Angebote zu "Mezzanine-Finanzierungen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Mezzanine-Finanzierungen
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Unternehmensteuerreform 2008 Dieses Buch informiert Sie umfassend über das Spektrum von individuellen und standardisierten Mezzanine-Finanzierungen. Es behandelt die Anlässe der Mezzanine-Aufnahme, den Finanzierungsprozess und potenzielle Mezzanine-Kapitalgeber, rechtliche Strukturen sowie bilanzielle und die steuerliche Behandlung von mezzaninem Kapital. Dabei werden bereits die steuerlichen Änderungen der Unternehmenssteuerreform 2008 berücksichtigt. Ihnen werden Antworten auf die Fragen aus der Praxis detailliert präsentiert, die immer wieder gestellt werden: - Wie unterscheidet sich Mezzanine-Kapital von Eigenkapital und Fremdkapital? - Welche Mezzanine-Finanzierungsinstrumente gibt es? - Worin unterscheiden sich individuelle und standardisierte Produkte? - Was kostet Mezzanine-Kapital? - Welche Vor- und Nachteile hat Mezzanine-Kapital für mittelständische Unternehmen? - Welche rechtlichen Strukturen und Besonderheiten sind bei Mezzanine-Finanzierungen zu beachten? - Wie wird Mezzanine-Kapital nach HGB und IFRS bilanziell behandelt? - Wie kann durch Mezzanine-Kapital eine steuerliche Optimierung erfolgen? Die Autoren Jürgen Brokamp (LL. M.) ist seit 1998 bei Deloitte in der Steuerabteilung im Bereich des internationalen Steuerrechts tätig. Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst ist Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen und Direktor des Deutschen Instituts für Corporate Finance. Karsten Hollasch ist Partner bei Deloitte im Bereich M&A Transaction Services und qualifizierter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. RA Georg Lehmann ist geschäftsführender Partner der Raupach & Wollert-Elmendorff Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und langjähriges Mitglied der Service Line Corporate/Mergers & Acquisitions. Dr. Klaus Weigel ist seit Herbst 2006 Managing Partner der WP Board & Finance GmbH. In den vergangenen Jahren hat er sowohl Standard-Mezzanine- als auch Individual-Mezzanine-Finanzierungen für mittelständische Unternehmen arrangiert und einen Mezzanine-Fonds für institutionelle Investoren strukturiert und beraten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Mezzanine-Kapital als Finanzierungsform deutsch...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit Mezzanine-Kapital oder auch Hybrid-Kapital. Seit ca. dem Jahr 2004 haben sich deutsche Unternehmen mit unterschiedlichen Varianten von Mezzanine-Kapital (teil-) finanziert. Diese Finanzierungsformen, die seit 2004 als Mezzaninefinanzierungen bezeichnet werden, gab unter anderen Namen schon vorher. Neu war, dass diese Finanzierungsformen unter dem Namen Mezzanine zusammengefasst wurden. Die Hausarbeit soll darlegen, wie sich die Mezzanine-Finanzierungen, vor allem durch die Wirtschaftskrise verändert haben. Dabei soll gezeigt werden, was mit dem bestehenden Mezzanine-Kapital geschieht und wie es in Zukunft mit dieser Art der Finanzierung weitergehen könnte. Zunächst werden die Begriffe Mezzanine-Kapital, Mezzanine-Finanzierungen oder auch Hybrid-Kapital erläutert und die Varianten von Mezzanine-Kapital aufgezählt und erläutert. Dabei wird neben den Definitionen auch auf die Standard-Programme und die individuellen Mezzanine-Programme eingegangen. Anhand der verfügbaren Literatur soll die Entwicklung der angebotenen Programme von Mezzanine-Kapital bis heute gezeigt werden und auf Vor- und Nachteile dieser Finanzierungen eingegangen werden. Für wen diese Finanzierungsart sinnvoll ist und war, sowie wer diese in Anspruch genommen hat und nimmt wird ebenso dargelegt. Nachdem sich das Aus für Standard-Mezzanine-Programme abzeichnet wird erläutert, warum das der Fall ist. Am Ende wird darauf eingegangen, welche Alternativen es gibt und welche Auswirkungen Mezzanine-Finanzierungen haben bzw. hatten und welchen Effekt der Wegfall der Standardprogramme hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Mezzanine-Finanzierungen
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Unternehmensteuerreform 2008 Dieses Buch informiert Sie umfassend über das Spektrum von individuellen und standardisierten Mezzanine-Finanzierungen. Es behandelt die Anlässe der Mezzanine-Aufnahme, den Finanzierungsprozess und potenzielle Mezzanine-Kapitalgeber, rechtliche Strukturen sowie bilanzielle und die steuerliche Behandlung von mezzaninem Kapital. Dabei werden bereits die steuerlichen Änderungen der Unternehmenssteuerreform 2008 berücksichtigt. Ihnen werden Antworten auf die Fragen aus der Praxis detailliert präsentiert, die immer wieder gestellt werden: - Wie unterscheidet sich Mezzanine-Kapital von Eigenkapital und Fremdkapital? - Welche Mezzanine-Finanzierungsinstrumente gibt es? - Worin unterscheiden sich individuelle und standardisierte Produkte? - Was kostet Mezzanine-Kapital? - Welche Vor- und Nachteile hat Mezzanine-Kapital für mittelständische Unternehmen? - Welche rechtlichen Strukturen und Besonderheiten sind bei Mezzanine-Finanzierungen zu beachten? - Wie wird Mezzanine-Kapital nach HGB und IFRS bilanziell behandelt? - Wie kann durch Mezzanine-Kapital eine steuerliche Optimierung erfolgen? Die Autoren Jürgen Brokamp (LL. M.) ist seit 1998 bei Deloitte in der Steuerabteilung im Bereich des internationalen Steuerrechts tätig. Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst ist Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen und Direktor des Deutschen Instituts für Corporate Finance. Karsten Hollasch ist Partner bei Deloitte im Bereich M&A Transaction Services und qualifizierter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. RA Georg Lehmann ist geschäftsführender Partner der Raupach & Wollert-Elmendorff Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und langjähriges Mitglied der Service Line Corporate/Mergers & Acquisitions. Dr. Klaus Weigel ist seit Herbst 2006 Managing Partner der WP Board & Finance GmbH. In den vergangenen Jahren hat er sowohl Standard-Mezzanine- als auch Individual-Mezzanine-Finanzierungen für mittelständische Unternehmen arrangiert und einen Mezzanine-Fonds für institutionelle Investoren strukturiert und beraten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Mezzanine-Kapital als Finanzierungsform deutsch...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit Mezzanine-Kapital oder auch Hybrid-Kapital. Seit ca. dem Jahr 2004 haben sich deutsche Unternehmen mit unterschiedlichen Varianten von Mezzanine-Kapital (teil-) finanziert. Diese Finanzierungsformen, die seit 2004 als Mezzaninefinanzierungen bezeichnet werden, gab unter anderen Namen schon vorher. Neu war, dass diese Finanzierungsformen unter dem Namen Mezzanine zusammengefasst wurden. Die Hausarbeit soll darlegen, wie sich die Mezzanine-Finanzierungen, vor allem durch die Wirtschaftskrise verändert haben. Dabei soll gezeigt werden, was mit dem bestehenden Mezzanine-Kapital geschieht und wie es in Zukunft mit dieser Art der Finanzierung weitergehen könnte. Zunächst werden die Begriffe Mezzanine-Kapital, Mezzanine-Finanzierungen oder auch Hybrid-Kapital erläutert und die Varianten von Mezzanine-Kapital aufgezählt und erläutert. Dabei wird neben den Definitionen auch auf die Standard-Programme und die individuellen Mezzanine-Programme eingegangen. Anhand der verfügbaren Literatur soll die Entwicklung der angebotenen Programme von Mezzanine-Kapital bis heute gezeigt werden und auf Vor- und Nachteile dieser Finanzierungen eingegangen werden. Für wen diese Finanzierungsart sinnvoll ist und war, sowie wer diese in Anspruch genommen hat und nimmt wird ebenso dargelegt. Nachdem sich das Aus für Standard-Mezzanine-Programme abzeichnet wird erläutert, warum das der Fall ist. Am Ende wird darauf eingegangen, welche Alternativen es gibt und welche Auswirkungen Mezzanine-Finanzierungen haben bzw. hatten und welchen Effekt der Wegfall der Standardprogramme hat.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot