Angebote zu "Abnehmen" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

24StundenDiät
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ernährungswissenschaftler und Fitness-Autor Achim Sam präsentiert mit seiner 24STUNDENDIÄT ein revolutionäres Sport- und Ernährungsprogramm, mit dem der Körper im Vergleich zu anderen Schnell-Diäten nicht nur Wasser und Kohlenhydrate verliert, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskelmasse. Nur eine weitere Diät, die ihre Versprechen nicht hält und im Jo-Jo-Effekt endet? Erste wissenschaftliche Untersuchungen und renommierte Ernährungsexperten bestätigen die Wirksamkeit der anspruchsvollen, aber enorm effektiven Blitz-Diät, die mit eiweißreicher Ernährung und intensivem Intervall- und Ausdauersport zwar Disziplin und Ehrgeiz fordert, aber dennoch keine dauerhaften Verbote ausspricht. Die Ergebnisse der 24STUNDENDIÄT stellen sich nicht nur rasch ein, sondern sind vor allem auch besonders nachhaltig.24STUNDENDIÄT: Nur an 1 bis 2 Tagen pro Woche legen Sie Ihren Diättag ein: Dann absolvieren Sie ein revolutionäres Fett-weg-Programm, mit dem Sie pro Einheit bis zu 2 Kilo abnehmen und eine enorme Fettverbrennung erzielen. Die Ernährungswissenschaftler Achim Sam und Prof. Dr. Michael Hamm präsentieren mit ihrer 24STUNDENDIÄT ein revolutionäres Turbo-Figurprogramm, mit dem der Körper im Vergleich zu anderen Schnell-Diäten nicht nur Wasser und Kohlenhydrate verliert, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett abbaut - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskeln. Nur eine weitere Diät, die ihre Versprechen nicht hält und im Jo-Jo-Effekt endet? Garantiert nicht! Wissenschaftliche Untersuchungen und renommierte Experten bestätigen die Wirksamkeit dieser enorm effektiven Methode. Die Ergebnisse der 24STUNDENDIÄT stellen sich nicht nur rasch ein, sondern sind vor allem auch besonders nachhaltig. Schnell abnehmen und im Anschluss schön schlank bleiben: ohne Hungern, ohne dauerhafte Verbote, dafür mit Spaß, Genuss und maximalem Gewichtsverlust! Expertenstimmen: "Mit der 24STUNDENDIÄT wird in kurzer Zeit eine enorme Fettverbrennung erreicht, die sogar auf bislang nicht für möglich gehaltene Werte ansteigt." Prof. Dr. Aloys Berg (Sportmediziner) "Bis vor einiger Zeit hätte ich nicht gedacht, dass es mit einer Kurzdiät gelingt, sinnvoll, gesund und dauerhaft abzunehmen. Ich würde das neue Modell der 24STUNDENDIÄT eine kleine Diätrevolution bezeichnen." Prof. Dr. Michael Hamm (Ernährungswissenschaftler und Dozent im Department Ökotrophologie der Hochschule für Angewandte Wissenschaten Hamburg) "Gute Vorsätze sollte man bekanntlich direkt, binnen 72 Stunden in die Tat umsetzen. Wenn sich dann bereits nach 24 Stunden messbare Ergebnisse einstellen, wie dies hier der Falls ist, hat man gewonnen. Denn bereits kleine Erfolge wirken sich als positive Verstärker aus und motivieren, am Ball zu bleiben. Die 24STUNDENDIÄT ist ein ehrliches Produkt, das ohne Wundermittel undleere Versprechungen auskommt. Man nimmt das Heft des Handelns selbst in die Hand, nimmt planbar ab und baut nebenbei seine Fitness auf." Elmar Trunz-Carlisi (Sportwissenschaftler und Institutsleiter des IPN "Institut für Prävention und Nachsorge" in Köln)

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
24StundenDiät
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ernährungswissenschaftler und Fitness-Autor Achim Sam präsentiert mit seiner 24STUNDENDIÄT ein revolutionäres Sport- und Ernährungsprogramm, mit dem der Körper im Vergleich zu anderen Schnell-Diäten nicht nur Wasser und Kohlenhydrate verliert, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskelmasse. Nur eine weitere Diät, die ihre Versprechen nicht hält und im Jo-Jo-Effekt endet? Erste wissenschaftliche Untersuchungen und renommierte Ernährungsexperten bestätigen die Wirksamkeit der anspruchsvollen, aber enorm effektiven Blitz-Diät, die mit eiweißreicher Ernährung und intensivem Intervall- und Ausdauersport zwar Disziplin und Ehrgeiz fordert, aber dennoch keine dauerhaften Verbote ausspricht. Die Ergebnisse der 24STUNDENDIÄT stellen sich nicht nur rasch ein, sondern sind vor allem auch besonders nachhaltig.24STUNDENDIÄT: Nur an 1 bis 2 Tagen pro Woche legen Sie Ihren Diättag ein: Dann absolvieren Sie ein revolutionäres Fett-weg-Programm, mit dem Sie pro Einheit bis zu 2 Kilo abnehmen und eine enorme Fettverbrennung erzielen. Die Ernährungswissenschaftler Achim Sam und Prof. Dr. Michael Hamm präsentieren mit ihrer 24STUNDENDIÄT ein revolutionäres Turbo-Figurprogramm, mit dem der Körper im Vergleich zu anderen Schnell-Diäten nicht nur Wasser und Kohlenhydrate verliert, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett abbaut - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskeln. Nur eine weitere Diät, die ihre Versprechen nicht hält und im Jo-Jo-Effekt endet? Garantiert nicht! Wissenschaftliche Untersuchungen und renommierte Experten bestätigen die Wirksamkeit dieser enorm effektiven Methode. Die Ergebnisse der 24STUNDENDIÄT stellen sich nicht nur rasch ein, sondern sind vor allem auch besonders nachhaltig. Schnell abnehmen und im Anschluss schön schlank bleiben: ohne Hungern, ohne dauerhafte Verbote, dafür mit Spaß, Genuss und maximalem Gewichtsverlust! Expertenstimmen: "Mit der 24STUNDENDIÄT wird in kurzer Zeit eine enorme Fettverbrennung erreicht, die sogar auf bislang nicht für möglich gehaltene Werte ansteigt." Prof. Dr. Aloys Berg (Sportmediziner) "Bis vor einiger Zeit hätte ich nicht gedacht, dass es mit einer Kurzdiät gelingt, sinnvoll, gesund und dauerhaft abzunehmen. Ich würde das neue Modell der 24STUNDENDIÄT eine kleine Diätrevolution bezeichnen." Prof. Dr. Michael Hamm (Ernährungswissenschaftler und Dozent im Department Ökotrophologie der Hochschule für Angewandte Wissenschaten Hamburg) "Gute Vorsätze sollte man bekanntlich direkt, binnen 72 Stunden in die Tat umsetzen. Wenn sich dann bereits nach 24 Stunden messbare Ergebnisse einstellen, wie dies hier der Falls ist, hat man gewonnen. Denn bereits kleine Erfolge wirken sich als positive Verstärker aus und motivieren, am Ball zu bleiben. Die 24STUNDENDIÄT ist ein ehrliches Produkt, das ohne Wundermittel undleere Versprechungen auskommt. Man nimmt das Heft des Handelns selbst in die Hand, nimmt planbar ab und baut nebenbei seine Fitness auf." Elmar Trunz-Carlisi (Sportwissenschaftler und Institutsleiter des IPN "Institut für Prävention und Nachsorge" in Köln)

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Lebensweltorientierte Soziale Arbeit nach Hans ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Sozialwesen), Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Können Menschen in einer Gesellschaft, die geprägt ist von Individualisierung, Pluralisierung und der ungerechten Verteilung von Ressourcen, ihren Alltag noch selbständig meistern? Oder sollten nicht professionell-institutionelle Einrichtungen ihnen alle notwendigen Entscheidungen abnehmen?Theorien der Sozialarbeit/Sozialpädagogik befassen sich mit der gesellschaftlichen Funktion von Sozialer Arbeit. Ein mögliches Konzept ist das der lebensweltorientierten Sozialen Arbeit von Hans Thiersch, auf welches diese Hausarbeit eingeht. Ausgehend von den provokanten Eingangsfragen beschäftige ich mich mit folgendem Thema: Welche Stellung hat Soziale Arbeit als praktische Disziplin in der Alltagsbewältigung auf Basis des wissenschaftlichen Konzeptes zur Lebensweltorientierung?Zu Beginn wird ein kurzer Überblick über ein allgemeines Wissenschafts- sowie Theorieverständnis gegeben und die Entstehung des Konzeptes auf dem Hintergrund der historischen Entwicklung beleuchtet. Es folgt, aufbauend auf drei Wissenschaftskonzepten, eine Beschreibung von Alltag als Grundlage der Sozialen Arbeit. Im Abschnitt über die lebensweltorientierte Soziale Arbeit wird zunächst ihr Ziel dargestellt. Die Konkretisierung ihrer Aufgaben und damit auch die Erläuterung ihrer Stellung erfolgt anhand einer Strukturierung der Lebenswelt in Dimensionen und der Abbildung von Struktur- und Handlungsmaximen mit weiterer Spezifizierung.Als Quellen dienen überwiegend Texte von Thiersch in eigenen Veröffentlichungen oder als Aufsätze in anderen Bänden. Eine Überschneidung und Wiederholung der Themen, insbesondere bezüglich der Aufgaben der Sozialen Arbeit, in den einzelnen Kapiteln lassen sich nicht vermeiden, da Thiersch auf diese Weise sein Konzept verständlich machen will. Auf eine kritische Würdigung des Konzeptes wird im Rahmen dieser Arbeit verzichtet, zumal es nur selten öffentliche Kritik gibt (vgl. Engelke 2009, S. 442).Den früher gebräuchlichen Begriff 'Sozialpädagogik' ersetzt Thiersch durch 'Soziale Arbeit', 'Lebenswelt' und 'Alltag' werden synonym verwendet (vgl. Engelke, S. 433). Jugendhilfe als eigenes Gebiet zielt auf die gleichen Aufgaben wie die allgemeine Soziale Arbeit, daher wird auch in dieser Arbeit 'Jugendhilfe' durch 'Soziale Arbeit' ersetzt. Mit 'Adressat' ist der Klient bzw. Hilfesuchende gemeint.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Lebensweltorientierte Soziale Arbeit nach Hans ...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Sozialwesen), Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Können Menschen in einer Gesellschaft, die geprägt ist von Individualisierung, Pluralisierung und der ungerechten Verteilung von Ressourcen, ihren Alltag noch selbständig meistern? Oder sollten nicht professionell-institutionelle Einrichtungen ihnen alle notwendigen Entscheidungen abnehmen?Theorien der Sozialarbeit/Sozialpädagogik befassen sich mit der gesellschaftlichen Funktion von Sozialer Arbeit. Ein mögliches Konzept ist das der lebensweltorientierten Sozialen Arbeit von Hans Thiersch, auf welches diese Hausarbeit eingeht. Ausgehend von den provokanten Eingangsfragen beschäftige ich mich mit folgendem Thema: Welche Stellung hat Soziale Arbeit als praktische Disziplin in der Alltagsbewältigung auf Basis des wissenschaftlichen Konzeptes zur Lebensweltorientierung?Zu Beginn wird ein kurzer Überblick über ein allgemeines Wissenschafts- sowie Theorieverständnis gegeben und die Entstehung des Konzeptes auf dem Hintergrund der historischen Entwicklung beleuchtet. Es folgt, aufbauend auf drei Wissenschaftskonzepten, eine Beschreibung von Alltag als Grundlage der Sozialen Arbeit. Im Abschnitt über die lebensweltorientierte Soziale Arbeit wird zunächst ihr Ziel dargestellt. Die Konkretisierung ihrer Aufgaben und damit auch die Erläuterung ihrer Stellung erfolgt anhand einer Strukturierung der Lebenswelt in Dimensionen und der Abbildung von Struktur- und Handlungsmaximen mit weiterer Spezifizierung.Als Quellen dienen überwiegend Texte von Thiersch in eigenen Veröffentlichungen oder als Aufsätze in anderen Bänden. Eine Überschneidung und Wiederholung der Themen, insbesondere bezüglich der Aufgaben der Sozialen Arbeit, in den einzelnen Kapiteln lassen sich nicht vermeiden, da Thiersch auf diese Weise sein Konzept verständlich machen will. Auf eine kritische Würdigung des Konzeptes wird im Rahmen dieser Arbeit verzichtet, zumal es nur selten öffentliche Kritik gibt (vgl. Engelke 2009, S. 442).Den früher gebräuchlichen Begriff 'Sozialpädagogik' ersetzt Thiersch durch 'Soziale Arbeit', 'Lebenswelt' und 'Alltag' werden synonym verwendet (vgl. Engelke, S. 433). Jugendhilfe als eigenes Gebiet zielt auf die gleichen Aufgaben wie die allgemeine Soziale Arbeit, daher wird auch in dieser Arbeit 'Jugendhilfe' durch 'Soziale Arbeit' ersetzt. Mit 'Adressat' ist der Klient bzw. Hilfesuchende gemeint.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Diversity Management und die Besonderheiten alt...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management Essen, Standort Duisburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Derzeit stark diskutiert wird der Trend Diversity in Wirtschaft und Gesellschaft, denn resultierend aus der zunehmenden Globalisierung werden Migration und Integration immer wichtiger. Immer mehr Menschen treten durch die Vernetzung per Internet und durch die sozialen Medien miteinander in Verbindung. Folglich entstand durch diese weltweite Kooperation eine große neue Vielfalt in der Arbeitswelt. Diversity betrifft jedoch nicht nur den Bereich Herkunft, sondern viele Bereiche - unter anderem den Bereich Alter, auf den in dieser Bachelorarbeit näher eingegangen werden soll. Er ist von besonderer Bedeutung, denn der demografische Wandel ist längst zu einem enorm wichtigen Thema vor allem in der Wirtschaft und in Unternehmen geworden. Ein Wandel der Arbeitswelt steht bevor, eine deutlich merkbare Schrumpfung der Bevölkerung ist Teil des demografischen Wandels. Die Bevölkerung Deutschlands wird bis zum Jahr 2050 von derzeit rund 82 Millionen auf knapp unter 69 bis 74 Millionen Einwohner abnehmen. Dies bedeutet zwangsläufig auch die Schrumpfung des Erwerbspotenzials in Deutschland. Werden schon heute personalpolitische Weichen für die kommenden Herausforderungen gestellt, so ist die demografische Entwicklung keineswegs ein unlösbares Problem. Doch wie ist mit dieser Entwicklung umzugehen, worauf ist bei der Zusammenarbeit mit älteren Erwerbstätigen besonders zu achten?

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Lebensweltorientierte Soziale Arbeit nach Hans ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Sozialwesen), Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Können Menschen in einer Gesellschaft, die geprägt ist von Individualisierung, Pluralisierung und der ungerechten Verteilung von Ressourcen, ihren Alltag noch selbständig meistern? Oder sollten nicht professionell-institutionelle Einrichtungen ihnen alle notwendigen Entscheidungen abnehmen?Theorien der Sozialarbeit/Sozialpädagogik befassen sich mit der gesellschaftlichen Funktion von Sozialer Arbeit. Ein mögliches Konzept ist das der lebensweltorientierten Sozialen Arbeit von Hans Thiersch, auf welches diese Hausarbeit eingeht. Ausgehend von den provokanten Eingangsfragen beschäftige ich mich mit folgendem Thema: Welche Stellung hat Soziale Arbeit als praktische Disziplin in der Alltagsbewältigung auf Basis des wissenschaftlichen Konzeptes zur Lebensweltorientierung?Zu Beginn wird ein kurzer Überblick über ein allgemeines Wissenschafts- sowie Theorieverständnis gegeben und die Entstehung des Konzeptes auf dem Hintergrund der historischen Entwicklung beleuchtet. Es folgt, aufbauend auf drei Wissenschaftskonzepten, eine Beschreibung von Alltag als Grundlage der Sozialen Arbeit. Im Abschnitt über die lebensweltorientierte Soziale Arbeit wird zunächst ihr Ziel dargestellt. Die Konkretisierung ihrer Aufgaben und damit auch die Erläuterung ihrer Stellung erfolgt anhand einer Strukturierung der Lebenswelt in Dimensionen und der Abbildung von Struktur- und Handlungsmaximen mit weiterer Spezifizierung.Als Quellen dienen überwiegend Texte von Thiersch in eigenen Veröffentlichungen oder als Aufsätze in anderen Bänden. Eine Überschneidung und Wiederholung der Themen, insbesondere bezüglich der Aufgaben der Sozialen Arbeit, in den einzelnen Kapiteln lassen sich nicht vermeiden, da Thiersch auf diese Weise sein Konzept verständlich machen will. Auf eine kritische Würdigung des Konzeptes wird im Rahmen dieser Arbeit verzichtet, zumal es nur selten öffentliche Kritik gibt (vgl. Engelke 2009, S. 442).Den früher gebräuchlichen Begriff 'Sozialpädagogik' ersetzt Thiersch durch 'Soziale Arbeit', 'Lebenswelt' und 'Alltag' werden synonym verwendet (vgl. Engelke, S. 433). Jugendhilfe als eigenes Gebiet zielt auf die gleichen Aufgaben wie die allgemeine Soziale Arbeit, daher wird auch in dieser Arbeit 'Jugendhilfe' durch 'Soziale Arbeit' ersetzt. Mit 'Adressat' ist der Klient bzw. Hilfesuchende gemeint.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
24StundenDiät
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

24STUNDENDIÄT: Nur an 1 bis 2 Tagen pro Woche legen Sie Ihren Diättag ein: Dann absolvieren Sie ein revolutionäres Fett-weg-Programm, mit dem Sie pro Einheit bis zu 2 Kilo abnehmen und eine enorme Fettverbrennung erzielen. Die Ernährungswissenschaftler Achim Sam und Prof. Dr. Michael Hamm präsentieren mit ihrer 24STUNDENDIÄT ein revolutionäres Turbo-Figurprogramm, mit dem der Körper im Vergleich zu anderen Schnell-Diäten nicht nur Wasser und Kohlenhydrate verliert, sondern in kürzester Zeit auch massiv Fett abbaut - bei gleichzeitigem Erhalt der wichtigen Muskeln. Nur eine weitere Diät, die ihre Versprechen nicht hält und im Jo-Jo-Effekt endet? Garantiert nicht! Wissenschaftliche Untersuchungen und renommierte Experten bestätigen die Wirksamkeit dieser enorm effektiven Methode. Die Ergebnisse der 24STUNDENDIÄT stellen sich nicht nur rasch ein, sondern sind vor allem auch besonders nachhaltig. Schnell abnehmen und im Anschluss schön schlank bleiben: ohne Hungern, ohne dauerhafte Verbote, dafür mit Spaß, Genuss und maximalem Gewichtsverlust! Expertenstimmen: "Mit der 24STUNDENDIÄT wird in kurzer Zeit eine enorme Fettverbrennung erreicht, die sogar auf bislang nicht für möglich gehaltene Werte ansteigt." Prof. Dr. Aloys Berg (Sportmediziner) "Bis vor einiger Zeit hätte ich nicht gedacht, dass es mit einer Kurzdiät gelingt, sinnvoll, gesund und dauerhaft abzunehmen. Ich würde das neue Modell der 24STUNDENDIÄT eine kleine Diätrevolution bezeichnen." Prof. Dr. Michael Hamm (Ernährungswissenschaftler und Dozent im Department Ökotrophologie der Hochschule für Angewandte Wissenschaten Hamburg) "Gute Vorsätze sollte man bekanntlich direkt, binnen 72 Stunden in die Tat umsetzen. Wenn sich dann bereits nach 24 Stunden messbare Ergebnisse einstellen, wie dies hier der Falls ist, hat man gewonnen. Denn bereits kleine Erfolge wirken sich als positive Verstärker aus und motivieren, am Ball zu bleiben. Die 24STUNDENDIÄT ist ein ehrliches Produkt, das ohne Wundermittel und leere Versprechungen auskommt. Man nimmt das Heft des Handelns selbst in die Hand, nimmt planbar ab und baut nebenbei seine Fitness auf." Elmar Trunz-Carlisi (Sportwissenschaftler und Institutsleiter des IPN "Institut für Prävention und Nachsorge" in Köln)

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Fachkräftesicherung vor dem Hintergrund des dem...
40,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Zahlreiche Studien belegen, dass die deutsche Bevölkerung im Zuge des demografischen Wandels künftig abnehmen und zugleich stark altern wird. Während in Deutschland aktuell ca. 81 Millionen Menschen leben, liegt die für das Jahr 2050 prognostizierte Bevölkerungszahl bei etwa 66 Millionen Personen.Obwohl der demografische Wandel nicht erst beginnt, sondern bereits in vollem Gange ist, kommt die im Rahmen dieser Bachelorarbeit durchgeführte Untersuchung zu dem Ergebnis, dass zahlreiche Unternehmen ihre Personalpolitik nicht den demografischen Rahmenbedingungen anpassen. Einer der Hauptgründe hierfür ist das negative Altersbild der deutschen Gesellschaft, welche die Tatsache zu verdecken versucht, dass die Menschen in Deutschland "zukünftig weniger und im Durchschnitt älter" sein werden.Wäre es nicht sinnreicher, die vorhandenen Potenziale älterer Mitarbeiter intensiv zu fördern und zu entwickeln, um die demografischen Herausforderungen präventiv und gemeinsam zu bewältigen und zugleich die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken?Die Auswirkungen des demografischen Wandels sind weitreichend und auf diverse Themenfelder zurückzuführen. Die vorliegende Bachelorarbeit setzt den Fokus auf die Situation älterer Arbeitnehmer und verfolgt die Intention, das derzeitige Meinungsbild von Unternehmen aufzudecken, um sie anschließend mit Hilfe von Handlungsempfehlungen für die Notwendigkeit der Förderung älterer Arbeitnehmer zu sensibilisieren.Obwohl zahlreiche Industrieländer vom demografischen Wandel betroffen sind, beschränken sich die Untersuchungen und Auswertungen dieser Arbeit auf die deutsche Bevölkerung.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Was kann die Politik gegen den drohenden Fachkr...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Der demographische Wandel prägt die deutsche Bevölkerung seit Ende der 60er Jahre. Inzwischen ist es ein weit verbreitetes Diskussionsthema, das uns in den verschiedensten Lebensbereichen begegnet. Das Ausmaß, welches der demographische Wandel mit sich bringt, galt in der Anfangsphase als schwer vorstellbar. Volkswirtschaftliche Modelle und ein dadurch entstandener Ausblick in die Zukunft beantworten die aufgeworfenen Fragen pessimistisch. Die Konsequenz daraus ist, dass eine Ungewissheit entsteht, welche Auswirkung der demographische Wandel auf die Bevölkerung und die Wirtschaft hat. Dieses eher negative Bild hat sich in den letzten Jahren in Deutschland weit verbreitet und in den Köpfen gefestigt. Die Sozialsysteme der deutschen Rentenversicherung und das Gesundheitssystem werden in Frage gestellt. Auf der anderen Seite muss die steigende Lebenserwartung, der medizinische Fortschritt und die dadurch resultierende besser werdende Gesundheit betrachtet werden, denn dies ist eine wichtige Ressource für die Gesellschaft. Eine längere Erwerbstätigkeit ohne große Einbußen an Lebensqualität wird ermöglicht. Ob der demographische Wandel unseren Sozialstaat und Lebensstandard bedroht, ist nicht zu 100 Prozent auszuschließen, sondern hängt eindeutig davon ab, welche künftigen wirtschafts-, sozial- und arbeitsmarktpolitischen Entscheidungen getroffen werden, welche Chancen sich daraus ergeben und wie die Reaktion der deutschen Bevölkerung darauf ist. Für das 21. Jahrhundert ist der demographische Wandel einer der 'Megatrends', der die ökonomische, soziale und politische Situation unseres Landes und weltweit verändern wird.Die eingeschlichenen Veränderungen in der Geburtenhäufigkeit, der Sterberate und der Abwanderungen in andere Länder stellen den deutschen Staat vor Veränderungen und neue Aufgaben. Erste Auswirkungen des Wandels zeichnen sich auf dem Arbeitsmarkt und in der deutschen Wirtschaft ab. Die Zahl der Erwerbstätigen wird immer mehr abnehmen und schon heutzutage ist in einigen Branchen Fachkräftemängel zu verzeichnen. Der einstige Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle stellte die Behauptung auf, dass der Fachkräftemangel in den nächsten Jahren zum Schlüsselproblem werde. Die Bürger aus dem Inland haben Potenzial, die Lücke teilweise zu schließen. Die rückläufigen Geburtenraten zeigen dennoch auf, dass die Einwohner in Deutschland allein nicht ausreichen werden, um den Bedarf an Fachkräften zu erfüllen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot