Angebote zu "Erasmus" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Tokmak:Örnek Projeler Kitab
59,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.08.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Örnek Projeler Kitabi, Titelzusatz: Erasmus+ KA1 KA2 Gençlik Sivil Düsün, Autor: Tokmak, Musa, Verlag: LAP Lambert Academic Publishing, Sprache: Türkisch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 228, Informationen: Paperback, Gewicht: 356 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Erasmus goes Westsahara
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erasmus goes Westsahara, Titelzusatz: Ein Hochschulaustausch mit der letzten afrikanischen Kolonie im Hinterhof Europas, Redaktion: Bebek, Lisa // Höllmüller, Hubert // Syme, Franziska, Verlag: Drava Verlag // Drava Verlag - Zalo>zba Drava GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sahara // Internationale Zusammenarbeit // Bildungssystem // Bildungswesen // Westsahara // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Internationale Beziehungen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 283, Gewicht: 420 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Erasmus goes Westsahara
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erasmus goes Westsahara, Titelzusatz: Ein Hochschulaustausch mit der letzten afrikanischen Kolonie im Hinterhof Europas, Redaktion: Bebek, Lisa // Höllmüller, Hubert // Syme, Franziska, Verlag: Drava Verlag // Drava Verlag - Zalo>zba Drava GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sahara // Internationale Zusammenarbeit // Bildungssystem // Bildungswesen // Westsahara // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Internationale Beziehungen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 283, Gewicht: 420 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Papatsiba, Vassiliki: Des étudiants européens
60,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.11.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Des étudiants européens, Titelzusatz: ' Erasmus ' et l'aventure de l'altérité, Autor: Papatsiba, Vassiliki, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Französisch, Schlagworte: Regionalentwicklung // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Bildungsstrategien und // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Bildungssysteme und // strukturen // Soziologie // Europäische Geschichte, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 290, Abbildungen: 3 ill., 3 tabl., Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Transversales (Nr. 7), Gewicht: 391 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Buch - Nicodemus Faust und das Haus der 100 Sch...
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Aufregende Tierwandlerfantasy für junge LeserNicodemus Faust ist zehn Jahre alt und überhaupt nicht begeistert davon, dass er die Ferien bei seinem kauzigen Onkel Erasmus in seiner staubigen alten Villa verbringen muss. Doch dann sieht Nicodemus im Garten einen Leoparden, der wie ein Mensch auf den Hinterbeinen geht, ein geheimnisvoller Drachenring öffnet ihm wie von Zauberhand verschlossene Türen und in einem Hinterzimmer hört er Hilferufe, die aus einer Truhe zu kommen scheinen. Als dann plötzlich ein mysteriöser Mann in Lederjacke mit Leopardenfellkragen vor der Tür steht und nach einer alten Holzfigur aus der Villa fragt, steckt Nicodemus schon, ohne es zu wissen, mitten im größten Abenteuer seines Lebens! Welches Geheimnis verbirgt sich nur in diesem uralten Haus?Eine spannende Geschichte über Mut, Freundschaft und Zusammenhalt über alle Grenzen hinwegLambertus, HendrikHendrik Lambertus wurde 1979 in Hannover geboren. Er studierte deutsche, skandinavische und indische Literatur in Tübingen und war dort während seiner Promotion als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Danach machte er seine Liebe für das Schreiben zum Beruf und gründete seine eigene Schreibwerkstatt, die "Satzweberei". Als Autor erschafft er besonders gerne bunte Phantasiewelten, in die er alte Motive aus Märchen, Sagen und Mythen einfließen lässt. "Nicodemus Faust und das Haus der hundert Schlüssel" ist sein erstes Buch für junge Leser innen. Mit seiner Frau und seinen vier Kindern lebt er in der Nähe von Bremen.Helm, AlexandraAlexandra Helm wurde in Offenbach am Main geboren. Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration und machte sich nach ihrem Diplom selbstständig. Nach viel zu häufigem Umziehen hat es sie nun wieder in diese wunderbar vielseitige Stadt zurück gezogen. Sie lebt dort mit ihrem Verlobten und ihrem quirligen Zwergpinscher Quinn in einer gemütlichen Altbauwohnung. Das Illustrieren von Kinderbüchern bereitet ihr die größte Freude. Es lässt sie am Morgen förmlich aus dem Bett hüpfen und unterm Schreibtisch wackeln ihr Füße freudig vor sich hin. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht und gezeichnet hat.

Anbieter: myToys
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Babysitter, 4020
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

EXPERIENCED PRIMARY SCHOOL STUDENT, I CAN LOOK AFTER YOUR CHILDREN AND MAKE THEM ENJOY THIS QUARANTINE TO THE FULLEST! My name is Leire and besides being studying the university career of Primary Education, I have the title of Leisure and Free Time Monitor. I have worked as a monitor in a summer toy library, I have gone on an end-of-year trip around Europe as a monitor and I have looked after two girls during Easter and summer. I am currently working as an Erasmus student in Linz at the university of Die pädagogische hochschule oberösterreich, and would love to take care of your children here. My native language is Spanish but I speak English without any problem and I am learning German. I also have a first aid diploma and a First Aid diploma (B2) in English (I could help you with your homework or learn English). I love to play, help, make them laugh and above all enjoy being with the children. For more information, please contact me :)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
"Crossing Borders, Connecting Cultures". Chance...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,0, Hochschule Fresenius, Köln (Wirtschaft und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit liefert einen Beitrag zur Übersicht von aktuellen Erkenntnissen, Theorien und Modellen in Bezug auf Auslandsentsendungen und stellt die Relevanz von damit oftmals einhergehenden Kulturschocks heraus.Der Erasmus-Traum, Menschen zusammen zu bringen um Diversität zu zelebrieren, spiegelt sich vor allem bei den sogenannten Millenials wider: Reisen, Auslandserfahrungen, Work and Travel, Sprachreisen - das alles wird bei der jungen Generation als essentieller Baustein für die eigene Karriere gesehen. Neben diesem studentischen Traum wächst das unternehmerische Interesse an diesen Erfahrungen, um davon lernen und profitieren zu können. Im Zuge der Digitalisierung, dem Fachkräftemangel und dem steigenden Wettbewerbsdruck steigt die Anzahl der Auslandsentsendungen von Mitarbeitern in den letzten Jahren weiter an. Erhofft werden sich neben Fachkompetenz auch interkulturelle Kompetenz, ein internationales Netzwerk, die Besetzung von Managementpositionen im Ausland und vieles mehr.Auf Grund der hohen Relevanz und Aktualität dieses Sujets beschäftigen sich zahlreiche Autoren mit unterschiedlichen Aspekten der Auslandsentsendung. Von statistischen Erhebungen, über Personalentwicklungsmaßnahmen bis hin zur Formulierung von spezifischen Trainings findet sich eine Vielzahl an teilweise unüberschaubarem Informationsmaterial in der einschlägigen Literatur.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
"Ran an die Wand, rein in die Vitrine?"
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband zum gleichnamigen Symposium im Sommersemester 2020 an der Kunstuniversität Linz versammelt die Vorträge der Referent_innen aus unterschiedlichen Disziplinen, die Interviews mit lokalen Comic-Künstler_innen und die zeichnerischen Arbeiten der Studierenden der Lehramtsstudienrichtungen. In Kooperation mit dem seit elf Jahren stattfindenden NEXTCOMIC Festival Linz und der Weiterbildungsabteilung der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich wird erstmalig eine künstlerisch-wissenschaftliche Verzahnung aus fachdidaktischer Perspektive verfolgt. Die internationalen Expertisen zum Kuratieren von Comicaustellungen zeigen eine forschungsorientierte Reflexion von historischer und aktueller Comic-Kultur auf. Dabei werden die zentralen Phasen und Planungsparameter in einem Ausstellungsprozess bildartenspezifisch und transdisziplinär diskutiert. Zentrale Forschungsfragen umkreisen medienspezifische Präsentationsmodi in Abgrenzung zu Objekten mit ähnlicher Beschaffenheit (Bücher, Autografen und ähnliche Flachware), Rezeptions- und Partizipationsangebote für unterschiedliche Zielgruppen ebenso wie die Frage nach Definitionen, Relevanz und Funktion des 'Originals' in Comic-Ausstellungen. Das Spannungsfeld von verschiedenen Expertisekulturen und das Machtgefälle bei der Planung, Realisierung und Nutzung von Comic-Ausstellungen (Wissenschaftler_innen, Comic-Künstler_innen, Austellungsmacher_innen/Kurator_innen, Fankulturen) ist hierbei ein wichtiger Aspekt, der beleuchtet wird.Zu den Herausgeberinnen:Barbara Margarethe Eggert forscht und lehrt seit 2019 im Bereich Fachdidaktik der Kunstuniversität Linz. Sie hat einen sammlungswissenschaftlichen Studiengang an der Donau-Universität Krems mitentwickelt und als Studiengangsleiterin betreut. Forschungsaufenthalte führten sie unter anderem ans San Francisco Museum of Modern Art und ans Burns Institute for Juvenile Justice, Fairness, and Equity (Oakland, CA). Sie wurde im Jahr 2010 an der Universität Hamburg mit einer Dissertation über das Funktionsspektrum bebilderter Kirchengewänder des 13. bis 16. Jahrhunderts im Fach Kunstgeschichte promoviert. In ihrem Habilitationsprojekt erforscht sie nun Comicausstellungen und Comicmuseen mit dem Schwerpunkt auf den DACH-Ländern.Anna Maria Loffredo ist seit 2015 Professorin für Fachdidaktik an der Kunstuniversität Linz in Österreich. Sie hat das Erste und Zweite Staatsexamen in Kunstpädagogik und Sozialwissenschaften für die Sek. I+II an der Universität Siegen absolviert und verfügt über eine mehrjährige Berufserfahrung als Studienrätin an einem Gymnasium. Im Jahr 2013 promovierte sie an der Goethe Universität Frankfurt a.M., worauf ab 2014 diverse Auslandsaufenthalte wie als Trainee am Goethe Institut Los Angeles, Postdoc-Stipendiatin des DAAD am SUNY Buffalo State College (USA) oder im Rahmen des Erasmus-Programms an der University of Lapland - Lapin Yliopisto (Finnland), der University of the Arts London (Großbritanien) und der Stockholm University (Schweden) folgten. Zuletzt hat sie eine fachdidaktische Graphic Novel im Bachmann Verlag Berlin herausgegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Annette & Erasmus Schröter
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Annette und Erasmus Schröter (*1956) studierten von 1977 bis 1982 Malerei und Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1985 emigrierten sie aus der DDR und zogen nach Hamburg. Seit 1997 leben und arbeiten sie wieder in Leipzig.In der gemeinsamen Ausstellung „Montevideo“ im Museum der bildenden Künste Leipzig präsentieren sie Ausschnitte aus umfangreichen Werkgruppen, die in den letzten fünfzehn Jahren entstanden. Der Ausstellungstitel versteht sich dabei nicht als Hinweis auf die Hauptstadt Uruguays. Er spielt vielmehr mit der magischen Kraft des Worts, bei dem auch die Dimension des Visuellen und Medialen anklingt.Die Schnittmengen beider künstlerischer Positionen zeigen sich vor allem in der vielschichtigen Auseinandersetzung mit sozialen Rollen und Geschlechter-Stereotypen. Diese Aspekte werden in den ambitionierten Sammlungen weiter vertieft, die Annette und Erasmus Schröter in vielen Jahren zusammengetragen haben. Die Objekte der Alltagskultur sind eng mit Schaffen und Biografie der Künstler verbunden – und reflektieren thematisch-atmosphärische oder formale Aussagen ihrer Gemälde, Papierschnitte oder Fotografien.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot