Angebote zu "Schulentwicklung" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Schulentwicklung gescheitert
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Schulentwicklung´´ hat bis heute einen steilen bildungspolitischen Aufschwung zu verzeichnen. Sie wird von Kultusbehörden, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen und Verbänden massiv unterstützt. Jedoch sind bislang systematisch erkennbare Auswirkungen ausgeblieben. Vielmehr zeigen sich in der schulischen Praxis eine ´´Implementationslücke´´ (Hans-Günter Rolff) und ein ´´Realisierungsloch´´ (Elmar Philipp). In den Schulkollegien sind zunehmende Erschöpfung und anwachsender Verdruss zu verzeichnen. Das Buch zeigt auf, wie durch Schulentwicklung humane Potentiale aufgerieben und materielle Ressourcen vergeudet werden. Anhand zahlreicher Kriterien werden ihr Leerformelcharakter, ihre praktische Nutzlosigkeit sowie ihr ethisches Versagen dargestellt. Daraus wird abgeleitet, welche Fehler und Irrtümer zu vermeiden und welche Alternativen zu ergreifen sind, damit künftig Schüler und Lehrkräfte mit mehr Freude und Erfolg die Schule besuchen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulentwicklung kompakt
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Günter Rolff fasst in diesem Buch die wichtigsten Aufgaben der Schulentwicklung zusammen: von Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung über die Arbeit mit Steuergruppen, Professionellen Lerngemeinschaften und Schulprogrammen bis hin zu Change Management, Qualitätsanalyse und Evaluation. Das Buch ist auf dem aktuellen Forschungsstand und liefert Instrumente für die praktische Umsetzung. Die 3. überarbeitete Auflage enthält drei neue Kapitel: ´´Horizontale Schulentwicklung - Bildungsnetzwerke´´, ´´Rolle der Schulleitungen´´ und ´´Transfer von Innovationen´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wandel durch Schulentwicklung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband gibt den aktuellen Stand der Bildungsreform in Theorie, Praxis- und Erfahrungsberichten wieder und kommt zu dem Schluss, dass Bildungsreformen am ehesten in Form von professioneller Schulentwicklung gelingen. Nach einem Rückblick auf 50 Jahre Bildungsreform analysiert Hans-Günter Rolff den Begriff der Schulreform und geht kritisch auf den Stand der Chancengleichheit ein. Dazu erläutert er unterschiedliche Lernkonzepte einschließlich der Duplexstruktur pädagogischen Handelns, präsentiert Treiber des Qualitätsmanagements und Konzepte der Unterrichtsentwicklung. In weiteren Beiträgen untersucht der Autor die Wirkungen von Schulleitungshandeln, Change Management, Regionalen Bildungslandschaften, Peer Reviews und digitalen Lernumgebungen. Neben einem Essay über Bildung in der Wissensgesellschaft liefert er eine kritische Analyse der gängigen Schlagwörter in der Bildungsreformdebatte. Das Buch endet mit 15 Leitideen für Schulentwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulentwicklung gestalten
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule verändert sich, weil sich die Welt verändert, auf die sie vorbereiten möchte. Dabei muss Schulentwicklung sorgsam austariert werden zwischen Veränderung, Anpassung und Konservatismus, um nicht kurzfristigen gesellschaftlichen Trends zu folgen. Heute steht die Veränderung der Schule unter dem Zeichen, möglichst vielen Menschen, unabhängig von ihren kognitiven, emotionalen und physischen Voraussetzungen, ein Maximum der Teilhabe an der Welt zu ermöglichen. Das Buch fragt nach dem Rahmen der Schulentwicklung zwischen Verordnung, Autonomie der Einzelschule und gesetzlichen Bestimmungen. Die wichtigsten Felder schulischer Innovation werden detailliert umrissen: die gewaltpräventive Schule, die gesunde Schule, die partizipativ-inklusive Schule, die interkulturelle Schule, die Ganztagsschule und schließlich die Konturen einer neuen Lernkultur in einem innovierten Unterricht. Darüber hinaus werden exemplarische Abläufe von Schulentwicklungsprozessen, Gelingensbedingungen und mögliche Stolpersteine aufgezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Handbuch Schulentwicklung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch Schulentwicklung ´´Theorie - Forschungsbefunde - Entwicklungsprozesse - Methodenrepertoire´´ dient der kompakten Information über den nationalen und internationalen Forschungsstand. Der Bogen spannt sich von zentralen Begriffen wie Change Management, Personalentwicklung oder Unterrichtsentwicklung bis hin zu konkreten Methoden der Konfliktbearbeitung im Kollegium. Die Beiträge sind ausschließlich von anerkannten Expertinnen und Experten verfasst. Das Handbuch Schulentwicklung ist nutzbar als Basislektüre, als reichhaltige Informations- und Systematisierungsquelle, zur Vertiefung in Spezialfragen und zur Unterstützung alltäglicher Schulentwicklungsarbeit. Weiterführende Literaturhinweise und ein umfangreiches Sachregister bieten eine schnelle Orientierung. Das Handbuch Schulentwicklung richtet sich an Erziehungswissenschaftler und Schulpädagogen, an Studierende, Referendare und Auszubildende in der ersten und zweiten Phase der Lehrerbildung. Es richtet sich zudem an Schulentwicklungsberater, Prozessbegleiter und Schulleitungen, die rasch den Forschungsstand erfassen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulentwicklung auf den Punkt gebracht
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band fasst kompakt die Verbreitung und Wirkung von Schulentwicklung seit ihren Anfängen in den 1980er-Jahren zusammen.Schulentwicklung ist eine Erfolgsgeschichte. Aber auch die Kritik, die an ihr geübt wurde, kommt zur Sprache. Das Buch liefert neben weiterentwickelten Ansätzen zur Bewältigung von disruptivem Wandel konkrete Ideen zur Entwicklung und Klärung von Zielfragen und einen bilanzierenden Leitfaden zur gelingenden Schulentwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulentwicklung systemisch gestalten
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine systemische Schulentwicklung ist auf ein lebendiges und nachhaltiges Lernen ausgerichtet. Sie beinhaltet die Dimensionen eines sinnstiftenden und sinnerfüllenden Handelns schulischer Akteure. In diesem Buch werden Ansätze eines »Spirit of Learning« und eines »growth mindset« dargestellt und in ihrer praktischen Umsetzung reflektiert. Die Beiträge zielen somit auf eine Schulentwicklung ab, die über eine rein sachlich-funktionale Perspektive zur Erfüllung abstrakter Kriterien schulischer Qualitätsentwicklung hinausgehen und eine systemisch-partizipative Perspektive in den Fokus rücken, um einen sinnvollen Grundstein der Kompetenzentwicklung durch Lernkulturgestaltung zu ermöglichen. Die Beiträge basieren auf einem Modell systemischer Schulentwicklung mit systematisierenden Analysen, wissenschaftlichen Konzepten und Praxisberichten in den vier Dimensionen: Personal - Kooperation Organisation - Steuerung Unterricht - Didaktik Erziehung - Werte

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Erwartungen an Beraterinnen und Berater für Sch...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zunehmend werden Schulen im Rahmen ihrer Entwicklungsprozesse von systemisch ausgebildeten Beraterinnen und Beratern begleitet. Dieses Buch befasst sich mit dem sich verändernden Schulentwicklungsverständnis infolge der zunehmenden Autonomie von Schulen und den daraus resultierenden Beratungsansätzen. Im Theorieteil erfolgt eine Gegenüberstellung von Fach-, Prozess- und systemischer Beratung, wobei insbesondere der systemische Ansatz diskutiert wird. Besondere Beachtung findet im Anschluss daran das Beraten im schulischen Kontext. Anhand von Praxisfällen wird den Fragen nachgegangen, welche Erwartungen Schulen an Beraterinnen und Berater haben, welche Interventionen auf BeraterInnenseite diesen Erwartungen gerecht werden und welche Rückschlüsse sich daraus für die Fort- und Weiterbildung von Schulentwicklungsberaterinnen und -beratern ableiten lassen. Praxisempfehlungen und Ausblicke auf weitere Forschungsfelder runden das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schulentwicklung zwischen Steuerung und Autonomie
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schulen zu entwickeln ist eine Herausforderung - für alle Beteiligten: Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogisches Personal, Eltern, Schülerinnen und Schüler, andere Schulen, Schulaufsicht und Schulinspektion, die Bildungsverwaltung, lokale Netzwerke. Der vorliegende Band will von diesen Herausforderungen berichten und damit nicht nur beteiligte Akteursgruppen ansprechen, sondern auch Personen, die sich unter wissenschaftlichen Fragestellungen mit Schulentwicklung auseinandersetzen. Inhaltlich verorten sich die Beiträge im Spannungsfeld zwischen dem Wunsch nach effektiver Systemsteuerung und dem Wunsch nach kreativer und selbstbestimmt gestalteter Autonomie, den die an Schulentwicklungsprozessen beteiligten Akteurinnen und Akteure in ihren unterschiedlichen Positionen und Rollen haben. Forschungsmethodisch-theoretisch werden hierbei drei verschiedene Zugänge mit unterschiedlichen Perspektivierungen gewählt: Die eine Akteursperspektive in besonderer Weise berücksichtigende Aktionsforschung, die organisationsbezogene Schulentwicklungsforschung und die die gesamte Handlungskoordination im Schulsystem in den Blick nehmende Governance-Perspektive. Die Beiträge analysieren dabei nicht nur kritisch anhand von konkreten Beispielen Schulentwicklungsprozesse, sondern sie geben für alle Beteiligtengruppen auch Anregungen für eigene Analysen und wie sich aus diesen Herausforderungen Lösungen entwickeln lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot