Angebote zu "Anfang" (996 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Gymnastikbewegung
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Liselott Diem ist wie niemand sonst in der Lage, diese Epoche der Leibesübungen zu beschreiben. Liselott Diem, Jahrgang 1906, war eine der ersten Frauen, die es Anfang der zwanziger Jahre wagten, an der Deutschen Hochschule für Leibesübungen in Berlin das neue Fach Sport zu studieren. Sie schloß 1927 ihr Studium als Diplomsportlehrerin ab und erhielt für die beste Diplomprüfung ihres Semesters die August-Bier-Plakette. Von 1927 bis zu ihrer Entlassung 1933 durch die Nationalsozialisten war sie Lehrerin an dieser Hochschule und Leiterin der Frauenausbildung. Die zwanziger Jahre müssen als die Blütezeit der deutschen Gymnastikbewegung angesehen werden. In ihrem neuen Buch beschreibt Liselott Diem die wichtigsten Gymnastiksysteme und läßt Hauptvertreter mit persönlichen Aussagen über sie ausführlich zu Wort kommen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Orientierung in der Armgartstraße
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Armgartstraße 24 ist heute die Adresse einer bekannten Hochschule, die in der 'Mode' einen besonderen Ton trifft: der Campus der Fakultät Design Medien und Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Jahrzehntelang hat dieser Hochschulstandort sein Hauptaugenmerk auf Design und Mode gelegt und trägt in der Modewelt einen besonderen Glanz. Der Campus wurde nach der Bombardierung im zweiten Weltkrieg Anfang der 50er Jahre wieder aufgebaut. Das Innere des Campusgebäudes erinnert stark an den Stil dieser Bauepoche und reflektiert den Glanz seines eigentlichen Rufes schon einige Zeit nicht mehr. Deshalb war es Ziel dieser Arbeit, unter Einfluss aller Erkenntnisse und Informationen, ein neues visuelles Erscheinungsbild für den 'Campus Armgartstraße' in Form von einem ganzheitlichen repräsentativen Orientierungssystems zu entwerfen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Orientierung in der Armgartstraße
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Armgartstraße 24 ist heute die Adresse einer bekannten Hochschule, die in der 'Mode' einen besonderen Ton trifft: der Campus der Fakultät Design Medien und Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Jahrzehntelang hat dieser Hochschulstandort sein Hauptaugenmerk auf Design und Mode gelegt und trägt in der Modewelt einen besonderen Glanz. Der Campus wurde nach der Bombardierung im zweiten Weltkrieg Anfang der 50er Jahre wieder aufgebaut. Das Innere des Campusgebäudes erinnert stark an den Stil dieser Bauepoche und reflektiert den Glanz seines eigentlichen Rufes schon einige Zeit nicht mehr. Deshalb war es Ziel dieser Arbeit, unter Einfluss aller Erkenntnisse und Informationen, ein neues visuelles Erscheinungsbild für den 'Campus Armgartstraße' in Form von einem ganzheitlichen repräsentativen Orientierungssystems zu entwerfen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Menschenrechtsverletzung an Frauen - Die weibli...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 3.0, Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg (FB Sozial und Gesundheitswesen), Veranstaltung: Menschrechte und Soziale Berufe, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit, dreht sich alles um die weibliche Genitalverstümmelung an Frauen als eine Form der Menschenrechtsverletzung. Am Anfang der Arbeit werden Begriffe im Zusammenhang mit der Genitalverstümmelung erklärt und Grundlagen und Grundfragen erörtert und erklärt. Im weiteren Verlauf nimmt die Autorin Bezug zu Waries Dirrie und ihrer Geschicht auf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Menschenrechtsverletzung an Frauen - Die weibli...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 3.0, Hochschule Magdeburg-Stendal, Standort Magdeburg (FB Sozial und Gesundheitswesen), Veranstaltung: Menschrechte und Soziale Berufe, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit, dreht sich alles um die weibliche Genitalverstümmelung an Frauen als eine Form der Menschenrechtsverletzung. Am Anfang der Arbeit werden Begriffe im Zusammenhang mit der Genitalverstümmelung erklärt und Grundlagen und Grundfragen erörtert und erklärt. Im weiteren Verlauf nimmt die Autorin Bezug zu Waries Dirrie und ihrer Geschicht auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Master-Studium
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das MASTER-STUDIUM:- über 100 Fragen und Hinweise zur richtigen Studienwahl- über 120 Beispiele und Einordnungen- präzise und kompakt auf 125 SeitenDas Buch MASTER-STUDIUM bietet eine umfassende Entscheidungshilfe für alle MASTER-Kandidaten, unabhängig ob unmittelbar nach dem Bachelor-Abschluss, dem Wiedereinstieg ins Hochschulleben oder der Kombination aus Beruf und Studium - hier findet Jeder kompakte Antworten auf die wichtigsten Fragen. Treffen Sie Ihre Entscheidung auf solider Basis:- Grundüberlegungen zum eigenen Studientyp und strukturierte Auswahl der richtigen Hochschule / Hochschulform- Frühzeitige Planung des Studienziels: Endpunkt und Anfang einer neuen Zeitrechnung- Klarheit über Leistungsaspekte im Studium- Mehrwertfaktoren der Hochschule- Zusammenspiel von Bachelor und Master- Kombination aus Studium und Beruf sowie berufsbegleitendes Studieren- Spezialisierungen und Auslandssemester- Stolpersteine auf dem Weg zum Erfolg- Infrastruktur und Kuschelfaktoren- Expertentipps zur persönlichen Karriereplanung

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Master-Studium
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das MASTER-STUDIUM:- über 100 Fragen und Hinweise zur richtigen Studienwahl- über 120 Beispiele und Einordnungen- präzise und kompakt auf 125 SeitenDas Buch MASTER-STUDIUM bietet eine umfassende Entscheidungshilfe für alle MASTER-Kandidaten, unabhängig ob unmittelbar nach dem Bachelor-Abschluss, dem Wiedereinstieg ins Hochschulleben oder der Kombination aus Beruf und Studium - hier findet Jeder kompakte Antworten auf die wichtigsten Fragen. Treffen Sie Ihre Entscheidung auf solider Basis:- Grundüberlegungen zum eigenen Studientyp und strukturierte Auswahl der richtigen Hochschule / Hochschulform- Frühzeitige Planung des Studienziels: Endpunkt und Anfang einer neuen Zeitrechnung- Klarheit über Leistungsaspekte im Studium- Mehrwertfaktoren der Hochschule- Zusammenspiel von Bachelor und Master- Kombination aus Studium und Beruf sowie berufsbegleitendes Studieren- Spezialisierungen und Auslandssemester- Stolpersteine auf dem Weg zum Erfolg- Infrastruktur und Kuschelfaktoren- Expertentipps zur persönlichen Karriereplanung

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Aber wir sind! Wir wollen! Und wir schaffen!. Bd.2
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 2 der Hochschulgeschichte beginnt mit der schweren Zeit des Neubeginns nach dem Zweiten Weltkrieg, der zunächst im Zeichen des Bauhauses stand. Doch spätestens mit der Formalismusdebatte und der Schließung der Abteilung bildende Kunst Anfang der 1950er-Jahre war die Neuausrichtung der Hochschule auf die Fächer Architektur und Bauwesen besiegelt. Die Rolle der Hochschule für Architektur und Bauwesen auf nationalem wie internationalem Gebiet steht ebenso im Mittelpunkt wie die 3. Hochschulreform von 1968 und die ab der Mitte der 1960er-Jahren einsetzende Bauhaus-Rezeption. Die Ent wick lungen der Fakultäten vor und nach der Wende sowie die schwierige Zeit des politischen Umbruchs vervollständigen das Bild über unsere eigene Geschichte.Die Autoren des 2. Bandes sind Ulrich Wieler, Anne Hoormann, Erich Raue, Peter Hupfer, Jochen Stark und Bernd Wicht, Siegfried Gronert, Michael Eckardt, Steffen de Rudder, Norbert Korrek, Max Welch Guerra, Ekkehard Schönherr, Karl Schawelka, Lorenz Engell, Hans-Joachim Bargstädt, Egon Schirmbeck und Gerd Zimmermann.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Aber wir sind! Wir wollen! Und wir schaffen!. Bd.2
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 2 der Hochschulgeschichte beginnt mit der schweren Zeit des Neubeginns nach dem Zweiten Weltkrieg, der zunächst im Zeichen des Bauhauses stand. Doch spätestens mit der Formalismusdebatte und der Schließung der Abteilung bildende Kunst Anfang der 1950er-Jahre war die Neuausrichtung der Hochschule auf die Fächer Architektur und Bauwesen besiegelt. Die Rolle der Hochschule für Architektur und Bauwesen auf nationalem wie internationalem Gebiet steht ebenso im Mittelpunkt wie die 3. Hochschulreform von 1968 und die ab der Mitte der 1960er-Jahren einsetzende Bauhaus-Rezeption. Die Ent wick lungen der Fakultäten vor und nach der Wende sowie die schwierige Zeit des politischen Umbruchs vervollständigen das Bild über unsere eigene Geschichte.Die Autoren des 2. Bandes sind Ulrich Wieler, Anne Hoormann, Erich Raue, Peter Hupfer, Jochen Stark und Bernd Wicht, Siegfried Gronert, Michael Eckardt, Steffen de Rudder, Norbert Korrek, Max Welch Guerra, Ekkehard Schönherr, Karl Schawelka, Lorenz Engell, Hans-Joachim Bargstädt, Egon Schirmbeck und Gerd Zimmermann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot