe ich den Studenten mein Buch 'Technische Stromungslehre' (5. Aufl. 1982, B. G. Teubner) und die mit E. Pi!tz gemeinsam verfaBten 'Obungen zur Technischen Stro mungslehre' (3. Aufl. 1984, B. G. Teubner) empfohlen. Auf die 'Technische Stro mungslehre' beziehe ich mich ofters in dem vorliegenden Buch, das in verschiedener Hinsicht als deren Fortsetzung verstanden werden kann, so wie auch in der erwahnten Vorlesung die Thermodynamik ohne Bruch an die Fluidmechanik anschioB und aufviel fache Weise mit dieser verflochten wurde, vor allem bei der Behandlung von Gasstro mungen und Stromungsmaschinen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Technische Fluidmechanik
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses erfolgreiche Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Fluidmechanik und deren praxisbezogene Anwendung, geht jedoch über eine Einführung hinaus. Die strömungstechnischen Phänomene werden beschrieben und mathematisch exakt oder - falls dies nicht möglich - näherungsweise dargestellt. Sie werden durch Messwerte unterstützt und weitgehend physikalisch begründet. Zum besseren Verständnis sind die Erscheinungen der Fluidmechanik ausgehend von der Festkörpermechanik veranschaulicht. Dabei werden Analogien zu anderen Fachgebieten aufgezeigt. Dargestellt sind die Statik und Dynamik sowohl der Flüssigkeiten als auch der Gase und Dämpfe. Bei der Gasdynamik sind Unterschall- und Überschallströmungen einbezogen. Eine Einführung in die moderne numerische Strömungsmechanik - die Computational Fluid Dynamics (CFD) - ergänzt den Stoff. Hinzu kommen 100 Übungsbeispiele mit kompletten Lösungen. Der Anhang enthält technisch wichtige Tabellen sowie Diagramme für Stoffgrößen und Beiwerte der Strömungstechnik. In der 10. Auflage wurden in den Text Verbesserungen eingebracht und Ergänzungen hinzugefügt. Die Zielgruppen Das Buch richtet sich sowohl an Studierende der Ingenieurwissenschaften als auch an Ingenieure in den Bereichen Strömungstechnik und Strömungsmaschinen. Der Inhalt Allgemeines.- Fluid-Statik (Hydro- und Aerostatik).- Fluid-Dynamik, Grundlagen.- Strömungen ohne Dichteänderung (quasi-inkompressible Strömungen).- Strömungen mit Dichteänderung (Gasdynamik). Der Autor Herbert Sigloch Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule Karlsruhe und nach Industrietätigkeit Studium an der Universität Stuttgart. Danach langjährige praktische Tätigkeit in Forschung, Entwicklung und in der Industrie. Anschließend an der Hochschule Reutlingen Professor im Studiengang Maschinenbau, verantwortlich für die Fachgebiete Technische Fluidmechanik und Strömungsmaschinen mit dem zugehörigen Strömungslabor. Jetzt lehrt er freiberuflich an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. 

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot