Angebote zu "Vereinbarkeit" (95 Treffer)

Kategorien

Shops

Mayer, J: Zur Vereinbarkeit von Psychoanalyse u...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.12.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Vereinbarkeit von Psychoanalyse und Marxismus. Der Freudomarxismus als Ideologie oder Wissenschaft?, Autor: Mayer, Jens, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 24, Informationen: Paperback, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Der moderne Vater zwischen Kind und Karriere
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2015, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Der moderne Vater zwischen Kind und Karriere, Titelzusatz: Neue Wege für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 20, Gewicht: 40 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Silvester, L: Zulässigkeit der Präimplantations...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.04.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Zulässigkeit der Präimplantationsdiagnostik nach dem Ebryonenschutzgesetz und deren Vereinbarkeit mit Art. 1 und 2 GG, Autor: Silvester, Lisa, Redaktion: Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 100, Informationen: Paperback, Gewicht: 158 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Großkurth, Grit: Gleichstellungspolitik in der ...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.03.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gleichstellungspolitik in der Europäischen Union, Titelzusatz: Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen mit Kindern anhand eines Ländervergleichs zwischen Deutschland und Schweden, Autor: Großkurth, Grit, Verlag: FHVR Berlin // Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gleichstellung, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 133 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wirz:Der Beitrag von Vorlesungsaufzeich
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Beitrag von Vorlesungsaufzeichnung im Lehrbetrieb, Titelzusatz: Vereinbarkeit von Studium, Daseinsaufgaben und Alltagsrollen, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Aufl. 2017, Autor: Wirz, Lasse, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Didaktik // Unterricht // Empirische Sozialforschung // Sozialforschung // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Pädagogik // Bildungsstrategien und // Lehrmittel // Lerntechnologien // E-Learning, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 332, Informationen: Paperback, Gewicht: 422 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Lexikon Kita-Management
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftemangel und viele weitere äußere Einflüsse. Dieses Lexikon gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Begriffe im Bereich Kita-Leitung und Kita-Management. Aktuelle Fragestellungen werden praxisnah und auf Ihren Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der pädagogischen Grundkenntnisse, das Lexikon Kita-Management bietet Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag. Aus dem Inhalt: Kurzdefinitionen und aktuelle Forschungsansätze Praxisbeispiele und Fallstudien Literaturtipps zur Vertiefung zu über 400 StichwortenDie Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Dieses Lexikon gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Begriffe im Bereich Kita-Management.Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftmangel und viele weitere äußere Einflüsse.In diesem Buch werden wichtige Fachbegriffe von Anforderungsprofil bis Zeitmanagement und aktuelle Fragestellungen praxisnah und auf Ihren Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der Grundkenntnisse, das Lexikon Kita-Management bieten Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag.Aus dem Inhalt:Kurzdefinitionen und aktuelle ForschungsansätzePraxisbeispiele und FallstudienLiteraturtipps zur Vertiefung zu über 400 Stichworten.Herausgeberinnen:Irene Dittrich, Dr. rer. pol., Erziehungswissenschaftlerin mit soziologischem Forschungsschwerpunkt, Hochschulprofessorin an der FH Düsseldorf im Fachgebiet Pädagogik der Kindheit und Familienbildung / Didaktik und Methodik, Studiengangsleiterin; Autorin des nationalen Kriterienkatalogs "Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder" und "Pädagogische Qualität entwickeln", langjährige Erfahrungen in Fort- und Weiterbildung zu Themenbereichen QE/QS, Evaluation, Altersmischung sowie in der Erzieherinnen-Ausbildung und in kindheitspädagogischen StudiengängenEdeltraud Botzum, Vertretungsprofessuren an der Hochschule Koblenz im Fachbereich Sozialwissenschaften und an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden, im Fachbereich SozialwesenEmpfohlen für:Kita-Leitungskräfte, pädagogische Fachkräfte, Studierende und Lehrende aus dem Bereich Elementarpädagogik

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Lexikon Kita-Management
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftemangel und viele weitere äußere Einflüsse. Dieses Lexikon gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Begriffe im Bereich Kita-Leitung und Kita-Management. Aktuelle Fragestellungen werden praxisnah und auf Ihren Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der pädagogischen Grundkenntnisse, das Lexikon Kita-Management bietet Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag. Aus dem Inhalt: Kurzdefinitionen und aktuelle Forschungsansätze Praxisbeispiele und Fallstudien Literaturtipps zur Vertiefung zu über 400 StichwortenDie Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Dieses Lexikon gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Begriffe im Bereich Kita-Management.Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftmangel und viele weitere äußere Einflüsse.In diesem Buch werden wichtige Fachbegriffe von Anforderungsprofil bis Zeitmanagement und aktuelle Fragestellungen praxisnah und auf Ihren Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der Grundkenntnisse, das Lexikon Kita-Management bieten Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag.Aus dem Inhalt:Kurzdefinitionen und aktuelle ForschungsansätzePraxisbeispiele und FallstudienLiteraturtipps zur Vertiefung zu über 400 Stichworten.Herausgeberinnen:Irene Dittrich, Dr. rer. pol., Erziehungswissenschaftlerin mit soziologischem Forschungsschwerpunkt, Hochschulprofessorin an der FH Düsseldorf im Fachgebiet Pädagogik der Kindheit und Familienbildung / Didaktik und Methodik, Studiengangsleiterin; Autorin des nationalen Kriterienkatalogs "Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder" und "Pädagogische Qualität entwickeln", langjährige Erfahrungen in Fort- und Weiterbildung zu Themenbereichen QE/QS, Evaluation, Altersmischung sowie in der Erzieherinnen-Ausbildung und in kindheitspädagogischen StudiengängenEdeltraud Botzum, Vertretungsprofessuren an der Hochschule Koblenz im Fachbereich Sozialwissenschaften und an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden, im Fachbereich SozialwesenEmpfohlen für:Kita-Leitungskräfte, pädagogische Fachkräfte, Studierende und Lehrende aus dem Bereich Elementarpädagogik

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Der Sozialstaat in der postmodernen Gesellschaf...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, Note: 1,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Forschungsinstitut (FOI)), Sprache: Deutsch, Abstract: Das einzige, was die Armut beseitigen kann, ist miteinander zu teilen - Mutter Teresa.Deutschland altert! Schattenseiten dieser unbestreitbaren Erkenntnis sind die hierzulande steigenden Zahlen von Pflegebedürftigen. Verantwortung haben wir für uns selbst u. für andere. Beides ist nicht zu trennen, beides spielt ineinander. Das ist deshalb so, weil wir in erster Linie für unsere Handlungen verantwortlich sind, die oftmals auch andere betreffen. Für meine Handlungen bin ich verantwortlich, ich könnte sie anders oder gar nicht ausführen. Der demografische Wandel gehört zu den "Megatrends" unserer Zeit. Der Anteil der älteren gegenüber den jüngeren Menschen wächst beständig. Das "Bestandserhaltungsniveau" wurde auch durch politische Maßnahmen wie dem Elterngeld, der angestrebten besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Work-Life-Balance, Beruf und Familie Programme) nicht annähernd erreicht. Der Sozialstaat blickt auf eine lange u. etablierte Kooperation mit nichtstaatlichen Akteuren zurück. Lange bevor er die Institutionen schuf, die heute die sozialen Sicherungssysteme tragen und verantworten, hatten sich Kirchen und Gemeinden, humanitäre und berufsbezogene Vereinigungen und Betriebe sozialer Problemlagen angenommen, die der Einzelne zu bewältigen nicht in der Lage war. "Wenn wir die Zukunft gestalten wollen, wenn wir sie menschlich gestalten wollen, brauchen wir Zweierlei. Vertrauen in die, die für uns Verantwortung tragen und die Bereitschaft, selbst Verantwortung zu übernehmen- Johannes Rau.Ein Gefühl ist in einer demokratisch verfassten Gesellschaft geradezu von systemrelevanter Wichtigkeit: Vertrauen. Ohne das Vertrauen der BürgerInnen darauf, dass ihre Grundrechte geschützt werden, dass Demokratie und Rechtsstaat funktionieren, fehlt dem Staat seine wichtigste legitimatorische Grundlage.Die wichtigste und folgenreichste Weichenstellung des BVerfG im Umgang mit der Menschenwürde liegt darin, Art. 1 Abs. 1 GG als individuelles subjektives Grundrecht zu verstehen und anzuwenden. Aus der Unantastbarkeit der Menschenwürde ergibt sich aber noch nicht zwingend, was der zu schützende Inhalt der Menschenwürde ist, oder wann im konkreten Fall die Menschenwürde verletzt wird.Toleranz ist mehr als bloßes Erdulden und Ertragen. Gelebte Toleranz ist Anerkennung des Anderen als zwar anders, aber wertvoll und gleichberechtigt. Bloßes Dulden heißt beleidigen- von Goethe.Das Wir gewinnt. In diesem Satz schwingt alles mit, was Inklusion kennzeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit an Grundschulen. Vereinbarkeit und...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Hochschule Hannover, Veranstaltung: Schulsozialarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Thema Schulsozialarbeit und der Vereinbarkeit und Kooperation bei der Erziehung und Bildung in Grundschulen.Die Schulsozialarbeit erhält immer mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und viel darüber diskutiert wird.Die Zusammenarbeit von Lehrkräften und Schulsozialarbei-ter/innen wird in der Öffentlichkeit oft als problematisch angesehen.Dennoch gibt es viele Methoden, um die Kooperation zu verbessern und den individuellen Bedürfnissen der Schüler/innen nachzukommen.Um festzustellen, wie die Kooperation innerhalb der beiden Berufsgruppen stattfinden, versucht die Bachelorarbeit folgende Fragestellung zu beantworten.Wie arbeiten Schulsozialarbeiter/innen und Lehrkräfte in Grundschulen im Bereich Erziehung und Bildung zusammen?

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot