Angebote zu "Auswirkun" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Lehr- und Lernmedien im Literaturunterricht
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Lehr- und Lernmedien im Literaturunterricht - Bestand, Beobachtung und Analyse am Beispiel des Deutschunterrichts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit dem Literaturunterricht in der Sekundarstufe I auseinander. Diesbezüglich wurde mit Realschullehrkräften eine Interview-Studie durchgeführt. Zu Beginn der Arbeit werden die Unterrichtsinhalte des Literaturunterrichts dar-gestellt. Im Anschluss wird auf die Ziele des Literaturunterrichts eingegangen. Dabei steht die Studie von Wieser im Vordergrund, welche sich mit Lehrerwissen von Referendar(inn)en auseinandersetzt. Am Ende des Kapitels wird auf die Auf-gaben des Literaturunterrichts eingegangen. Das Kapitel 'Stellenwert des Literaturunterrichts nach PISA' stellt die Situation der Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern dar und welche Auswirkun-gen sich daraus für den Literaturunterricht ergeben. Des Weiteren werden in Kapitel vier 'Alltagspraxis des Deutschunterrichts aus Sicht von Lehrerinnen und Lehrern' die Befunde der DESI-Studie dargestellt. Die Lehr-Lern-Zeit im Deutschunterricht sowie die Nutzung verschiedener Textsorten im Deutschunterricht wird u.a. thematisiert. Welche Lehr- und Lernmedien im (Deutsch)Unterricht zum Einsatz kommen, wird durch die Darstellung der Delphi-Studie von 2003 aufgezeigt. Nach der De-finition von Lehr- und Lernmedien erfolgt eine kurze Darstellung der Ergebnisse. Im Anschluss wird auf das Schulbuch eingegangen und welche Funktionen dieses nach Killus zu erfüllen hat. Tebrügge verdeutlicht diese Funktionen des Schul-buchs durch die Darstellung der Ergebnisse ihrer repräsentativen Befragung. An die theoretische Darstellung des Literaturunterrichts und dessen Lehr- und Lernmedien knüpft die Interview-Studie mit Realschullehrkräften an. Hierbei werden die Probleme des Literaturunterrichts dargestellt und welche Folgen die genannten Probleme auf die Unterrichtsvorbereitung der Lehrkräfte haben. Zudem wird näher auf den Stellenwert von Lehr- und Lernmedien, wann und wie sie ge-nutzt werden, eingegangen. Nach dem die positiven und negativen Eigenschaften von Lehr- und Lernmedien veranschaulicht wurden, wird das 'Wunschlehrmittel' der befragten Lehrkräfte vorgestellt. Im Ausblick werden die Ergebnisse der Interview-Studie mit Realschullehrkräften mit den theoretischen Befunden und aufgezeigten Studien verglichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe