Angebote zu "Daniel" (440 Treffer)

Kategorien

Shops

Baocke Ostern - Tabea Höfer (Barockgeige) & Dan...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach ihrem Studium an der Berliner Musikhochschule ?Hanns Eisler? war die gebürtige Potsdamerin Tabea Höfer von 1988 ? 1995 als Geigerin im Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin engagiert. Mit diesem Orchester und anderen Ensembles konzertierte sie in Europa, Amerika und Japan. Der eingehenden Beschäftigung mit der Musik vor 1750 und der Barockvioline folgt nun schon seit Jahren eine umfangreiche, ausgedehnte Konzerttätigkeit, in der sie als Solistin, Kammermusikpartnerin und zunehmend auch als Konzertmeisterin gleichermaßen gefragt ist. Ihre künstlerische Arbeit führt sie regelmäßig mit herausragenden Gesangssolisten, Instrumentalisten und profilierten Ensembles zusammen.Daniel Kurz studierte klassische Gitarre an der Hochschule für Musik ?Hanns Eisler? und Laute an der Musikhochschule Dresden sowie am Konsservatorium ?Dr. Hoch?s? in Frankfurt/M. Als Mitgleid verschiedener Ensembles für Alte Musik wirkte Daniel Kurz bei zahlreichen Konzert- und Opernproduktionen im In- und Ausland mit. Daniel Kurz lebt und arbeitet als freischaffender Musiker und Pädagoge in Berlin.Tabea Höfer ? BarockgeigeDaniel Kurz ? Theobre, Laute

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Beschwipst...Geld oder Liebe
14,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach längerer Pause präsentiert Operamobile ihr neues Programm «Beschwipst - Geld oder Liebe?» erneut in ihrer Heimatstadt Löffingen. Diesmal allerdings mit einem NOVUM: Das Sänger-Geschwisterpaar Anja und Claudius Muth, beide in Löffingen aufgewachsen, werden zum ersten Mal in der Heimat auf der kleinen fahrenden Gesangsbühne der Operamobile gemeinsam gastieren. Anja Muth hat seit 2002 regelmäßig das klassische Konzertleben, zusammen mit Daniel Bosshard am Klavier, mit Konzerten, wie auch mit Operamobile-Premieren in Löffingen bereichert, Claudius Muth hingegen ist seit seinem Abschluss an der Hochschule für Musik in Wien und seinem Wegzug in Löffingen nicht mehr aufgetreten. Am 3. September 2021 wird es für eine doppelte Premiere nun soweit sein! Freuen Sie sich auf einen heiterliebevollen «beschwipsten» Operetten- Abend um «Geld oder Liebe» mit dem Geschwisterpaar auf der Bühne im so schönen, einzigartigen und atmosphärischen Gebertsaal. Das altbewährte Team der Operamobile, Anja Muth, Daniel Bosshard am Klavier, Helmut Dworschak als Conférencier und neu nun auch Claudius Muth freuen sich sehr auf das geschätzte Löffinger Heimatpublikum.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Romantische Reise
8,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Daniel Raschinsky machte erste Gesangserfahrungenin der Christophorus Kantorei.Seine Ensembleaktivität führte erin Ensembles wie dem WürttembergischenKammerchor und dem KammerchorStuttgart fort, aktuell u.a. als freier Mitarbeiter im Chor des BayerischenRundfunks. Seinen Gesangsstudium beendete er 2012 mit Diplom und Masteran der Musikkhochschule Stuttgart und wurde daraufhin fünf Spielzeiten amTiroler Landestheater verpflichtet. Seit 2017 ist er selbstständig im Opern-/Operetten- und Konzertbereich unterwegs.Begleitet wird Raschinsky von Mihály Zeke. Zeke studierte an der MusikhochschuleStuttgart bei u.a. Friedemann Rieger, Jon Laukvik, Dieter Kurz und RichardWien. Er war Stipendiat der Kyveli-Horn-Stiftung, sowie Mitglied im Dirigentenforumdes Deutschen Musikrates. Seit 2018 ist er Professor für Dirigierenan der Ev. Hochschule für Kirchenmusik Tübingen. Im Sommersemester 2020übernimmt er die Leitung der Universitätsmusik Stuttgart.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Buch - Auf dem ABC-Stern
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Schulzeit ist die schönste Zeit! Auch für Hamster!Daniels erster Schultag steht bevor und er ist ganz aufgeregt. Als sein Goldhamster Egon ausbüxt und in die Schultüte kriecht, kriecht Daniel hinterher - und findet sich auf dem ABC-Stern wieder. Eine fantastische Reise beginnt!Hier sucht Daniel seinen Freund in einem Bleistiftwald, im Tintenmeer und mit Hilfe der kleinen und großen Buchstaben und den magischen Zahlen.Wimmelig, bunt und witzig illustriert, sorgt dieses Bilderbuch für Vorfreude auf den Schulbeginn - und den ABC-Stern.Küchenmeister, WeraWera Küchenmeister, geb. Skupin (1929 - 2013), war eine deutsche Schriftstellerin aus Berlin. 1949 begann sie ein Studium am Deutschen Theaterinstitut in Weimar. Dort lernte sie Claus Küchenmeister (1930 - 2014) kennen, den sie 1952 heiratete. Wera und Claus Küchenmeister verfassten neben zahlreichen Drehbüchern seit den 1950er-Jahren Romane, Kinderbücher und Gedichte, die zumeist in Zusammenarbeit entstanden.Zucker, GertrudGertrud Zucker, geb. 1936, studierte Grafik an der Hochschule in Berlin-Weißensee, u. a. bei Werner Klemke. Seit 1960 ist sie als freischaffende Illustratorin tätig und gestaltete seitdem über 100 Kinderbücher.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Wie man ein Buch liest
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lesen soll Spaß machen: Das haben sich Daniel Fehr und Maurizio A. C. Quarello auf die Fahnen geschrieben und ein ganz und gar lustiges und intelligentes Buch entwickelt. Dieses Buch ist im ersten Moment gar nicht so leicht zu lesen, denn die Buchstaben stehen nicht immer dort, wo wir sie vermuten.Manchmal schweben sie sogar einfach mitten auf der Seite, und wir müssen das Buch drehen, um sie zu lesen, und es noch einmal drehen oder auf den Kopf stellen, damit die Geschichte einen Sinn ergibt. Zum Glück zeigen uns Hänsel und Gretel, wie es geht! Dieses Buch können Kinder mit oder ohne Eltern lesen. Und als Clou sind in dem Buch auch noch viele Figuren und Elemente aus berühmten Märchen und Erzählungen versteckt - neben Hänsel und Gretel auch der Kaiser ohne Kleider, Kapitän Ahab und einige mehr ...Fehr, DanielDaniel Fehr, geb. 1980, studierte an der Princeton University Germanistik und lernte zuvor an der Zürcher Hochschule der Künste und an der School of Visual Arts in New York das Bildermachen. Heute lebt Daniel Fehr in Winterthur. Wenn er nicht schreibt, entwickelt er Gesellschaftsspiele für Kinder und Erwachsene. Daniel Fehr hat bereits mehrere erfolgreiche Bilderbücher geschrieben, dieses ist sein erstes bei Jacoby & Stuart.Quarello, Maurizio A. CMaurizio A. C. Quarello, geb. 1974, studierte Grafikdesign, Illustration und Architektur. Viele der von ihm illustrierten Bücher sind ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Prix des Incorruptibles und dem White Raven. Seine Bilder werden in Einzel- und Gruppenausstellungen weltweit gezeigt. Seit 2007 lehrt er Illustration an der Akademie der Künste in Macerata. Bei Jacoby & Stuart sind bereits viele seiner Bücher erschienen.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
The Sound of Silence - Europäische Lautenmusik ...
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses Konzert gibt einen Einblick in die eher selten gespielte Europäische Lauten-Musik. Entspannt in Liegestühlen, den einschmeichelnden Klängen lauschend, können Sie bei diesem Konzertnachmittag die Seele baumeln lassen:Spanische Phantasien und Intervolierungen geben einen stimmungsvollen Eindruck der hohen Lautenspielkunst des 16. Jahrhunderts im ersten Teil des Konzertes. Es erklingen Werke u.a. aus dem 16. Jahrhundert von Alonso Mudara und Don Luys Milan.Die virtuosen Lautenstücken von John Dowland (1562-1626), der nicht nur Komponist sondern auch ein herausragender Lautenist seiner Zeit war, erklingen im Mittelteil des Konzertes. Frühbarocke Musik aus Italien und Frankreich von Johann Hieronymus Kapsberger (1575-1638), Allessandro Piccinini (1560-1638) und Robert de Visée (1650-1723) , komponiert für den Chitarrone schließen den Konzertnachmittag ab. Daniel Kurz - Renaissancelaute & Chitarrone Daniel Kurz studierte klassische Gitarre an der Hochschule für Musik ?Hanns Eisler? und Laute an der Musikhochschule Dresden sowie am Konsservatorium ?Dr. Hoch?s? in Frankfurt/M. Als Mitgleid verschiedener Ensembles für Alte Musik wirkte Daniel Kurz bei zahlreichen Konzert- und Opernproduktionen im In- und Ausland mit. Daniel Kurz lebt und arbeitet als freischaffender Musiker und Pädagoge in Berlin. Liebe Besucher!Alle geplanten Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Schutz-und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion durch den Virus Sars-CoV-2 beizutragen:? Halten Sie bitte dringend ausreichend Abstand zu anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen (mindestens 1,50 Meter ? der Schlosshof ist groß, es ist ausreichend Platz für jeden gegeben). Gäste, die in einem Haushalt wohnen, dürfen zusammensitzen. Ggf. helfen Ihnen die Mitarbeiter vor Ort.? Bitte handeln Sie rücksichtsvoll und halten Sie sich an die Nies-und Hustenetikette!? Bitte halten Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung bereit. Diese benötigen Sie im Jagdzeugmagazin bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben und auf dem gesamten Schlossgelände, wenn es nicht möglich sein sollte, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten, insbesondere aber im Sanitärbereich und an der Abendkasse.? Für Veranstaltungsbesucher führen wir eine Anwesenheitsdokumentation.? Betreten Sie die sanitären Anlagen bitte nur einzeln und warten ggf. auf dem Hof, bis die Räumlichkeiten frei sind. An den Waschbecken finden Sie Seife und Papierhandtücher. Desinfektionsmittelspender zur gründlichen Reinigung der Hände stehen ebenfalls bereit.? Hinweisschilder machen auf unsere Hygieneregeln aufmerksamBitte schützen Sie Ihre Mitmenschen und kommen Sie ausschließlich nur dann zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie gesund sind und keine Symptome haben, die auf eine Covid-19-Erkrankung rückschließen lassen und auch nur dann, wenn Sie zu keiner Person Kontakt hatten, die an Covid-19 erkrankt ist! Weitere Informationen finden Sie unter www.spsg.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
The Sound of Silence - Europäische Lautenmusik ...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses Konzert gibt einen Einblick in die eher selten gespielte Europäische Lauten-Musik. Entspannt in Liegestühlen, den einschmeichelnden Klängen lauschend, können Sie bei diesem Konzertnachmittag die Seele baumeln lassen:Spanische Phantasien und Intervolierungen geben einen stimmungsvollen Eindruck der hohen Lautenspielkunst des 16. Jahrhunderts im ersten Teil des Konzertes. Es erklingen Werke u.a. aus dem 16. Jahrhundert von Alonso Mudara und Don Luys Milan.Die virtuosen Lautenstücken von John Dowland (1562-1626), der nicht nur Komponist sondern auch ein herausragender Lautenist seiner Zeit war, erklingen im Mittelteil des Konzertes. Frühbarocke Musik aus Italien und Frankreich von Johann Hieronymus Kapsberger (1575-1638), Allessandro Piccinini (1560-1638) und Robert de Visée (1650-1723) , komponiert für den Chitarrone schließen den Konzertnachmittag ab. Daniel Kurz - Renaissancelaute & Chitarrone Daniel Kurz studierte klassische Gitarre an der Hochschule für Musik ?Hanns Eisler? und Laute an der Musikhochschule Dresden sowie am Konsservatorium ?Dr. Hoch?s? in Frankfurt/M. Als Mitgleid verschiedener Ensembles für Alte Musik wirkte Daniel Kurz bei zahlreichen Konzert- und Opernproduktionen im In- und Ausland mit. Daniel Kurz lebt und arbeitet als freischaffender Musiker und Pädagoge in Berlin. Liebe Besucher!Alle geplanten Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Schutz-und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion durch den Virus Sars-CoV-2 beizutragen:? Halten Sie bitte dringend ausreichend Abstand zu anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen (mindestens 1,50 Meter ? der Schlosshof ist groß, es ist ausreichend Platz für jeden gegeben). Gäste, die in einem Haushalt wohnen, dürfen zusammensitzen. Ggf. helfen Ihnen die Mitarbeiter vor Ort.? Bitte handeln Sie rücksichtsvoll und halten Sie sich an die Nies-und Hustenetikette!? Bitte halten Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung bereit. Diese benötigen Sie im Jagdzeugmagazin bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben und auf dem gesamten Schlossgelände, wenn es nicht möglich sein sollte, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten, insbesondere aber im Sanitärbereich und an der Abendkasse.? Für Veranstaltungsbesucher führen wir eine Anwesenheitsdokumentation.? Betreten Sie die sanitären Anlagen bitte nur einzeln und warten ggf. auf dem Hof, bis die Räumlichkeiten frei sind. An den Waschbecken finden Sie Seife und Papierhandtücher. Desinfektionsmittelspender zur gründlichen Reinigung der Hände stehen ebenfalls bereit.? Hinweisschilder machen auf unsere Hygieneregeln aufmerksamBitte schützen Sie Ihre Mitmenschen und kommen Sie ausschließlich nur dann zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie gesund sind und keine Symptome haben, die auf eine Covid-19-Erkrankung rückschließen lassen und auch nur dann, wenn Sie zu keiner Person Kontakt hatten, die an Covid-19 erkrankt ist! Weitere Informationen finden Sie unter www.spsg.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
The Sound of Silence - Europäische Lautenmusik ...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses Konzert gibt einen Einblick in die eher selten gespielte Europäische Lauten-Musik. Entspannt in Liegestühlen, den einschmeichelnden Klängen lauschend, können Sie bei diesem Konzertnachmittag die Seele baumeln lassen:Spanische Phantasien und Intervolierungen geben einen stimmungsvollen Eindruck der hohen Lautenspielkunst des 16. Jahrhunderts im ersten Teil des Konzertes. Es erklingen Werke u.a. aus dem 16. Jahrhundert von Alonso Mudara und Don Luys Milan.Die virtuosen Lautenstücken von John Dowland (1562-1626), der nicht nur Komponist sondern auch ein herausragender Lautenist seiner Zeit war, erklingen im Mittelteil des Konzertes. Frühbarocke Musik aus Italien und Frankreich von Johann Hieronymus Kapsberger (1575-1638), Allessandro Piccinini (1560-1638) und Robert de Visée (1650-1723) , komponiert für den Chitarrone schließen den Konzertnachmittag ab. Daniel Kurz - Renaissancelaute & Chitarrone Daniel Kurz studierte klassische Gitarre an der Hochschule für Musik ?Hanns Eisler? und Laute an der Musikhochschule Dresden sowie am Konsservatorium ?Dr. Hoch?s? in Frankfurt/M. Als Mitgleid verschiedener Ensembles für Alte Musik wirkte Daniel Kurz bei zahlreichen Konzert- und Opernproduktionen im In- und Ausland mit. Daniel Kurz lebt und arbeitet als freischaffender Musiker und Pädagoge in Berlin. Liebe Besucher!Alle geplanten Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Schutz-und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion durch den Virus Sars-CoV-2 beizutragen:? Halten Sie bitte dringend ausreichend Abstand zu anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen (mindestens 1,50 Meter ? der Schlosshof ist groß, es ist ausreichend Platz für jeden gegeben). Gäste, die in einem Haushalt wohnen, dürfen zusammensitzen. Ggf. helfen Ihnen die Mitarbeiter vor Ort.? Bitte handeln Sie rücksichtsvoll und halten Sie sich an die Nies-und Hustenetikette!? Bitte halten Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung bereit. Diese benötigen Sie im Jagdzeugmagazin bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben und auf dem gesamten Schlossgelände, wenn es nicht möglich sein sollte, den Sicherheitsabstand von 1,50 m einzuhalten, insbesondere aber im Sanitärbereich und an der Abendkasse.? Für Veranstaltungsbesucher führen wir eine Anwesenheitsdokumentation.? Betreten Sie die sanitären Anlagen bitte nur einzeln und warten ggf. auf dem Hof, bis die Räumlichkeiten frei sind. An den Waschbecken finden Sie Seife und Papierhandtücher. Desinfektionsmittelspender zur gründlichen Reinigung der Hände stehen ebenfalls bereit.? Hinweisschilder machen auf unsere Hygieneregeln aufmerksamBitte schützen Sie Ihre Mitmenschen und kommen Sie ausschließlich nur dann zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie gesund sind und keine Symptome haben, die auf eine Covid-19-Erkrankung rückschließen lassen und auch nur dann, wenn Sie zu keiner Person Kontakt hatten, die an Covid-19 erkrankt ist! Weitere Informationen finden Sie unter www.spsg.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot