Angebote zu "Cybermobbing" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Anonym: Welche negativen Auswirkungen hat Cyber...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Welche negativen Auswirkungen hat Cybermobbing für das Opfer?, Autor: Anonym, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Anonym: Welche negativen Auswirkungen hat Cyber...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Welche negativen Auswirkungen hat Cybermobbing für das Opfer?, Autor: Anonym, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Mi, Jansmi: Cybermobbing. Intervention und Präv...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.02.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Cybermobbing. Intervention und Prävention, Autor: Mi, Jansmi, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 80 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Siwiecki, C: Cybermobbing unter Jugendlichen. N...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.07.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Cybermobbing unter Jugendlichen. Nur ein Wechsel des Kommunikationskanals?, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Siwiecki, Caroline, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 24, Gewicht: 50 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Bradke, M: Cybermobbing
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Möglichkeiten der aktiven Abwehr von 'Cybermobbing' für Betroffene und Angehörige, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Bradke, Martina, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 80, Gewicht: 122 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gasperl, Eva: Mobbing & Cybermobbing unter Schü...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.09.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mobbing & Cybermobbing unter Schülern/-innen, Titelzusatz: Empirische Untersuchung an drei Polytechnischen Schulen im Bezirk Salzburg-Umgebung, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Gasperl, Eva, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 116, Gewicht: 174 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Höcker, Jan-Hendrik: Cybermobbing in Social Net...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.06.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Cybermobbing in Social Networks, Titelzusatz: Juvenile Praktiken und die Effekte der computervermittelten Kommunikation auf die Öffentlichkeit und Privatheit im Social Web, Auflage: 2. Auflage von 2011 // 2. Auflage, Autor: Höcker, Jan-Hendrik, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 112, Gattung: Diplomarbeit, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gesundheitliche Folgen von Cybermobbing für Opf...
13,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit befasse ich mich mit dem Thema Cybermobbing bei Jugendlichen. Mein Hintergrund zum Thema dieser Hausarbeit ist der Film "Homevideo". In diesem Film geht es um einen 15-jährigen verschlossenen, sensiblen Jungen, der infolge von Cybermobbing Selbstmord begeht. Dieser Film zeigt, welche dramatischen Folgen Cybermobbing für einen Jugendlichen haben kann.Ich möchte mit meiner Hausarbeit ein Thema ansprechen, dass zunehmende Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erhält. Oft wird dabei übersehen, dass nicht der Schulalltag, sondern Gewalt des Mobbings den Lebensalltag der Jugendlichen füllt. Häufig wird Mobbing nicht richtig erkannt und dadurch bleiben die Attacken des Täters unbemerkt. Auch den Eltern ist der Leidensdruck ihrer Kinder oft nicht bewusst, so auch im Beispiel des oben genannten Films. Diese Probleme in Mobbing-Prozessen werde ich in meiner Hausarbeit weiter ausführen.Meine Arbeit beschäftigt sich mit den Folgen von Cybermobbing. Die Fragestellung dazu lautet: Inwieweit hat Cybermobbing bei Jugendlichen gesundheitliche Folgeschäden? Im ersten Gliederungspunkt befasse ich mich mit den Definitionen und den verschiedenen Arten von Cybermobbing. Im zweiten Teil gehe ich auf die Auswahlkriterien des Täters ein, sowohl auf das Alter, das Geschlecht, den Migrationshintergrund und die Schulform. Im dritten Gliederungspunkt wird die Opfer-Täter Beziehung näher erläutert. Eine kurze Definition wird angeschnitten.Als Themenschwerpunkt schildere ich die Folgen von Cybermobbing. Im Einzelnen werde ich auf die nicht medizinischen Folgen, die psychischen Schäden und die psychosomatischen Folgeschäden eingehen. Weiterhin werden die Folgen für Täter und weitere Beteiligte beschrieben. Zum Schluss werden ich die Präventions- und Interventionsmaßnahmen von Betroffenen und Eltern näher erläutern und auf die Handlungsansätze von Lehrkräften und Sozialarbeitern eingehen. Der Aspekt der Sozialen Arbeit wird im letzten Gliederungspunkt näher beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Ursachen, Folgen und Gegenmaßnahmen für Mobbing...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz (Fakultät Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Soziale Strukturen und Prozesse / Geschlechterverhältnisse, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff des Mobbings wird heutzutage geradezu inflationär benutzt. Dabei geht es jedoch nicht um einzelne unhöfliche oder kritische Äusserungen, sondern um ein ernstzunehmendes soziales Problem. Besonders am Arbeitsplatz leiden viele Arbeitnehmer unter täglichen Schikanen, weshalb in dieser Arbeit die Ursachen und Folgen von Mobbing dargestellt werden, um entsprechende präventive Massnahmen in Unternehmen treffen zu können. Es ist davon auszugehen, dass dieses Phänomen genauso alt ist wie die Zusammenarbeit der Menschen. Die wissenschaftlichen Ursprünge gehen zurück auf Heinz Leymann, welcher als Pionier der Mobbingforschung gilt. Sein Buch 'Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz und wie man sich dagegen wehren kann' ist bis heute unumgänglich, wenn man sich mit diesem Thema eingehender beschäftigt. Mittlerweile findet sich Mobbing in verschiedenen Lebensbereichen. Sowohl in der Schule, als auch in den sozialen Medien werden Einzelne systematisch und langfristig unterdrückt, schikaniert, isoliert und terrorisiert. Deshalb werde ich auch die Arten Cybermobbing und Mobbing in der Schule skizzieren, da sie häufig Parallelen aufweisen, um einen Vergleichsgegenstand für den Schwerpunkt dieser Arbeit aufzuweisen, welcher auf Mobbing am Arbeitsplatz liegt. Dabei möchte ich auf die Ursachen, Folgen und präventiven Möglichkeiten sowie Interventionsmassnahmen eingehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot