Angebote zu "Föppl" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Föppl, Ludwig: Die technische Hochschule in ihr...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1948, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die technische Hochschule in ihrer Wandlung, Titelzusatz: Vortrag anläßlich der Jahresfeier am 12. Dezember 1947, Auflage: Reprint 2019, Autor: Föppl, Ludwig, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Technik // Sonstiges, Seiten: 52, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 287 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Föppl, Otto: Windkräfte an ebenen und gewölbten...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1911, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Windkräfte an ebenen und gewölbten Platten, Titelzusatz: Dissertation zur Erlangung der Würde eines Doktor-Ingenieurs der Königlichen Technischen Hochschule zu Aachen, Auflage: 1911, Autor: Föppl, Otto, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Maschinenbau // Fertigungstechnik, Seiten: 80, Informationen: Paperback, Gewicht: 137 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Maxwell'sche Theorie der Elek...
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Einführungswerk von August Föppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verständlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle für Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitätstheorie entwickelte. Der Autor führt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gültigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausführlichen Vorwort, das die jüngeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunächst eine umfassende Einführung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Überlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lektüre ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgeführt.August Otto Föppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor für Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule München.Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Adolf Busemann (Ingenieurwissenschaftler)
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Busemann ( 20. April 1901 in Lübeck, 3. November 1986 in Boulder, Colorado) war ein deutscher Aerodynamiker. Nach seinem Studium für Maschinenbau an der Technischen Hochschule Braunschweig promovierte Adolf Busemann 1924 bei Professor August Föppl mit einer Dissertation über Drehschwingungen von Stäben, also noch ganz im Bereich der Mechanik, wenngleich Föppl auch eine Vorlesung über Aerodynamik hielt. Nach seinem Wechsel im folgenden Jahr zum Kaiser-Wilhelm-Institut für Strömungsforschung in Göttingen kam er zu seinem Arbeitsgebiet, der Hochgeschwindigkeits-Aerodynamik.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Maxwellsche Theorie der Elekt...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Einführungswerk von August Föppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verständlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle für Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitätstheorie entwickelte. Der Autor führt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gültigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausführlichen Vorwort, das die jüngeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunächst eine umfassende Einführung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Überlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lektüre ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgeführt.August Otto Föppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor für Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule München.Bei diesem Werk handelt es sich um einen Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Maxwell'sche Theorie der Elek...
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Einführungswerk von August Föppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verständlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle für Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitätstheorie entwickelte. Der Autor führt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gültigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausführlichen Vorwort, das die jüngeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunächst eine umfassende Einführung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Überlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lektüre ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgeführt.August Otto Föppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor für Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule München.Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Maxwellsche Theorie der Elekt...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Einführungswerk von August Föppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verständlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle für Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitätstheorie entwickelte. Der Autor führt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gültigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausführlichen Vorwort, das die jüngeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunächst eine umfassende Einführung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Überlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lektüre ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgeführt.August Otto Föppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor für Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule München.Bei diesem Werk handelt es sich um einen Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Maxwellsche Theorie der Elekt...
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Einführungswerk von August Föppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verständlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle für Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitätstheorie entwickelte. Der Autor führt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gültigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausführlichen Vorwort, das die jüngeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunächst eine umfassende Einführung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Überlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lektüre ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgeführt.August Otto Föppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor für Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule München.Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Einführung in die Maxwell'sche Theorie der Elek...
83,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Einführungswerk von August Föppl aus dem Jahre 1894 handelt es sich um das erste deutschsprachige Lehrbuch zu Maxwells Theorie der Elektrodynamik. Das verständlich geschriebene und gut strukturierte Buch bildete eine wichtige Quelle für Albert Einstein, als dieser die spezielle Relativitätstheorie entwickelte. Der Autor führt fundiert in die sich zu seiner Zeit gerade durchsetzende, neue Theorie ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel von widerlegten Fernwirkungstheorien hin zu der bis heute (in ihren Grenzen) gültigen Elektrodynamik nach Maxwell. Nach einem ausführlichen Vorwort, das die jüngeren wissenschaftsgeschichtlichen Entwicklungen zum Thema nachzeichnet, liefert der Autor zunächst eine umfassende Einführung in die Vektorrechnung, bevor er in den weiteren Abschnitten des Werkes die einzelnen Aspekte der Maxwellschen Überlegungen systematisch vorstellt. Zur Erleichterung der Lektüre ist am Ende des Buches zudem eine Formelsammlung aufgeführt.August Otto Föppl (1854-1924) war von 1893 bis 1922 Professor für Technische Mechanik und grafische Statik an der Technischen Hochschule München.Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1894.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot