Angebote zu "Bewältigen" (480 Treffer)

Kategorien

Shops

Entscheidungsorientiertes Management
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Managen heißt Entscheiden. Ein dynamisches Unternehmensumfeld bringt fortlaufende Entscheidungsbedarfe hervor. Die sich hieraus ableitenden Entscheidungssituationen sind aufgrund zugrundeliegender Zielsetzungen sowie der angewendeten Entscheidungsregeln zu bewältigen. Eine tendenziell zunehmende Komplexität des unternehmerischen Umfeldes erfordert neben einem vergangenheitsbezogenen Erfahrungsschatz antizipativen Weitblick. Dieses Buch verfolgt einen pragmatischen Ansatz: Es gliedert sich gemäß den unternehmerischen Entscheidungsabläufen und integriert theoretische Hintergründe und Konzepte dort, wo sie praktische Aspekte zu verdeutlichen und zu befruchten vermögen. Und es beleuchtet die Hintergründe und Strukturen unternehmerischer Entscheidungssituationen, um dann für die Analyse und Umsetzung hilfreiche Konzepte zu erörtern. Schließlich werden dem Entscheider über die Erläuterung praxisorientierter Entscheidungsinstrumente konkrete Handlungsunterstützungen zur professionellen Entscheidungsfindung an die Hand gegeben. Onlinematerial zum Buch: Ein begleitendes Web Based Tutorial ist unter folgendem Link abrufbar: Entscheiden in komplexen Situationen (FOM Hochschule für Ökonomie & Management) Videos zum Buch sind unter folgenden Links aufrufbar: Kaufentscheidungsmodelle (Youtube) Präsumtive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Affektive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Konative Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Kognitive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube)

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Entscheidungsorientiertes Management (eBook, PDF)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Managen heißt Entscheiden. Ein dynamisches Unternehmensumfeld bringt fortlaufende Entscheidungsbedarfe hervor. Die sich hieraus ableitenden Entscheidungssituationen sind aufgrund zugrundeliegender Zielsetzungen sowie der angewendeten Entscheidungsregeln zu bewältigen. Eine tendenziell zunehmende Komplexität des unternehmerischen Umfeldes erfordert neben einem vergangenheitsbezogenen Erfahrungsschatz antizipativen Weitblick. Dieses Buch verfolgt einen pragmatischen Ansatz: Es gliedert sich gemäß den unternehmerischen Entscheidungsabläufen und integriert theoretische Hintergründe und Konzepte dort, wo sie praktische Aspekte zu verdeutlichen und zu befruchten vermögen. Und es beleuchtet die Hintergründe und Strukturen unternehmerischer Entscheidungssituationen, um dann für die Analyse und Umsetzung hilfreiche Konzepte zu erörtern. Schließlich werden dem Entscheider über die Erläuterung praxisorientierter Entscheidungsinstrumente konkrete Handlungsunterstützungen zur professionellen Entscheidungsfindung an die Hand gegeben. Onlinematerial zum Buch: Ein begleitendes Web Based Tutorial ist unter folgendem Link abrufbar: Entscheiden in komplexen Situationen (FOM Hochschule für Ökonomie & Management) Videos zum Buch sind unter folgenden Links aufrufbar: Kaufentscheidungsmodelle (Youtube) Präsumtive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Affektive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Konative Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Kognitive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube)

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Entscheidungsorientiertes Management
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Managen heißt Entscheiden. Ein dynamisches Unternehmensumfeld bringt fortlaufende Entscheidungsbedarfe hervor. Die sich hieraus ableitenden Entscheidungssituationen sind aufgrund zugrundeliegender Zielsetzungen sowie der angewendeten Entscheidungsregeln zu bewältigen. Eine tendenziell zunehmende Komplexität des unternehmerischen Umfeldes erfordert neben einem vergangenheitsbezogenen Erfahrungsschatz antizipativen Weitblick. Dieses Buch verfolgt einen pragmatischen Ansatz: Es gliedert sich gemäß den unternehmerischen Entscheidungsabläufen und integriert theoretische Hintergründe und Konzepte dort, wo sie praktische Aspekte zu verdeutlichen und zu befruchten vermögen. Und es beleuchtet die Hintergründe und Strukturen unternehmerischer Entscheidungssituationen, um dann für die Analyse und Umsetzung hilfreiche Konzepte zu erörtern. Schließlich werden dem Entscheider über die Erläuterung praxisorientierter Entscheidungsinstrumente konkrete Handlungsunterstützungen zur professionellen Entscheidungsfindung an die Hand gegeben. Onlinematerial zum Buch: Ein begleitendes Web Based Tutorial ist unter folgendem Link abrufbar: Entscheiden in komplexen Situationen (FOM Hochschule für Ökonomie & Management) Videos zum Buch sind unter folgenden Links aufrufbar: Kaufentscheidungsmodelle (Youtube) Präsumtive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Affektive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Konative Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Kognitive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube)

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Entscheidungsorientiertes Management (eBook, PDF)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Managen heißt Entscheiden. Ein dynamisches Unternehmensumfeld bringt fortlaufende Entscheidungsbedarfe hervor. Die sich hieraus ableitenden Entscheidungssituationen sind aufgrund zugrundeliegender Zielsetzungen sowie der angewendeten Entscheidungsregeln zu bewältigen. Eine tendenziell zunehmende Komplexität des unternehmerischen Umfeldes erfordert neben einem vergangenheitsbezogenen Erfahrungsschatz antizipativen Weitblick. Dieses Buch verfolgt einen pragmatischen Ansatz: Es gliedert sich gemäß den unternehmerischen Entscheidungsabläufen und integriert theoretische Hintergründe und Konzepte dort, wo sie praktische Aspekte zu verdeutlichen und zu befruchten vermögen. Und es beleuchtet die Hintergründe und Strukturen unternehmerischer Entscheidungssituationen, um dann für die Analyse und Umsetzung hilfreiche Konzepte zu erörtern. Schließlich werden dem Entscheider über die Erläuterung praxisorientierter Entscheidungsinstrumente konkrete Handlungsunterstützungen zur professionellen Entscheidungsfindung an die Hand gegeben. Onlinematerial zum Buch: Ein begleitendes Web Based Tutorial ist unter folgendem Link abrufbar: Entscheiden in komplexen Situationen (FOM Hochschule für Ökonomie & Management) Videos zum Buch sind unter folgenden Links aufrufbar: Kaufentscheidungsmodelle (Youtube) Präsumtive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Affektive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Konative Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube) Kognitive Ebene des 4x3 Kaufentscheidungsmodells (Youtube)

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Stress im Straßenverkehr
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,5, Fachhochschule Villingen-Schwenningen - Hochschule für Polizei (-), Veranstaltung: Stress bewältigen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach einer Studie des Österreichischen Automobil Motorrad und Touring Clubs (ÖAMTC) fühlen sich 90 Prozent der 2000 repräsentativ befragten Autofahrer bei der Teilnahme am Straßenverkehr "gestresst". Ausgelöst wird dieses Unwohlfühlen von verschiedenen Faktoren wie Staus, rücksichtlosen Verkehrsrowdies und den stetig steigenden Verkehrszahlen.In der vorliegenden Seminararbeit möchte ich zunächst darstellen, was die Befragten beim Autofahren in repräsentativen Zahlen als unangenehm, ja als "stressig" empfinden. Grundlage hierfür ist die oben bereits angeführte Umfrage des ÖAMTC. Ferner soll dieses Empfinden in Relation zu anderen Situationen, die wir als unangenehm empfinden, gestellt werden.Außerdem will ich aufzeigen, welche spezifischen körperlichen und psychischenEigenschaften der Stress im Straßenverkehr mit sich bringt.Den Stress bei der Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten, welcher zum polizeilichen Alltag gehört, und dessen Ursache stelle ich in einer gesonderten Betrachtung dar.Am Ende sollen Lösungen und Wege aufgezeigt werden, wie wir entspannter und gelassener am Steuer zurechtkommen und damit die erkannten Stresssituationen zumindest reduzieren, wenn nicht gar ausschalten können.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mein Patient macht nicht mit - was nun?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erfolg einer ärztlichen oder therapeutischen Behandlung steht und fällt mit der Compliance des Patienten. Ist ein Patient mit den Empfehlungen des Behandlers nicht einverstanden oder hält er sich nicht an gemeinsam getroffene Vereinbarungen, kann auch die wirksamste Therapiemethode nicht greifen.Das vorliegende Buch richtet sich in erster Linie an Praktiker der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie, aber auch an andere Berufsgruppen, die im medizinisch-therapeutischen Bereich tätig sind. Auf der Grundlage eines Forschungsprojektes des Masterstudiengangs Therapiewissenschaften an der Hochschule Fresenius gibt das Buch Antworten auf die Fragen:- Was ist Compliance?- Welche Relevanz hat die Patientencompliance für den Therapieerfolg?- Wie lässt sich Compliance messen und erforschen?- Welche Faktoren können die Compliance aus Patientenperspektive behindern oder fördern?- Welche grundlegenden Voraussetzungen bestehen, damit ein Patient compliant ist?- Wie kann ich als Therapeut eine optimale Basis für eine Patientencompliance schaffen?- Welche Strategien kann ich als Therapeut einsetzen, um den Patienten individuell dabei zu unterstützen, die an ihn gestellten Aufgaben bestmöglich zu bewältigen?- Wie verhalte ich mich als Therapeut, wenn ein Patient nicht compliant ist?

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Stress im Straßenverkehr
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1,5, Fachhochschule Villingen-Schwenningen - Hochschule für Polizei (-), Veranstaltung: Stress bewältigen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach einer Studie des Österreichischen Automobil Motorrad und Touring Clubs (ÖAMTC) fühlen sich 90 Prozent der 2000 repräsentativ befragten Autofahrer bei der Teilnahme am Straßenverkehr "gestresst". Ausgelöst wird dieses Unwohlfühlen von verschiedenen Faktoren wie Staus, rücksichtlosen Verkehrsrowdies und den stetig steigenden Verkehrszahlen.In der vorliegenden Seminararbeit möchte ich zunächst darstellen, was die Befragten beim Autofahren in repräsentativen Zahlen als unangenehm, ja als "stressig" empfinden. Grundlage hierfür ist die oben bereits angeführte Umfrage des ÖAMTC. Ferner soll dieses Empfinden in Relation zu anderen Situationen, die wir als unangenehm empfinden, gestellt werden.Außerdem will ich aufzeigen, welche spezifischen körperlichen und psychischenEigenschaften der Stress im Straßenverkehr mit sich bringt.Den Stress bei der Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten, welcher zum polizeilichen Alltag gehört, und dessen Ursache stelle ich in einer gesonderten Betrachtung dar.Am Ende sollen Lösungen und Wege aufgezeigt werden, wie wir entspannter und gelassener am Steuer zurechtkommen und damit die erkannten Stresssituationen zumindest reduzieren, wenn nicht gar ausschalten können.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Mein Patient macht nicht mit - was nun?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erfolg einer ärztlichen oder therapeutischen Behandlung steht und fällt mit der Compliance des Patienten. Ist ein Patient mit den Empfehlungen des Behandlers nicht einverstanden oder hält er sich nicht an gemeinsam getroffene Vereinbarungen, kann auch die wirksamste Therapiemethode nicht greifen.Das vorliegende Buch richtet sich in erster Linie an Praktiker der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie, aber auch an andere Berufsgruppen, die im medizinisch-therapeutischen Bereich tätig sind. Auf der Grundlage eines Forschungsprojektes des Masterstudiengangs Therapiewissenschaften an der Hochschule Fresenius gibt das Buch Antworten auf die Fragen:- Was ist Compliance?- Welche Relevanz hat die Patientencompliance für den Therapieerfolg?- Wie lässt sich Compliance messen und erforschen?- Welche Faktoren können die Compliance aus Patientenperspektive behindern oder fördern?- Welche grundlegenden Voraussetzungen bestehen, damit ein Patient compliant ist?- Wie kann ich als Therapeut eine optimale Basis für eine Patientencompliance schaffen?- Welche Strategien kann ich als Therapeut einsetzen, um den Patienten individuell dabei zu unterstützen, die an ihn gestellten Aufgaben bestmöglich zu bewältigen?- Wie verhalte ich mich als Therapeut, wenn ein Patient nicht compliant ist?

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Theorien der Erwachsenenbildung (eBook, PDF)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: keine, Hochschule Mittweida (FH) (Fachbereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik), Veranstaltung: Seminar Erwachsenenbildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Thema Erwachsenenbildung wird sich wissenschaftlich seit etwa 1910 beschäftigt. Es entstand das Bedürfnis bei den " ...in der Erwachsenenbildung Tätigen nach empirischer und theoretischer Selbstdarstellung und Selbstreflexion... ") . Systematisch Forschungsarbeit gibt es aber erst seit den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Verschiedene Forschungsansätze werden unterschieden und die zu betrachtenden Themen erweitern sich. Der am Ende der Weimarer Zeit entstandene Forschungsansatz wird wieder aufgegriffen. In ihm werden bildungstheoretische Reflexion, bildungspraktische Fragen und sozialempirische Methoden zu einer zusammenfassenden Vorgehensweise verbunden. Am Anfang der 70er Jahre entwickelt sich die Erforschung der Weiterbildung qualitativ. "Berufliche Fortbildung und Umschulung, Nachholen und Fortsetzen schulischer Bildungsgänge und allgemeine Erwachsenenbildung gelten seitdem als Aufgaben, die der Weiterbildungsbereich bewältigen soll." Gleichzeitig werden Lehrstühle für Erwachsenenbildung eingerichtet und durch die Einführung des Diplomstudienganges Erziehungswissenschaften bekommt "... die Bearbeitung von Fragestellungen zum Lehren und Lernen mit Erwachsenen ein eigenes Gewicht." Da die Erwachsenenbildung seit 1970 zu einem Thema der Bildungspolitik gemacht wurde, wurde auch mehr Wert auf die Diskussion der Forschungsproblematik gelegt und die Wertigkeit bei der Erforschung der Erwachsenenbildung wurde verstärkt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot